Recklinghausen

Fußball - Stadtmeisterschaft

Stuckenbusch holt Gruppensieg

Dank eines 2:1-Erfolgs über die SG Suderwich sind die Sportfreunde Stuckenbusch Gruppensieger bei den Fußball-Stadtmeisterschaften. In der zweiten Partie des Tages trennten sich die bereits ausgeschiedene Spvgg. BW Post und SW Röllinghausen mit 1:1.

24.07.2016, RZ

Herten

Gute Aussicht

Haldenglühen zum Feuerwerk der Kirmes

Die Feuerwerke der Cranger Kirmes locken viele Besucher auf die Halde Hoheward, um den exklusiven Ausblick zu genießen. Beim „Haldenglühen“ können sie sich in entspannter Atmosphäre leckere Cocktails und weitere Getränke sowie Gutes vom Grill schmecken lassen.
Los geht es zum Eröffnungsfeuerwerk am Freitag, 5. August, ab 20 Uhr auf dem Plateau nahe des Horizont-Observatoriums. Ab 20 Uhr kann auch der kostenlose Shuttle-Bus ab der Marie-Curie-Straße (Zufahrtsstraße zur Halde) in Anspruch genommen werden.

24.07.2016, Hertener Allgemeine

Marl

Vogeltaufe in Polsum

"Jako" ist bereit für das große Schützenfest

Das Polsumer Schützenfest vom 20. bis 22. August kann kommen. Am Samstag trafen sich die Mitglieder der Schützengilde zum Generalausmarsch – und um den Vogel zu taufen. Der stattliche Holzadler, auf den die Königsanwärter im August zielen wollen, trägt den Namen „Jako“.

24.07.2016, MZ

Marl

Unter Alkoholeinfluss

Radfahrer schwer verletzt

Ein 48-jähriger Marler Radfahrer, der unter Alkoholeinwirkung stand, ist am Samstagabend auf der Kampstraße so schwer gestürzt, dass er schwer verletzt ins Recklinghäuser Knappschaftskrankenhaus gebracht werden musste. Der Mann wollte 20 Meter vor der Einmündung Griesheimer Straße eine Baustellenbrücke an einem offenen Erschließungsschachtüberqueren. Dabei verlor er die Kontrolle über sein Fahrrad und stürzte.

24.07.2016, MZ

Recklinghausen

Frau verletzt

Unfall nach Rettungswagen-Durchfahrt

Ausgerechnet nach der Durchfahrt eines Rettungswagens ereignete sich auf der Kreuzung Dordrechtring /Castroper Straße am Freitag gegen 16 Uhr ein Unfall. Zwei Autofahrerinnen aus Oer-Erkenschwick (59) und Recklinghausen (39) warteten auf Grün, als sich der Rettungswagen näherte. Nachdem die Frauen diesen hatten passieren lassen, fuhren sie bei Grün an. Allerdings musste die Recklinghäuserin abbremsen, die Oer-Erkenschwickerin fuhr auf. Dabei wurde die Recklinghäuserin leicht verletzt. Der Einsatz eines Rettungswagens war übrigens nicht erforderlich. Sachschaden: 2.000 Euro.

24.07.2016, RZ

Oer-Erkenschwick

Spvgg.-Jubiläum

Goldnadel für Hermann Silvers

Hermann Silvers (2.v.l.) ist beim Festakt anlässlich des 100-jährigen Bestehens des Fußballvereins Spvgg. Erkenschwick mit der goldenen Ehrennadel der Stadt ausgezeichnet worden. Bürgermeister Carsten Wewers ehrte den 75-jährigen Vereinsvorsitzenden zusammen mit den Ratsmitgliedern Hannes Kemper und Martina Eissing unter dem Beifall von knapp 300 Gästen in der Oer-Erkenschwicker Stadthalle.

24.07.2016, Stimberg Zeitung

Waltrop

Polizeibericht

Frau aus Bochum bei Unfall verletzt

Bei einem Unfall am Freitag gegen 19.30 Uhr wurde laut Polizei eine 43-jährige Bochumerin verletzt. Die Bochumerin war auf der Mengeder Straße/Ecke Altenbruchstraße einer 48-jährigen Waltroperin aufgefahren.

24.07.2016, WZ

Datteln

Badeunfall

Obduktion bestätigt: 16-Jähriger ist ertrunken

Nach dem tödlichen Badeunfall steht fest: Der 16-jährige ist ertrunken. Es gibt keine Hinweise, dass der Jugendliche krank war oder dass ein Fremdverschulden vorliegt. Das hat die Obduktion ergeben. Der Dattelner war am Mittwoch im Dortmund-Ems-Kanal mit Freunden schwimmen, als er plötzlich unterging.

24.07.2016, dmp

Marl

Verdacht auf Rauchvergiftung

Rettungsdienst bringt Mutter und Kind in Klinik

Brandalarm am Nonnenbusch. Weil ein Lappen auf einer Herdplatte brannte, ging der Heimrauchmelder an. Der Löschzug der Hauptwache eilte nach Sinsen. In der Wohnung hielt sich eine Mutter mit einem vierjährigen Kind auf. Sie konnte den Brand mit Wasser löschen. Die Herdplatte ist angekokelt, sonst gab es keinen Schaden. Die Feuerwehr lüftete die Wohnung. Weil es in der Küche stark qualmte, brachte der Rettungsdienst Mutter und Kind zur Kontrolle in Krankenhäuser - um eine Rauchvergiftung auszuschließen.

23.07.2016, MZ

Oer-Erkenschwick

In Oer

Rettungshubschrauber landet im Wohngebiet

Der Rettungshubschrauber "Christoph acht" aus Lünen ist am Samstagabend im Oerer Wohngebiet auf der Kreuzung Schulstraße/Josefstraße gelandet. Gegen 20.10 Uhr wurde der Notarzt wegen eines medizinischen Notfalls dorthin gerufen. Weil alle Dienst habenden Notfall-Mediziner im Kreisgebiet gerade im Einsatz waren, wurde der Notarzt der Luftrettung aus Lünen alarmiert. Der Patient wurde schließlich mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

23.07.2016, Stimberg Zeitung

Recklinghausen

Sachsenstraße

Brückenbauer liegen im Zeitplan

Der Bau der neuen Brücke an der gesperrten Sachsenstraße schreitet zügig voran. Am Montagvormittag lagen die beiden seitlichen Brückenelemente bereits auf den Fundamenten auf. Die Bodenplatten sollten noch im Laufe des Samstags eingesetzt werden. Die 100 Tonnen schwere und gut elf Meter lange Brücke ist Bestandteil des neuen Abschnitts der König-Ludwig-Trasse. Bauherr Uniper Wärme GmbH verlegt parallel zum Radweg eine neue Fernwärmeleitung. Spätestens Montagfrüh soll die Sachsenstraße wieder freigegeben werden.

23.07.2016, RZ

Marl

Unfall im Gesundheitsamt

Junge fällt aus dem Fenster im zweiten Stock

Ein vierjähriger Junge ist am Samstagmorgen zwei Stockwerke tief aus einem Fenster des Gesundheitsamts am Lehmbecker Pfad auf den Rasen gefallen. Der Polizei zufolge trug er nur Prellungen und Schürfwunden davon. Er wurde in die Kinderklink gebracht. Das Gesundheitsamt wird als Notunterkunft für Flüchtlinge genutzt. Nach Ermittlungen der Polizei war der Junge über Tisch und Stuhl an das Fenster geklettert. Seine Mutter war zu der Zeit nicht im Raum, seine Geschwister schliefen.

23.07.2016, MZ

Oer-Erkenschwick

Spielvereinigung

Große Feier zum 100-jährigen Bestehen

Die Spielvereinigung Erkenschwick feiert am Samstag, 23. Juli, in der Stadthalle ihr 100-jähriges Bestehen.„Anstoßzeit“ für den Festakt ist Punkt 19.16 Uhr, Einlass ab 18 Uhr. In lockerer Atmosphäre gibt es einen Rückblick auf die Geschichte des Traditionsvereins. Dazu gibt es Comedy mit Markus Krebs. Bauchrednerin Susanne ist ebenfalls mit von der Partie, Musik gibt es von Kieron, DJ Swooney und von der Band „Mother's Hip“, außerdem ein kostenloses Fan-Fotoshooting. Karten zum Preis von 29,90 Euro (inkl. Buffet) und ab 22 Uhr für zehn Euro gibt es an der Abendkasse in der Stadthalle.

23.07.2016, Stimberg Zeitung

Recklinghausen

Fußball - Stadtmeisterschaft

Stuckenbusch und SGS im Viertelfinale

Bezirksligist SF Stuckenbusch (2:0-Sieger über SW Röllinghausen) und A-Kreisligist SG Suderwich (4:0-Sieger über Spvgg. BW Post) stehen im Viertelfinale der Stadtmeisterschaft. Am Sonntag (16 Uhr, Sportzentrum Hohenhorst) geht es im direkten Duell um den Gruppensieg.

22.07.2016, RZ

Marl

Haldenglühen in Sickingmühle

Rockorchester Ruhrgebeat heizt ein

Die „größte Rockband der Welt“ kommt wieder nach Marl und gastiert heute Abend beim vierten „Haldenglühen“ am Bikertreff Vogel an der Marler Straße. Das „Rock Orchester Ruhrgebeat“, kurz ROR genannt, lädt zu einer rockigen Reise durch 50 Jahre Rockgeschichte ein. Das Bühnenprogramm beginnt um 18.30 Uhr mit der Marler Band „BlueROXX“. Das Finale krönt ein mit Musik untermaltes Höhenfeuerwerk. Karten gibt es für 22 Euro an der Abendkasse.

22.07.2016, MZ

Marl

Zweite Tat in dieser Woche

Einbrecher in Hauptschule an der Wiesenstraße

Schon wieder sind Unbekannte ins Gebäude der ehemaligen Hauptschule auf der Wiesenstraße eingebrochen. Bereits am Mittwoch gab es dort einen Einbruch. Am späten Donnerstagnachmittag schlugen die Täter die vom Notverglaser angebrachte Sicherung ein. Das Gebäude wird umgebaut. Ob etwas gestohlen wurde, steht zurzeit noch nicht fest.

22.07.2016, MZ

Marl

Fußball-Stadtmeisterschaft

Die Zwischenrunde beginnt

Die Fußball-Stadtmeisterschaft geht in die vorentscheidende Phase. Am heutigen Freitag steht die Zwischenrunde an. Es stehen folgende Paarungen an. Gruppe D: 17 Uhr FC Marl - VfB Hüls, 18 Uhr Sickingmühler SV - FC Marl, 19 Uhr VfB Hüls - Sickingmühler SV. Gruppe E: 20 Uhr TuS 05 Sinsen - DJK Lenkerbeck, 21 Uhr: TSV Marl-Hüls II - TuS 05 Sinsen, 22 Uhr DJK Lenkerbeck - TSV Marl-Hüls II. Spielzeit 1x45 Minuten. Gespielt wird am Feldweg. Die Gruppenersten stehen im Finale, die -zweiten im Spiel um Platz 3.

22.07.2016, MZ

Marl

Wirbel in Polsum

Zwei weitere Windräder

Aufregung in Polsum: Mit 500 Unterschriften und geballter Kritik haben sich die Polsumer Bürger gegen den Bau des von der Firma Elwea geplanten 200 Meter hohen Windrades auf Polsumer Boden gewehrt. Mit dem Bau wurde noch gar nicht begonnen, da sind viele Polsumer schon wieder aus dem Häuschen: Es sollen zwei weitere Windräder in Polsum gebaut werden, eins auf dem Gelände der alten Schachtanlage Polsum und ein zweites westlich der Buerer Straße.

22.07.2016, MZ

Oer-Erkenschwick

An der Aue

13-jähriger Radler bei Unfall verletzt

Eine 21-jährige Autofahrerin aus Oer-Erkenschwick war am Donnerstag gegen 15.30 Uhr auf der Horneburger Straße unterwegs. Von dort wollte die junge Frau nach links in die Straße „An der Aue“ abbiegen. Dabei stieß sie mit einem entgegenkommenden 13-jährigen Fahrradfahrer aus OE zusammen. Der Junge verletzte sich bei dem Zusammenstoß so schwer, dass er zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Nach Schätzung der Polizei entstand Sachschaden in Höhe von 600 Euro.

22.07.2016, Stimberg Zeitung

Datteln

Badeunfall

16-Jähriger wird heute obduziert

Am heutigen Freitag soll der Dattelner (16), der am Mittwoch im Kanal ertrunken ist, obduziert werden. Wie Polizeisprecher Michael Franz auf Nachfrage der Redaktion mitteilte, gebe es derzeit keine Hinweise auf ein Fremdverschulden. „Letztendlich steht die Todesursache aber nicht fest, daher hat die Staatsanwaltschaft eine Obduktion angeordnet“, so Franz. Nach derzeitigem Ermittlungsstand sei aber von einem Badeunfall auszugehen.

22.07.2016, dmp

Recklinghausen

Fußball - Stadtmeisterschaft II

Alle jagen Hillerheide

Am Abend (18:30 Uhr) startet die Fußball-Stadtmeisterschaft für Zweitmannschaften. Großer Favorit ist der FC/JS Hillerheide, der auch Titelverteidiger ist. Ausrichter der Titelkämpfe ist wie im vergangenen Jahr der FC Leusberg.

22.07.2016, RZ

Recklinghausen

Fußball - Stadtmeisterschaft I

Vorentscheidung in Gruppe B?

Am Abend (ab 18:45 Uhr) steigt der zweite Spieltag der Gruppe B: Die SF Stuckenbusch (gegen SW Röllinghausen) und die SG Suderwich (gegen die Spvgg. BW Post) können mit einem Sieg das Viertelfinal-Ticket lösen. Gespielt wird im Sportzentrum Hohenhorst.

22.07.2016, RZ

Recklinghausen

Wickingstraße

75-Kilo-Bombe entschärft

Bei Bauarbeiten auf dem Gelände der ehemaligen Holzhandlung Müller an der Wickingstraße ist eine 75-Kilo-Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg entdeckt worden. Der Bereich wurde weiträumig abgesperrt. Anwohner von Teilen der Wickingstraße, des Wickingplatzes, des Oerwegs, der Görresstraße und der Martinistraße mussten ihre Häuser verlassen. Um 16.32 Uhr konnte Feuerwerker Uwe Pawlowski Entwarnung geben - der Blindgänger war entschärft.

21.07.2016, RZ

Marl

Unfall auf der Spiekerooger Straße

Bei Zusammenstoß leicht verletzt

Beim Abbiegen von der Spiekerooger Straße in die Hülsstraße übersah ein 61-jähriger Autofahrer aus Marl am Mittwochabend das Fahrzeug eines 28-jährigen Recklinghäusers. Die Autos stießen zusammen. Der Recklinghäuser wurde leicht verletzt. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 10 000 Euro. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrtüchtig und mussten abgeschleppt werden.

21.07.2016, MZ

Oer-Erkenschwick

Stettiner Straße

EInbrecher erbeuten drei Geldbörsen

Dreiste Einbrecher haben in Oer-Erkenschwick wieder ihr Unwesen getrieben. In der Nacht zu Donnerstag drangen die bislang unbekannte Täter in eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus auf der Stettiner Straße ein, nachdem sie zuvor ein Kellerfenster eingetreten hatten. Die Täter durchsuchten Schränke und entwendeten drei Geldbörsen mit Bargeld, Personalausweis und EC-Karte. Hinweise erbittet das Fachkommissariat unter Tel. 08 00/2 36 11 11.

21.07.2016, Stimberg Zeitung

Marl

Keine größeren Sturmschäden

Feuerwehr holt Ast von Autobahn

Das stürmische Wetter am Mittwochabend hat in Marl für keine größeren Schäden gesorgt. Die Feuerwehr rückte viermal aus. Auf der A 52 zwischen Brassert und Frentrop holte sie einen dicken Ast von der Fahrbahn. Auf einem Privatgrundstück an der Martin-Luther-Straße droht ein loser Ast aus einer Baumkrone auf die Fahrbahn zu fallen. Der Eigentümer wurde verständigt. In der Straße Op dem Dümmer holte die Feuerwehr mit Hilfe einer Drehleiter lose und lockere Äste vom Baum.

21.07.2016, MZ

Waltrop

Einstimmiger Beschluss

Verschmelzung von WWG und Stadtmarketing

Die Mitglieder der Waltroper Werbegemeinschaft haben einstimmig die Verschmelzung mit dem Stadtmarketing beschlossen. In der gleich im Anschluss stattfindenden Sitzung des „neuen“ Stadtmarketing-Vereins standen Personalentscheidungen an: Peter Schulz bleibt Vorsitzender, der bisherige WWG- Vorsitzende Mirko Ruschmeyer wird sein Stellvertreter. Auch Bürgermeisterin Nicole Moenikes schloss sich dem Verein an.

21.07.2016, WZ

Recklinghausen

Jugendfußball

Abmeldeflut beim FC Leusberg

Beim FC Leusberg in ‪Recklinghausen‬ herrscht Frust. Dem Klub gehen nämlich gleich reihenweise die Kinder und Jugendlichen aus. Den Grund für die Abmeldeflut in den letzten Tagen machen die Verantwortlichen bei Westfalia Herne aus. Dort wird die Jugendabteilung neu aufgebaut - offenbar zum Leidwesen des Nachbarvereins.

21.07.2016, Kevin Korte

Datteln

Badeunfall

16-Jähriger im Kanal ertrunken

Dorstener Feuerwehrtaucher konnten am Mittwochnachmittag gegen 17.15 Uhr einen 16-Jährigen nur noch tot aus dem Dortmund-Ems-Kanal bergen. Mit Freunden hatte sich der Dattelner zum Baden zwischen der Ruhrgas- und der Kraftwerksbrücke am Fuße des Neubaus von Datteln 4 getroffen, als er plötzlich unterging. Die genaue Todesursache ist ungeklärt.

21.07.2016, dmp

Recklinghausen

Fußball - Stadtmeisterschaft

Abbruch nach Regenfällen

Der heftige Regenguss am frühen Mittwochabend brachte den Spielplan durcheinander. Die laufende Partie zwischen Genclik und Hillen (2:1 nach 48 Minuten) wurde nicht mehr aufgenommen. Beide Klubs "einigten" sich auf 2:1 als Endstand. Abgesagt wurde die Partie zwischen Suderwich und BW Post, die nun Freitagabend (20 Uhr) stattfinden soll.

20.07.2016, RZ

Herten

Arbeiten an Gasleitung

Distelner Straße wird gesperrt

Die Distelner Straße wird aufgrund von Asphaltierungsarbeiten von Montag, 25. Juli (7 Uhr), bis voraussichtlich Donnerstag, 28. Juli (8 Uhr), gesperrt. Diese Maßnahme wird im Rahmen der Bauarbeiten an der Gas-Hauptleitung notwendig.

20.07.2016, Hertener Allgemeine

Marl

Im Rettungskorb hochgehievt

Schwimmer im Kanal schwer verletzt

Rettungskräfte haben einen schwer verletzten jungen Schwimmer aus dem Kanal geholt und in ein Schlauchboot gehievt. Dort wird er vom Notarzt behandelt. Aus noch ungeklärter Ursache hat der junge Mann sich in Höhe der Brücke an der Lippramsdorfer Straße so schwer an der Schulter verletzt, dass er allein nicht aus dem Wasser kam. Er hielt sich an der Leiter einer zweieinhalb Meter hohen Spundwand fest. Lebensretter ließen ein Boot ins Wasser. Acht Feuerwehr- und Rettungskräfte hievten den jungen Mann im Rettungskorb die Böschung hoch zum Rettungswagen. Dann wurde er ins Krankenhaus gebracht.

20.07.2016, MZ

Recklinghausen

Tag der Trinkhallen

Das Büdchen wird zur Bühne

Mit Musik, Theater und Kabarett findet der „1. Tag der Trinkhallen“ am 20. August im Ruhrgebiet statt. Insgesamt 170 Büdchen feiern mit – unter ihnen haben 50 Kioske ein Kulturprogramm gewonnen, das die veranstaltende Ruhrgebiets Tourismus GmbH jetzt vorgestellt hat. Zu den fünf Preisträgern aus dem Kreis Recklinghausen gehört auch der Recklinghäuser „Kiosk Moske“: Hier steht von 16 bis 22 Uhr Jazz-Musik auf dem Programm.

20.07.2016, Regio

Recklinghausen

Schimmelsheider Park

Exhibitionist belästigt 20-Jährige

Die Polizei sucht einen Mann, der am Mittwoch gegen 14 Uhr im Schimmelsheider Park eine Frau (20) belästigt hat. Laut Polizeisprecher Michael Franz sei der Exhibitionist komplett nackt gewesen und habe an seinem Glied gespielt. Als die 20-Jährige weglief und drohte, die Polizei zu alarmieren, rief er ihr hinterher. Beim Eintreffen der Polizei war er verschwunden. Er ist ca. 1,70 bis 1,75 Meter groß und hat kurze, dunkelblonde Haare. Hinweise: Tel. 0800/2361111.

20.07.2016, RZ

Marl

Zimmerbrand in der Holunderstraße

Kerze könnte das Feuer ausgelöst haben

Fahrlässiger Umgang mit einer Kerze könnte zum Zimmerbrand in der Holunderstraße zum Brand geführt haben. Das Fachkommissariat für Branddelikte hat die Ermittlungen aufgenommen. Mit drei Löschzügen rückte die Feuerwehr um kurz nach 9 Uhr am Mittwoch zur Holunderstraße aus. Bevor sie eintraf, konnte die Besatzung des Rettungswagens die Tür zur Wohnung eines Mehrfamilienhauses öffnen und dort den Zimmerbrand löschen. Nach einer guten Stunde war der Einsatz vorbei, waren Wohnung und Treppenhaus gelüftet. Der Mieter war nicht zu Hause. Mitbewohner des Hauses erlitten geringe Beeinträchtigungen durch Rauch.

20.07.2016, MZ

Oer-Erkenschwick

Laden-Projekt

Dringend helfende Hände gesucht

Der „Laden“, das ökumenische Projekt, in dem Bedürftige preisgünstig einkaufen können, sucht dringend zusätzliche Helfer. Vor allem für den kommenden Dienstag, 26. Juli, werden ab 16.30 Uhr zupackende Hände benötigt. Dann werden die Spenden in die Ladenregale eingeräumt. Der Hilfseinsatz dauert etwa 90 Minuten. Die freiwilligen Helfer treffen sich vor dem „Laden“ an der Goethestraße. Auch über die Einraumaktion hinaus sucht der „Laden“ neue Ehrenamtliche.

20.07.2016, Stimberg Zeitung

Herten

Haftbefehl gegen Erpresser

"Sie wären auch über Leichen gegangen"

Offenbar um sich Urlaubsträume zu verwriklichen und ein besseres Leben
zu führen, hat ein Gelsenkirchener Paar den Discounter Lidl um eine Million Euro erpresst. Das Paar soll auch für die in Herten gezündete Rauchbombe verantwortlich sein. Gestern erging Haftbefehl, mittlerweile wurden die beiden festgenommen.

20.07.2016, Randolf Leyk

Datteln

Ruhrzink-Gelände

Die ersten Dichtwände stehen

30 Meter Dichtwand auf dem ehemaligen Ruhrzink-Gelände stehen in der Erde. Die Wände sollen das kontaminierte Erdreich einschließen, damit die Schwermetalle nicht ausgeschwemmt werden können. „Wir liegen absolut im Zeit- und Kostenplan“, sagt Jasmin König, Projektmanagerin und Geschäftsführerin der städtischen Entwicklungsgesellschaft Süd.

20.07.2016, dmp

Waltrop

10 Euro für drei Tage

Ab 30. Juli gibt`s Parkfest-Tickets

Ab Samstag, 30. Juli, startet der örtliche Kartenverkauf für das diesjährige Parkfest (26. bis 28. August). Verkauft werden die Tickets unter anderem auf dem Wochenmarkt oder in der Geschäftsstelle der Waltroper Zeitung. Im Vorverkauf sind ausschließlich Drei-Tages-Karten zu einem Preis von 10 Euro erhältlich. Tageskarten gibt es nur an den Tageskassen im Park für 8 Euro. Übrigens: Hauptact ist die britische Independent-Band New Model Army am Parkfest-Samstag.

20.07.2016, WZ

Waltrop

Bund stellt 449.000 Euro bereit

Hilfe bei der Flüchtlingsversorgung

Für die Versorgung von Flüchtlingen bekommt die Stadt Waltrop ab 2018 von der Bundesregierung jährlich 449.000 Euro. Diese Summe deckt die gesamten Kosten von 6,5 Millionen Euro, die die Stadt Waltrop aufbringen muss, zwar nicht ab, hilft laut Kämmerer Brautmeier jedoch, den Verlust aufzufangen. Der Bund signalisierte ebenfalls, die Unterbringungskosten für anerkannte Asylbewerber komplett übernehmen zu wollen.

20.07.2016, WZ

Recklinghausen

Fußball - Stadtmeisterschaft

Herta macht alles klar - 95/08 muss bangen

Zwei ereignisreiche Spiele gab es am Dienstagabend an der Strünkedestraße: Durch ein turbulentes 4:3 (2:1) über Liga-Rivale PSV zieht der SV Herta 23 ins Viertelfinale ein. Darum muss die Spvgg. 95/08 noch bangen. Nach dem 1:5 (0:2) gegen den FC/JS Hillerheide sind die "Ludwiger" auf Schützenhilfe der bereits ausgeschiedenen Leusberger angewiesen.

19.07.2016, RZ

Recklinghausen

Öffentlichkeitsfahndung

Polizei sucht Geldwechselbetrüger

Mit einer Öffentlichkeitsfahndung sucht die Polizei nach einem gescheiterten Betrüger. Der Mann war am 26. November 2015 gegen 12.40 Uhr in die Alte Apotheke an der Breiten Straße gegangen. Dort wollte er durch geschicktes Hin- und Hertauschen von Geldscheinen ein Plus machen. Allerdings durchschaute der Apotheker den Betrugsversuch und ließ sich gar nicht erst auf den Geldwechsel ein. Hinweise auf den Täter an die Polizei, Tel. 0800/2361111.

19.07.2016, RZ

Waltrop

Aus dem Polizeibericht

Zaun beschädigt und weggefahren

Die Polizei berichtet von einer Unfallflucht: Am Freitag, in der Zeit von 15.30 Uhr bis 17 Uhr, beschädigte ein unbekannter Fahrzeugführer vermutlich mit einem Lkw, beim Abbiegen auf der Straße Am Herdicksbach einen zwei Meter hohen Zaun. Dabei entstanden an dem Zaun 1.500 Euro Sachschaden. Der Unbekannte fuhr jedoch weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Hinweise unter Tel.: 0800/2361-111.

19.07.2016, WZ

Waltrop

Wer hat sie installiert?

Graue Kästen sammeln Verkehsdaten

Seit einigen Tagen sind kleine graue Kästen an diversen Laternen und Verkehrszeichen im Stadtgebiet installiert. Die Kästen zeichnen verschiedene Verkehrsdaten auf: Wie viele Fahrzeuge die Messstelle passieren, welche (Auto/ Lkw/ Fahrrad) und wie schnell sie unterwegs sind. Kurios: Weder die Stadt Waltrop, noch der Kreis Recklinghausen oder der Landesbetrieb Straßen.NRW wussten am Montag, wer die Messkästen aufgehängt hat.

19.07.2016, WZ

Herten

Pokémon-Jagd im Schlosspark

Monster-Fans treffen sich

Auf die Jagd nach digitalen Monstern begeben sich Fans des Handy-Spiels „Pokémon Go“ am Samstag, 23. Juli, um 12 Uhr: Bis 17 Uhr wollen sie im Schlosspark gemeinsame Sache machen. Treffpunkt: Vorburg des Schlosses. Mitmachen kann jeder, der Lust hat.

19.07.2016, Jens Artschwager

Oer-Erkenschwick

Tauben-Preisflug

SG Schmidt/Paszek auf Meisterkurs

Die Schlaggemeinschaft (SG) Behler und Sohn hat den jüngsten Preisflug der Brieftauben-Reisevereinigung gewonnen. Die Schlaggemeinschaft Schmidt/Paszek führt mit 50 Preisen weiter die Meisterschaftstabelle an. Beim zwölften Preisflug wurden die Alttauben im 340 Kilometer entfernten Forchheim aufgelassen. Der Auflass erfolgte um 8.15 Uhr. Um 12.36 Uhr landete die Siegertaube im Schlag der SG Behler und Sohn.

19.07.2016, Stimberg Zeitung

Marl

In Hamm

Einbruch in Kindergarten

MARL. Erst am Montag, gegen 19.30 Uhr wurde festgestellt, dass unbekannte Täter eine Fensterscheibe eingeworfen hatten und dann in einen Kindergarten auf der Tannenstraße eingedrungen waren. Nach bisherigen Erkentnissen entwendeten die Täter einen geringen Bargeldbetrag.

19.07.2016, mz

Marl

Buerer Straße / Ecke B 225

Radler kollidierte mit Sattelzug

Aus noch ungeklärter Ursache ist ein Radfahrer am Dienstagmorgen mit einem Sattelzug kollidiert. Der Radler stürzte und erlitt unter anderem eine Kopfverletzung, um die sich der Notarzt noch an der Unfallstelle kümmerte. Anschließend wurde der Radler ins Krankenhaus gebracht. Der Unfall passierte gegen 6.30 Uhr an der Buerer Straße / Ecke B 225.

19.07.2016, MZ

Marl

Unfall auf der Lasallestraße

Motorradfahrer prallt gegen einen Metallzaun

Ein 38-jähriger Marler landete am Montagabend gegen 18.50 Uhr, mit seinem
Motorrad auf der Lasallestraße in einem Metallzaun. Der Mann war in Richtung Heisterkampstraße unterwegs. In Höhe der Straße Am alten Sportplatz kam er von der Fahrbahn ab, geriet auf den Gehweg und prallte gegen einen Metallzaun. Dabei verletzte er sich leicht. Bei dem Unfall entstand 2.500 Euro Sachschaden.

19.07.2016, MZ

Datteln

Parksanduhr

Landrat hebt Ratsbeschluss auf

Der Landrat hat den Ratsbeschluss zugunsten der Sanduhr aufgehoben. Der Stadtrat hatte im Februar die Einführung der Sanduhr beschlossen, die Autofahrern einige Minuten kostenlose Parkzeit auf gebührenpflichtigen Parkplätzen ermöglicht. Zuvor hatten bereits das Verkehrsministerium in Düsseldorf und die Bezirksregierung rechtliche Bedenken geäußert.

19.07.2016, dmp

Recklinghausen

Fußball - Stadtmeisterschaft

Erste Entscheidungen

Am Abend stehen an der Strünkedestraße bei der Fußball-Stadtmeisterschaft die ersten Entscheidungen an: Während die PSV ab 18:30 Uhr gegen das Ausscheiden kämpft, kann der SV Herta das Weiterkommen festzurren. Zwischen Hillerheide und 95/08 entscheidet sich der Gruppensieg (Anstoß: 19:45 Uhr).

19.07.2016, RZ

Recklinghausen

Hochstraße

Polizei sucht Brandstifter

Nacht dem Brand des "McMotel"-Rohbaus an der Hochstraße sucht die Polizei fieberhaft nach dem Brandstifter. Ein Zeuge beobachtete einen dunkel gekleideten Mann, der einen brennenden Gegenstand von sich warf, dann fing das Gebäude Feuer. Anschließend stieg er in einen silbernen Opel Zafira, der mit laufendem Motor wartete. Der Täter ist ca. 1,80 Meter groß und hat dunkles kurzes Haar. Vom Fahrer des Autos ist nur bekannt, dass er "wenig Haare" auf dem Kopf hat. Hinweise: Tel. 0800/2361111.

18.07.2016, RZ

Herten

Baustelle

Am Dienstag geht's weiter auf der Feldstraße

Auf der Baustelle auf der südlichen Feldstraße ruhten am Montag, 18. Juli, die Arbeiten. Dienstag geht es weiter. Die Feldstraße zwischen Gartenstraße und „Über den Knöchel“ wird dann nur in Richtung Norden befahrbar sein. Die Einmündungen der Gartenstraße in die Feldstraße werden gesperrt.

18.07.2016, Frank Bergmannshoff

Marl

Vogel fiel erst beim 787. Schuss

Patrick Dietrich regiert in Hamm

Ex-Kaiser Klaus Ullmann und Ex-Vizekönig Patrick Dietrich lieferten sich beim Hammer Vogelschießen ein echtes Herzschlagfinale - bis nach dem 787. Schuss Patrick Dietrich als neuer Hammer König feststand. Seine Ehefrau und künftige Königin Mandy (27) fiel ihm gleich um den Hals. Schirmherr und Bürgermeister Werner Arndt krönt die neuen Regenten um 20 Uhr im Festzelt am Feldweg.

18.07.2016, MZ

Castrop-Rauxel

Bombenfund in Ickern

Bombe erfolgreich entschärft.

In Ickern musste am Montagnachmittag ein Bomben-Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg entschärft werden. Alle Menschen mussten den Evakuierungsbereich rund um die Recklinghäuser Straße bis 17 Uhr verlassen.

UPDATE 18:24 Uhr: Die Bombe wurde inzwischen erfolgreich entschärft.

18.07.2016, Ruhr Nachrichten

Oer-Erkenschwick

Polizei sucht Zeugen

Mann entblößt sich vor junger Frau

Am Samstag (16. Juli) machte gegen 17 Uhr eine 29-jährige Halternerin mit ihrem Pferd einen Ausritt in einem Waldgebiet nördlich der Sinsener Straße. Zu Beginn des Ausritts beobachtete sie dort einen Mann. Als sie nach einer Stunde zurückkehrte, stand er noch dort und zog seine Hose herunter, als die 29-Jährige in seiner Höhe war. Beschreibung: 50 Jahre alt, 1,70 Meter groß, graues, volles Haar und bekleidet mit Jeanshose und dunkelblauen Oberteil. Hinweise erbittet das Fachkommissariat unter Tel. 08 00/2 36 11 11.

18.07.2016, Stimberg Zeitung

Waltrop

Polizei kommt nach 30 Minuten

Nach Unfall: Autos blockierten Straße

Zum Glück nur Blechschaden gab es bei einem Unfall am Sonntagabend in Höhe des Geschäftszentrums Ost an der Dortmunder Straße. Beteiligte berichten, es habe mehr als eine halbe Stunde gedauert, bis der angeforderte Streifenwagen der Polizei gekommen sei. Und das, obwohl die am Unfall beteiligten Fahrzeuge nicht mehr fahrbereit gewesen seien und die Straße blockierten. Die zeitliche Abfolge bestätigt Polizeisprecher Michael Pillipp. Es gebe bei der Polizei eine Priorisierung der Einsätze. Da stehen Unfälle mit nur Blech- und ohne Personenschaden nicht oben auf der Liste, begründete Pillipp.

18.07.2016, WZ

Datteln

Neue Server

Freifunker rüsten auf

Der Verein Freifunk Ostvest möchte die Innenstädte und kulturellen Zentren von Datteln, Waltrop und Oer-Erkenschwick mit kostenlosem, kabelfreiem (WLAN) Internet ausstatten. Jetzt haben die Ehrenamtler aufgerüstet, haben eigene schnellere und leistungsstärkere Server in Betrieb genommen. Für einige Geräte, die schon im Netz hängen, ist daher ein Update nötig.

18.07.2016, dmp

Marl

In der Waldsiedlung

Radlerin angefahren

Eine 54-jährige Taxifahrerin aus Marl bog am Sonntagabend gegen 22.30 Uhr vom Bachackerweg nach links in die Carl-Duisberg-Straße ab. Hierbei erfasste sie eine 25-jährige Fahrradfahrerin aus Marl, die an der Fußgängerampel die Carl-Duisberg-Straße überquerte. Bei dem Zusammenprall wurde die 25-Jährige leicht verletzt. Es entstand lediglich geringer
Sachschaden.

18.07.2016, MZ

Recklinghausen

Fußball - Stadtmeisterschaft

Mühsamer Spieltag

An Tag drei der Fußball-Stadtmeisterschaft feierten die SF Stuckenbusch (2:1 über die Spvgg. BW Post) den einzigen "echten" Sieg des Tages. Der FC/JS Hillerheide siegte kampflos 2:0 über Ausrichter FC Leusberg, der keine Mannschaft zusammen bekam. Außerdem trennten sich die Spvgg. 95/08 und Wacker Süd 2:2, sowie der FC 96 und der 1. FC Preußen mit 1:1.

18.07.2016, RZ