Datteln

Schwarzarbeit

Themenabend des DGB

Gemeinsam mit dem Kreisverband und dem Ortsverband Datteln lädt der Oer-Erkenschwicker DGB am Mittwoch, 4. Juli, zu einer Informationsveranstaltung zum Thema „Schwarzarbeit“ ein. Beginn ist um 18 Uhr im IGBCE-Jugendtreff, Am Ziegeleitor. „Schwarzarbeit ist kein Kavaliersdelikt. Allein für die Region Emscher-Lippe ergab sich daraus ein Schaden von rund 3,1 Milliarden Euro im vergangenen Jahr“, sagt der Dattener DGB-Ortsverbands-Vorsitzende Gökhan Tonguc.

20.06.2018, dmp

Herten

DJK Spvgg. Herten

Torjägerin wird auch zur Trainerin

Daniela Klebeck (r.) wird in der kommenden Saison zusammen mit Herbert Schmitz bei den Fußballerinnen der DJK Spvgg. Herten ein Trainer-Duo bilden. Ein Job, der nicht neu ist für die Hertener Torjägerin ist, da sie diese Aufgabe interimsmäßig schon einmal gut erfüllt hat. Klebeck wird allerdings weiterhin auf Torejagd gehen, erklärt aber auch: „Ich muss nur nicht in jedem Spiel 90 Minuten auf dem Platz sein. Und es gibt in der Bezirksliga auch Spiele, in denen unsere jungen Mädels alles allein können."

19.06.2018, HA

Herten

Eröffnung im Januar

Richtfest für die "Villa Kunterbunt"

Nach dem Spatenstich für die neue „Villa Kunterbunt“ an der Polsumer Straße 91 im Januar feierten die Kinder, Eltern und Erzieherinnen jetzt das Richtfest. Dazu hatten die Kinder einen Richtkranz aus Pflanzen gebunden und mit bunten Stoffstreifen  geschmückt. Läuft alles nach Plan, wird die von einer Elterninitiative getragene Kindertagesstätte  am 1. Februar 2019 eröffnen. Der Neubau wurde erforderlich, weil die alte Einrichtung zu klein für 21 Kinder im Alter von zwei bis sechs Jahren geworden ist.

19.06.2018, HA

Dorsten

Zeugen gesucht

Autos mit Farbe beschmiert

Auf unterschiedlichen Straßen in Dorsten sind mindestens sieben Autos mit weißer Farbe beschmiert worden. "An der Seikenkapelle" waren allein fünf Fahrzeuge betroffen, auf der Ellerbruchstraße und der Düppelstraße wurde jeweils ein Auto bespritzt. Die Tatzeit liegt zwischen Sonntagabend und Montagmorgen. Wer Hinweise auf den Täter geben kann, soll sich bei der Polizei melden: Telefon 0800/2361111.

19.06.2018, Regio

Marl

Lkw auf der Neckarstraße

Diesel aus Tank gepumpt

Aus einem geparkten Lkw auf der Neckarstraße haben unbekannte Täter etwa 300 Liter Diesel aus dem Tank abgepumpt und gestohlen. Die Tatzeit liegt zwischen Samstagmorgen und Montagabend.

19.06.2018, MZ

Waltrop

Scheibe eingeworfen

Einbruch ins VfB-Vereinsheim

Das Vereinsheim des VfB an der Straße „Am Mühlenteich“ war jetzt das Ziel von Einbrechern. Wie die Polizei berichtet, warfen die Eindringlinge dort eine Fensterscheibe ein und kletterten dann ins Gebäude. Gestohlen wurde offensichtlich nichts. Der Einbruch wurde am Montagnachmittag bemerkt, kann aber auch schon vorher geschehen sein. Hinweise nimmt die Polizei unter 0800/2361 111 entgegen.

19.06.2018, WZ

Waltrop

In der Fußgängerzone

Heimatverein präsentiert Historisches

Der Heimatverein Waltrop hat am kommenden Samstag von 10 bis 12 Uhr seinen jährlichen Stand in der Fußgängerzone, um Werbung zu machen. Auch diesmal werden wieder viele großformatige Bilder aus dem alten Waltrop an Schautafeln gezeigt. Die Bilderausstellung steht diesmal unter dem Motto „Menschen in Waltrop – eine kleine Auswahl“.

19.06.2018, WZ

Oer-Erkenschwick

FC-Platz

Staatssekretär kommt nach Rapen

Die Stadt braucht nur noch grünes Licht für die Fördermittel aus Berlin. Für
zwei Mio. Euro soll auf dem Vereinsgelände des FC 26 in Rapen ein
Freizeitparadies für Jung und Alt entstehen. Heute um 17 Uhr wird sich auch Gunther Adler, Staatssekretär im Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat, vor Ort auf der Platzanlage des FC 26 am Steinrapener Weg über das Projekt informieren.

19.06.2018, SZ

Recklinghausen

Unfall

15-Jähriger lebensgefährlich verletzt

Heute morgen fuhr ein 18-jähriger Autofahrer aus Recklinghausen auf der Dortmunder Straße in Richtung Stadtmitte. Als er nach rechts in die Devensstraße abbog, erfasste er einen 15-jährigen Recklinghäuser, der auf dem Fußgängerüberweg die Straße überqueren wollte. Bei dem Zusammenstoß wurde der 15-Jährige so verletzt, dass der vor Ort behandelnde Notarzt eine Lebensgefahr nicht ausschließen konnte. Der 15-Jährige wurde zur Weiterbehandlung ins Krankenhaus gebracht.

19.06.2018, RZ

Recklinghausen

Überfall

Gruppe verprügelt 30-Jährigen vor Haustür

Auf der Straße "Im Heidekämpchen" ist am Montagabend ein 30-jähriger Mann aus Recklinghausen vor seiner Haustür geschlagen und getreten worden. Der Recklinghäuser gab an, er sei von vier bis fünf männliche Personen verprügelt worden. Alle  waren etwa 25 Jahre alt, einer hatte einen grünen Trainingsanzug an. Außerdem sprachen die Täter akzentfreies deutsch. Hinweise an 0800/2361111.

19.06.2018, RZ

Oer-Erkenschwick

Vorplatz der Stimberghalle

Polizei gestattet Vogelschießen

Die Gilde Erkenschwick wird mit ihrem Schützenfest im kommenden Jahr Neuland betreten. Gefeiert wird in der Stimberghalle. Und, das steht nun fest, der Vogel kann auf dem Hallen-Vorplatz abgeschossen werden. Die erforderliche Genehmigung von der Kreispolizeibehörde liegt nun vor.

19.06.2018, SZ

Marl

Hier steht das Ordnungsamt

Achtung, Blitzer!

Auch am heutigen Dienstag blitzt das Ordnungsamt der Stadt Marl. Der Wagen steht unter anderem auf den folgenden Straßen: Breitestraße, Buerer Straße, Dorstener Straße, Hertener Straße, Im Breil, Sickingmühler Straße. Darüber hinaus kontrolliert auch die Polizei im gesamten Stadtgebiet.

19.06.2018, MZ

Waltrop

Sanierung nötig

Landesstraßen sind Thema im Ausschuss

Der schlechte Zustand der Leveringhäuser Straße und der Münsterstraße, beides Landesstraßen, sind heute Thema im Ausschuss für  Gewerbeflächen, Umwelt, Verkehr und öffentliche Ordnung, der um 17 Uhr im Rathaus tagt. Die CDU hatte beantragt, dass die Verwaltung beim Landesbetrieb Straßen.NRW eine schnelle Sanierung anstoßen solle. Die Straßen sind aber frühestens 2019 an der Reihe.

19.06.2018, WZ

Herten

Runter vom Gas

Hier blitzt die Polizei

An folgenden Stellen im Hertener Stadtgebiet wird am heutigen Dienstag, 19. Juni, geblitzt: Hertener Straße, Ewaldstraße und Gelsenkirchener Straße. Weitere, nicht angekündigte Messungen sind möglich.

19.06.2018, Hertener Allgemeine

Recklinghausen

Einbruch

Kleingärtner bestohlen

Ungebetene Besucher trieben am Wochenende ihr Unwesen in der Kleingartenanlage Lohfeld. Die unbekannten Täter stiegen gleich in mehrere Lauben ein, nachdem sie die Türen aufgehebelt hatten. Sie stahlen Gartengeräte wie Rasentrimmer und Gartenhäcksler. Bislang liegen der Polizei fünf Anzeigen vor. Bei der Aufklärung der Tat setzt die Polizei auch auf Beobachtungen von Zeugen. Hinweise bitte an  0800/2361 111.

19.06.2018, RZ

Recklinghausen

Flucht vor dem Zoll

18-Jähriger verursacht Unfall auf der A2

Ein 18-Jähriger ohne Führerschein hat bei einer Flucht vor dem Zoll am Montagabend eine Massenkarambolage auf der A2 im Kreuz Recklinghausen ausgelöst. Der Flüchtige, ein Zollfahnder und drei weitere Menschen wurden bei dem Unfall schwer verletzt, wie die Polizei Münster mitteilte.

19.06.2018, Red.

Recklinghausen

Karambolage

Dortmunder Straße nach Unfall gesperrt

Nach einem Auffahrunfall auf der Dortmunder Straße staute sich der Verkehr am Montagnachmittag in beide Fahrtrichtungen. Nachdem drei Fahrzeuge aufeinander aufgefahren waren, wurde die Straße zwischen der Gaststätte Schultenkrug und dem Kreisverkehr Ziegelgrund von 16.59 Uhr bis 17.32 Uhr gesperrt. Eine verletzte Person wurde ins Krankenhaus gebracht.

18.06.2018, RZ

Oer-Erkenschwick

Kreispokal

Attraktive Gegner warten

In der ersten Runde des Kreispokals gehen am 5. August RWE (gegen SV Lembeck) und der FC 26 (gegen Lenkerbeck) an den Start. In Runde zwei greifen die Spvgg. (gegen den Sieger aus SG Hillen gegen DJK Spvgg. Herten), GWE (gegen den TSV Marl-Hüls) und der SV Titania (gegen den FC Marl) ein.

18.06.2018, Stimberg Zeitung

Dorsten

Biologische Station

Barrierefreier Garten vorgestellt

An der Biologischen Station in Dorsten-Lembeck ist jetzt der neue barrierefreie Garten vorgestellt worden. Hier gibt es zahlreiche Neuerungen: Die Kieswege rund um den Hof Punsmann wurden durch feste wassergebundene Wegdecken ersetzt, Brücken und Stege mit erhöhten Kanten versehen. Die Hochbeete wurden aufgemauert und an der Kante nach vorne verlängert, sodass man dicht heranfahren kann wie an einen Tisch. Am Eingang ersetzen zwei Schwenktüren das alte Klinkentörchen.

18.06.2018, Regio

Datteln

Gymnasium

Polizei ermittelt wegen Brandstiftung

Für Feuerwehr und Polizei gab es am Montagnachmittag einen Einsatz am Comenius-Gymnasium am Südring. Dort hatte nach Angaben der Feuerwehr im ersten Obergeschoss ein Mülleimer gebrannt. Die Wehr musste aber nur noch quer lüften, Mitarbeiter der Schule hatten das Feuer im Mülleimer bereits gelöscht. Die Polizei ermittelt nun wegen möglicher Brandstiftung.

18.06.2018, dmp

Recklinghausen

Beckbruchweg

Einbrecher verwüsten Künstler-Atelier

Die Polizei fahndet nach unbekannten Tätern, die in ein Künstleratelier am Beckbruchweg eingestiegen sind. Die Einbrecher haben Skulpturen beschädigt, zerstörten Rohentwürfe und verschütteten Farben und Lacke. Der Einbruch ist erst vergangenen Freitag festgestellt worden. Sachschaden: 40.000 Euro. Hinweise an die Polizei unter T. 0800/2361 111.

18.06.2018, rz

Oer-Erkenschwick

Landesstatistik

OE ist ein teures Pflaster

Wer in der Stimbergstadt wohnt oder ein Gewerbe betreibt, muss im Vergleich zu anderen Städten in Nordrhein-Westfalen hohe Steuern bezahlen. Das geht aus den jetzt veröffentlichten Zahlen der Landesstatistiker hervor.

18.06.2018, SZ

Waltrop

Realschule

Einbruch in Schulgebäude

Unbekannte Täter sind in der Zeit von Samstagmittag bis Sonntagnachmittag in das Schulgebäude der Realschule auf der Ziegeleistraße eingebrochen. Sie schlugen eine Fensterscheibe ein, um sich Zugang zum Gebäude zu verschaffen. In der Schule traten sie dann einige Türen ein. Was gestohlen wurde, steht bislang noch nicht fest.

18.06.2018, WZ

Marl

Fahrerinnen leicht verletzt

Mit Autos zusammengestoßen

Auf der Halterner Straße sind am Morgen zwei Autos zusammengestoßen.

Eine 74-jährige Marlerin wollte von der Halterner Straße nach links auf den A43-Zubringer (L522) abbiegen. Dabei kam es zur Kollision mit einer 65-jährigen Autofahrerin aus Marl, die auf der Halterner Straße in Richtung Sinsen unterwegs war. Beide Frauen kamen zur Behandlung ins Krankenhaus. 

18.06.2018, MZ

Datteln,Oer-Erkenschwick,Waltrop

Auf Wangerooge

Brunswick wird nicht Bürgermeister

Christoph Brunswick wird nicht Bürgermeister von Wangerooge. Bei der Wahl auf der ostfriesischen Insel kam der Dattelner und Chef der Oberwieser Schützen nur auf etwa drei Prozent der abgegebenen Stimmen. Brunswick sagte, er verbuche den Wahlkampf als eine "wertvolle Erfahrung". Am 1. Juli kommt es auf Wangerooge zur Stichwahl zwischen zwei Bürgermeisterkandidaten.

18.06.2018, WZ

Herten

Unfall in Herten-Süd

27-Jährige leicht verletzt

Eine 27-jährige Frau aus Gelsenkirchen ist am Montag bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt worden. Auf der Kreuzung Roonstraße/Wismarer Straße sind gegen 9.30 Uhr zwei Autos zusammengestoßen. Die 27-Jährige des einen zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Die Fahrerin des anderen Pkw – eine 54-jährige Frau aus Haltern – blieb unverletzt. Wie es zu dem Unfall kommen konnte und was genau passiert ist, muss die Polizei noch ermitteln. Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden beträgt laut Polizei 10.000 Euro.

18.06.2018, HA

Marl

Schwer verletzt

Radfahrer stürzt

Auf dem Weg von Herten nach Marl ist am Sonntagabend ein 46-jähriger Fahrradfahrer aus Marl verunglückt. Er war gegen 22 Uhr betrunken mit seinem Fahrrad auf der Hertener Straße unterwegs. In der Nähe der Straße "Im Ophoff" fuhr er gegen einen Begrenzungspfosten am Fahrbahnrand und stürzte. Er kam schwer verletzt ins Krankenhaus.

18.06.2018, MZ

Recklinghausen

Feuerwehr

Auto brennt auf der A 43 aus

Auf der A 43 war in der Nähe des Kreuzes Recklinghausen ein Auto aus noch unbekannten Gründen in Brand geraten. Die Feuerwehr könnte das Feuer inzwischen löschen, aber der Einsatz erwies sich als sehr schwierig. Von Norden kommend kam man nicht durch, deshalb musste die Wehr von Süden anrücken, um von der gegenüberliegenden Fahrbahn zu löschen. Auf der A 43 haben sich in beide Richtungen erhebliche Rückstaus gebildet. 

18.06.2018, RZ

Herten

Ab heute für acht Wochen

Langenbochumer Straße wird Einbahnstraße

Die Langenbochumer Straße wird im Bereich Scherlebeck ab heute für acht Wochen zur Einbahnstraße, die nur in Richtung Langenbochum befahren werden kann. Betroffen ist der Abschnitt zwischen der Kreuzung Backumer Straße und dem Haus Langenbochumer Straße 51. Die Gelsenwasser AG beginnt dort mit der Erneuerung einer Trinkwasserleitung. Umgeleitet werden die Buslinien SB 23, 246 und NE 9. Die Haltestelle „Bergstraße“ entfällt. Fahrgäste können auf die Haltestelle „Polsumer Straße“ ausweichen.

18.06.2018, HA

Datteln

Blutspende

Heute Termin in Horneburg

Das Deutsche Rote Kreuz und der Blutspendedienst West laden heute zu einer weiteren Blutspende ein und hoffen angesichts des dringenden Bedarfs an Blutspenden auf rege Resonanz. Die Blutspende findet von 15 bis 19 Uhr im Feuerwehrgerätehaus an der Magdalenenstraße statt.

18.06.2018, dmp

Oer-Erkenschwick

Rapen

Führung führt durch den Stadtteil

Die Rapener Alten- und Rentnergemeinschaft lädt morgen um 14.30 Uhr zum Gottesdienst in die Marienkirche ein. Nach einem gemeinsamen Kaffeetrinken führt Ulrich Müter durch den Stadtteil.

18.06.2018, SZ

Marl

Hier steht das Ordnungsamt

Achtung, Fuß vom Gas!

Auch am heutigen Montag blitzt das Ordnungsamt der Stadt Marl. Der Wagen steht unter anderem auf den folgenden Straßen: Finkenstraße, Lippramsdorfer Straße, Merkelheider Weg, Römerstraße, Triftstraße, Zur Freiheit. Darüber hinaus kontrolliert auch die Polizei im gesamten Stadtgebiet.

18.06.2018, MZ

Herten

Neue Aufplasterungen

Schulstraße ist ab heute gesperrt

Auf der Schulstraße baut die Stadt ab heute zwei Aufpflasterungen um. An denselben Stellen entstehen neue Plateaus, sogenannte Berliner Kissen. Während der Arbeiten, die etwa einen Monat dauern sollen, wird die Straße für den Durchgangsverkehr gesperrt. Die Arbeiten finden in zwei Abschnitten statt: im Bereich der Hausnummer 46 und im Bereich der Nummer 38. Anwohner und Anlieger können den Baustellenbereich in dieser Zeit nicht durchfahren.

18.06.2018, HA

Waltrop

Leveringhäuser Straße/Berliner Straße

Fußgänger verursacht Unfall

Ein Fußgänger hat am Samstagabend gegen 20.30 Uhr an der Kreuzung Leveringhäuser Straße/Berliner Straße einen Unfall verursacht. Wie die Polizei berichtet, überquerte der Fußgänger die Straße, obwohl die Ampel für ihn Rot zeigte. Eine Pkw-Fahrerin aus Kamen musste deshalb stark abbremsen. Eine 41-jährige Waltroperin fuhr dem Fahrzeug der Kamenerin daraufhin auf.

18.06.2018, WZ

Recklinghausen

Ruhrfestspiele

Abschiedsgala für Frank Hoffmann

Freunde, Förderer und Weggefährten von Frank Hoffmann erwiesen dem Festivalmacher und Regisseur in einer großen Abschiedsgala im ausverkauften Festspielhaus die Ehre. Neben vielen Reden und Video-Einspielern u.a. von Burghart Klaußner, Christian Brückner, Andre Jung oder Wolfram Koch wurde Theater gespielt, gelesen, musiziert … Und das durchaus auch überraschungsreich – und ebenso oft sehr emotional.

18.06.2018, JM

Recklinghausen

Public Viewing

Festnahme: Frau sexuell belästigt

Beim Public Viewing in Recklinghausen beobachteten Zeugen, dass ein 39-jähriger Mann sein Geschlechtsteil entblößte und sich an einer Frau rieb. Der Mann konnte von den Einsatzkräften festgenommen werden. Die geschädigte Frau ist zurzeit noch nicht bekannt, die Ermittlungen dauern an. Weitere Zeugen oder geschädigte Personen werden gebeten sich bei der Polizei unter T.  0800 2361 111 zu melden.

17.06.2018, RZ

Recklinghausen

Busbahnhof

Polizei nimmt Schläger fest

Nach dem Public Viewing vor dem Rathaus kam es am Busbahnhof gegen 20 Uhr zu einer Schlägerei. Nach verbalen Streitigkeiten hat ein 17 Jähriger aus Herten auf einen 24-jährigen Herner eingeschlagen und getreten. Der 24 Jährige wurde dabei leicht verletzt. Der Täter konnte vor Ort festgenommen werden. Im Rahmen dieses Einsatzes wurden zusätzlich zwei Platzverweise ausgesprochen.

17.06.2018, RZ

Dorsten

Bahnstrecke gesperrt

Anwohner retten Frau von Gleisen

Aufmerksame Anwohner des Luner Wegs im Dorstener Marienviertel haben womöglich einer jungen Frau das Leben gerettet. Gegen 14.30 Uhr hörten am Samstag Nachbarn die Schreie einer jungen Frau. Sie  stellten fest, dass sich die Frau auf Bahngleisen aufhielt und auch schon gestürzt war. Feuerwehr und Rettungsdienst übernahmen die Frau von den Anwohnern, auch die Polizei war vor Ort.  Für die Rettungsarbeiten wurde die Bahnstrecke zwischen Wulfen und Hervest für den Zugverkehr komplett gesperrt.

17.06.2018, REGIO

Marl

Marler muss ins Krankenhaus

Auto mit Rad beschädigt

Ein 53-jähriger Radfahrer aus Marler hat in der Nacht zu Samstag an der Kardenstraße ein geparktes Auto beschädigt. Er schob sein Fahrrad weiter.  Zeugen sprachen ihn an. Sie stellten fest, dass der Radfahrer stark blutete. Die Ehefrau  brachte ihren Mann ins Krankenhaus. Die Polizei ordnete bei dem offensichtlich alkoholisierten 53-Jährigen eine Blutprobe an.

17.06.2018, MZ

Castrop-Rauxel

Autobahn A2

Auffahrt Henrichenburg ist Montagnacht dicht

In der Nacht von Montag auf Dienstag geht an der Autobahnauffahrt Henrichenburg der A2 nichts mehr. Vom 18. auf den 19. Juni wird für die Ausbesserung von Fahrbahnschäden in der Anschlussstelle von 20 Uhr bis morgens 5 Uhr die Ausfahrt aus Hannover kommend durch die Autobahnniederlassung Hamm gesperrt. Der Verkehr wird über die angrenzende Anschlussstelle Recklinghausen-Ost umgeleitet.  

17.06.2018, REGIO

Oer-Erkenschwick

Schützengilde Erkenschwick

Niklas Tensmann ist neuer Kinderkönig

Sieben junge Grünröcke legten beim Kinderschützenfest der Gilde Erkenschwick mit der Armbrust auf den Adler an. Am Ende entschied den spannenden Schießwettkampf Niklas Tensmann für sich. Zusammen mit Lilly Hengst (10) wird der Achtjährige nun für drei Jahre das Erkenschwicker Kinderschützenvolk regieren.

17.06.2018, SZ

Waltrop

Im Egelmeer

Unfallverursacherin ermittelt

Beim Rangieren auf der Straße Egelmeer touchierte eine 73-jährige Waltroperin am Freitagnachmittag gegen 16 Uhr ein geparktes Auto. Anschließend entfernte sie sich unerlaubt von der Unfallstelle, wie die Polizei berichtet. Im Nachhinein konnte die Unfallverursacherin jedoch ermittelt werden.

17.06.2018, WZ

Oer-Erkenschwick

Jugendfußball

U17 der Spvgg. bleibt Landesligist

Die U17-Fußballer der Spvgg. Erkenschwick haben den Klassenerhalt in der Landesliga doch noch geschafft. In der Abstiegsrelegation der beiden Tabellendrittletzten der beiden Landesliga-Staffeln setzte sich die Mannschaft von Sascha Burzynski und Peter Anders nach 2:2 in Hin- und Rückspiel gegen die SpVg. Brakel erst im Elfmeterschießen durch.  

17.06.2018, Stimberg Zeitung

Marl

Fußball-Kreispokal

D-Junioren des TSV Marl-Hüls auf Platz 2

Sie haben toll gekämpft, guten Fußball gespielt – aber das Kreispokalfinale knapp verloren. Im Endspiel unterlagen die D-Junioren des TSV Marl-Hüls gegen den VfB Waltrop mit 1:2-Toren. Das Finale war hart umkämpft. Waltrop legte in der 15-minütigen Spielzeit schnell zwei Treffer vor. Das TeamVom vom Loekamp konnte nur noch verkürzen.

17.06.2018, MZ

Datteln

Polizei

Folgenschweres Ausparkmanöver

Am Samstagmorgen kam es auf dem Rewe-Parkplatz an der Hafenstraße zu einem folgenschweren Ausparkmanöver. Gegen 9 Uhr wollte eine 65-jährige Dattelnerin mit ihrem Pkw rückwärts aus der Parkbox fahren. Zeitgleich passierte eine 84-jährige Frau aus Datteln mit ihrem Rollator das Fahrzeugheck. Dann stieß das Fahrzeug mit dem Heck gegen die Seniorin, die daraufhin stürzte und sich an Hand, Kopf und Oberkörper verletzte. Sie musste ins Krankenhaus gebracht werden.

17.06.2018, dmp

Recklinghausen

American Football

Chargers kassieren nächste Pleite

Oberligist Recklinghausen Chargers hat die Hinrunde ohne Sieg beendet: Bei den Siegen Sentinels unterlag die ersatzgeschwächte Formation von Headcoach Nils Müller (Foto) mit 13:63. Die Recklinghäuser Touchdowns erzielten Lars Marten und Marvin Ewald.

17.06.2018, RZ

Recklinghausen

KIA-Arena

Kaiserwall ist gesperrt

Autofahrer müssen sich am Sonntag auf Verkehrsbehinderungen auf dem Wallring einstellen. Grund: In der KIA-Arena vor dem Rathaus wird das Spiel der deutschen Elf gegen Mexiko live gezeigt. Aus Sicherheitsgründen wird deshalb mit Blick auf den zu erwartenden Ansturm der Fans der Kaiserwall zwischen Schaumburgstraße und Viehtor gesperrt. Außerdem kann die Straße Erlbruch nicht  befahren werden.


17.06.2018, rz

Waltrop

Gewässer und Straßen

Umweltausschuss tagt am Dienstag

Der Ausschuss für Gewerbeflächen, Umwelt, Verkehr und öffentliche Ordnung (GUVO) tagt am Dienstag, 19. Juni, um 17 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathauses. Die Sitzung ist öffentlich. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem Berichte über Aufwertungsmaßnahmen von Gewässern, die Stärkung des Radverkehrs in Waltrop und der schlechte Zustand einiger Landesstraßen.

17.06.2018, WZ

Herten

Heute von 11 bis 17 Uhr

„Offene Gartenpforte“ gewährt Einblicke

Einen Einblick in ihren großen Familiengarten ermöglicht am Sonntag Sibylle Weber. Die Hertenerin nimmt seit fünf Jahren an der Aktion „Offene Gartenpforte“ (Symbolfoto) teil. Interessierte können von 11 bis 17 Uhr den 2000 Quadratmeter großen Garten In der Feige 59 besuchen und mit Sibylle Weber über ihr Pflanzen-Paradies sprechen. Der Eintritt ist frei. Eine Spende zugunsten der Kinderschutzambulanz der Dattelner Kinderklinik ist erwünscht.

17.06.2018, HA

Herten

Heute um 11 Uhr

14-Jährige gastiert beim Schlosskonzert

Mit Gina Keiko Friesicke ist heute eine preisgekrönte Violinistin zu Gast in Herten. Sie gilt als Ausnahmetalent. Ab 11 Uhr ist die 14-jährige Musikerin beim Schlosskonzert zu hören. Beim Hertener Schlosskonzert steht ihr der Pianist Christian Köhn zur Seite.

Es gibt noch Karten. Der Eintrittspreis ist für alle Sitzkategorien einheitlich und beträgt 16 Euro. Schüler bis 14 Jahre haben freien Eintritt. Der „After Concert Talk“ ist im Preis inbegriffen.

17.06.2018, HA

Marl

Public Viewing in Marl

Erstes WM-Spiel

Heute bestreitet die deutsche Fußball-Nationalmannschaft gegen Mexiko ihr erstes Spiel. Anpfiff ist um 17 Uhr. An der Auferstehungskirche (Westfalenstraße) und in der Vest-Alm (Gräwenkolkstraße) gibt es Public Viewing.

17.06.2018, MZ

Oer-Erkenschwick

Auf dem Kolven

AWO lädt zum Frühstückstreff

Der Stadtverband der Arbeiterwohlfahrt lädt heute ins AWO-Seniorenzentrum „Auf dem Kolven“ ein. Bei Kaffee oder Tee treffen sich die Besucher ab 9 Uhr in gemütlicher Runde. Der Kostenbeitrag liegt beri 5,99 Euro. Das Angebot richtet sich an alle Bürger, eine AWO-Mitgliedschaft ist nicht erforderlich.

17.06.2018, SZ

Herten

Heute von 11 bis 12 Uhr

Musikalische Matinee an der EKS

Die Bigband der Erich-Klausener-Schule (Foto) lädt heute einmal mehr zu ihrer musikalischen Matinee ein. Von 11 bis 12 Uhr erklingen in der Aula der EKS, Ebbelicher Weg 19, viele mitreißende Songs aus dem vielfältigen Programm der jungen Musiker. Der Eintritt ist frei.

17.06.2018, HA

Herten,Recklinghausen

Feuer ist gelöscht

Karlstraße

Der Brand an der Karlstraße in Herten-Süd ist gelöscht. Das Feuer hatte von einem Carport aus auf den Anbau einer Doppelhaushälfte übergegriffen. Die Feuerwehr konnte aber ein Übergreifen der Flammen auf das Wohnhaus verhindern. Verletzt wurde niemand.

17.06.2018, Hertener Allgemeine

Herten,Recklinghausen

Feuerwehr-Einsatz

Gartenlaube in Flammen

An der Karlstraße in Herten-Süd brennt eine Gartenlaube. Die Rauchsäule ist kilometerweit zu sehen. Bitte vorsichtshalber Türen und Fenster geschlossen halten.

16.06.2018, HA

Recklinghausen

Fußball

Hochlar ist Ü32-Stadtmeister

Der SV Hochlar 28 ist neuer Stadtmeister der Ü32-Fußballer. Im Finale bezwang die Elf von Trainer Ludger Matena die SG Hillen dank eines Tores von Patrick Wiedemeyer (40.) mit 1:0. Auf Platz drei kam SW Röllinghausen durch ein 4:2 gegen die Spvgg. 95/08.

16.06.2018, RZ

Herten

In St. Martinus und St. Joseph Süd

Zwei Partys locken mit Cocktails

Heute Abend steigen gleich zwei Cocktail-Partys. „Summer Jam“ heißt das Fest für Jung und Alt in der Gemeinde St. Martinus. Ab 19.30 Uhr gibt es rund um das Pfarrzentrum an der Schloßstraße 30 Strand- und Urlaubsatmosphäre. Die Besucher dürfen sich auf leckere Drinks und auf frisch gezapftes Bier freuen. Der Eintritt beträgt vier Euro. Zu kühlen Cocktails und heißer Musik lädt auch die kfd St. Antonius heute ab 19 Uhr ins Pfarrzentrum St. Joseph in Herten-Süd, Herner Straße 24, ein. Der Eintritt dort ist frei.

16.06.2018, HA

Herten

Lange Tafel an der Ewaldstraße

Für Vielfalt und Toleranz

Das Kreativ-Netzwerk Herten und „Demokratie leben“ machen mit beim heutigen „Tag der offenen Gesellschaft“. Mit einer langen gemeinsamen Tafel im Bereich der Ewaldstraße 20 soll von 17 bis 21 Uhr die kulturelle Vielfalt in der Stadt gefeiert werden. Jeder ist eingeladen, gemeinsam für Vielfalt und Toleranz einen Tisch zu decken – und somit ein Zeichen zu setzen. Wer mag, bringt Speisen und Getränke mit, so dass ein buntes Angebot zusammenkommt. Für die Kinder gibt es eine Mal-Aktion.

16.06.2018, HA

Oer-Erkenschwick

Typisch Rollo

Theaterstück in der Stadthalle

Heute präsentieren Ralf Rieder und seine Mitstreiter das Stück „Typisch Rollo“, das von den Ewaldschülern aufgeführt wird. Zum Inhalt: In einem kleinen Dorf in der Nähe des Waldes lebt „Rollo, der Hirtenhund. Das ganze Dorf fürchtet sich vor „Dagobert“, dem Drachen. Öffentlich gezeigt wird „Typisch Rollo“ für alle Interessierten ab 16 Uhr in der Stadthalle, Berliner Platz 14. Eintritt beträgt vier Euro.

16.06.2018, SZ

Recklinghausen

Jubiläum

KSR feiern mit Tag der offenen Tür


Sie haben heute noch nichts vor? Dann ab zum Zentralen Betriebshof der Kommunalen Servicebetriebe RE am Beckbruchweg. Noch bis 16 Ubr läuft dort der Tag der offenen Tür zum zehnjährigen Bestehen des städtischen Unternehmens mit einem bunten Programm für die ganze Familie. 

16.06.2018, RZ