Recklinghausen

Zwei Verletzte

Unfälle enden im Krankenhaus

Zwei Unfälle endeten am Dienstag im Krankenhaus. Gegen 13.35 Uhr stießen auf der Kreuzung Westring/Hertener Straße ein Roller- und ein Radfahrer zusammen. Der Rollerfahrer (61) aus Recklinghausen verletzte sich dabei schwer. Der Radfahrer (13) blieb unverletzt. Um 13.30 Uhr ereignete sich zudem ein Unfall auf der Herner Straße. Eine Autofahrerin (49) aus Wuppertal wollte abbiegen. Die entgegenkommende Radlerin (51) aus Recklinghausen musste bremsen und stürzte.

28.06.2017, RZ

Recklinghausen

Leichtathletik

Mehrkämpfer küren ihre Meister

Der Recklinghäuser Leichtathletik-Club hat im Stadion Hohenhorst die  Kreis-Mehrkampfmeisterschaften ausgerichtet.  Die Aktiven des gastgebenden Vereins (14 Titel), der SG Suderwich (1) und der Eisenbahner Turngemeinde  überzeugten mit  guten  Leistungen in den Lauf-, Sprung- und  Wurfdisziplinen.

28.06.2017, RZ

Castrop-Rauxel,Datteln,Dorsten,Gladbeck,Haltern,Herten,Marl,Oer-Erkenschwick,Recklinghausen,Waltrop

Standbild statt Schnulze

Analoges Kabelfernsehen im Vest abgeschaltet

Kabelanbieter Unitymedia hat seit heute, 27. Juni, das analoge Kabelfernsehen im Vest und der gesamten Region abgeschaltet. Auf TV-Geräten, die noch das alte Kabelsignal ohne entsprechenden Receiver empfangen haben, ist nur noch ein Standbild zu sehen. Kunden müssen sich nun entweder eine passende Box kaufen oder mieten, oder auf einen neuen Fernseher bzw. eine andere Technik umsatteln.

27.06.2017, tob

Recklinghausen

Alte Grenzstraße

Frau durch Schuss verletzt

Durch einen Schuss aus einem Luftgewehr oder einer Luftpistole ist eine 28-jährige Frau am Montag gegen 21.30 Uhr an der Alten Grenzenstraße am Bein verletzt worden. Die Polizei fand am Tatort einen sogenannten Diabolo, wie er in Luftdruckwaffen verwendet wird. Das leicht verletzte Opfer bemerkte einen roten BMW, der sich schnell entfernte. Hinweise unter Tel. 08 00/2 36 11 11.

27.06.2017, RZ

Recklinghausen

Fußball

Neun Absagen

Das  hatte man sich beim  1. FC  Preußen anders vorgestellt.  Insgesamt  neun von 32 Mannschaften, die beim 5. Abacus-Cup  antreten wollten, sagten ihre Teilnahme  kurzfristig ab.  Die Organisatoren  ließen sich davon nicht die  Laune verderben. Wie auch die C-Junioren des VfR 08 Oberhausen sowie die E- und F-Jugend  von Eintracht Datteln reichlich Grund zu jubeln hatten. Bei den Minis  freuten sich alle sechs Teams über Medaillen und Pokale.

27.06.2017, RZ

Recklinghausen

Mindestens drei Fälle

Mehrere BMWs aufgebrochen

In Hochlarmark und Suderwich wurden in der Nacht zu Sonntag nach Polizeiangaben drei BMWs aufgebrochen. Die Wagen standen an der Helmut-Siering-Straße, Leineweberstraße und Ottostraße. Die Täter schlugen Scheiben ein, entwendeten Airbags, Lenker und Bordcomputer. Zeugen melden sich unter Tel. 0800/2 36 11 11 bei der Polizei.

26.06.2017, RZ

Recklinghausen

Nach dem Abi

Diakonie stellt Angebote vor

Das Abitur in der Tasche, und dann? Wie wäre es mit einem Freiwilligen Sozialen Jahr oder Bundesfreiwilligendienst? Das Diakonische Werk im Kirchenkreis RE bietet interessante Möglichkeiten, die auch auf die spätere Berufswahl vorbereiten. Die nächste Infoveranstaltung findet am Donnerstag, 29. Juni, 17 Uhr, im Haus des Kirchenkreises, Limperstr. 15, statt.

26.06.2017, RZ

Recklinghausen

Rudern

Pahnke holt Gold

Die für den Ruderverein Rauxel startende Recklinghäuser  Henriette Pahnke  hat bei den Deutschen  Meisterschaften der  U17- bis U23-Junioren in München  mit dem Leichtgewichts-Juniorinnen Doppelvierer A die   Goldmedaille geholt. Das Boot  mit  der Gymnasiastin  krönte ein beherztes Rennen über den 2000 Meter mit dem  Titel.

26.06.2017, RZ

Recklinghausen

Bochumer Straße

Autofahrer beschädigt Treppe

Die Treppe eines Imbisses beschädigte ein unbekannter Autofahrer am Samstagmittag gegen 12.30 Uhr auf der Bochumer Straße. Der Gesuchte fuhr aus einer Einfahrt heraus und stieß mit seinem Wagen gegen die Treppe zum Eingang des Lokals. Der Fahrer flüchtete. Den Schaden schätzt die Polizei auf 1 000 Euro. Hinweise unter Tel. 0 800/2 36 11 11.

25.06.2017, RZ

Recklinghausen

Hohenzollernstraße

Funde aus 1.000 Jahren

Eine Ausstellung im Haus der Geschichte an der Hohenzollernstraße vereint anlässlich von "1.000 Jahre Recklinghausen" Urkunden und bisher ungesehene archäologische Funde von Grabungen auf dem Löhrhof sowie dem Kirchplatz. Neben Schmuck und Trinkgefäßen aus dem Mittelalter sind Mitte September auch Relikte aus dem 19. und frühen 20. Jahrhundert zu sehen.

25.06.2017, RZ

Recklinghausen

Wasserball

Sieg zum Abschied

Die  Wasserballer der WSG Vest  haben sich mit einem Sieg aus der Verbandsliga verabschiedet. Das Team um Spielertrainer Daniel Gohrke, das bereits als Meister und Oberliga-Aufsteiger feststand, gewann bei der SGW Essen mit 8:7 (1:1. 2:0, 2:2, 3:4).

25.06.2017, RZ

Recklinghausen

Wasserbank-Schule

Besteht doch Hoffnung auf Rettung?

Die Koalition aus CDU, FDP und Grünen will nun doch die Existenz der Hauptschule Wasserbank sichern. Und die SPD schließt sich mit einem ähnlichen Antrag an. Steht auf der Tagesordnung der Ratssitzung am Montag, 26. Juni, 17 Uhr, Bürgerhaus Süd, eigentlich der Beschluss die Schließung, so soll die Verwaltung nun beauftragt werden, mit der Bezirksregierung eine Lösung zum Erhalt der Schule zu suchen.

24.06.2017, RZ

Recklinghausen

Leichtathletik

Mehrkämpfer küren ihren Kreismeister

Höher, schneller und weiter - am 24. und 25. Juni richtet der  Recklinghäuser Leichtathletik die  Kreis-Mehrkampfmeisterschaften im Stadion Hohenhorst  aus. Beginn ist jeweils um 11 Uhr. 54 Kinder und Jugendlichen vertreten den  Gastgeber, wie auch die  SG Suderwich (11 Starter) und die ETG (15)  ihren Aktiven die  Daumen  drücken wird.

24.06.2017, RZ

Recklinghausen

Unfallflucht

Mann mit roter Kappe gesucht

Am Donnerstagabend gegen 18.40 Uhr hat ein Fahrradfahrer einen geparkten schwarzen BMW auf der Bochumer Straße angefahren und beschädigt. Anstatt sich um den Schaden von etwa 1.000 Euro zu kümmern, fuhr der unbekannte Mann einfach weiter. Ein Anwohner beobachtete den Vorfall. Bei dem gesuchten Radfahrer handelt es sich um einen 50 bis 60-jährigen Mann. Er trug ein Hemd, eine rote Kappe und war auf einem Herrenfahrrad unterwegs. Hinweise nimmt das Verkehrskommissariat unter 0800 / 2361 111 entgegen.

23.06.2017, RZ

Recklinghausen

Dortmunder Straße

Handfeste Streitereien unter Flüchtlingen

Zu handfesten Streitigkeiten kam es Freitagnacht gegen 2.15 Uhr in der Flüchtlingsunterkunft an der Dortmunder Straße. Wie die Polizei mitteilt, waren sieben Bewohner aneinander geraten. Drei Jugendliche (17,18 und 19) wurden verletzt und mussten zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Was genau der Auslöser für die Streitigkeiten war, konnte die Polizei bisher nicht konkret feststellen. Die Ermittlungen dauern an.

23.06.2017, RZ

Recklinghausen

Wasserball

WSG Vest ist Bezirksmeister

Die Damenmannschaft der WSG Vest hat am Donnerstagabend im Südbad das Spitzenspiel in der Ruhrgebietsliga gegen  DJK Poseidon Duisburg mit  15:13 (4:2, 3:4, 2:3, 6:4) gewonnen. Am vorletzten  Spieltag machten die Wasserballerinnen von Trainer Alexander Strauss damit die Meisterschaft perfekt.

23.06.2017, RZ

Recklinghausen

Reparatur

Naturfreibad öffnet wieder

Ab Freitag, 12 Uhr, können sich alle Wasserratten im Naturfreibad Suderwich wieder abkühlen. Aufgrund eines Wasserrohrbruchs musste das Naturfreibad Suderwich für knapp eine Woche schließen. Das Rohr konnte bis zum Donnerstag geflickt werden. Nach einer Woche ohne Betrieb und vor allem ohne Wasserzufuhr war es damit aber nicht getan: Die Chlorung musste ihren Betrieb wieder aufnehmen, die Sanitäranlagen mussten durchgespült werden und die Mitarbeiter das gesamte Bad putzen und ordentlich schrubben. Jetzt ist es wieder montags bis sonntags von 9 bis 20 Uhr geöffnet. 

22.06.2017, RZ

Recklinghausen

Busbahnhof

Geld nach Unfall gefordert

Eine 14-jährige Recklinghäuserin war am Mittwoch um 13.30 Uhr mit ihrem Fahrrad am Europaplatz unterwegs und mit der Fußgängerin zusammengeprallt. Durch den Sturz verletzte sich die Radlerin. Eine Bierflasche der Fußgängerin ging zu Bruch und ein Stück Gebäck fiel auf die Erde. Die Fußgängerin forderte daraufhin Geld von der Radfahrerin und drohte mit Gewalt. Die 14-Jährige gab einen geringer Betrag ab. Nach der Behandlung im Krankenhaus meldete das Mädchen den Unfall der Polizei. Bei der Fahndung konnte eine 27-jährige Recklinghäuserin angetroffen werden. Gegen sie wird jetzt ermittelt.

22.06.2017, RZ

Recklinghausen

Rollhockey

Internationales Turnier beim RHC

Der Rollhockeyclub  richtet am 24./25. Juni ein internationales Turnier  für U13-Junioren aus. Los geht es am Samstag  um 12 Uhr. Sechs Mannschaften stellen sich in der Heinrich-Auge-Halle (Theodor-Körner-Straße) dem sportlichen Vergleich. Am Sonntag geht es ab 10 Uhr weiter. Gegen 14 Uhr  folgt die  Siegerehrung.

22.06.2017, RZ

Recklinghausen

Altstadtmarkt

46. Weinfest startet am 22. Juni

Freunde edler Tropfen kommen beim Weinfest auf dem Altstadtmarkt wieder auf ihre Kosten. Von Donnerstag, 22., bis Sonntag, 25. Juni, bieten fünf Winzer aus ganz Deutschland rote und weiße Rebensäfte verschiedener Jahrgänge an. Am Donnerstag eröffnet Bürgermeister Christoph Tesche um 18 Uhr das 46. Weinfest in der „Guten Stube“. Öffnungszeiten Weinmarkt: Donnerstag, 22. Juni: 16 bis 22 Uhr. Freitag, 23. Juni, und Samstag, 24. Juni: 11 bis 22 Uhr. Sonntag, 25. Juni: 11 bis 18 Uhr.  

21.06.2017, RZ

Recklinghausen

Fußball

Förderverein bestätigt seinen Vorstand

Die Mitglieder des Fördervereins Sportzentrum Recklinghausen-Suderwich  haben ihrem  Vorstand das Vertrauen ausgeprochen. In der Jahreshauptversammlung bestätigten  die Anwesenden das Team um Alfred Krah im Amt. Neu ist der stellvertretende Vorsitzende Julian Berges.

21.06.2017, RZ

Recklinghausen

Leichtathletik

Nachwuchs räumt ab

Bei den Kreismeisterschaften der  U12- und U14-Jugend haben die  Leichtathleten des Recklinghäuser  LC, der SG Suderwich und der  Eisenbahner Turn-Gemeinde  für  Furore gesorgt. Mit insgesamt 15 Titel und  vielen weiteren  guten  Platzierungen kehrten sie aus Haltern zurück.

20.06.2017, RZ

Recklinghausen

Am Südbahnhof

Holzlaube brennt nieder

Eine Holzlaube ist am Dienstagmittag gegen 12.20 Uhr auf einem Grabeland an der Straße "Am Südbahnhof" komplett niedergebrannt. Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen der Flammen auf angrenzende Büsche und Bäume verhindern. Die Brandursache steht noch nicht fest. Menschen kamen nicht zu schaden.

20.06.2017, RZ

Recklinghausen

Am Donnerstag

Hohenhorster Weg gesperrt

Der Hohenhorster Weg ist am Donnerstag, 22. Juni, von circa 9 bis 15 Uhr unter der Bahnbrücke hinter dem Kreisverkehr gesperrt. Grund sind nach Angaben der Stadtverwaltung Arbeiten an Schachtdeckeln. Umleitungen sind ausgeschildert.

20.06.2017, RZ

Recklinghausen

Säuglinge unter den Opfern

Fünf Verletzte bei Zusammenstoß auf Autobahnzufahrt

Bei einem Frontalzusammenstoß auf der Auffahrt zur A2 in Recklinghausen-Süd sind am Montagmorgen zwei Säuglinge und drei weitere Menschen verletzt
worden. Die beiden Autos kollidierten gegen 9.40 Uhr in Richtung Hannover in einer Kurve der Auffahrt, als ein Wagen die Autobahn verließ und der andere auf die Autobahn auffuhr, wie die Feuerwehr berichtete. Alle Verletzten wurden zur Behandlung in drei umliegende Krankenhäuser gebracht.

19.06.2017, DPA

Recklinghausen

Stadt beschneidet etliche Bäume

Kürzen und pflegen

Die Stadt führt ab heute aus Gründen der Verkehrssicherheit Baumschnittarbeiten durch. An der Averdunkstraße an der Sportanlage des SV Hochlar 28 werden neun Säulenpappeln gekürzt. Im Stadtgarten wird die Krone einer Eiche gekürzt, in der Parkanlage Hohenzollernstraße eine Linde. Auch zwei Linden im Stübbenberg und je ein Ahorn am Börster Weg und an der Wiesenstraße werden beschnitten.

19.06.2017, RZ

Recklinghausen

Schwimmen

Goldbach feiert tolles Comeback

Bei der Deutschen Meisterschaft im  Schwimmen sind einige Recklinghäuser an den Start gegangen.  Das Ausrufezeichen setzte in Berlin die für die  SG Essen startende Laura  Goldbach. Über 200 Meter Rücken erreichte die Hochlarmarkerin das B-Finale, in die sie Vierte  wurde -  nach einjähriger verletzungsbedingter Zwangspause.

19.06.2017, RZ

Recklinghausen

Südstadt

Hafenfest geht Sonntag weiter

Das große Feuerwerk und 1000 Schwimmkerzen waren am Samstag der Höhepunkt beim Recklinghäuser Hafenfest. Am Sonntag geht das Spektakel in die zweite Runde. Wer maritimes Flair, Live-Musik und Köstlichkeiten genießen möchte, sollte sich auf den Weg nach Süd machen. Um 15 Uhr startet das große Elefantenbootrennen.

18.06.2017, RZ

Recklinghausen

Wasserball

WSG Vest erreicht das Pokalfinale

Die  Verbandsliga-Wasserball der WSG Vest  bleiben auf der Erfolgswelle. Nachdem die Kombination aus TuW Recklinghausen-Süd und SV Neptun Erkenschwick  jüngst vorzeitig den Aufstieg in die Oberliga geschafft hat, erreichte sie  nun mit einem 21:9 beim  SV Olympia Borghorst das Bezirkspokal-Finale.

18.06.2017, RZ

Recklinghausen

Essel

Das Aus für die Windenergie

Durch den Regierungswechsel in Düsseldorf ergibt sich für Essel eine unmittelbare Konsequenz. Im Osten des Ortsteils werden wohl vorerst keine zwei Windenergieanlagen in die Höhe wachsen. Der angestrebte Mindestabstand von 1 500 Metern zur nächstgelegenen Wohnbebauung macht den Bau einer neuen Windenergieanlage unmöglich –  und zwar nicht nur in Essel, sondern überall in Recklinghausen.

17.06.2017, RZ

Recklinghausen

Fußball

Junioren küren ihre Stadtmeister

Die Würfel sind gefallen.  Die D-Junioren der SV Hochlar 28, E-Junioren von SW Röllinghausen und die F-Junioren der SF Stuckenbusch sind neuer Fußball-Stadtmeister. Nach dem Spielfest für G-Junioren jubelten die Minis des FC/JS Hillerheide ein wenig lauter als die anderen Teilnehmer.

17.06.2017, RZ

Recklinghausen

Wasserrohrbruch

Naturfreibad Suderwich bis auf Weiteres geschlossen

Das Naturfreibad Suderwich ist aufgrund eines Wasserrohrbruchs bis auf Weiteres geschlossen. Die Sanitäranlagen und das Nichtschwimmerbecken können nicht mit Wasser versorgt werden. Die Stadt Recklinghausen ist bemüht, den Schaden so schnell es geht, reparieren zu lassen. Wann das Bad wieder geöffnet werden kann, steht zurzeit nicht fest. Die Freibäder Mollbeck und Süd sind wie gewohnt geöffnet haben. Die Öffnungszeiten gibt es unter www.recklinghausen.de/baeder.

 

16.06.2017, RZ

Recklinghausen

Bankautomat zerstört

Polizei sucht diese Jugendlichen

Mithilfe dieser Bilder aus der Überwachungskamera sucht die Polizei nach drei Jugendlichen, die verdächtigt werden, am 8. Januar 2017 um 2.42 Uhr einen Bankautomaten am Busbahnhof beschädigt zu haben. Die drei jungen Männer schütteten eine mitgebrachte Flüssigkeit in das SB-Terminal am Europaplatz. Dadurch ist der Automat defekt. Wer Hinweise zu den Personen auf dem Bild hat, meldet sich bei der Polizei unter Tel. 0800/ 2361 111.

16.06.2017, RZ

Castrop-Rauxel,Datteln,Dorsten,Gladbeck,Haltern,Herten,Marl,Oer-Erkenschwick,Recklinghausen,Waltrop

Amtliche Warnung des DWD

Gewitterfront überquert den Kreis Recklinghausen

Von Westen her zieht an Fronleichnam eine Gewitterfront über NRW hinweg, Der
Deutsche Wetterdienst (DWD) hat daher auch für den Kreis RE eine amtliche Unwetterwarnung herausgegeben. Der DWD warnt vor einem starken Gewitter. Dabei können örtlich Sturmböen mit Geschwindigkeiten um 80 km/h sowie Starkregen mit Niederschlagsmengen zwischen 15 und 25 l/m² pro Stunde und kleinkörniger Hagel auftreten. Die Warnung gilt zunächst für den Zeitraum von 16.15 Uhr bis 17.30 Uhr.

15.06.2017, Oliver Prause

Recklinghausen

Basketball

Reckinger wird Citybasket-Trainer

Bei  Citybasket Recklinghausen laufen die Personalplanungen für die Zweitliga-Damenmannschaft auf Hochtouren. Eine Planstelle ist nun besetzt. Peer Reckinger wird neuer Trainer und damit die Nachfolge von Pit Lüschper antreten. Der 30-Jährige freut sich auf die "große Herausforderung".

15.06.2017, RZ

Recklinghausen

Bauarbeiten

Werkstättenstraße wird gesperrt

Aufatmen auf der Hillerheide: Die Arbeiten am Kreisverkehr sind so gut wie beendet, die Maybachstraße wird ab Freitagmittag, 16. Juni, wieder frei und voll benutzbar sein. Allerdings wird im Anschluss die Werkstättenstraße von Samstag, 17. Juni, bis voraussichtlich Montag, 31. Juli, zwischen Buernkamp und der Maybachstraße voll gesperrt, weil dort die Fahrbahn saniert wird. Umleitungen werden ausgeschildert.

14.06.2017, RZ

Recklinghausen

Fußball

Junioren ermitteln ihren Stadtmeister

An Fronleichnam regiert König Fußball. In  vier Altersklassen ermitteln Junioren den Feld-Stadtmeister.  Beim  FC/JS Hillerheide bestreiten Minikicker ein Spielfest auf der Maybacher Heide.  Die  F-Jugend ist bei der SG Suderwich (Lülfstraße) aktiv,  während die E-Junioren  bei den Sportfreunden Stuckenbusch (Am Leiterchen). Die D-Jugend ist auf der Hibernia-Kampfbahn  (Canisiusstraße) am Ball.

14.06.2017, RZ

Recklinghausen

Fronleichnam

Müllabfuhr verschiebt sich

Wegen des Feiertags Fronleichnam am Donnerstag, 15. Juni, verschiebt sich die Leerung der Restmüll-, Papier- und Biotonnen sowie der gelben Tonnen und Säcke um einen Tag. Die Donnerstagstour erfolgt am Freitag, 16. Juni, die Freitagstour wird am Samstag, 17. Juni, abgefahren. Im Abfallkalender 2017 sind die Verschiebungen gekennzeichnet. Nähere Infos unter www.zbh-ksr.de

13.06.2017, RZ

Oer-Erkenschwick,Recklinghausen

Wasserball

U17 der WSG hat Titelchancen

Die U17 der WSG Vest hat nach einem 23:4-Kantersieg über den SC Coesfeld gute Chancen auf den Bezirkstitel. Gewinnt sie beim SV Gladbeck (26. Juni), bekommt das Team von Trainer Jean-Pascal Kaufhold ein "Endspiel" gegen Tabellenführer WSV Bocholt (30. Juni).

13.06.2017, Stimberg Zeitung

Recklinghausen

Alte Grenzstraße

Radlerin stürzt über Skateboard

Auf der Alten Grenzstraße ist am Montag gegen 17.45 Uhr eine Fahrradfahrerin verunglückt. Ein Skateboardfahrer (19) wollte einer ihm entgegenkommenden Radlerin Platz machen und auf den Gehweg ausweichen. Dabei rutschte ihm sein Skateboard unter den Füßen weg und prallte gegen den Vorderreifen des Fahrrads. Die 63-jährige Radfahrerin stürzte darüber und musste verletzt ins Krankenhaus gebracht werden. 

13.06.2017, RZ

Recklinghausen

Schwimmen

Erster Startschuss ertönt am 15. Juni

Wenn sich ab dem 15. Juni  die besten Schwimmer Deutschlands im Berliner Europoasportpark messen, werden unter den 656 Teilnehmern aus 189 Vereinen auch  Aktive aus Recklinghausen sein, die bei den  nationalen Titelkämpfen in  Staffeln und  zahlen Einzeldisziplinen an den  Start gehen. Die DM endet am 18. Juni.

13.06.2017, RZ

Recklinghausen

1000 Jahre

Rathaus ziert Sonderkarte

Das „Erlebnisteam Briefmarke“ der Deutschen Post verkauft am Dienstag, 13. Juni, Sonderkarten des Briefmarkensammler-Vereins mit dem Rathaus als Motiv und einem Sonderstempel zu 1000 Jahre Recklinghausen zum Preis von zwei Euro. Der Verkaufsstand steht von 10 bis 16.30 Uhr in der Post, Martinistraße 19. Natürlich können die Karten auch direkt von dort aus verschickt werden.

12.06.2017, RZ

Recklinghausen

Richardstraße

Polizei schnappt Einbrecher

Am Montag gegen 1.40 Uhr ist ein Mann in ein Reihenhaus auf der Richardstraße eingebrochen. Eine Nachbarin war durch laute Geräusche aufmerksam geworden und hatte die Polizei alarmiert. Den flüchtenden Täter, einen 42-jährigen Recklinghäuser, konnten Beamte ganz in der Nähe des Hauses festnehmen. Bei ihm wurden Diebesgut und Einbruchswerkszeug gefunden und sichergestellt. Die Ermittlungen dauern an.

12.06.2017, RZ

Recklinghausen

Handball

PSV erfüllt sich Bundesliga-Traum

Die A-Jugend-Handballerinnen der PSV Recklinghausen haben  ihr  Ziel erreicht und die  Bundesliga-Qualifikation  erfolgreich beendet.   Die Mannschaft  von  Dominik Schlechter und  Carina Püntmann besiegte beim Turnier in Neckarsulm  den MTV Stadeln (16:10), HCD Gröbenzell (14:13) und  die TSG Friesenheim (14:12) und sicherte sich damit einen Startplatz in der begehrten Spielklasse.

12.06.2017, RZ

Recklinghausen

Südbad

Frauenschwimmen fällt aus

Für die Feiertagsplanung: Die Schwimmhalle des Südbads an der Pappelallee Süd hat an Fronleichnam, Donnerstag, 15. Juni, von 7.30 Uhr bis 12 Uhr geöffnet. Das Frauenschwimmen findet an diesem Tag nicht statt. Die Freibäder Süd und Mollbeck sind am Feiertag von 7.30 Uhr bis 20 Uhr geöffnet. Der Freibadbetrieb im Naturfreibad Suderwich findet wie gewohnt von 9 Uhr bis 20 Uhr statt.

 

11.06.2017, RZ

Recklinghausen

Fußball

Suderwich verteidigt Titel

Die Ü32-Fußballer der SG Suderwich haben ihren Stadtmeister-Titel verteidigt. Die Mannschaft von Wolfgang Nawrocki gewann das Endspiel gegen den 1. FC Preußen Hochlarmark ungefährdet mit 8:0 (3:0). Auf dem dritten Platz landete Vorjahresfinalist SG Hillen mit einem 2:1 (2:1)-Erfolg über die SG BW Post/PSV.

11.06.2017, RZ

Recklinghausen

Altstadt

Lkw kracht gegen Fassade

Ganz schön gekracht hat es am Samstag gegen 9.45 Uhr an der Ecke Schaumburgstraße/Kampstraße. Beim Rangieren vor dem Palais Vest hatte sich der Fahrer eines Lkw aus Dortmund verschätzt und rammte die Fassade des Hauses Kampstraße 55. Sicherheitshalber rief die Polizei die Feuerwehr hinzu, um die Fassade zu überprüfen. Die Beamten verhängten gegen den Fahrer ein Verwarnungsgeld.


10.06.2017, Hermann Böckmann

Recklinghausen

Teilsperrungen

Grafenwall und Kaiserwall werden saniert

Große Teile des Grafenwalls zwischen Schaumburgstraße und Busbahnhof sowie des Kaiserwalls zwischen Löhrgasse und der Fußgängerbrücke am Palais Vest werden von Montag, 12. Juni, bis voraussichtlich Freitag, 30. Juni, saniert. Sie bekommen eine spezielle Asphaltschicht, die länger haltbar sein soll. Gesperrt wird immer eine Spur, sodass der Verkehr in beide Richtungen fließen kann. Die Bushaltestelle "Viehtor" wird vorübergehend um 50 Meter in Richtung Viehtor verlegt.

10.06.2017, RZ

Recklinghausen

Fußball

Suderwich will Titel verteidigen

Die Ü32-Fußballer ermitteln am 10. Juni  auf der Platzanlage der  SG Suderwich an der Lülfstraße  ihren Feld-Stadtmeister. Um 16 Uhr  beginnt zunächst das Spiel  um den dritten Platz,  in dem sich  die SG  Hillen und SG BW Post/PSV  gegenüberstehen. Das  Finale  zwischen Titelverteidiger SG Suderwich (Foto) und dem 1. FC Preußen  Hochlarmark folgt ab 18 Uhr.

10.06.2017, RZ

Recklinghausen

Fußball

SGS II steigt ab

Die SG Suderwich II muss den bitteren Gang in die Kreisliga C antreten. Im Entscheidungsspiel um Klassenerhalt unterlag die Mannschaft von Trainer Carsten Kolöchter dem ETuS Haltern II mit 1:2 (0:1).

09.06.2017, RZ

Recklinghausen

Zeitreise

Recklinghausen feiert 1.000 Jahre

Vor 1.000 Jahren wurde Recklinghausen erstmals urkundlich erwähnt. An diesem Wochenende wird in der Altstadt groß gefeiert. Bei der "Zeitreise" geht es auf dem Kirchplatz um den Ursprung, im Erlbruchpark wird das Mittelalter thematisiert. Der Altstadtmarkt steht im Zeichen barocken Lebens und auf dem Rathausplatz wird an die Industrialisierung erinnert. Start ist am Freitag um 18 Uhr, am Samstag um 10 Uhr und am Sonntag um 11 Uhr. Der Eintritt ist an allen Tagen frei.

09.06.2017, RZ

Recklinghausen

Fußball

Abstieg ist amtlich

Die Spvgg. 95/08 ist aus der Kreisliga A abgestiegen. Die Mannschaft von Trainer Carsten Eversberg  verlor auch das Relegations-Rückspiel gegen den SuS Concordia Flaesheim mit 0:5 (0:3). Im Hinspiel am Pfingstmontag hatten die  Fußballer aus König Ludwig mit 0:6 das Nachsehen.

09.06.2017, RZ

Recklinghausen

Rottstraße

Einbahnstraßenregelung wird aufgehoben

Um die Verkehrssituation auf der Rottstraße zumindest zeitweise zu entspannen, wird die Einbahnstraßenregelung von Donnerstag bis Sonntag, 15. bis 18. Juni, aufgehoben. Dann ist die Rottstraße wieder zweispurig befahrbar. Zusätzlich wird die Ampelvorrangschaltung für Linienbusse an den Ampeln ausgeschaltet. Ab Montag, 19. Juni, wird die Rottstraße wieder zur Einbahnstraße. Umleitungen sind ausgeschildert.

08.06.2017, RZ

Recklinghausen

Herner Straße

Opel-Fahrer zwingt Bus zur Vollbremsung

Die Polizei sucht den Fahrer eines silbernen Opel Vectra, der am Mittwoch für einen Beinahe-Unfall mit einem Linienbus gesorgt hat. Der Bus war gegen 12 Uhr auf der Busspur der Herner Straße in Richtung Süd unterwegs. Als der Fahrer des Opels mit RE-Kennzeichen in Höhe der A2 von der Geradeausspur auf die Busspur wechselte, musste der Busfahrer stark abbremsen. Dabei wurden sechs Fahrgäste im Alter zwischen sechs und 77 Jahren leicht verletzt. Hinweise: Tel. 0800/2361111.

08.06.2017, RZ

Recklinghausen

Fußball

Endspiel um Klassenerhalt

Lange sah es in den  letzten Wochen danach  aus, als müsse B-Kreisligist  SG Suderwich II absteigen. Die Elf von Trainer  Carsten  Kolöchter  hat jedoch eine zweite Chancen bekommen und möchte diese in der Relegation  nutzen. Am 9. Juni steigt das Endspiel gegen den ETuS Haltern II ab 19 Uhr auf der Platzanlage an der Hagenstraße in Marl. Der Sieger  bleibt  B-Kreisligist.

08.06.2017, RZ

Recklinghausen

Altstadtschmiede

Ehrenamtliche helfen beim Reparieren

Das Repair-Café öffnet wieder am Samstag, 10. Juni, ab 14 Uhr in der Altstadtschmiede, Kellerstraße 10. Egal, ob elektrische Geräte, Kleidung, Spielzeug, kleine Mängel an Fahrrädern oder tragbaren Möbeln: Für fast jedes Problem gibt es im Repair-Café ehrenamtliche Experten. Werkzeug und Material ist für die meisten Arbeiten vorhanden, und wie der Name Repair-Café vermuten lässt, gibt es auch Kuchen und Kaffee. 

07.06.2017, RZ

Recklinghausen

Frauenfußball

1. FFC holt Duo

Frauen-Westfalenligist 1. FFC 2003 hat die nächsten beiden Neuzugänge präsentiert: Die 20-jährige Abwehrspielerin Meltem Karadag (l.) kommt Ligarivale SuS Concordia Flaesheim, von der DJK VfL Billerbeck wechselt Anna Hettwer (23) zum Hohenhorst. 

07.06.2017, RZ

Recklinghausen

Hochlarmark

Piusstraße wird zur Einbahnstraße

Die Piusstraße wird voraussichtlich bis Mittwoch, 28. Juni, zwischen der Auguststraße und der Brunostraße zur Einbahnstraße. Verkehrsteilnehmer aus Richtung Herbertstraße und Erichstraße kommend, können die Piusstraße wie gewohnt erreichen. Grund für die Sperrung sind nach Angaben der Stadtverwaltung Bauarbeiten. Umleitungen sind ausgeschildert.

07.06.2017, RZ

Recklinghausen

Neißestraße

Seniorin vor der Haustür beraubt

Bei einem Handtaschen-Raub an der Neißestraße wurde eine Seniorin leicht verletzt.
Als die 85-Jährige am Montag gegen 16.50 Uhr ihre Tasche vor ihrer Haustür abgestellt und ihren Schlüssel in die Hand genommen hatte, wurde sie von hinten in einen Strauch gestoßen. Dann flüchtete der Täter mit der Handtasche auf einem Fahrrad. Der Mann ist etwa 20 bis 25 Jahre alt, er trug helle Kleidung. Hinweise an die Polizei, Tel. 0800/2361111.

06.06.2017, RZ

Recklinghausen

Fußball

95/08 vor Abstieg

Die Spvgg. 95/08 steht vor dem Abstieg: Der A-Kreisligist verlor das Relegations-Hinspiel bei SuS Concordia Flaesheim mit 0:6 (0:3) und braucht somit im Rückspiel am Donnerstag (19 Uhr, Schimmelsheider Park) einen Sieg mit sieben Toren Unterschied.

06.06.2017, RZ