Dorsten

Sexueller Missbrauch

Ungewöhnlicher Freispruch

Mit einem ungewöhnlichen Freispruch ist am Landgericht Essen der Missbrauchs-Prozess gegen einen Koch aus Dorsten zu Ende gegangen. In der Urteilsbegründung war von einem „Freispruch trotz bestehender Schuld“ die Rede. Richter Markus Dörlemann: „Wir haben keine Zweifel, dass etwas vorgefallen ist.“ Und direkt an die heute 20-jährige Studentin gewandt, die ihren Stiefvater angezeigt hatte: „Es spricht alles dagegen, dass Sie den Angeklagten falsch belastet haben.“  Das Problem: Die einzelnen Vorwürfe hatten sich nicht genug konkretisieren lassen.

25.05.2018, regio

Datteln,Herten,Oer-Erkenschwick,Recklinghausen

Oerweg/Devensstraße

26-Jähriger schwebt in Lebensgefahr

Bei einem Unfall an der Kreuzung Oerweg/Devensstraße/L511 sind am Freitag gegen 14.20 Uhr laut Polizei vier Menschen verletzt worden. Bei einem 26-Jährigen aus Oer-Erkenschwick kann Lebensgefahr nicht ausgeschlossen werden. Ein Lkw war mit dem Auto des 26-Jährigen kollidiert, sein Fahrzeug wurde gegen den Wagen eines Herteners (21) geschoben. Weil der Laster ausscherte, wurde auch noch das Auto eines Dattelners (71) erfasst. Der 26-Jährige, der in Auto eingeklemmt war, musste von der Feuerwehr befreit werden. Die Kreuzung wurde komplett gesperrt, es bildeten sich lange Staus.

25.05.2018, RZ

Recklinghausen

American Football

Chargers hoffen auf ersten Sieg

Die American Footballer der Recklinghausen Chargers peilen den ersten Sieg in der noch jungen Oberliga-Saison an. Der von Nils Müller trainierte Aufsteiger erwartet am  Samstag  um 16 Uhr seinen Tabellennachbarn  Münster Mammuts im Stadion Hohenhorst.

25.05.2018, RZ

Herten

Unklare Rauchentwicklung

Lampe defekt - Feuerwehr rückt aus

Ein Kellerbrand in einem Haus an der Ewaldstraße hat heute gegen 15.40 Uhr die Feuerwehr auf den Plan gerufen. Vor Ort gab es Entwarnung: Eine defekte Lampe hatte für einen Kurzschluss gesorgt. Dadurch entstand eine unklare Rauchentwicklung. Mitarbeiter der Stadtwerke haben die kaputte Lampe schließlich abgeklemmt. Nach 45 Minuten war der Einsatz beendet.

25.05.2018, HA

Oer-Erkenschwick

Fußball

RWE muss bei Entscheidung zuschauen

Am Sonntag fällt die Entscheidung über die Meisterschaft in der Kreisliga B4 bei der Partie des FC Spvgg. Oberwiese gegen den momentanen Tabellenzweiten SV Herta RE. RW Erkenschwick hat spielfrei und muss zuschauen. Verliert Oberwiese nicht, sind die Honermänner Meister und sicher aufgestiegen.

25.05.2018, Stimberg Zeitung

Marl

Überfall in Bochum

Marler mit Schlägen traktiert

Am frühen Freitagmorgen wurde ein 24-jähriger Mann aus Marl Opfer eines Raubdelikts in Bochum. Der Mann wurde um 3.50 Uhr an der Viktoriastraße von mehreren Männern angesprochen und nach einer Zigarette gefragt. Einer der Kriminellen schlug dem 24-Jährigen plötzlich ins Gesicht. Der Marler stürzte daraufhin zu Boden. Aus der Tasche des Opfers entwendeten die Täter dessen Smartphone und flüchteten anschließend.

25.05.2018, MZ

Waltrop

Schillerstraße

Diebe durchwühlen Schränke

Einbrecher haben wieder zugeschlagen. Ihr Zielobjekt war diesmal ein Einfamilienhaus auf der Schillerstraße. Im Laufe des Mittwochs, so teilt die Polizei mit, hebelten die bisher Unbekannten eine Tür auf. Die Täter durchsuchten Schränke und Möbelstücke nach Wertsachen. Was sie erbeutet haben, steht noch nicht fest. Zeugenhinweise erbittet die Polizei unter Tel. 0800/2361-111.

25.05.2018, WZ

Waltrop

Von 9 bis 19 Uhr

Freibad-Saison startet Fronleichnam

Fronleichnam (31. Mai) geht’s los mit der Waltroper Freibad-Saison 2018. Von 9 bis 19 Uhr können sich die Badegäste wieder ins kühle Nass stürzen. Am (Brücken)Tag danach, 1. Juni, hat sich das Sportbüro eine besondere Aktion einfallen lassen: Um das Freibad kennenzulernen, gibt’s an diesem Tag freien Eintritt. Ansonsten gilt: Ab Fronleichnam hat das Freibad bis Sonntag, 3. Juni, von 9 bis 19 Uhr geöffnet.

25.05.2018, WZ

Datteln

Stadtfest

Luther-Straße Samstag gesperrt

Wegen des Stadtfestes Dattelner Mai und den Aktionen auf dem Neumarkt wird der Wochenmarkt am Samstag, 26. Mai, auf die Martin-Luther-Straße verlegt. Nach Angaben der Stadt wird deshalb die Martin-Luther-Straße in der Zeit von 5 bis 15 Uhr für den Verkehr gesperrt. Von der Sperrung sind auch Linien der Vestischen betroffen.

25.05.2018, dmp

Oer-Erkenschwick

Westerbachstraße

Asphaltarbeiten verzögern sich

Aufgrund von baulichen Verzögerungen bei der Schachtsanierung können die notwendigen Asphaltarbeiten auf der Westerbachstraße heute nicht abgeschlossen werden. Die Straße wird aber soweit hergestellt, dass sie am Wochenende wieder für den Verkehr freigegeben ist.  Die Restarbeiten werden am Freitag, 1. Juni, erledigt, dann ist die Westerbachstraße zwischen Buhrort und Drosselweg nochmals voll gesperrt.

25.05.2018, Stimberg Zeitung

Herten

Oldtimer auf Ewald

Kustom Kulture lockt

Die 16. Auflage des „Kustom Kulture Festivals“ findet heute und am Samstag jeweils von 12 bis 24 Uhr auf dem Ewaldgelände an der Werner-Heisenberg-Straße statt. Der Begriff „Kustom Kulture“ steht für heiße Schlitten und Motorräder bis Baujahr 1965, coole Shows, außergewöhnliche Tattoos und Party. Gemeldet sind 450 oft sehr eigenwillig aufgemotzte Oldtimer sowie 270 Motorräder. Das Tagesticket für Freitag kostet 20 Euro, das für Samstag 25 Euro.

25.05.2018, HA

Recklinghausen

Fritzberg

Radler stürzt nach Schäferhund-Attacke

Drei Schäferhunde, die unangeleint unterwegs waren, haben am Donnerstag einen Unfall verursacht, bei dem ein 59-Jähriger aus Recklinghausen leicht verletzt wurde. Der Mann radelte gegen 12.30 Uhr auf einem Feldweg in Höhe der Justizakademie in Richtung Höhenweg. Seinen kleinen Mischling hatte er dabei an der Leine. Plötzlich attackierten die drei Schäferhunde den Mischling. Dadurch stürzte der 59-Jährige. Vom Besitzer der Schäferhunde war nichts zu sehen. Hinweise an die Polizei, Tel. 0800/2361111.

25.05.2018, RZ

Castrop-Rauxel,Datteln

Nach Unfall

Fahrer flüchtet und wird gestellt

Ein 33-jähriger Autofahrer aus Datteln ist am Donnerstagabend nach einem Unfall geflüchtet. Er hatte auf dem Neuen Hellweg in Castrop-Rauxel in einer Kurve die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren, mehrere Verkehrszeichen überrollt und landete am Ende in einer Böschung. Der Mann konnte von der Polizei gestellt werden. Wegen des Verdachts des Alkoholkonsums wurde ihm eine Blutprobe entnommen.

25.05.2018, Regio

Marl

Ruhrfestspiele in Marl

Theater aus Südafrika

Im Theater Marl hebt sich am Freitagabend, 20 Uhr, zum letzten Mal der Vorhang für "The man of good hope". Das Isango Ensemble aus Kapstadt in Südafrika begeistert mit einer bewegenden Geschichte über Menschen auf der Flucht und auf der Suche nach Glück. Dazu gibt es Marimba-Klänge, tolle Stimmen und mitreißende Gesangseinlagen. Karten (ab 17 Euro) an der Abendkasse.

25.05.2018, MZ

Oer-Erkenschwick

Umbau der Sportanlage

Ideenbörse beim FC 26

Der letzte Workshop für die Planungen des Projektes "Soziale Integration im Quartier" beim FC 26 beginnt heute um 19 Uhr im Vereinsheim am Steinrapener Weg. Die Sportanlage in Rapen soll für mehr als zwei Mio. Euro umgebaut werden, größtenteils mit Fördermitteln des Bundes. Geplant sind unter anderem eine Skater-Anlage, ein Kunstrasenplatz und Angebote für Senioren.

25.05.2018, Stimberg Zeitung

Marl

Hier blitzt das Ordnungsamt

Achtung, Kontrolle!

Auch am heutigen Freitag blitzt das Ordnungsamt der Stadt Marl. Der Wagen steht unter anderem auf den folgenden Straßen: Amselstraße, Breddenkampstraße, Freerbruchstraße, Kreuzstraße, Rappaportstraße, Wellerfeldweg. Darüber hinaus kontrolliert auch die Polizei im gesamten Stadtgebiet.

25.05.2018, MZ

Recklinghausen

Kirchplatz

Ulmentanz im Vollmondschein

Auf dem Kirchplatz von St. Peter wird am Dienstag, 29. Mai, um 20 Uhr wieder getanzt. Menschen, die für ein friedliches Miteinander, für Toleranz, Respekt, Andersartigkeit, Mitgefühl und Freiheit eintreten wollen, treffen sich zum „Ulmentanz“. Sie bewegen sich bei Vollmond im Kreis nach vorgegebenen Schrittfolgen zum „Lied an Mutter Erde“ der lettischen Rockband „Perkons“. Aufgepasst: Der „Ulmentanz“ dauert nur wenige Minuten. Wer ihn nicht verpassen will, muss pünktlich da sein.

25.05.2018, RZ

Datteln

Stadtfest

Heute startet der Dattelner Mai

Heute startet der „Dattelner Mai“ in der Innenstadt. Höhepunkt ist am Sonntag der verkaufsoffene Sonntag. Schon heute und Samstag gibt es Leckeres aus den Street-Food-Trucks sowie Live-Musik auf dem Neumarkt. Bei diesem Street Food & Music Festival treffen moderne Food-Trucks und Food-Stände zusammen und bereiten kulinarische Köstlichkeiten aus aller Welt frisch zu. Eröffnet wird das Festival heute um 16 Uhr, um 18 Uhr spielt Deborah Josina & Band.

25.05.2018, dmp

Herten

Runter vom Gas

Hier wird geblitzt

Heute blitzt wieder das Ordnungsamt der Stadt Herten. Angekündigt sind Messungen auf der Straße "Über den Knöchel". Darüber hinaus sind die stationären Blitzer an der Hertener Straße, der Ewaldstraße und der Gelsenkirchener Straße in Betrieb. Die Polizei kündigt für heute keine Kontrollen an. Weitere, nicht angekündigte Messungen sind aber möglich.

25.05.2018, HA

Waltrop

Meßmanns Wiesn

Oktoberfest-Karten ab 1. September

In den vergangenen drei Jahren war es stets üblich, dass der BSV Waltrop als Veranstalter des Oktoberfestes auf Meßmanns Wiesn schon im Frühjahr Eintrittskarten verkauft. Nun reagiere man auf Rückmeldungen der Gäste, die vielfach einen Ticket-Verkauf zu einem späteren Zeitpunkt wünschten. Da sich das Oktoberfest inzwischen etabliert und der BSV Planungssicherheit hat, gehe man gerne auf die Bitte ein, so Schützen-Chef Ludger Grothus. So startet der Ticket-Verkauf für die diesjährige „Wiesn“ (Fest-Termin: 29. September) am 1. September.

25.05.2018, WZ

Oer-Erkenschwick

Klein-Erkenschwicker-Straße

Einbrecher stehlen Fahrräder

In der Nacht zu Donnerstag schlugen unbekannte Täter die Scheibe einer Terrassentür ein, um dann in eine Doppelhaushälfte an der Klein-Erkenschwicker-Straße einzudringen. Wie die Polizei heute berichtete, durchsuchten die Täter danach aber nicht das Gebäude, sondern knöpften sich die Garage vor. Aus der entwendeten sie schließlich zwei Fahrräder.   

24.05.2018, Stimberg Zeitung

Herten

Dauerbaustelle

Kreuzungsumbau beginnt am Montag

Vom kommenden Montag an bis zum Jahresende müssen Autofahrer im Umfeld der Kreuzung Ewaldstraße/Gelsenkirchener Straße mit Staus und Behinderungen rechnen. Der Landesbetrieb Straßen NRW wird die Kreuzung komplett umbauen. Ziel ist es, dass der Verkehr zwischen der A2-Anschlussstelle und dem Ewald-Geländer flüssiger läuft.

24.05.2018, HA

Oer-Erkenschwick

Tischtennis

TuS 09 bleibt im Kreis Südmünsterland

Der Antrag des TuS 09, vom Kreis Südmünsterland in den Kreis Emscher-Lippe zu wechseln, ist abgelehnt worden. Beim TuS 09 hat man dafür kein Verständnis. Unklar ist immer noch, in welcher Spielklasse die erste Mannschaft (zuletzt Bezirksklasse) an die Platte geht.

24.05.2018, Stimberg Zeitung

Datteln,Oer-Erkenschwick,Recklinghausen

Nach sexuellen Belästigungen

Polizei nimmt Radfahrer fest

Der Radfahrer, der im ländlichen Bereich zwischen OE, Recklinghausen und Datteln mehrfach Frauen und jugendliche Mädchen sexuell belästigte, ist heute nach einem Zeugenhinweis von der Polizei auf der Horneburger Straße festgenommen worden. Es handelt sich um einen 27-jährigen Mann aus Oer-Erkenschwick. Die Zeugin hatte den Mann beobachtet und informierte sofort die Polizei. Er wurde zur Wache gebracht und nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen.

24.05.2018, Stimberg Zeitung

Waltrop

Im Hirschkamp

In Fleischerei eingebrochen

Unbekannte Täter sind am Mittwochabend in eine Fleischerei an der Straße Im Hirschkamp eingedrungen. Wie die Polizei berichtet, hebelten die Täter gegen 23 Uhr eine Glasschiebetür auf und gelangten so in die Geschäftsräume. Sie stahlen Wechselgeld. Zeugen beobachteten einen Täter bei der Flucht in Richtung Hans-Böckler-Straße. Er war 18 bis 20 Jahre alt, 1,75 bis 1,80 Meter groß, hat dunkle Haare, war dunkel gekleidet und trug eine Base-Cap. Er hatte einen Rucksack und ein Herrenrad mit hellem Rahmen dabei.

24.05.2018, WZ

Marl

Täter festgenommen

Jugendliche mit Messer bedroht

Ein 19-jähriger Marler hat am Mittwochabend drei Jugendliche mit einem Messer bedroht. Eines der Opfer floh und alarmierte die Polizei. Die drei Marler waren auf der Ophoffstraße unterwegs, als der Täter das Messer zückte und die Jugendlichen im Alter von 15 und 16 Jahren nach Geldbörse und Handy durchsuchen wollte. Einer der Opfer konnte die Polizei rufen, die den Täter vor Ort festnahm.


24.05.2018, MZ

Waltrop

Antreten bei Bröggelhoff

Schützen holen den Vogel ab

Der BSV Waltrop holt am Samstag seinen Schützenvogel von Vogelbauer Hubert Brüggemann ab. Dazu tritt das Bataillon um 15 Uhr auf dem Hof Bröggelhoff an. Abmarsch ist um 15.30 Uhr - über Dortmunder Straße, Neuer Weg, Im Hirschkamp, Am Mühlenteich, Knappenstraße (Zwischenstopp bei Edgar Schürck und Klaus Sroka), Barbarastraße, Altenbredde, Egelmeer und Hebeckenkamp zur Arenbergstraße. Nach einem Imbiss eskortieren die Schützen der Holz-Aar zurück in die Innenstadt, wo er bis zum Schützenfest bei Feinkost Riechmann ausgestellt wird.

24.05.2018, WZ

Oer-Erkenschwick

Horneburger Straße

Kreuzungsampel wird erneuert

Zurzeit regelt an der Kreuzung Horneburger-/Industriestraße eine Behelfsampel den Verkehr. Grund dafür ist, dass die eigentliche Lichtzeichenanlage nicht mehr zuverlässig funktioniert. Ihre Elektronik ist nach Jahrzehnten überaltert und es gibt keine Ersatzteile mehr. Innerhalb der kommenden drei Monate wird für rund 50.000 Euro eine neue Ampel gebaut.

24.05.2018, Stimberg Zeitung

Waltrop

Unter freiem Himmel

Yoga im Park startet wieder

Kobra, Krieger und Sonnengruß – darum wird sich am Sonntag, 27. Mai, von 9 bis 10.30 Uhr wieder alles auf der Wiese im Moselbachpark (gegenüber dem Toilettenhäuschen) drehen. Denn dann laden die beiden Waltroper Yogalehrerinnen Beate Okurowski und Nicole Weitner wieder zum „Yoga im Park“ ein, einer Trainingseinheit unter freiem Himmel, die sich für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis gleichermaßen eignet. Jeder, der Interesse hat, kann ohne Anmeldung daran teilnehmen. Eine Matte und bequeme Kleidung müssen selbst mitgebracht werden.

24.05.2018, WZ

Recklinghausen

Busbahnhof

Frau reißt 26-Jähriger die Kette vom Hals

Diese Auseinandersetzung hatte Folgen: Am Donnerstag gegen 1.30 Uhr kam es vor einem Schnellrestaurant am Busbahnhof am Europaplatz zum Streit zwischen einer 26-jährigen Recklinghäuserin und einer anderen Frau. Bei dem Streit riss ihr die Unbekannte die Kette vom Hals und lief in Richtung Dortmunder Straße davon. Von der Täterin ist lediglich bekannt, dass sie einen roten Pullover trug und dunkle Haare hatte. Hinweise an die Polizei unter Tel. 0800/2361111.

24.05.2018, RZ

Recklinghausen

Basketball

Citybasket peilt DM-Titel an

Citybaskets U16-Juniorinnen haben am Wochenende Großes  vor.  Die Mannschaft  von Björn Grönheit und Louisa Kaprolat  spielt in  München um den  DM-Titel.  Die Recklinghäuser Basketballerinnen, die in der Vorsaison den dritten Platz belegt hatten und in dieser Spielzeit  noch ungeschlagen sind, treffen am 26. Mai im Halbfinale auf die  DJK  Don Bosco Bamberg. Im zweiten Spiel stehen sich der FV Jahn  München und TuS Lichterfelde gegenüber. Tags  darauf folgen das kleine und große Finale.

24.05.2018, RZ

Herten,Marl

Feldstraße

Junge (6) bei Unfall verletzt

Ein sechsjähriger Junge ist heute Nacht bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt worden. Gegen 0.45 Uhr wollte eine 20-jährige Autofahrerin aus Marl von der Mühlenstraße nach links auf die Feldstraße abbiegen. Dabei kam es zur Kollision mit dem Pkw einer 28-jährigen Hertenerin, die auf der Feldstraße stadteinwärts fuhr. Der sechsjährige Sohn der Hertenerin, der in seinem Kindersitz auf dem Beifahrersitz war, wurde bei dem Unfall verletzt. Er kam zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus. Der Sachschaden wird auf rund 2500 Euro geschätzt.

24.05.2018, HA

Marl

Hier steht das Ordnungsamt

Achtung, Kontrolle!

Auch am heutigen Donnerstag blitzt das Ordnungsamt der Stadt Marl. Der Wagen steht unter anderem auf den folgenden Straßen: Am Kanal, Goethestraße, Herzlia-Allee, Lipphöfestraße, Schachtstraße, Willy-Brandt-Allee. Darüber hinaus kontrolliert auch die Polizei im gesamten Stadtgebiet.

24.05.2018, MZ

Datteln

Autofahrer aufgepasst

Hier blitzt der Kreis mit dem Radarwagen

Autofahrer aufgepasst: Der Kreis Recklinghausen ist mit seinem mobilen Radarwagen am Donnerstag wieder in der Stadt, um Temposünder aufzuspüren. Geblitzt wird an folgenden Straßen: Castroper Straße, Dortmunder Straße und Dahlstraße.

24.05.2018, dmp

Oer-Erkenschwick

Stadtmeisterschaft

Titelkämpfe im Juli

Ausrichter SV Titania will die Stadtmeisterschaft der Senioren jetzt am Wochenende 21./22. Juli ausrichten. Damit will der Verein der möglichen Beteiligung von RW Erkenschwick an einer Aufstiegsrelegation komplett aus dem Weg gehen. Ursprünglich war ein Termin im Juni anvisiert. Der neue Vorschlag muss noch mit dem SSV und den anderen Klubs abgeklärt werden.

24.05.2018, Stimberg Zeitung

Herten

Runter vom Gas

Hier wird heute geblitzt

Heute blitzt wieder das Ordnungsamt der Stadt Herten. Angekündigt sind Messungen auf der Gertrudenstraße. Darüber hinaus sind die stationären Blitzer an der Hertener Straße, der Ewaldstraße und der Gelsenkirchener Straße in Betrieb. Die Polizei kündigt für heute keine Kontrollen an. Weitere, nicht angekündigte Messungen sind aber möglich.

24.05.2018, ha

Recklinghausen

Volkshochschule

Senioren entdecken das Tablet

Die Volkshochschule, Willy-Brandt-Haus, hat noch Plätze in dem Grundkurs „Smartphones und Tablets (Android) für Ältere“ frei. Der Kurs findet an drei Terminen ab Montag, 4. Juni, montags und mittwochs von 14.30 bis 17 Uhr statt. Zu den Inhalten gehören das Telefonieren und Nachrichten schreiben mit Smartphone oder Tablet, das Gerät mit dem Internet verbinden, das Einstellungsmenü und die Installation von verschiedenen Apps. Anmeldung unter Tel. (02361) 502000.

24.05.2018, RZ

Waltrop

Feier an der Hafenstraße

Prozession und Pfarrfest in St. Peter

Das Pfarrfest der Pfarrei St. Peter wirft seine Schatten voraus: Es findet an Fronleichnam, 31. Mai, statt. Schon jetzt hängt ein Banner, gestaltet vom Kindergarten St. Ludgerus, am Turm an der Hafenstraße. Das Fest am Donnerstag, 31. Mai, beginnt um 10 Uhr mit einem Gottesdienst auf dem Hof Brüggemann an der Arenbergstraße. Von dort führt die Prozession zur Gaststätte Benthaus-Büchner (Herderstraße). Weiter geht es zur Hafenstraße zum Turm. Dort beginnt das Pfarrfest mit vielen Attraktionen. Die Küche kann an diesem Tag kalt bleiben. Nachmittags findet ein Kinderfest statt.

24.05.2018, WZ

Oer-Erkenschwick

Rathausplatz

Unfallverursacher gesucht

1.500 Euro Sachschaden entstand heute bei einer Unfallflucht auf dem Rathausplatz. Dort fuhr ein unbekannter Fahrzeugführer in der Zeit von 7.10 bis 9.40 Uhr einen geparkten grauen A-Klasse Mercedes an und flüchtete. Hinweise erbittet die Polizei telefonisch unter 0800/2361-111.

23.05.2018, Stimberg Zeitung

Dorsten

Feuer im Kuhstall

Landwirt verhindert Schlimmeres

Auf einem Bauernhof in Dorsten-Lembeck hat es am Mittwochnachmittag gebrannt. Eine größere Menge Stroh war in einem Stall mit Kühen aus noch ungeklärten Gründen in Flammen aufgegangen. Mit einer schnellen Reaktion konnte der Landwirt Schlimmeres verhindern. Mithilfe eines Radladers schob er  das brennende Stroh ins Freie. Hier konnte die Feuerwehr den Brand zügig löschen. Tiere oder Menschen kamen nicht zu Schaden.

23.05.2018, Regio

Recklinghausen

Fußball

SVH holt Dinzolele

A-Kreisligist SV Hochlar 28 hat einen weiteren Neuzugang präsentiert: Zur neuen Spielzeit kommt Flügelspieler Joel Dinzolele (Foto, l.) von Bezirksligist FC Marl. Der 21-jährige Recklinghäuser erzielte in der laufenden Spielzeit zwei Tore.

23.05.2018, RZ

Recklinghausen

Wildermannstraße

Pflegende Angehörige tauschen sich aus

Im AWO-Seniorenzentrum, Wildermannstraße 79, treffen sich am Donnerstag, 24. Mai, um 17 Uhr pflegende Angehörige zum Austausch und zur gegenseitigen Unterstützung. In der Gruppe können sie sich eine Auszeit vom Pflegealltag nehmen, um neue Kraft zu sammeln. Die Gruppe wird von "Kinaesthetics"-Trainerin Freia Willwerth moderiert. Neue Gesichter sind willkommen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Infos unter Tel. (02361) 187217.

23.05.2018, RZ

Marl

Cheerleading

Mit tollen Leistungen zur EM

Große Freude bei den Cheerleadern der Marler Stunt-and-Dance-Company. Bei den Deutschen Meisterschaften in Dresden feierten sie tolle Erfolge. Zwei SDC-Gruppen lösten sogar die Tickets für die Europameisterschaften, die Ende Juni in den Niederlanden stattfinden werden. Dorthin fahren werden „SDC Impressive“ im Junior Allgirl Groupstunt und Nike und Charmayne in der  Kategorie Peewee Pomdance Double.

23.05.2018, MZ

Oer-Erkenschwick

Wohnungsbrand

Ermittler vermuten Brandstiftung

Als Ursache für den Brand am Dienstagabend in einem Flachdachgebäude an der Ludwigstraße vermuten Spezialermittler der Polizei fahrlässige Brandstiftung. Wie die Polizei außerdem bestätigte, ist das Bungalowgebäude nicht mehr bewohnbar. Die Schadenshöhe liegt im sechsstelligen Eurobereich. Nun prüft auch die Bauaufsicht der Stadt, ob alle Bauvorschriften eingehalten worden sind.

23.05.2018, Stimberg Zeitung

Waltrop

DRK-Zentrum

Auch morgen wieder: Blutspende

Für beste Blutspende-Verpflegung sorgen seit Jahren schon Ingrid Reiß, Hildegard Schepel, Suzana Schuster und Elfriede Pfeiffer. Zwischen 300 und 350 Gäste – besser gesagt Spender – bewirten sie bei jeder Blutspende-Aktion. „Und das fünfmal im Jahr“, bemerken die Damen prompt. Belegte Brötchen, kleine Frikadellen, Kaffee, Aufstrich – all das muss vorbereitet sein. Auch morgen wieder, wenn im DRK-Zentrum (Im Sauerfeld) von 15 bis 20 Uhr Blut gespendet werden kann.

23.05.2018, WZ

Marl

Zusammenstoß mit Radfahrer

Fußgängerin schwer verletzt

Eine 33-jährige Fußgängerin Marlerin erlitt am Morgen schwere Verletzungen, nach dem ein Fahrradfahrer sie erfasste. Gegen 7.30 Uhr fuhr ein 37-jähriger Marler mit seinem Rad auf dem Radweg des Lipper Wegs. Als eine 33-jährige Fußgängerin aus einer Hauseinfahrt kommend über den Radweg ging, erfasste sie der Mann. Bei dem Zusammenstoß wurde der Fahrradfahrer leicht verletzt.

23.05.2018, MZ

Herten

Tankstellen-Einbruch

Beute auf der Flucht verloren

Nicht wirklich reiche Beute machten unbekannte Täter, die in der Nacht auf Mittwoch in eine Tankstelle auf der Hertener Straße einbrachen. Sie schlugen die Scheibe der Eingangstür mit einem Stein ein. Dann nahmen die Einbrecher aus dem Verkaufsraum mehrere Zigarettenschachteln und zwei Flaschen Schnaps mit. Auf ihrer Flucht ließen die Täter dann aber einen Großteil der Beute fallen. Hinweise nimmt die Polizei unter  0800 / 23 61 111 entgegen.

23.05.2018, HA

Waltrop

Haus der Bildung und Kultur

Cajon-Workshop für Trommel-Freunde

Einen Trommelkurs bietet am Sonntag, 10. Juni, die Volkshochschule im „Haus der Bildung und Kultur“ an der Ziegeleistraße an. Von 11 bis 15.30 Uhr steht das Cajon im Mittelpunkt, das aus Lateinamerika stammt. Schnell lassen sich auf dieser einfachen Holzkiste die verschiedensten Klänge zaubern: mächtige Bässe, knatternde Slaps und flüsternde Zwischentöne. Workshopleiter ist Martin Hesselbach, der als Profi-Musiker u. a. für Salsa Picante spielt und bei Musicals wie „Mamma Mia“ trommelt. Info und Anmeldung: 02309/ 96260, www.vhs-waltrop.de.

23.05.2018, WZ

Haltern

Besonders guter Ertrag

Holzkohle aus Meiler wird verkauft

Sie machen zurzeit eine Arbeit, bei der man sich nicht nur die Hände schmutzig macht: Die Ranger des Regionalverbandes Ruhr (RVR) und Köhler Hubertus Birkelbach haben damit begonnen, die Holzkohle aus dem Meiler in Haltern-Flaesheim zu „ziehen“. Am kommenden Dienstag (29. Mai, 16 Uhr) beginnt der Verkauf am Hof Punsmann, Im Höltgen 9, in Dorsten. Erfahrungsgemäß sollte man sich sputen, denn die Holzkohle aus Haltern-Flaesheim ist sehr beliebt.

23.05.2018, regio

Oer-Erkenschwick

Verfolgungsjad endet in Oer

Rollerfahrer unter Drogeneinfluss

Ein 20-jähriger Rollerfahrer aus Recklinghausen ist nach einer Verfolgungsjagd von der Polizei im Ortsteil Oer in Höhe der Albertstraße gestoppt worden. Zwei Beamten war aufgefallen, dass der Roller nicht zugelassen war. Der Fahrer ignorierte die Anhaltezeichen und gab Gas. Bei der Überprüfung stellte sich heraus, dass der Mann auch keinen gültigen Führerschein besitzt. Außerdem hatte der Mann offensichtlich Drogen genommen.

23.05.2018, Stimberg Zeitung

Recklinghausen

Königstraße

Autofahrer erfasst Radlerin

Eine 53-jährige Fahrradfahrerin wurde am Dienstagabend bei einem Unfall in König Ludwig leicht verletzt. Gegen 20.30 Uhr fuhr ein Autofahrer (52) aus einer Grundstückseinfahrt nach links auf die Königstraße. Dabei erfasste er die Radlerin, die auf dem Gehweg unterwegs war. Die 53-Jährige stürzte. Sie wurde durch die Rettungswagenbesatzung vor Ort ambulant behandelt. Laut Polizei entstand lediglich geringer Sachschaden.

23.05.2018, RZ

Oer-Erkenschwick

Brieftauben

Werner Herrmann siegt ab Forchheim

Werner Herrmann hat den vierten Preisflug der Reisevereinigung (RV) Oer-Erkenschwick für sich entschieden. Die Tauben wurden diesmal im 342 Kilometer entfernten Forchheim gestartet. Die Tabelle der Frühjahrsmeisterschaft führt aktuell Karl-Heinz Schute mit 20 Preisen an. Zweiter ist die Schlaggemeinschaft van Kempen mit 19 Zählern vor Andreas Skrzypczak (18) auf Platz drei.

23.05.2018, Stimberg Zeitung

Datteln

Brückenstraße

Neue Brücke wird endlich fertig

Die Brücke an der Brückenstraße wird ab Donnerstag, 24. Mai, gesperrt, damit die endgültige Asphaltschicht aufgebracht werden kann. Die provisorische Asphaltschicht der Brücke am Lutherhaus wird ab Donnerstag entfernt. Geplant ist weiterhin, dass die Brückenoberfläche am Freitag mit Kratzspachtelung und einer Bitumenschutzbahn abgedichtet wird. Diese Abdichtung soll über das Wochenende aushärten. Ab Montag, 28. Mai, werden voraussichtlich die abschließenden Asphaltierungsarbeiten durchgeführt. Am 30. Mai soll alles fertig sein, sagt die Stadt.

23.05.2018, dmp

Marl

Hier steht das Ordnungsamt

Achtung, Kontrolle!

Auch am heutigen Mittwoch blitzt das Ordnungsamt der Stadt Marl. Der Wagen steht unter anderem auf den folgenden Straßen: Bachstraße, Bahnhofstraße, Hülsbergstraße, Lindenstraße, Neulandstraße, Schmielenfeldstraße. Darüber hinaus kontrolliert auch die Polizei im gesamten Stadtgebiet.

23.05.2018, MZ

Recklinghausen

Suderwich

Bauspielfarm startet in die Saison

Die Bauspielfarm an der Lülfstraße 69 feiert am Sonntag, 27. Mai, den Beginn der Sommersaison. Das Fest für die ganze Familie beginnt um 14 Uhr. Im Angebot sind kostenloses Schnupperklettern im Hochseilgarten, Bogenschießen und viele weitere Aktionen für Jung und Alt. Auch der Familienflohmarkt öffnet wieder. Der Eintritt ist frei, die Zufahrt erfolgt über die Straße Im Paßkamp.

23.05.2018, RZ

Herten

Hier wird heute geblitzt

Runter vom Gas!

Am heutigen Mittwoch blitzt das Ordnungsamt der Stadt Herten. Angekündigt sind Messungen auf der Westerholter Straße. Darüber hinaus sind die stationären Blitzer an der Hertener Straße, der Ewaldstraße und der Gelsenkirchener Straße in Betrieb. Die Polizei kündigt für heute keine Kontrollen an. Weitere, nicht angekündigte Messungen sind aber möglich.

23.05.2018, HA

Waltrop

Langendorf

Brandmeldeanlage schlägt Alarm

Gegen 13.30 Uhr ist die Feuerwehr Waltrop am Dienstag zur Firma Langendorf Service ins Industriegebiet „Im Wirrigen“ ausgerückt. Die Brandmeldeanlage hatte dort ausgelöst. Nach kurzer Erkundung stand jedoch fest: Es gibt kein Feuer, die Brandmeldeanlage hatte offenbar einen technischen Defekt. 

23.05.2018, WZ

Oer-Erkenschwick

Feuerwehr-Großeinsatz

Wohnungsbrand an der Ludwigstraße

Wegen eines Wohnungsbrandes befindet sich die Feuerwehr mit allen verfügbaren Kräften an der Ludwigstraße im Großeinsatz. Menschen befinden sich nach ersten Informationen nicht in Gefahr. Aktuell ist die Ludwigstraße durch die Polizei voll gesperrt. Zahlreiche Schaulustige verfolgen die Löscharbeiten. Über die Brandursache ist momentan noch nichts bekannt.

22.05.2018, Stimberg Zeitung

Oer-Erkenschwick

Fußball

RWE muss hoffen

Sollte RW Erkenschwick die Saison als Zweiter der Kreisliga B4 beenden, muss es auf eine Aufstiegsrelegation hoffen. Die gibt es aber nur, wenn 1.) nicht noch eine vierte Mannschaft aus dem Fußballkreis in die Kreisliga A absteigt, und 2.) ein drittes Team aus dem Kreis den Sprung in die Bezirksliga schafft. 

22.05.2018, Stimberg Zeitung

Recklinghausen

Lohweg

Einbrecher nehmen Motorradtanks mit

Auf dem Lohweg sind Einbrecher im Zeitraum zwischen Samstagnachmittag und Montagvormittag in eine ehemalige Gaststätte eingestiegen. Die Täter schlugen dazu eine Fensterscheibe ein. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei stahlen die Täter zwei Motorradtanks vom Lagerdachboden. Hinweise von Zeugen nimmt die Polizei unter Tel. 0800/2361111 entgegen.

22.05.2018, RZ