Herten

Polizei sucht Hinweise

Zwei 15-jährige Mädchen werden vermisst

Sie waren auf dem Weg zur Schule – und sind dort nie angekommen. Die Polizei sucht nach Belma F. und Daniela F. Die beiden 15-jährigen Mädchen wurden am Mittwoch, 29. Juni, von ihren Angehörigen vermisst gemeldet. Konkrete Hinweise, dass sie Opfer einer Straftat geworden sind, liegen derzeit nicht vor.

Hinweise an die Polizei: Tel. 0800/2361111.

01.07.2016, Hertener Allgemeine

Marl

Leicht verletzt

Zweiradfahrer stoßen zusammen

Am Donnerstag, gegen 18.45 Uhr, fuhr ein 61-jähriger Marler mit seinem Motorroller auf der Meisenstraße in Herten und bog nach links in die Marler Straße ab. Dabei stieß er mit einer 50-jährigen Mofafahrerin aus Herten zusammen, die die Marler Straße befuhr. Bei dem Zusammenstoß verletzten sich beide Zweiradfahrer leicht.

01.07.2016, MZ

Recklinghausen

Handball

HSG Vest lädt ein

Die HSG Vest richtet am 2. Juli ein Feldhandball-Turnier für Herren und Damen aus. Beginn ist am Samstag um 13 Uhr auf dem Sportplatz der Eisenbahner Turngemeinde auf der Maybacher Heide. Vier Damenteams und sechs Herrenmannschaften stellen sich dem sportlichen Vergleich, bei dem der Spaß nicht zu kurz kommen soll.

01.07.2016, RZ

Waltrop

Komiker und Musiker

Tom Lehel tritt beim Parkfest auf

Der Schauspieler, Fernsehmoderator, Komiker und Musiker Tom Lehel tritt beim Parkfest (26.-28. August) in Waltrop auf. Bekannt ist Tom Lehel vor allem vom Kinder-Fernsehsender KiKa. Als Comedian brachte er TV-Zuschauer aber auch schon bei „RTL Samstag Nacht“, in der „Pro7-Märchenstunde“ und bei „Mensch Markus“ zum Lachen. Mit seinen neuen Tanz- und Spaßsongs tritt er nun am Sonntag, 28. August, auf der Parkfest-Bühne auf.

01.07.2016, WZ

Marl

Von der Fahrbahn abgekommen

Auto landet im Vorgarten

Kurz vor Mitternacht kam ein Autofahrer auf dem Dümmerweg am späten Donnerstagabend aus ungeklärten Gründen von der Fahrbahn ab. Der Wagen des 23-Jährigen durchbrach einen Zaun, prallte gegen ein Auto und kam in einem Vorgarten zum Stehen. Die Polizei war wenig später vor Ort, die Beamten testen, ob der Fahrer unter Alkohol- oder Drogeneinfluss stand. Da das Ergebnis negativ war, musste er ein Verwarngeld zahlen.

01.07.2016, MZ

Recklinghausen

EM-Viertelfinale

KIA-Arena öffnet am Samstag um 18.30 Uhr

Mitfiebern, Daumen drücken und Zittern heißt es wieder am Samstag, 2. Juli. Um 21 Uhr trifft die deutsche Mannschaft im EM-Viertelfinale auf Italien. Das Spiel gibt es wieder auf der großen LED-Leinwand in der KIA-Arena vor dem Rathaus zu sehen. Einlass ist ab 18.30 Uhr. Wie bei jedem Deutschland-Spiel ist eine Sicherheitsgebühr von 2 € zu entrichten. Der Kaiserwall wird im Laufe des Nachmittags zwischen Herner Straße und Dortmunder Straße gesperrt.

01.07.2016, RZ

Oer-Erkenschwick,Waltrop

Kanalleichen-Prozess

Zeugen müssten aus der Türkei anreisen

Im Prozess um die Kanalleiche von Waltrop haben die Richter jetzt eine Zeugin aus der Türkei für kommenden Donnerstag ins Bochumer Landgericht gebeten. Sie soll gehört haben, dass der Angeklagte seine Ehefrau einmal mitten in der Nacht geweckt haben soll, um sie zu einem Spaziergang am Kanal zu überreden. Die Staatsanwaltschaft hat die Richter außerdem aufgefordert, weitere Zeugen zu vernehmen. Einige von ihnen müssten ebenfalls aus der Türkei anreisen.

01.07.2016, Jörn Hartwich

Datteln

Fernwärmeleitung

Dattelner Wärme fürs Revier

Im Schatten des Kraftwerks Datteln 4 ist jetzt ein Großprojekt gestartet, an dessen Ende die Versorgung von 100 000 Haushalten im Ruhrgebiet mit Fernwärme steht. 13 Kilometer lang ist die neue Fernwärmeleitung von Datteln 4 nach Recklinghausen-Grullbad. 12 Kilometer davon werden unterirdisch verlegt. Bauzeit: Zwei Jahre. Geschätzte Kosten: Über 60 Millionen Euro.

01.07.2016, dmp

Marl

Mit Waffe gedroht

Männer überfallen Tankstelle

In der Nacht auf Freitag überfielen gegen 2 Uhr zwei Männer die Tankstelle am Marler Stern an der Bergstraße. Sie drohten mit einer Schusswaffe und erbeuteten so die Tageseinnahmen. Beide Täter wurden als ca. 180 cm groß beschrieben, trugen schwarz-rote Oberbekleidung. Einer sprach gebrochenes Deutsch. Nach der Tat liefen die Täter in Richtung Busplatte. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter: Tel. 02361-550.

01.07.2016, MZ

Herten

Stromleitung wird erneuert

Weddingstraße wird zur Einbahnstraße

Die Weddingstraße, die quer durch das Berliner Viertel führt, wird zur Einbahnstraße. Die Hertener Stadtwerke weisen darauf hin, dass sie dort ab Montag, 11. Juli, eine Stromleitung erneuern. Die Arbeiten betreffen die Weddingstraße im Bereich zwischen der Feldstraße und der Einmündung Reinickendorfer Straße. Sie sollen etwa drei Wochen dauern.

30.06.2016, Hertener Allgemeine

Marl

Im Restaurant

Zeugin überrascht Einbrecher

Zwei Unbekannte brachen am Mittwoch gegen 13 Uhr durch einen Nebeneingang in ein Restaurant auf der Westerholter Straße ein. Im Küchenbereich wurden sie von einer Zeugin überrascht. Die Täter rannten nach draußen und fuhren in einem auf der Straße abgestellten schwarzen Auto mit Bottroper Kennzeichen in Richtung Marl davon. Täterbeschreibung: beide etwa 25 bis 30 Jahre alt, 190 cm groß, normale Statur, kurze, dunkle Haare.

30.06.2016, MZ

Recklinghausen

American Football

Spitzenspiel am Hohenhorst

Die erste Saisonniederlage hat die American Footballer der Recklinghausen Chargers die Landesliga-Tabellenführung gekostet. Die Mannschaft um Headcoach Nils Müller will am Samstag, 2. Juli, in die Erfolgsspur zurückfinden. Im Stadion Hohenhorst sind ab 15 Uhr die Kevelaer Kings zu Gast, die aktuell an der Spitze stehen.

30.06.2016, RZ

Waltrop

"Klare Kante" zeigen

Ulrich Meick will in den Landtag

Ulrich Meick, 56-jähriger Jurist aus Waltrop, hat sich bei der Wahlkreisvertreterversammlung der CDU für die Landtagskandidatur mit 26 zu 5 Stimmen gegen seine Dattelner Mitbewerberin Elisabeth Tesmer-Bylebyl durchgesetzt. Derweil zeigte Meick "klare Kante": „Wir müssen unsere Polizei besser schützen, 50.000 nicht anerkannte Flüchtlinge in NRW konsequent abschieben, es muss Schluss sein mit No-Go-Areas in vielen Städten und es muss ein verschärftes Strafrecht bei Grundrechtsverstößen her.“

30.06.2016, WZ

Waltrop

Quote: 6,7%

Immer weniger Arbeitslose

Erneut ist die Zahl der Menschen in Waltrop, die keine Arbeitsstelle haben, gesunken: 1.034 Arbeitslose und damit 21 weniger als im Vormonat und sogar 101 weniger als im Juni 2015 sind in der Statistik der Agentur für Arbeit notiert. Die Quote ist damit auf dem Stand von 6,7 Prozent (6,8 Prozent im Mai, 7,4 Prozent im Juni 2015).

30.06.2016, WZ

Herten

Tresor gestohlen

Täter brechen in Bäckerei ein

Unbekannte sind in der Nacht zu Donnerstag, 30. Juni, in die Filiale einer Bäckerei in der Fußgängerzone Hermannstraße eingebrochen. Sie hebelten ein Fenster auf und stiegen auf diesem Wege in die Räume ein. Die Einbrecher nahmen einen Tresor mit, der in dem Backwarengeschäft stand. Hinweise bitte an die Polizei: Telefon 08 00 / 23 61 111

30.06.2016, HA

Oer-Erkenschwick

Fußball-Bezirksliga

Spvgg. II in Staffel 11

Damit hatte man bei der Spvgg. Erkenschwick nicht gerechnet. Am Donnerstagmittag hat der Verbandsfußballausschuss die Staffeleinteilungen bekannt gegeben. Bei Neuling Spvgg. II, Meister der Kreisliga A2, hatte man auf einen Platz in der Staffel 9 gehofft mit den Duellen gegen viele Kreisvereine. Doch die Schwarz-Roten müssen sich in der Staffel 11 demnächst mit Vereinen wie Vorwärts Epe, SuS Stadtlohn II oder FSV Gescher messen.

30.06.2016, Stimberg Zeitung

Marl

Frau leicht verletzt

Autos mussten abgeschleppt werden

Zwei Fahrzeuge konnten am Morgen nur noch abgeschleppt werden: Gegen 7.50 Uhr fuhr ein 67-jähriger Marler mit seinem Wagen auf der Lipperandstraße und wollte nach links auf die Autobahn 43 einbiegen. Dabei stieß er mit dem entgegenkommenden Wagen einer 45-jährigen Marlerin zusammen. Die Frau wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Die beiden Fahrzeuge waren so beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. Der Sachschaden beträgt 5 000 Euro.

30.06.2016, MZ

Haltern,Marl

Fußball

Sinsen wechselt in Westfalenliga 2

Der Verbandsfußballausschuss hat die Staffeleinteilung für die Amateurligen bekanntgegeben. TuS 05 Sinsen wurde in die Staffel 2 umgruppiert und spielt Derbys gegen Westfalia Herne und DSC Wanne-Eickel. Der Aufsteiger TuS Haltern in die Westfalenliga Staffel 1 eingruppiert.

30.06.2016, Olaf Krimpmann

Oer-Erkenschwick

Verkehrsunfall

16.000 Euro Schaden nach Überholversuch

16 000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls in Haltern, an dem am Mittwochabend auch eine Oer-Erkenschwickerin beteiligt war. Nach Angaben der Polizei fuhr gegen 19.50 Uhr ein 33-Jähriger aus Haltern mit seinem Pkw auf der Recklinghäuser Straße in Richtung Haltern. Zeitgleich wollten ein 69-Jähriger aus Recklinghausen und eine 29-Jährige aus Oer-Erkenschwick der Halterner überholen und kollidierten dabei.

30.06.2016, Stimberg Zeitung

Recklinghausen

Sommer im Park

Memphis PC spielen zum Auftakt

Die Konzertreihe unter freiem Himmel „Sommer im Park“ startet am Freitag, 8. Juli, im Willy-Brandt-Park. Memphis PC spielen zum Auftakt schwungvolle Melodien. Los geht es um 19.30 Uhr. Die Lokalmatadoren machen seit 20 Jahren gemeinsam Musik. Kennengelernt haben sich die Lokal Ende der 1980er-Jahre an der Musikschule Recklinghausen. Heute spielen Memphis PC Swing, wagen gelegentlich auch Ausflüge in die Calypso- und Country-Welt. Der Eintritt
ist frei.

30.06.2016, RZ

Marl

Preisverleihung im Rathaus

Marls Beste werden ausgezeichnet

Am Freitag, 1. Juli, um 17 Uhr werden engagierte junge Marler vom Wirtschaftsclub im großen Sitzungssaal des Rathauses als „Marls Beste“ ausgezeichnet. Zu der Gala und zum anschließenden Empfang sind alle Interessierten herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei.

30.06.2016, MZ

Oer-Erkenschwick,Waltrop

Keine weiteren Zeugenanhörungen

Prozess um Kanalleiche auf der Zielgeraden

Der Prozess um die Kanalleiche von Waltrop ist auf der Zielgeraden angekommen. Die Richter erklärten, dass sie keine weiteren Zeugen hören wollen. Zurzeit gehen sie zwar davon aus, dass der Angeklagte aufgrund ehelicher Spannungen sehr wohl ein Motiv gehabt hätte, seine Frau zu ermorden und die Leiche im Kanal zu versenken. Nachgewiesen werden kann ihm die Tat aber wohl nicht. Zurzeit sieht alles nach einem Freispruch aus.

30.06.2016, Jörn Hartwich

Datteln

Verbandsstraße

Arbeiten liegen im Zeitplan

Trotz der starken Regenfälle in letzter Zeit liegen die Arbeiten im Zeitplan, sagt Lippeverbandssprecher Michael Steinbach. Geplant ist die Sperrung der Verbandsstraße bis Ende Juli. Der Lippeverband verlegt dort Kanalisationsrohre. Durch diese soll künftig das Schmutzwasser des Steinrapener Bachs und des Westerbachs, die an der Stadtgrenze zum Mühlenbach zusammenfließen.

30.06.2016, dmp

Herten

Sommerkino 2016

Vorverkauf startet am Samstag

Wer sich Karten für das Hertener Sommerkino sichern möchte, das im August auf dem Ewaldgelände stattfindet, der ist am Samstag, 2. Juli, im Stadtwerke-Kundenzentrum „StudioB“ richtig: Um 11 Uhr startet dort der Vorverkauf für das Freiluft-Filmvergnügen vom 18. bis 21. August. Zum Auftakt können Kinofans bis 13 Uhr im „StudioB“ an der Jakobstraße 6 Tickets für alle fünf Vorstellungen erwerben.

29.06.2016, Hertener Allgemeine

Marl

20000 Euro Schaden

Drei Verletzte bei Auffahrunfall

Am Dienstag, gegen 17.10 Uhr, fuhr eine 41-jährige Marlerin auf der Bergstraße auf das Auto einer 45-Jährigen aus Haltern auf und schob es noch auf den Wagen eines 48-Jährigen aus Borken. Bei dem Aufprall verletzten sich die Marlerin und ihr elfjähriger Mitfahrer leicht. Die 45-jährige Fahrerin aus Haltern wurde ebenfalls leicht verletzt. Alle wurden in ein Krankenhaus gebracht. Zwei Autos wurden abgeschleppt. Schaden: ca. 20 000 Euro.

29.06.2016, MZ

Recklinghausen

Arbeiten am Autobahnkreuz

Behinderungen möglich

Mit Verkehrsbehinderungen muss am kommenden Wochenende auf der A 43 im Bereich des Autobahnkreuzes A 2 / A 43 in Recklinghausen gerechnet werden. Dort richtet Straßen.NRW in Fahrtrichtung Wuppertal über eine Länge von drei Kilometern zwei verengte Fahrstreifen ein. Die Arbeiten finden am 2. und 3. Juli von 9 bis 20 Uhr statt. Sie sind für den Ausbau der A 43 von vier auf sechs Fahrstreifen notwendig.

29.06.2016, regio

Waltrop

Mit Oldtimer-Treff

Trecker-Treck am Sonntag

Der Landjugend-Sportplatz Im Löhken wird am Sonntag, 3. Juli, ab 11 Uhr wieder zum Pilgerort für Hunderte Trecker-Fans - beim Trecker-Treck. Neben den PS-starken Schleppern, die sich den Wettbewerb um den "Full-Pull" liefern, hat die Landjugend ein Rahmenprogramm organisiert - mit Malwettbewerb, Hüpfburg, aber auch Gegrilltem und einer Kuchentheke. Neben dem Trecker-Treck werden auch wieder etliche Oldtimer aller Art beim Oldtimer-Treff erwartet.

29.06.2016, WZ

Recklinghausen

KIA-Arena

Buntes Fest für die Kinder

Die Kia-Arena gehört am Sonntag, 3. Juli, dem Nachwuchs. Von 11 bis 18 Uhr steigt das große Kinder- und Familienfest. Auf der Bühne und auf dem Rathausplatz gibt es ein abwechslungsreiches Programm. Clown Wolfelino wird die Kinder unterhalten und zahlreiche Spielgeräte und Aktionen werden auf dem Rathausplatz bereitgestellt. Die Vielfalt reicht von Zumba über Capoeira bis hin zum Cheerleading.

29.06.2016, RZ

Marl

Jugendfußball

Nachwuchs des FC Marl räumt ab

Bemerkenswert erfolgreich verliefen die Spiele um den Globus-Cup für den Ausrichter FC Marl. Sowohl bei den E-Junioren als auch bei der F- und G-Jugend behielt ein Team von der Hagenstraße die Oberhand. Die G-Junioren des Clubs besiegten Tusem Essen mit 1:0, die F-Junioren behielten gegen den SV Sickingmühle mit 3:0 die Oberhand und die E-Junioren holten ebenfalls mit einem 3:0 über den VfB Hüls den Cup.

29.06.2016, MZ

Marl

Tedox-Markt überfallen

Männer bedrohen Angestellte mit Messer

Zwei Männer überfielen am Dienstag gegen 19 Uhr den Tedox-Markt an der Stettiner Straße, bedrohten eine 63-jährige Angestellte mit einem Messer und forderten Bargeld. Da die Angestellte die Kasse nicht öffnen konnte, versuchte ein Täter die Kasse selbst mit dem Messer zu öffnen. Als weitere Mitarbeiter hinzukamen, liefen die Männer ohne Beute in Richtung Bahnlinie davon. Hinweise erbittet die Polizei: Tel. 0800/2361 111.

29.06.2016, MZ

Recklinghausen

Fußball

FC 96 weiter auf Trainersuche

A-Kreisligist FC 96 ist weiterhin auf Trainersuche. Nach dem Abgang von Kai Moczyk (wechselt zu Borussia Ahsen) will Präsident Olaf Grätz nun aktiv werden: "Wir haben auf Bewerbungen gewartet. Aber da kam nichts." Der Kader bleibt zusammen und wird durch zwei Neuzugänge ergänzt: Daniel Bergmannshoff (DJK Spvgg. Herten) und Steffen Daute (FC Herne) kommen.

29.06.2016, RZ

Oer-Erkenschwick

Bier und Nackensteaks

IG "Oerer Dorfmarkt" feiert Einjähriges

Auf dem Oerer Dorfmarkt feiert die Interessengemeinschaft "Oerer Dorfmarkt" am Freitag, 1. Juli, den ersten Geburtstag ihrer Vereinsgründung. Neben den üblichen Leckereien an den Verkaufsständen gibt es daher von 14 bis 18 Uhr an der Wilhelmstraße auch Bier und knusprige Nackensteaks im Brötchen. Außerdem kommt zum ersten Mal der neue Marktwagen der Interessengemeinschaft zum Einsatz.

29.06.2016, Stimberg Zeitung

Waltrop

Wer kennt diesen Mann?

Mit gestohlener EC-Karte Geld abgehoben

Mit einer gestohlenen EC-Karte hat am 6. Februar ein Unbekannter Geld an einem Geldautomaten am Herne-Bay-Platz abgehoben. Jetzt hat die Polizei ein Foto des Tatverdächtigen veröffentlicht. Unbekannte hatten einer Waltroperin (70) in einem Geschäft an der Leveringhäuser Straße die Geldbörse gestohlen. Mit der EC-Karte, die darin war, hob die auf dem Foto abgebildete Person kurze Zeit Geld ab. Hinweise unter Tel. 0800/2361111.

29.06.2016, WZ

Marl

Drei Einsätze für die Feuerwehr

Wohnwagen brannte aus

Drei Einsätze hatte die Feuerwehr in der Nacht zu Mittwoch: Los ging die Serie an der Gräwenkolkstraße. Hier brannte um 22.54 Uhr ein Müllcontainer. Zur Gaußstraße wurde die Feuerwehr wegen brennender Briefkästen um 23.11 Uhr gerufen. Am Lipper Weg brannte um 0.04 Uhr unter der Eisenbahnbrücke ein Wohnwagen. "Da so ein Wagen von alleine nicht brennt, kann man von Brandstiftung ausgehen", erklärt Einsatzleiter Peter Sander.

29.06.2016, MZ

Datteln

Silvester-Unglück

Beschuldigte beauftragen neue Anwälte

Der Dortmunder und sein Sohn, die unter Verdacht stehen, für die Verletzungen der 23 Gäste und Mitarbeiter des Hotels Jammertal bei dem Feuerwerks-Unglück in der Silvesternacht verantwortlich zu sein, haben sich neue Anwälte genommen. Vermutlich in drei Wochen wird nach Angaben der Staatsanwaltschaft entschieden, ob Anklage erhoben wird.

29.06.2016, dmp

Recklinghausen

Fassade bröckelt

Stadt sperrt die Kunibertistraße

Die Stadt hat die Kunibertistraße vor dem Haus 25 weiträumig abgesperrt. Die Fassade des Schuhhauses Klauser bröckelt. Seine Renovierungspläne musste der Hausbesitzer verschieben, da die Baugenehmigung auf sich warten lässt. Fußgänger können den Bereich zwar passieren, eine Durchfahrt für Autos ist nicht möglich. Am Montagnachmittag hatte ein Passant die Feuerwehr alarmiert, nachdem Teile aus einem Erker auf die Straße gefallen waren. Die Bauaufsicht ordnete daraufhin die Sperrung an.

28.06.2016, RZ

Recklinghausen

Tennis

Teilnehmerrekord beim Porsche-Cup

150 Spieler haben für den 3. Porsche-Cup der Recklinghäuser Tennis-Gesellschaft gemeldet. Nach 60 und 80 Meldungen in den Vorjahren ist das ein neuer Bestwert. Das Turnier beginnt am Sonntag (ab 10 Uhr) auf der Anlage im Stadtgarten. Die Finalrunde startet am 8. Juli ab 16 Uhr.

28.06.2016, RZ

Marl

Frau unter Schock

Radfahrer übersehen und angefahren

Eine 45-jährige Autofahrerin wollte am Montag gegen 13.10 Uhr vom Grundstück auf die Lassallestraße fahren. Dabei übersah sie einen auf dem Radweg fahrenden 23-jährigen Radfahrer. Beim Zusammenstoß verletzte sich der Radler leicht. Die Autofahrerin erlitt einen Schock. Beide wurden in ein Krankenhaus gebracht.

28.06.2016, MZ

Waltrop

Aus dem Polizeibericht

Einbruch in Unterlippe

Unbekannte Täter haben bei einem Einbruch an der Unterlipper Straße mehrere Elektrogeräte gestohlen. Das berichtet die Polizei. Aufgefallen ist der Diebstahl am Dienstag gegen 10.10 Uhr. Die Einbrecher drangen gewaltsam in einen Lagerraum auf der Unterlipper Straße ein und entkamen mit den Elektrogeräten.

28.06.2016, WZ

Herten

Jugendfußball

E-Junioren kämpfen um die Krone

Am Samstag sind die E-Jugendstadtmeisterschaften noch wetterbedingt ausgefallen. Aber Ausrichter SV Westerholt hat noch schnell einen Nachholtermin gefunden. Neun Mannschaften streiten am Dienstag (28.6.) um die Krone. Beginn auf dem Sportplatz an der Kuhstraße ist um 17 Uhr (Ende ca. 20.30 Uhr).

28.06.2016, HA

Herten

Polizei sucht Zeugen

Überfall auf der Feldstraße

Schon wieder hat sich in Herten ein Raubüberfall ereignete: Auf der Feldstraße bedrängten drei Männer einen 18-jährigen Hertener und verlangten sein Geld. Mit der Beute flüchteten die Täter in unbekannte Richtung. Beschreibung: alle etwa 18 Jahre alt, schwarze, kurze Haare. 1. 185 bis 190 cm groß, schlank und bekleidet mit einem schwarzen Pulli und einer blauen Jeans. 2. 190 bis 195 cm groß, schlank und dunkel gekleidet. 3. 185 cm groß, stabil und bekleidet mit einer beigen Strickjacke, Lederbeutel mit roten Nähten um den Hals.
Hinweise erbittet die Polizei in Herten unter der Telefonnummer 08 00 / 23 61 111.

28.06.2016, HA

Marl

Gartenhütte brennt

Brandstiftung wird nicht ausgeschlossen

Gegen 5 Uhr morgens brannte am Dienstag aus noch unbekannter Ursache eine Gartenhütte auf der Gustav-Mahler-Straße. Das Feuer konnte vom Besitzer selbst gelöscht werden. Nach ersten Untersuchungen kann als Brandursache Brandstiftung nicht ausgeschlossen werden. Es entstand 5 000 Euro Sachschaden. Das Fachkommissariat für Branddelikte hat die Ermittlungen aufgenommen.

28.06.2016, MZ

Oer-Erkenschwick

Königsberger Straße

Grundschule feiert 60-Jähriges

Die Albert-Schweitzer-Schule feiert am Samstag, 2. Juli, ihr 60-jähriges Bestehen, davon 40 Jahre am heutigen Standort. Daher gibt es an diesem Tag an der Königsberger Straße 9 ein großes Sommerfest unter dem Motto „Faires Miteinander – Füreinander – Voneinander“. Start ist um 9 Uhr mit dem offiziellen Teil. Um 10 Uhr beginnt das Fest mit Spielen für Kinder, Essen und Trinken und Darbietungen aus der Projektwoche. Um 14 Uhr ist der Abschluss geplant.

28.06.2016, Stimberg Zeitung

Waltrop

Realschul-Abschlussparty

Reizgas versprüht? Polizei ermittelt

Eigentlich hatten die Zehntklässler der Realschule am vergangenen Freitag einen "super Abschluss" gefeiert, fand Schulleiterin Christa Müther. Das späte Ende der Party bei Burbaum war allerdings unrühmlich. Offenbar hat ein bisher unbekannter Täter gegen 2.20 Uhr Reizgas im Foyer der Dorftenne versprüht. Nach Polizeiangaben mussten bis zu zehn Schüler vom Rettungsdienst behandelt werden. Die meisten Betroffenen hatten über Atemwegsreizungen geklagt. Nun ermittelt die Polizei.

28.06.2016, WZ

Marl

Tanzaufführung

Zweitklässler erobern das Marler Theater

Die Kulturstrolche der Bonifatius-/Dr. Carl Sonnenschein-Schule, der Pestalozzischule, Canisiusschule, der Haard-/Johannesschule sowie der Martin-Buber-Schule und der Aloysiusschule stehen am Mittwoch, 29. Juni, um 11 Uhr auf der Bühne des Marler Theaters. Die Zweitklässler haben mit Choreografin Birgit Kraft eine Tanzaufführung erarbeitet: „Die Planeten“ von Gustav Hols. Interessierte sind eingeladen.

28.06.2016, MZ

Datteln

Horneburg

Neue Pläne für alte Turnhalle

Ein Horneburger Konsortium aus drei Privatleuten möchte die marode Horneburger Turnhalle hinter dem Feuerwehr-Gerätehaus abreißen, neu bauen, mit altersgerechten Wohnungen gegenfinanzieren und ein Begegnungszentrum fürs Dorf schaffen. Der Diözesancaritasverband hat ebenfalls Interesse an dem Gelände bekundet.

28.06.2016, dmp

Recklinghausen

A43

Betrunken als Geisterfahrer unterwegs

Betrunken und auf der falschen Seite der Autobahn unterwegs - ein Geisterfahrer hat in der Nacht auf der A43 für Aufregung gesorgt. Zum Glück meldeten sich aufmerksame Verkehrsteilnehmer bei der Polizei, so dass nichts Schlimmeres passiert ist.

28.06.2016, Randolf Leyk

Marl

Straftat nicht nachzuweisen

Amtsgericht stellt Verfahren gegen PRC Umwelt ein

Der Prozess gegen zwei Ex-Manager der Entsorgungsfirma „PRC Umwelt“ ist am Montag ohne Urteil zu Ende gegangen. Das Essener Amtsgericht hat die Strafverfahren gegen Zahlung von 3 000 Euro an Greenpeace eingestellt. Den beiden Angeklagten war vorgeworfen worden, auf ihrem Firmengelände an der Elbestraße deutlich mehr Müll deponiert zu haben, als genehmigt war (Unerlaubtes Betreiben von Anlagen). Die Behörden gehen von rund 500 Tonnen aus.

27.06.2016, MZ

Herten

Jugendfußball

D I von BWW Langenbochum macht das Rennen

Auf Schützenhilfe war die D-I-Jugend von BWW Langenbochum bei der Feld-Stadtmeisterschaft angewiesen. Aufgrund des besseren Torverhältnisses holten die Blau-Weißen am Ende den Titel vor dem SV Vestia I.

27.06.2016, HA

Marl

Junger Mann gesucht

Frau geschubst und Handtasche geraubt

Auf der Merkurstraße versuchte ein Unbekannter am Sonntag, gegen 18 Uhr, einer 46-jährigen Marlerin die Handtasche zu entreißen. Als dies nicht gelang, schubste er die Frau und griff sich die Handtasche. Er rannte in Richtung Willy-Brandt-Allee davon. Beschreibung: 18 Jahre alt, 170 bis 175 cm groß, schlank, bekleidet mit einem grauen Kapuzenpullover, die Kapuze über den Kopf gezogen und einer blauen Jeans. Zeugen melden sich bei der Polizei: 0800/23 61111.

27.06.2016, MZ

Recklinghausen

Überfall

Unbekannte schlagen 18-Jährigem ins Gesicht

Drei Unbekannten forderten am Samstag gegen 0.10 Uhr einen 18-Jährigen auf der Alten Grenzstraße auf, sein Handy rauszugeben. Als er erklärte, kein Smartphone zu besitzen, schlug einer der Täter dem jungen Mann mit der Faust ins Gesicht und entriss ihm seinen Rucksack. Die drei Räuber flüchteten in unbekannte Richtung. Zwei Unbekannte können nicht näher beschrieben werden. Der Dritte ist circa 18 Jahre alt und 1,70 Meter groß, er hat schwarze, kurze Haare und trug ein weißes T-Shirt sowie eine schwarze Jacke. Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. 0800 / 2361 111 entgegen.

27.06.2016, RZ

Dorsten

Brand im Futtersilo

Radio-Funkmast fällt aus

Die Feuerwehr musste zu einem Futtersilobrand am Agravis-Werk in Dorsten ausrücken. Das Löschen mit Stickstoff soll den ganzen Tag dauern. Die Feuerwehr war mit einem Großaufgebot vor Ort. In dem rund 30 Meter hohen Silo war offenbar eine Maschine heiß gelaufen und hatte Raps-Extrakt in Brand gesetzt. Auf dem Silo-Turm befinden sich auch diverse Funkmasten, wie von der Telekom oder Radio Vest. Die Masten fielen wegen des Brandes aus, sodass Radio Vest im Bereich des Funkmastes nicht mehr senden konnte.

27.06.2016, Regio

Herten

Raubüberfall

17-Jähriger wird mit Waffe bedroht

Am helllichten Tag ereignete sich auf der Heinrichstraße in Herten-Westerholt ein Raubüberfall. Ein 17-Jähriger aus Herten wurde von zwei Tätern mit einer Waffe bedroht. Sie verlangten von ihm, dass er sein Bargeld herausgibt. Mit ihrer Beute machten sich die beiden Täter in unbekannte Richtung davon. Beschreibung: rund 172 cm groß, dunkle Haare.
Hinweise erbittet die Polizei unter der Telefonnummer 08 00 / 23 61 111.

27.06.2016, HA

Waltrop

Hagel-/Isbruchstraße

Kanäle in der Innenstadt werden saniert

Ab Mittwoch, 29. Juni, werden in der Waltroper Innenstadt die Kanäle der Hagel- und Isbruchstraße saniert. Die Vorarbeiten beginnen am Mittwoch, vom 4. bis 6. Juli werden die Schlauchliner eingebaut. Gearbeitet wird von 7 bis 20 Uhr. Liefer- und Anliegerverkehr werden möglicherweise beeinträchtigt. Auch seien Lärmbelästigungen durch Kompressoren und Stromgeneratoren unvermeidlich, so Frank Friedrich vom V+E.

27.06.2016, WZ

Marl

Frau leicht verletzt

Zusammenstoß beim Wenden

9000 Euro Schaden entstanden bei einem Unfall auf der Victoriastraße - eine Frau wollte hier ihr Auto wenden. Als eine 37-jährige Marler Autofahrerin am Montag, gegen 6.50 Uhr, auf der Victoriastraße ihr Fahrzeug wendete, stieß sie mit dem Wagen einer 60-jährigen Marlerin zusammen. Bei dem Unfall verletzte sich die 60-Jährige leicht. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 9000 Euro.

27.06.2016, MZ

Datteln,Waltrop

Lkw-Bremse festgefressen

Münsterstraße: Viel Qualm, kein Feuer

Eine festgefressene Bremse bei einem Sattelzug, der gerade auf der Münsterstraße in Richtung Datteln unterwegs war, hat am Montagmorgen gegen 9 Uhr die Feuerwehr auf den Plan gerufen. Weil sich durch die Reibung starker Rauch entwickelte, alarmierte der Fahrer des Sattelzuges sicherheitshalber die Feuerwehr. Denn dass es durch die Reibungshitze in solchen Situationen zum Feuer kommt, ist nicht ungewöhnlich. In diesem Fall aber war das nicht so. Wie die Polizei mitteilte, blieb es bei Rauch und Qualm, ohne dass jedoch Feuer ausbrach.

27.06.2016, WZ

Recklinghausen

Rudern

Pahnke gewinnt Bronzemedaille

Die für den Ruderverein Rauxel startende Recklinghäuserin Henriette Pahnke hat bei den Deutschen Junioren-Meisterschaften in Hamburg die Bronzemedaille gewonnen. Im Leichtgewichts-Doppelzweier mit Nicola Katthagen (RV Hansa Dortmund) überzeugte die Gymnasiastin in den Vor- und Finalläufen mit starken Leistungen.

27.06.2016, RZ

Marl

100 Fans an der Kreuzung

Friedliche Feier

Den 3:0-Sieg der Deutschen Nationalelf feierten am Sonntagabend rund 100 Fans an der Kreuzung Lipper Weg/Bergstraße. Dabei ging es friedlich zu, die Kreuzung musste nicht gesperrt werden. In der Vest Alm kamen ca. 250 Fans zum Public Viewing zusammen.

27.06.2016, MZ

Recklinghausen

American Football

Erste Saisonpleite

Die Recklinghausen Chargers haben durch ein 13:18 bei den Sauerland Mustangs die Tabellenführung in der Landesliga eingebüßt. Doch die American Footballer von Spielertrainer Nils Müller (Foto) erhalten die nächste Möglichkeit am kommenden Samstag: Dann kommt Spitzenreiter Kevelaer ins Stadion Hohenhorst (Kickoff: 15 Uhr).

27.06.2016, RZ

Oer-Erkenschwick

Bürgermeister-Wahl

Bonnemeier unterliegt in Kirchberg

Die ehemalige städtische Wirtschaftsförderin Sandra Bonnemeier ist auch beim dritten Versuch, Bürgermeisterin einer Kleinstadt in Baden-Württemberg zu werden, knapp gescheitert. In der Stichwahl in Kirchberg an der Jagst im Landkreis Schwäbisch Hall kam Bonnmeier auf 28,5 % der abgegebenen Stimmen. Alter und neuer Bürgermeister der Gemeinde ist Stefan Ohr, der 34,1 % der Stimmen auf sich vereinigen konnte.

27.06.2016, Stimberg Zeitung