Marl

Eintritt ist frei

Gewinner in der Friedenskirche

Der diesjährige Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ hat überdurchschnittlich viele erste Preisträger hervorgebracht. Diese sind heute um 16 Uhr in der Friedenskirche (Bergstraße 138) zu hören. Der Eintritt ist frei.

18.02.2018, MZ

Oer-Erkenschwick

Mittagessen-Aktion

In Gesellschaft speisen

Die evangelische Kirchengemeinde richtet heute wieder eine Mittagessen-Aktion in der
Friedenskirche an der Weidenstraße aus. Beginn ist nach dem 11-Uhr-Gottesdienst. Interessierte sind herzlich willkommen, in geselliger Runde zu speisen und dabei miteinander ins Gespräch zu kommen.

18.02.2018, Stimberg Zeitung

Recklinghausen

Fußball

Nachholspiel in Stuckenbusch fällt aus

Während die  Fußball-Bezirksligisten  SG Suderwich und  FC/JS Hillerheide  am Sonntag letztmals ihre Form  testen  können, sollten die Sportfreunde  Stuckenbusch bereits ihr erstes  Punktspiel bestreiten. Die Mannschaft  von  Trainer  Michael Pannenbecker  wollte das erste Rückrundenspiel gegen die  Spvgg. Erkenschwick II nachholen. Die Partie fällt jedoch aus.

18.02.2018, RZ

Herten

Leichtathletik

Bertlicher Straßenläufe steigen zum 104. Mal

Am Sonntag ist es soweit: Zum 104. Mal richtet der SuS Bertlich die Bertlicher Straßenläufe aus. Wieder im Angebot sind acht Strecken - von 850 Meter für die Jüngsten bis zum Marathon. Los geht es am Sonntag um 10.10 Uhr. Start und Ziel für alle Läufe ist der Sportplatz an der Heinrich-Obenhaus-Straße.

17.02.2018, Michael Steyski

Oer-Erkenschwick

Stimberghalle

Gefiederfreunde stellen aus

Morgen findet wieder die weit über die Stadtgrenzen hinaus beliebte Vogelbörse in der Stimberghalle (Stimbergstraße 198a) statt. Ausrichter sind die „Gefiederfreunde Datteln“. Schon um 8 Uhr am Morgen wird die Ausstellung eröffnet. Zum Bewundern, aber auch zum Kauf angeboten werden einmal mehr Nachzuchten verschiedener Vogelarten. Außerdem gibt es Futter und Zubehör für die Vogelhaltung und -zucht.

17.02.2018, Stimberg Zeitung

Herten

Feuerwehr-Einsatz

Wasser läuft an den Wänden herunter

Eine böse Überraschung erlebten heute Mittag Bewohner eines Wohnhauses an der Wörthstraße in Herten-Süd am Samstagmittag.  Dort lief an den Wänden ihrer Wohnungen das Wasser herunter. Sie alarmierten sofort die Feuerwehr. Gleich mehrere Wohnungen waren betroffen. Vermutlich war ein Rohr im zweiten Obergeschoss defekt. Die Feuerwehr stellte das Wasser ab und übergab das Haus für weitere Maßnahmen an den Eigentümer.

17.02.2018, HA

Recklinghausen

Altstadt-Quartiere

Sprechen rufen zu mehr Engagement auf

Die Sprecher der fünf Altstadt-Quartiere laden zum Austausch ein. Sie wollen Händler und Immobilienbesitzer dazu bewegen, sich stärker als bisher für eine attraktive Einkaufsstadt zu engagieren. Immobilienbesitzer und Einzelhändler der Altstadt treffen sich am Dienstag, 13. März, im „Suberg’s bei Boente“, Augustinessenstraße 4. Möglichkeiten sich offensiver und attraktiv zu präsentieren wollen die Quartierssprecher den Akteuren, die an dem Treffen teilnehmen, mit an die Hand geben.  

17.02.2018, RZ

Oer-Erkenschwick

St. Marien

Frühlingsbasar öffnet seine Pforten

Der Initiativkreis Rapen lädt morgen zum Frühlingsbasar ein. Zunächst ist um 9.30 Uhr ein Gottesdienst in der Marienkirche, bevor dann um 10.30 Uhr der Basar seine Tore im Pfarrheim öffnet. Im Angebot sind Frühlings- und Osterschmuck, Selbstgestricktes, Patchworkarbeiten, Bastelein und Lukullisches. Um 16.30 Uhr endet der Verkauf.

17.02.2018, Stimberg Zeitung

Herten

Volleyball

TuS-Frauen reisen nach Aachen

Irgendwann muss der Knoten auswärts einmal platzen. Die Regionalliga-Volleyballerinnen des TuS Herten wollen heute bei Post Telekom Aachen II den ersten Auswärtssieg landen. Dieser wäre auch in Sachen Klassenerhalt wichtig. Beginn der Partie ist um 19 Uhr.

17.02.2018, Michael Steyski

Marl

Eintritt frei

Rock am Schacht 8

Der Schacht 8 am Loemühlenweg wird heute aus dem Winterschlaf geweckt, und zwar energisch: Unter dem Titel „Schachtrock“ treten dort  ab 15 Uhr „Ouwe XXL“, „Coverbunga“ und „Stay loud“ auf. Alle Gruppen covern bekannte Rockmusik aus drei Jahrzehnten. Die drei Formationen spielen jeweils eine Stunde, sie verzichten zugunsten des Schacht 8 auf Gage. Der Eintritt ist frei.

17.02.2018, MZ

Oer-Erkenschwick

Handball

FC will Lauf in Dortmund fortsetzen

Zuletzt feierten die Bezirksliga-Handballer des FC 26 Erkenschwick zwei Siege in drei Spielen. Heute erhoffen sie sich auch Zählbares aus der Partie beim Tabellenvierten TuS Westfalia Hombruch II (16.30 Uhr).

17.02.2018, Stimberg Zeitung

Waltrop

Parkfest 2018

Stefanie Heinzmann kommt

Das Parkfest 2018 wirft seine Schatten voraus. Vom 24. bis 26. August  geht es im Park wieder rund. Jetzt steht auch der Hauptact fest: Stefanie Heinzmann kommt am Samstagabend (25. August) nach Waltrop und gibt ein Konzert auf der Open-Air-Bühne. Ihren Durchbruch hatte die Sängerin aus der Schweiz 2008. Bekannt wurde sie unter anderem mit Hits wie "My man is a mean man" und als Jurorin bei "Popstars".

17.02.2018, WZ

Recklinghausen

Fußball

1. FFC peilt Tabellenführung an

Die Westfalenliga-Fußballerinnen des 1. FFC Recklinghausen 2003 können mit einem Sieg im Verfolgerduell gegen den  SC Borchen die Tabellenführung übernehmen. Die Mannschaft  von Trainer Andreas  Krznar   möchte die  guten  Leistungen in der Vorbereitung  auf die zweite Saisonhälfte im Nachholspiel am heutigen  Samstag bestätigen. Anstoß ist um 17 Uhr auf dem Sportplatz an der Strünkedestraße.

17.02.2018, RZ

Recklinghausen

Ehlingstraße

29 Verletzte bei Brand in Suderwich

Ein brennender Kinderwagen in einem Mehrfamilienhaus an der Ehlingstraße hat in der Nacht von Freitag auf Samstag einen Großeinsatz der Feuerwehr ausgelöst. Laut Meldung der Feuerwehr wurden 20 Erwachsene und neun Kinder verletzt. Die Feuerwehr war mit 60 Einsatzkräften vor Ort. Zusätzlich waren elf Rettungswagen und fünf Notärzte im Einsatz. 20 Personen wurden in Krankenhäuser gebracht. Die Brandursache ist unbekannt.

17.02.2018, Hermann Böckmann

Marl

Hier steht das Ordnungsamt

Achtung, Blitzer!

Auch am heutigen Samstag blitzt das Ordnungsamt der Stadt Marl. Der Wagen steht unter anderem auf den folgenden Straßen. Brüggenpoth, Dorfstraße, Hertener Straße, Sickingmühler Straße. Darüber hinaus kontrolliert auch die Polizei im gesamten Stadtgebiet.

17.02.2018, MZ

Datteln

Grabungen starten nächste Woche

Wieder Bombenverdacht in Datteln

Nach dem Blindgänger ist vor dem Blindgänger in diesen Wochen in Datteln. Die letzte Entschärfung ist erst wenige Wochen her, da hat die Stadt schon den nächsten Bombenverdachtspunkt ins Auge gefasst. Diesmal betrifft es den Parkplatz vor der Hauptpost an der Hafenstraße. Am Freitagnachmittag hat die Stadt bereits die Parkplätze gesperrt. Am Montag beginnen die Kontroll-Grabungen.

17.02.2018, dmp

Recklinghausen

Gebete der Religionen

Christen, Juden und Muslime treffen sich in Suderwich

Juden, Christen und Muslime bitten bei den „Gebeten der Religionen“ in der Suderwicher Kuba-Moschee am Sonntag, 25. Februar, um Frieden und Verständigung. Die Gastgeber der DITIB-Gemeinde empfangen die Gäste an der Cheruskerstraße 27 unter dem Leitwort "Gemeinsam in der Einen Welt". Seit 2000 findet jährlich auf Initiative der christlich-islamischen Arbeitsgemeinschaft der interreligiöse Gottesdienst statt. Und zwar wechselweise in christlichen Kirchen und islamischen Moscheen.

17.02.2018, RZ

Recklinghausen

Sonderführung

Umspannwerk feiert 90. Geburtstag

Am Samstag, 17. Februar, feiert das Umspannwerk an der Uferstraße seinen 90. Geburtstag. 1928 nahm das Süder Umspannwerk den Betrieb auf, um einen Teil der Haushalte im damals rasant wachsenden Süden mit Strom zu versorgen. Das Museum „Strom und Leben“ veranstaltet morgen um 15 Uhr eine Sonderführung zur Geschichte des Umspannwerks. Der Eintritt ins Museum kostet 5,50 €, ermäßigt 4 €, die Führung 4 € zusätzlich.

16.02.2018, RZ

Marl

Auftakt in Brassert

Stadt stellt sich Fragen der Bürger

„Verwaltung vor Ort“ - unter diesem Titel ruft die Stadt Marl eine neue Reihe ins Leben. Startschuss ist am 27. Februar in Brassert. Alle Bürgerinnen und Bürger aus dem Stadtteil haben im Café Leuchtturm in der Dreifaltigkeitskirche (Brassertstraße 40-42) ab 18.30 Uhr Gelegenheit, Fragen an die Vertreter der Stadtverwaltung zu stellen. Themen können die Sanierung der Brassertstraße oder die Metro-Ansiedlung sein.

16.02.2018, MZ

Oer-Erkenschwick

Testspiel

FC 26 in beachtlicher Frühform

B-Kreisligist FC 26 Erkenschwick hat am Donnerstagabend bei Bezirksligist Teutonia SuS Waltrop mit 3:2 (1:1) gewonnen. Die Treffer für die Rapener, die frühestens am 25. Februar wieder in der Meisterschaft spielen, erzielten Nico Wieke (1:1, 43.), Mehmet Öztürk (2:2, 80.) und Johannes Hülsken (89.).

16.02.2018, Stimberg Zeitung

Herten

Polizeisuche mit Hubschrauber

Vermisste 87-Jährige wird gefunden

Einige Stunden lang suchte die Polizei heute nach einer 87-jährigen Seniorin. Der Pflegedienst hatte die Frau in ihrem Haus an der Langenbochumer Straße nicht angetroffen und daraufhin die Polizei verständigt. Bei der Suche war auch ein Hubschrauber eingesetzt worden. Vermutlich war die Seniorin zu Fuß unterwegs gewesen. Die Polizei hatte die Suche über Langenbochum, Ried und Transvaal bis nach Westerholt oder Bertlich ausgedehnt und die Frau dann auch am späten Nachmittag auch wohlbehalten gefunden.

16.02.2018, HA

Marl

"75 Bäume gerettet"

Siedler drängen auf Ersatzpflanzungen

Im Kampf gegen Baumfällungen an der Lipperandstraße haben die Siedler der Loe-Auen einen ersten Erfolg erzielt – und aus ihrer Sicht 75 Bäume gerettet. Am Montag wollen sie sich mit Bürgermeister Werner Arndt zum Ortstermin treffen. Der Landesbetrieb Straßen.NRW ließ am Zubringer zur A 43 Wildwuchs abholzen. Ersatzpflanzungen sind nicht vorgesehen. Die Siedler drängen aber darauf.

16.02.2018, MZ

Haltern

Vorsicht

Ärger mit reisenden Handwerkern

Reisende Handwerker haben am Freitag in Haltern Anwohner verärgert. Sie stiegen ohne Auftrag auf eine Garage, nagelten eine Dachplatte an und versprachen dem Hausbesitzer ein günstiges neues Dach. Dieser lehnte ab und informierte die Polizei – dort ist die Masche bekannt. Niemand könne garantieren, dass die Dachdecker ihre Arbeiten fachgerecht ausführen, auch sei nicht sicher, dass der Preis am Ende günstig ist, sagte Polizeisprecher Michael Franz. Er rät, Gegenangebote einzuholen.

16.02.2018, Regio

Waltrop

Kettelerstraße

Duo flüchtet nach Unfall

Bei einer Unfallflucht an der Kettelerstraße ist am Donnerstag gegen 23.15 Uhr ein Sachschaden in Höhe von 6 000 Euro entstanden. Wie die Polizei berichtet, kam ein Auto von der Fahrbahn ab und stieß dabei gegen einen geparkten Wagen.
Zeugen sahen, wie zwei Männer aus dem Auto stiegen und in Richtung Buchenstraße wegrannten. Zeugen melden sich bei der Polizei: 08 00/2 36 11 11.

16.02.2018, WZ

Dorsten

Unfall

Linienbus kracht in Einfamilienhaus

Ein Linienbus ist am Freitagmorgen um 6.30 Uhr in ein Einfamilienhaus in Dorsten-Holsterhausen gekracht. Der Fahrer hatte offenbar bei spiegelglatter Fahrbahn auf der Hauptstraße die Kontrolle über den Bus verloren und war in die Fassade des mehr als 100 Jahre alten Hauses gefahren – in die Wand zum Esszimmer. In dem Bus befanden sich keine Passagiere, auf dem Bürgersteig waren zu diesem Zeitpunkt keine Menschen unterwegs.

16.02.2018, Regio

Recklinghausen

Herner Straße

Laube im XXL-Format brennt aus

Der Brand einer großen Laube im Garten des Hauses an der Herner Straße 61 hat am Freitagmittag einen Einsatz der Feuerwehr ausgelöst. Als die Kräfte vor Ort eintrafen, brannte das Gebäude bereits in voller Ausdehnung. Brandursache und Schadenshöhe sind nicht bekannt. Menschen wurden nicht verletzt. Auf einem benachbarten Parkplatz wurden mehrere Autos durch die Hitzeentwicklung beschädigt.

16.02.2018, Hermann Böckmann

Herten

Sturmschäden

Katzenbusch wird ab Montag freigegeben

Wie heute bekannt wurde, sind die Aufräum-Arbeiten im Katzenbusch nach dem Sturmtief "Friederike" schneller vorangeschritten als gedacht. Ab dem kommenden Montag wird der Katzenbusch wieder für die Öffentlichkeit freigegeben.

16.02.2018, Michael Steyski

Oer-Erkenschwick

Lesung

Paare und andere Merkwürdigkeiten

Unterm Titel „Beziehungsweise“ liest Sabine van Ahlen auf Einladung des Kulturkreises heute Texte von Paaren und anderen merkwürdigen Verhältnissen. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr im Jugendzentrum „JOE‘s“, Lindenstraße 4. In den (Un)-Tiefen der Liebes- und anderen Beziehungen findet sich reichlich Stoff. Der Eintritt beträgt zehn Euro, ermäßigt sieben Euro.

16.02.2018, Stimberg Zeitung

Recklinghausen

Unfall

15-jähriger Fußgänger angefahren

Ein 15-jähriger Fußgänger aus Recklinghausen wurde heute Morgen um 07.40 Uhr von dem Auto eines 73-jährigen Recklinghäusers angefahren und leicht verletzt. Der Autofahrer wollte an der Waisenhausstraße aus einer Parkbox fahren und stieß dabei mit dem Jugendlichen zusammen. Der 15-Jährige wurde zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.


16.02.2018, RZ

Recklinghausen

Handball

PSV erwartet den Spitzenreiter

Die Verbandsliga-Handballer der PSV Recklinghausen  müssen am  Samstag eine  harte  Nuss  knacken.  Die Mannschaft  um Spielertrainer  Daniel Buff erwartet um 19:30 Uhr  mit dem TuS Bommern  den  Tabellenführer  in der Halle Nord (Halterner Straße).

16.02.2018, RZ

Datteln,Oer-Erkenschwick,Recklinghausen,Waltrop

Festnahme

18-Jähriger attackiert Jugendliche im Bus

Am Donnerstagabend kam es im Linienbus von Oer-Erkenschwick nach Datteln zu einer Attacke eines 18-Jährigen auf mehrere Jugendliche. Im Bus befanden sich zum Tatzeitpunkt drei junge Waltroper, als der 18-jährige aus Recklinghausen  zustieg. Nach Angaben der Polizei nahm der Recklinghäuser den Waltropern mehrere Gegenstände ab und schlug allen Dreien mit der flachen Hand ins Gesicht.  Die Polizei konnte den 18-Jährigen in Datteln am Busbahnhof festnehmen.

16.02.2018, dmp

Oer-Erkenschwick

Stadtverwaltung

Dienststellen ab 10 Uhr geschlossen

Wegen einer Personalversammlung bleiben heute die Dienststellen der Stadtverwaltung ab 10 Uhr geschlossen. Betroffen sind davon neben dem Rathaus, Volkshochschule und Sozialamt auch der Baubetriebshof und das Jobcenter. Die Stadtbücherei bleibt bis 12.30 Uhr geöffnet.

16.02.2018, Stimberg Zeitung

Herten

Mobil und stationär

Hier wird heute geblitzt

Auch heute wird in Herten wieder geblitzt. Der Radarwagen der Stadt wird an der  Mühlenstraße und an der Riedstraße Messungen durchführen. Zudem müssen Autofahrer auf insgesamt drei stationäre Blitzer achten. Die gibt es an der Hertener Straße (Foto), an der Ewaldstraße und an der Gelsenkirchener Straße. Die Polizei misst an der Marler Straße. Es sind aber weitere, nicht angekündigte Messungen möglich.

16.02.2018, HA

Marl

Ordnungsamt kontrolliert wieder

Vorsicht, Blitzer!

Aufgepasst: Auch heute blitzt das Ordnungsamt der Stadt Marl. Der Wagen steht unter anderem auf der Bachstraße, Gräwenkolkstraße, Lindenstraße, Neulandstraße, Nonnenbusch und Schulstraße. Darüber hinaus kontrolliert auch die Polizei im gesamten Stadtgebiet.

16.02.2018, MZ

Waltrop

Wegen Umzug

Pfarrbüro bleibt geschlossen

Weil das Pfarrbüro vom Haus der Begegnung ins Pfarrhaus zieht, bleibt es von Montag bis Mittwoch, 19.-21.2., geschlossen. Am Donnerstag öffnet das Büro wieder regulär – dann am Bissenkamp 16.

16.02.2018, WZ

Recklinghausen

Autobahn 2

Anschlussstelle Süd gesperrt

Wer auf der A2 in Richtung Oberhausen unterwegs ist, kann am Samstag, 17. Februar, von 8 bis 18 Uhr nicht an der Anschlussstelle Süd abfahren. Grund sind Arbeiten am sogenannten Begleitgrün.Der Gehölzbestand wird selektiv durchforstet, auch werden an diesem Tag zu alte, kranke und nicht mehr standsichere Bäume entfernt.

16.02.2018, RZ

Datteln

Vestische informiert

Haltestelle "Stemmbrückenstraße" aufgehoben

Aufgrund von Kanalbauarbeiten wird die Haltestelle „Stemmbrückenstraße“ an der Friedrich-Ebert-Straße ab sofort in Fahrtrichtung Recklinghausen für ca. drei Wochen aufgehoben, die Haltestelle in der Gegenrichtung bleibt bestehen. Darauf weist die Vestische hin. Das Nahverkehrsunternehmen bittet die Fahrgäste der Linie 232 und des NE 14, die sonst an dieser Haltestelle zusteigen, während der Bauphase alternativ auf die Haltestellen „Hof Peveling“ oder „Friedrich-Ebert-Straße“ auszuweichen.

16.02.2018, dmp

Datteln

Feuerwehreinsatz

Kleiner Pferdestall brennt

Die Alarmmeldung „brennender Pferdestall“ sorgte am Abend für einen Großeinsatz der Feuerwehr am Fritz-Reuter-Weg Nähe der Siedlung Dattelner Berg I. Zum Glück war das Feuer aber nach 20 Minuten gelöscht. Als die Rettungskräfte vor Ort eintrafen, brannte nach Angaben der Feuerwehr die Rückwand eines kleinen Stalles. Weder Menschen noch Tiere kamen zu Schaden. Die Freiwillige Feuerwehr war zwar alarmiert worden, brauchte aber nicht groß einzugreifen. Der Einsatz dauerte keine Stunde. 

15.02.2018, dmp

Herten

ZBH zieht Sturmbilanz

„Friederike“ fällt 140 Bäume

Drei Stunden lang wütete Sturmtief „Friederike“ am 18. Januar über Herten. „Mit Windgeschwindigkeiten bis zu 200 Kilometern pro Stunde. Mehr als damals bei Kyrill“, berichtete Elke Günther vom Fachbereich Grün des Zentralen Betriebshofs (ZBH) in dessen jüngster Ausschusssitzung und zog eine Sturmbilanz. Rund 140 Bäume in Grünanlagen und Wäldern im Stadtgebiet seien entwurzelt oder abgebrochen. „Ein Schwerpunkt war der Alte Friedhof (Foto), dort sind 50 Bäume umgefallen“, sagte Günther.

15.02.2018, HA

Oer-Erkenschwick

Tischtennis

TuS 09 will in Erfolgsspur zurück

Nach zwei Niederlagen in Folge ist der TuS 09 in der Tabelle auf Platz fünf abgerutscht. Am Freitagabend hat er das Tabellenschlusslicht TTV GW Schultendorf III zu Gast (19.30 Uhr) und plant einen Sieg ein. Dabei feiert Kulvir Sidhu nach längerer Verletzung sein Comeback, Frank Spiekermann fällt aber weiterhin aus.

15.02.2018, Stimberg Zeitung

Marl

Mann kommt ins Krankenhaus

Marlerin fährt Betrunkenen an

Gestern Abend hat eine 28-jähriger Marlerin in Wattenscheid einen 39-jähriger Mann mit einem gelben Lieferwagen an einer Packstation angefahren. Sie wollte nach links auf einen Parkplatz des dortigen Parkstreifens. Auf Höhe der Packstation stand der mit fast zwei Promille alkoholisierte 39-jährige Wattenscheider und wollte die Straße überqueren. Ein Rettungswagen brachte den Fußgänger in ein Krankenhaus.

15.02.2018, MZ

Oer-Erkenschwick

Eichendorff- und Zillestraße

Polizei sucht Einbrecher

Die Polizei ist nach zwei Wohnungseinbrüchen auf der Suche nach den Tätern. Auf der Eichendorffstraße drangen Unbekannte am Mittwoch in den frühen Abendstunden in eine Wohnung ein und durchsuchten die Räume. Aus einer Wohnung an der Zillestraße stahlen Einbrecher Schmuck. Sie hebelten am Mittwoch tagsüber ein Fenster auf und gelangten so in die Zimmer. Zeugen melden sich bitte bei der Polizei telefonisch unter 0800/2361111.

15.02.2018, Stimberg Zeitung

Recklinghausen

Südstadt

Einbrecher flüchten mit Beute

Bargeld, eine Playstation und Spiele haben Einbrecher am Donnerstag morgens aus einer Wohnung an der Weißenburgstraße gestohlen. Die Unbekannten haben die Tür aufgebrochen, um sich so Zutritt zur Wohnung zu verschaffen. Anschließend flüchteten sie nach Ermittlungen der Polizei über den Balkon. Hinweise: T. 0800 2361. 111.  

15.02.2018, Hermann Böckmann

Marl

Vorwand Rauchmelder-Kontrolle

Falsche Feuerwehrleute unterwegs

Vorsicht! In der Stadt sind Unbekannte unterwegs, die sich als Feuerwehrleute ausgeben. Unter dem Vorwand, sie müssten Rauchmelder kontrollieren, versuchen sie, in die Wohnungen der Marler zu kommen. Die Feuerwehr kontrolliert keine Rauchmelder in den Haushalten. Wer an von dubiosen „Feuerwehrleuten“ angesprochen wird, sollte die Polizei benachrichtigen, Rufnummer 0800 – 2361 111.

15.02.2018, MZ

Waltrop

Am Krankenhaus-Parkplatz

Golf angefahren und geflüchtet

Dienstag, in der Zeit von 8.40 bis 9 Uhr, fuhr ein Unbekannter auf dem Parkplatz des Laurentius-Stifts einen geparkten silberfabenen VW Golf Variant an. Der Sachschaden beträgt 2.000 Euro. Ein Zeuge beobachtete einen hellen Transporter, der auf dem Parkplatz rückwärts fuhr und hörte Unfallgeräusche. Der Fahrer fuhr weg, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Hinweise an die Polizei: 0800/2361 111.

 

15.02.2018, WZ

Recklinghausen

Hochlarmark

Feuerwehr löscht Kaminbrand

Die Feuerwehr wurde am Donnerstagmorgen um 9 Uhr zu einem Kaminbrand auf der Tempelhofer Straße gerufen. Vor Ort qualmte es deutlich sichtbar aus dem Schornstein eines Einfamilienhauses. Durch die Einsatzkräfte wurde der Kamin mittels Kaminkehrwerkzeug aus dem Korb der Drehleiter gekehrt. Im Anschluss wurde der Kamin durch den anwesenden Schronsteinfeger kontrolliert und vorerst still gelegt.

15.02.2018, RZ

Recklinghausen

Fußball

FFC feiert gelungene Generalprobe

Die Westfalenliga-Fußballerinnen des 1. FFC  Recklinghausen 2003 haben einen  gelungene Generalprobe für den Start in die zweite Saisonhälfte gefeiert. Die Elf von  Andreas Krznar gewann am  Mittwochabend das Testspiele gegen Eintracht Dorstfeld mit 8:0 (5:0).  Chiara Tat (M.)  traf fünf Mal, Bisiana Recica schnürte einen   Doppelpack, wie auch Hanna Lange einmal erfolgreich war.

15.02.2018, RZ

Recklinghausen

Altstadtmarkt

Unterschriften gegen Westfleisch-Erweiterung

Die Bürgerinitiative „Nein zur Westfleisch Erweiterung“, sammelt am Samstag, 17. Februar, von 12 bis 16 Uhr auf dem Recklinghäuser Altstadtmarkt Unterschriften gegen die Pläne der Erweiterung von Westfleisch in Oer-Erkenschwick. Der Oer-Erkenschwicker Schlachthof hat beantragt, seine Schlachtzahlen von zurzeit 2,6 Millionen Schweine, auf fünf Millionen Schweine pro Jahr zu erhöhen.

15.02.2018, RZ

Dorsten

Rund ums Rathaus

Parkgebühren ab Sommer

Wer sein Auto rund um das Dorstener Rathaus abstellen will, muss ab Sommer sein Portemonnaie zücken. So will die Stadt auf dem Parkplatz vor dem Paul-Spiegel-Berufskolleg ebenso Gebühren kassieren wie auf weiteren fast 400 Stellplätzen links und rechts von Bismarckstraße und Halterner Straße. 112 kostenpflichtige Parkplätze baut zudem der Kreis Recklinghausen auf der bisherigen Gratis-Fläche Richtung „Am Holzplatz“. Die Einnahmen sollen helfen, die Schulden zu reduzieren.

15.02.2018, Regio

Oer-Erkenschwick

Nach dem Schnee

Straßen sind bereits geräumt

Nach dem Schneefall heute Nacht sind die Straßen bereits geräumt. Die weiße Pracht schmilzt schon wieder. Größere Verkehrsbehinderung sind am Stimberg ausgeblieben. Mit weiterem Schnee ist heute nicht mehr zu rechnen, zumindest sagen die Meteorologen keine weiteren Niederschläge an.

15.02.2018, Stimberg Zeitung

Oer-Erkenschwick

Innenstadt

Bürger diskutieren über Konzept

Wie kann die City belebt werden? Das Integrierte Stadtentwicklungskonzept (ISEK) soll Aufschlüsse darüber geben, was zukünftig angepackt werden muss. Zurzeit wird an diesem Konzept gearbeitet. Heute findet das zweite Bürgerforum statt. Beginn ist um 18.30 Uhr in der Mensa des Schulzentrums, Christoph-Stöver-Straße 4.

15.02.2018, SZ

Marl

Hier blitzt das Ordnungsamt

Achtung, Kontrolle!

Auch am heutigen Donnerstag blitzt das Ordnungsamt der Stadt Marl. Der Wagen steht unter anderem auf den folgenden Straßen: Bachstraße, Gräwenkolkstraße, Lindenstraße, Neulandstraße, Nonnenbusch, Schulstraße. Darüber hinaus kontrolliert auch die Polizei im gesamten Stadtgebiet.

15.02.2018, MZ

Herten

Fußball

Testspiele stehen heute an

Bezirksligist BWW Langenbochum testet heute die Form. Um 19 Uhr treffen die Hertener im Sportpark Nord auf den A-Ligisten SV Wanne 11 II. Ebenfalls ein Testspiel um 19.15 Uhr bestreitet der SC Herten auf Paschenberg-Asche gegen den SuS 05 Beckhausen. 

15.02.2018, Michael Steyski

Datteln

Politik

Heute tagt der Bauausschuss

Heute kommt der Ausschuss für Stadtentwicklung, Umwelt, Bauen und Verkehr zu seiner nächsten Sitzung zusammen. Die öffentliche Sitzung beginnt um 16 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Es geht dabei unter anderem um die geplanten Baumaßnahmen am Gesamtschulstandort in Hachhausen sowie um den Neubau einer Brücke im Höttingpark.

15.02.2018, dmp

Waltrop

Rock und Pop

Chor "RockSie!" gastiert in der Kapelle

Seit 23 Jahren sind sie aktiv und zum zweiten Mal treten sie jetzt im Kulturforum Kapelle auf: Die Damen des Chores „RockSie!“ kommen am Sonntag, 25. Februar, um 17 Uhr mit dem Programm „Ganz schön bunt!“ zur Hochstraße. Unter der Leitung von Hendrik Giebel werden die 30 Sängerinnen des Chores mehrstimmig Songs aus Rock und Pop präsentieren – in Deutsch und Englisch, mit und ohne Klavierbegleitung. Karten gibt es für 15/10 Euro im Bioladen „Natürlich Mavita“, Hochstraße 84.

15.02.2018, WZ

Recklinghausen

Elektroarbeiten

Stadtarchiv bleibt am 19. Februar geschlossen

Das Institut für Stadtgeschichte bleibt am Montag, 19. Februar, geschlossen. Aufgrund von dringenden und umfangreichen Elektroarbeiten, die die Stromversorgung des Gebäudes betreffen, sind das Institut für Stadtgeschichte sowie die Retro Station ganztägig nicht zugänglich.

15.02.2018, RZ

Herten

Aktion

Protest-Tanz gegen Gewalt an Frauen

Vor der Volksbank in Herten-Mitte tanzten Jung und Alt bei der Aktion "One Billion Rising". Bei dieser Aktion protestieren weltweit zeitgleich idealer Weise eine Milliarde (englisch one billion) Menschen gegen Gewalt an Frauen. Tanzlehrerin Patricia Kosinski machte die leicht zu erlernende Choreographie vor.

14.02.2018, Michael Steyski

Recklinghausen

Weiterführende Schulen

Neuer Caterer macht seinen Job gut

Der neue Caterer für die weiterführenden Schulen hat die Probezeit mit Erfolg hinter sich gebracht. Die Stadt gibt sich sehr zufrieden, der Caterer selbst ist es auch, und von der Kundschaft in den Schulen ist keine Klage über Qualität und Service bekannt geworden. Trotzdem soll es noch Optimierungen geben, vor allem im Bistro-Bereich sei man noch in der Testphase. Als die „Regio Menüservice UG“ als Caterer für die Mittagsverpflegung an den weiterführenden Schulen zu Beginn des Schuljahres einen  Fehlstart hinlegte, trat die Firma „Good food and more“ aus Breme die Nachfolge an.

14.02.2018, RZ

Marl

Autos zusammengestoßen

Marler verletzt

Bei einem Unfall auf der L608 sind am heute gegen 8 Uhr zwei Menschen verletzt worden. Eine 35-jährige Dorstenerin war mit ihrem Wagen in den Gegenverkehr geraten und dort mit dem Auto eines 47-Jährigen aus Marl zusammengestoßen. Beide wurden leicht verletzt. Die Autos waren so kaputt, dass sie abgeschleppt werden mussten. Der Sachschaden wird auf 19.000 Euro geschätzt.

14.02.2018, MZ

Oer-Erkenschwick

Fußball

Erfolgreiche Generalprobe für GWE

Mit einem 4:3 (3:1)-Sieg über den FC 26 Erkenschwick (Kreisliga B) hat A-Kreisligist GW Erkenschwick am Dienstagabend seine Vorbereitung beendet. Am Sonntag wartet das erste Punktspiel gegen Germania Lenkerbeck.

14.02.2018, Stimberg Zeitung