Recklinghausen

Fußball

1. FFC Recklinghausen II baut Meisterstück

Der Spielplan wollte es so: Die Saison 2018/19  endete  für die Kreisliga-Fußballerinnen des 1. FFC  Recklinghausen 2003 II mit dem Spitzenspiel gegen  Verfolger SC Reken, der im Erfolgsfall  den Aufstieg  in die Bezirksliga geschafft  hätte. Die Elf von Stefan  Hagendorn ließ sich die Meistersuppe aber nicht versalzen und gewann mit 2:1 (0:0)

27.05.2019, RZ

Oer-Erkenschwick

Baustelle: Oderstraße gesperrt

Gelsenwasser erneuert eine Trinkwasserleitung

Die Gelsenwasser AG erneuert ab heute eine Trinkwasserleitung. Die Arbeiten in der Oderstraße von der Donaustraße bis zur Hausnummer 15 werden voraussichtlich sechs Wochen dauern. Die Oderstraße wird im Bereich der jeweiligen Ausschachtungsarbeiten voll gesperrt. Anlieger haben bis zur Baustelle freie Fahrt. Die Einmündungen Weichselstraße, Pregelstraße und Neckarstraße in die Oderstraße müssen ebenfalls gesperrt werden. Die Anwohner werden über den geplanten Ablauf der Arbeiten durch Gelsenwasser-Mitarbeiter persönlich bzw. per Anliegerschreiben informiert.

27.05.2019, SZ

Herten

Abendsprechstunde um 18.30 Uhr

Ärzte sprechen über Brüche im Alter

Der Gang zur Toilette, die falsche Nutzung des Rollators oder das zu schnelle Aufstehen aus dem Bett: Insbesondere für Ältere bergen scheinbar alltägliche Vorgänge Risiken, die zu einem Sturz führen können. Bei der Abendsprechstunde „Mehr als ein Bruch – komplexe Behandlungsstrategien im Alter werden heute Experten Konzepte vorstellen und Tipps liefern. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung nicht erforderlich. Beginn ist um 18.30 Uhr im Untergeschoss des St. Elisabeth-Hospitals (Foto), Im Schloßpark 12.

27.05.2019, HA

Marl

Achtung, Kontrolle!

Die Blitzer am Montag

Zum Wochenbeginn kontrolliert das Ordnungsamt an diesen Marler Straßen die Geschwindigkeit: Brüderstraße, Dorstener Straße, Leiblstraße, Ophoffstraße, Aloy-Weddeling-Straße und Buerer Straße. Dazu kommen weitere mobile Kontrollen im Stadtgebiet.

27.05.2019, mz

Waltrop

Zechengelände

Erste Eichenprozessionsspinner auftaucht

Mit dem wärmeren Wetter ist der Eichenprozessionsspinner zurück. Bürger berichten von ersten Nestern, die in Waltrop gesichtet wurden - etwa am Zechengelände. Erkennbar sind die Raupen an ihrer bläulich-schwarzen Färbung und den Nestern, die bis zu einem Meter lang werden. Wer ein Nest entdeckt, sollte es bei der Stadt melden (Tel. 02309/9300). Befallene Bäume auf Privatgrundstücken müssen die Eigentümer selbst entfernen lassen, die Stadt vermittelt bei Bedarf ein Fachunternehmen.

27.05.2019, WZ

Datteln

Trauer

Pfarrer em. Bernhard Fögeling gestorben

Die Pfarrgemeinde St. Amandus trauert um Pfarrer em. Bernhard Fögeling, der am Donnerstag im Alter von 87 Jahren während eines Besuches im Oer-Erkenschwicker Freizeitbad Maritimo gestorben ist. Vor 13 Jahren war der beliebte Priester nach Datteln gekommen, um hier seinen Ruhestand zu verleben, zelebrierte aber auch regelmäßig noch Gottesdienste.

27.05.2019, DMP

Castrop-Rauxel,Datteln,Dorsten,Gladbeck,Haltern,Herten,Marl,Oer-Erkenschwick,Recklinghausen,Waltrop

Europawahl

CDU ist die stärkste Kraft im Kreis Recklinghausen

Im Kreis Recklinghausen ist die CDU stärkste Kraft geworden: Mit 25,65 Prozent setzen sich die Christdemokraten vor der SPD (23,59) durch. Es folgen Grüne (18,6), AfD (11,46), FDP (5,87) und Linke (4,04). Auf die sonstigen Parteien entfallen 10,79 Prozent. Der größte Verlierer ist die SPD: Sie hat im Vergleich zu 2014 fast 17 Prozent verloren. Die CDU hat trotz des Wahlsieges im Kreis 6 Prozent verloren. Die Grünen sind der Gewinner dieser Wahl: Sie legen 11 Prozent zu. 

26.05.2019, rath

Recklinghausen

Europawahl

CDU stärkste Kraft - Katastrophe für die SPD

Recklinghausen hat gewählt: Bei der Europawahl ist die CDU mit 24,5 % stärkste Kraft in der Festspielstadt geworden. Die SPD liegt mit 22,6 % dahinter, hat aber mehr als 16 Prozentpunkte gegenüber 2014 verloren. Die Grünen verbuchen deutliche Zuwächse und kommen von 8,3 % auf 19,8 %, die AfD steigert sich von 5,8 % auf 11,5 %. Die FDP gewinnt hinzu und kommt von 2,8 % auf 5,8 %. Die Linken verlieren leicht von 5,5 % auf 4,5 %. Die Wahlbeteiligung lag bei 57,6 % - vor fünf Jahren waren es nur 49,9 %.

26.05.2019, RZ

Oer-Erkenschwick

Grüne legen in OE deutlich zu

Böser Absturz für die SPD

Das Ergebnis der Europawahl in Oer-Erkenschwick ist soeben verkündet worden. Großer Verlierer ist die SPD, die im Vergleich zur Wahl 2014 ein Minus von 17,5 Prozent einfuhr. Das Resultat: SPD: 25,8 %; CDU: 22,2 %;  Grüne: 17,8 %; AfD: 13,0 %; Die Linke: 4,4 %; FDP: 5,4 %; Sonstige: 11,3 %. Die Wahlbeteiligung beträgt 56,9 %.

26.05.2019, Stimberg Zeitung

Recklinghausen

Musik

Konzert im Irish Pub

Am kommenden Freitag, 31. Mai, gibt es im Murphy's Pub & Grill am Lampengässchen wieder richtig was auf die Ohren: Die Band Légère wird es dort an diesem Abend krachen lassen. Chris Masche, Matthias Heselmann und Klaus Sonntag machen Acoustic Rock vom Feinsten. Wie immer geht's um 21.30 Uhr los, der Eintritt ist natürlich frei.

 

26.05.2019, RZ

Datteln

SPD stürzt ab

Wahlergebnisse stehen fest

Alle Wahlbezirke haben ausgezählt. Für die Dattelner SPD endet die Europawahl in einem Debakel. Sie erreicht lediglich 24,3 Prozent, das sind rund 16 Prozent weniger als im Jahr 2014. Außerdem wurde sie zudem erstmals von der CDU überholt. Diese erreicht 25,8 Prozent. Die Grünen stehen an vierter Stelle mit 17,9 Prozent, danach folgt die AfD mit 10,8 Prozent und FDP mit 6,1 Prozent.

26.05.2019, DMP

Waltrop

Europawahl

Enorme Zugewinne für die Grünen

Auch in Waltrop haben die Grünen, ähnlich wie auf Bundesebene, enorme Stimmengewinne bei der Europawahl verbucht. Sie kamen auf 21,4 Prozent. Die CDU erreichte 25,9 Prozent und wurde stärkste Kraft, gefolgt von der SPD mit 22,6 Prozent. In der Nähe des Bundes-Ergebnisses blieb auch die AfD in Waltrop: Sie kam auf 10,4 Prozent. Um 20.28 Uhr waren alle 22 Waltroper Stimmbezirke ausgezählt. 

26.05.2019, WZ

Herten

Europawahl

SPD gewinnt knapp vor der CDU

Das Hertener Endergebnis der Europawahl steht fest. Die SPD verliert im Vergleich zur EU-Wahl 2014 rund 20 Prozentpunkte und liegt mit 25 Prozent knapp vor der CDU (24 Prozent. Die eigentlichen Wahlgewinner sind Grüne (18 Prozent) und AfD (12 Prozent). Die Wahlbeteiligung steigt von 50 auf knapp 57 Prozent. Weitere Ergebnisse in Prozent: FDP (6), Linke (4), Die Partei (2), Tierschutzpartei (2), Familienpartei (1 Prozent), Sonstige (6).

26.05.2019, HA

Haltern

Wohnbebauung geplant

Biko-Markt wird abgerissen

Seit 1956 genossen Ausflügler einen Besuch im Biko-Markt, einem rund 100 Jahre alten Bauernhof inmitten des Halterner Ortsteils Lavesum. 2018 war Schluss, wirtschaftlich rechneten sich Gastronomie, Bäckerei und Metzgerei nicht mehr. Jetzt soll in den nächsten Wochen mit dem Abriss des bereits entkernten Gebäudes begonnen werden. Auf dem Grundstück ist Wohnbebauung geplant.

26.05.2019, Regio

Recklinghausen

Fußball

Genclik fertigt Leusberg ab

Mit 13:2 (4:2) bezwang A-Kreisligist Genclikspor im Saisonfinale den FC Leusberg. Die Süder sichern sich damit die Vizemeisterschaft und einen weiteren inoffiziellen Titel: Mit seinen sieben Treffern wurde Süleyman Demirci (l., 39 Saisontore) noch bester Torjäger im Stadtgebiet.

26.05.2019, RZ

Herten

Fußball

BWW Langenbochum feiert mit 3:2 die Meisterschaft

Ein hartes Stück Arbeit musste Bezirksliga-Spitzenreiter BWW Langenbochum gegen die SpVg BG Schwerin verrichten, ehe klar war, dass die Blau-Weißen die Meisterschaft feiern durften. Am Ende gab's einen 3:2 (1:1)-Erfolg. Da nutzte am Ende Verfolger SV Vestia - stehen einen Punkt dahinter - das 4:2 beim Erler SV nichts. Die Distelner dürfen nun als Zweiter an der Aufstiegs-Relegation teilnehmen.

26.05.2019, HA

Waltrop

Europawahl

Alles läuft reibungslos

Kurz vor Schließung der Wahllokale für die Europawahl melden die Verantwortlichen in Waltrop, dass bisher alles reibungslos verläuft. Auch in der Kita an der Kettelerstraße, die erstmals Wahllokal ist, hieß es, alles laufe "wie auf Schienen". Bis 18 Uhr kann man seine Stimme abgeben. Zwischenergebnisse hinsichtlich der Wahlbeteiligung gibt die Stadt nicht heraus.   

26.05.2019, WZ

Marl

Europawahl

Stichproben deuten auf höhere Wahlbeteiligung

Bei zwei Stichproben in den Wahllokalen in der Glück-Auf-Schule und der Goetheschule melden die Wahlleiter vor Ort gegen 16 Uhr jeweils eine Wahlbeteiligung von etwa 50 Prozent. Das Interesse an der Europawahl sei in diesem Jahr damit höher als 2014, sagen die Leiter der beiden Marler Wahlbüros.

26.05.2019, mz

Herten

Alarm um 1.49 Uhr in der Nacht

Wieder brennen Papiercontainer

In der Nacht zu heute brannten an der Straße „Am alten Depot“ vier 1100-Liter-Papiercontainer. Die Berufsfeuerwehr wurde um 1.49 Uhr alarmiert. Der Brand war schnell gelöscht, den Schaden schätzt die Feuerwehr auf rund 3000 Euro. Die Kriminalpolizei ermittelt. Bereits am 19. Februar brannte ein Papiercontainer „Am alten Depot“, Zeugen sahen damals in der Nähe einen verdächtigen jungen Mann auf einem Fahrrad. Bereits zuvor gab es zahlreiche Müllcontainerbrände im Stadtgebiet (Foto).

26.05.2019, HA

Herten

"Partei" erstattet Anzeige

Wahlplakate an der Westerholter Straße verschwunden

Dennis Hölker von "Die Partei" berichtet, auf der Westerholter Straße seien in der Nacht zahlreiche Wahlplakate verschwunden. Tatsächlich fehlen diverse Plakate, an den Laternenmasten und Metallpfosten hängen vielfach nur noch Kabelbinder ohne Plakate. Übrig geblieben sind zahlreiche Plakate der MLPD sowie jeweils eines von CDU und "Die Partei". Zu den Hintergründen ist bisher nichts bekannt. Es muss aber wohl von Diebstahl ausgegangen werden. "Die Partei" vermisst zehn Plakate und hat bereits Anzeige erstattet. Auffällig sei, so Hölker, dass diese Plakate alle recht niedrig hingen, also gut "erreichbar" waren.

26.05.2019, HA

Waltrop

Polizeibericht

Auto beschädigt und weitergefahren

Am Samstag wurde laut Polizei auf dem Aldi-Parkplatz am Leveringhäuser Feld das geparkte Auto eines 61-Jährigen  aus Waltrop beim Ein-/Ausparken von einem unbekannten Autofahrer beschädigt. Ein unbekannter Zeuge hinterließ einen Zettel mit einem Hinweis auf einen möglichen Verursacher. Vor Ort sicherte die Polizei fremde Fahrzeugteile sowie Fremdfarbanhaftung am beschädigten Pkw.  Die Beamten ermittelten an einer Anschrift eines Fahrzeughalters aus Dortmund, der als Verursacher infrage kommt. Sachschaden: 1200 Euro.  

26.05.2019, WZ

Datteln,Oer-Erkenschwick

Polizeikontrolle

21-Jährige berauscht und ohne Führerschein erwischt

Gestern gegen 22.50 Uhr kontrollierten Polizisten eine 21-Jährige aus Oer-Erkenschwick wegen eines Verkehrsverstoßes auf der Friedrich-Ebert-Straße in Datteln. Den Polizisten fiel auf, dass die junge Frau unter dem Einfluss berauschender Mittel stand. Zudem besitzt sie keinen gültigen Führerschein. Außerdem gab die Oer-Erkenschwickerin zunächst falsche Personalien an. Gegen die 19-jährige Fahrzeughalterin, die im Auto saß, wurde ebenfalls Anzeige erstattet – sie hatte zugelassen, dass die 21-Jährige ohne Fahrerlaubnis und berauscht gefahren war.

26.05.2019, SZ

Herten

Fußball-Bezirksliga

BWW Langenbochum kann heute Meister werden

Bezirksligist BWW Langenbochum steht heute dicht vor der Meisterschaft. Die Blau-Weißen treffen um 15 Uhr auf die SpVg BG Schwerin, wären bei einem Sieg nicht mehr einholbar von Verfolger SV Vestia. Die Distelner - ein Punkt Rückstand - treten parallel beim Tabellen-Fünften Erler Spielverein ein.

26.05.2019, HA

Marl

In Alt-Marl

Spieleabend im Pub

In Zusammenarbeit mit Mulvany‘s Irish Pub veranstaltet der Verein „Marl spielt!“ am Dienstag, 28. Mai, einen Spieleabend in der Kneipe an der Hochstraße. Gespielt werden sowohl neue Gesellschaftsspiele als auch beliebte Klassiker. Die Vereinsmitglieder stehen den Teilnehmern für Erklärungen zur Verfügung. Beginn ist um 19 Uhr, gegen 22 Uhr endet die Veranstaltung.

26.05.2019, mz

Oer-Erkenschwick

Fazit zur Mittagszeit

Schleppende Wahlbeteiligung

Bis zur Mittagszeit ist die Beteiligung an den Europawahlen in der Stimbergstadt eher schleppend. 13,9 Prozent aller Wahlberechtigten haben ihre Stimme bislang abgegeben. Eingerechnet sind aber noch nicht die rund 4.200 Briefwähler.

26.05.2019, Stimberg Zeitung

Herten

Heute von 11 bis 19 Uhr

Großes Kinderfest in Westerholt

Das 13. Westerholter Kinder- und Familienfest bietet heute von 11 bis 19 Uhr auf den Marktplatz vor der St.-Martinus-Kirche viele Attraktionen. Kinder-Eisenbahn, ein nostalgisches Mini-Riesenrad, ein Kettenflieger, ein Nostalgie-Karussell, eine Hüpfburg und Torwandschießen sind im Angebot. Die Benutzung kostet jeweils eine Wertmarke, die für 1 Euro erhältlich ist. Dazu gibt es ein Bühnenprogramm mit Zaubershow und anderen Darbietungen und allerlei kulinarische Leckereien.

26.05.2019, HA

Herten

Wahllokale sind bis 18 Uhr geöffnet

Die Europawahl ist gestartet

Heute wählen rund 46.000 Hertenerinnen und Hertener (Mindestalter 18 Jahre) die Mitglieder des neuen Parlaments der Europäischen Union. Im Stadtgebit gibt es dafür 33 Wahllokale, fünf mehr als bisher. Von 8 bis 18 Uhr können die Wähler dort ihre Stimme abgeben. Bei den Wahllokalen und -bezirken gibt es viele Veränderungen. Die Wähler sollten daher ihre Wahlbenachrichtigung genau lesen. Mitzubringen ist eben diese Benachrichtigung oder ein amtlicher Personalausweis oder Reisepass. 

26.05.2019, HA

Datteln

Stimme abgeben

Europawahl ist gestartet

Heute findet die Europawahl statt. Insgesamt dürfen 26.757 Dattelner
ihre Stimme abgeben. Geöffnet haben die insgesamt 20 Wahlräume in 19
Stimmbezirken in der Zeit von 8 bis 18 Uhr.

Wahlberechtigte, die wegen einer nachgewiesenen plötzlichen Erkrankung verhindert sind, können sich bis heute, 15 Uhr, die Briefwahlunterlagen besorgen lassen.

26.05.2019, DMP

Oer-Erkenschwick

Stimme bis 18 Uhr abgeben

Wahl zum Europa-Parlament gestartet

Die Wahl zum Europa-Parlament ist heute um 8 Uhr gestartet. Insgesamt dürfen 23.992 Oer-Erkenschwicker ihre Stimme abgeben. Geöffnet haben die insgesamt 18 Wahlräume noch bis 18 Uhr.

26.05.2019, SZ

Oer-Erkenschwick,Recklinghausen

Devensstraße

Straßen.NRW saniert die Fahrbahn

Achtung, Autofahrer: Am heutigen Montag will Straßen.NRW in der Zeit von 8 bis 16 Uhr Teile der Devensstraße (L511) auf der Stadtgrenze Recklinghausen/Oer-Erkenschwick sanieren. Geplant sind Ausbesserungsarbeiten im Bereich zwischen Hinsbergstraße und Dortmunder Straße. Dort kann die Straße dann nur einspurig befahren werden. Der Verkehr wird durch Baustellenampeln geregelt. Wer kann, sollte den Bereich großräumig umfahren. 

26.05.2019, RZ

Marl

Stimmabgabe

Heute ist Europawahl

Bei der Europawahl am heutigen Sonntag sind knapp 64.500 Marlerinnen und Marler aufgerufen, ihre Stimme für Europa abzugeben. Die Stadtverwaltung richtet insgesamt 47 barrierefreie Wahllokale ein, die um 8 Uhr ihre Türen öffnen. Nach der Schließung der Wahllokale informieren wir über die aktuellen Ergebnisse in Marl im Internet.

26.05.2019, mz

Herten

Bezirksliga-Finale morgen um 15 Uhr

Langenbochum ist mit Sieg sicher Meister

Ein Sieg fehlt den Bezirksligafußballern von BW Westfalia Langenbochum (Foto) noch, um endgültig als Meister in die Landesliga aufzusteigen. Dafür müssen die Blau-Weißen morgen um 15 Uhr ihr Heimspiel gegen BG Schwerin gewinnen. Parallel hofft der SV Vestia Disteln auf einen Langenbochumer Ausrutscher, die Vestia spielt gegen den Erler SV und muss gewinnen, um ihre Minimal-Chance auf die Meisterschaft zu erhalten.

25.05.2019, HA

Recklinghausen

Atelierhaus

Künstler bietet Führungen an

Am Sonntag, 26. Mai, ist die Ausstellung „Paarweise“ von Helmut Heinze im Atelierhaus, Königstraße 49a, erneut von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Jeweils ein Künstler und ein Wohnungsloser – allesamt regelmäßige Gäste im Gasthaus – sind über die gemeinsame Kunst in den Dialog getreten. Nach der großen Resonanz bei der Eröffnung bietet Helmut Heinze allen Interessierten am Sonntag zwei Führungen an, sie starten um 14.30 Uhr und um 16 Uhr.

25.05.2019, RZ

Herten

Heute ab 18 Uhr im Glashaus

Seemannslieder treffen auf Irish Folk

Der Shanty-Chor Herten (Foto) und die Band „Shamrock“ bringen heute ab 18 Uhr im Glashaus, Hermannstraße 16, alte Shantys, traditionelle Seemannslieder und Irish Folk zu Gehör. Für Kurzentschlossene: Es gibt noch Tickets zum Preis von 15 Euro an Abendkasse. Der Einlass ist ab 17 Uhr.

25.05.2019, HA

Marl

Fahrerflucht

Polizei sucht Auto aus Cuxhaven

Gegen 11.50 Uhr beobachtete ein Zeuge am Freitag auf dem Pastoratsweg eine ältere Frau, die mit einem dunklen Auto einen roten VW Bora anfuhr. Die Frau flüchtete, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Nach ersten Hinweisen soll das Fahrzeug der Flüchtigen ein Kennzeichen aus Cuxhaven (CUX) haben. Hinweise bitte an Tel. 0800 / 2361 111.

25.05.2019, mz

Waltrop

72-Stunden-Aktion

Marienjugend greift zu Pinsel und Farbe

Mit Pinsel und Farbe rückten am Freitag Mitglieder der Marienjugend an: Sie beteiligten sich an der bundesweiten 72-Stunden-Aktion und renovierten des Mütterzentrums am Bissenkamp. Anfang 2017 war der Familientreff vom ehemaligen Domizil an der Hilberstraße an den Bissenkamp gezogen; seither haben viele Kinder dort gespielt, sind viele Spielzeuge durch die Gegend geschleppt worden – entsprechend zeigten sich unvermeidliche Spuren an den Wänden. 

25.05.2019, WZ

Oer-Erkenschwick

Antreten um 17 Uhr

Mit dem Generalausmarsch beginnt die heiße Phase

Die Tage des Schützenkönigspaares Ingo I. (Opala) und Claudia I. (Gatberg) sind gezählt. Vom 14. bis 16. Juni feiert die Gilde Erkenschwick Schützenfest. Mit dem Generalausmarsch beginnt heute die heiße Phase. Die Gilde tritt um 17 Uhr vor dem Lidl Parkplatz an der Feuerwache an. Abmarsch ist um 17.15 Uhr. Die Mitglieder werden gebeten, im Dienstanzug mit Hut zu erscheinen. Nach dem Marsch wird gefeiert, auch Nichtmitglieder sind willkommen.

25.05.2019, SZ

Oer-Erkenschwick

In zwei Gemeinden

Kinder feiern ihre erste Kommunion

Der Reigen der Kommunionfeiern in den katholischen Kirchengemeinden startet an diesem Sonntag in den Stadtteilen Klein-Erkenschwick und Rapen. Die Messfeier in Christus König und St. Marien beginnen morgen jeweils um 9.30 Uhr.

25.05.2019, SZ

Marl

Rotfüchse

Putzaktion für Fahrräder

Vor dem „Kaufland"-Supermarkt am Lipper Weg in Hüls gibt es heute von 11 bis 12.30 Uhr eine Fahrrad-Waschaktion. Die Rotfüchse wollen damit ihre Teilnahme am Pfingstjugendtreffen und Sommercamp finanzieren.

25.05.2019, mz

Datteln

Ortsfahrbahn abgebunden

Poller an der Hafenstraße

Die parallele Ortsfahrbahn der Hafenstraße zwischen Mühlenbach und Ostring hat die Stadtverwaltung jetzt mit Pollern für den Autoverkehr gesperrt. Radfahrer und Fußgänger können diesen Abschnitt aber weiterhin passieren. Die bisherige Zufahrt über die Hafenstraße ist nicht mehr erforderlich, weil am Ostring (B 235) eine neue Zufahrt für das neue Gewerbegebiet geschaffen wurde.

25.05.2019, DMP

Recklinghausen

Fußball

Ein Derby zum Abschied

Dieser letzte Spieltag in der  Bezirksliga 9 steht  ganz im Zeichen des Abschiednehmens. Am  Sonntag  stehen  die Trainer Nassir Malyar und Frank Kandsorra letztmals an der Seitenlinie der SG Suderwich  beziehungsweise der  Sportfreunde Stuckenbusch.  Im Derby zwischen den bereits abgestiegenen Nachbarn Schwarz-Weiß  Röllighausen und  FC/JS Hillerheide  verabschieden sich die  Teams aus der Spielklasse.

25.05.2019, RZ

Herten

Buntes Programm heute ab 14 Uhr

Süder Markt feiert 30. Geburtstag

Ein Geburtstagsfest der besonderen Art steht heute rund um den Süder Markt an. Vor 30 Jahren öffneten dort erstmals jene Geschäfte, die den Platz bis heute prägen. Los geht es um 14 Uhr mit einem tollen Programm. Von 14.30 bis 15.30 Uhr dürfen sich die Besucher auf eine Modenschau freuen. Zwischen 16 und 17 Uhr unterhält das Kreativzentrum „Art.62“ mit Hip-Hop-Akrobatik. Ab 17.15 Uhr tritt das Duo „Fresh & Fun“ auf. Musik macht von 18.30 bis 19.30 Uhr die Musikschul-Band „Never too old“.

25.05.2019, HA

Recklinghausen

Weideflächen

Stadt lässt Schafe grasen

Die Stadt lässt durch Schäfer Thomas Konze aus Lünen verschiedene Grünflächen beweiden: den Grünzug an der Emscher, die Weidefläche am Hestermannweg, die Ausgleichsfläche am Geesmanns Kotten, die Brachfläche hinter dem Festplatz in Essel und die Ausgleichsfläche am Hinsberg. Durch regelmäßige Beweidung könne sich eine größere Artenvielfalt entwickeln, da die Tiere auch Saatgut übertragen können. Bürger werden gebeten, ihre Hunde an den Schafen an der Leine zu halten. 

25.05.2019, RZ

Marl

Achtung, Blitzer!

Hier nicht zu schnell fahren

Am Samstag stehen die Blitzer des Ordnungsamts unter anderem an diesen Marler Straßen: Auf Höwings Feld, Heyerhoffstraße, Hülsbergstraße und Gräwenkolkstraße. Dazu kommen weitere mobile Geschwindigkeitskontrollen im Stadtgebiet.

25.05.2019, mz

Waltrop

Tatort war am Dortmund-Ems-Kanal

Mutmaßliche Vergewaltiger stehen vor Gericht

Nach einer mutmaßlichen Vergewaltigung müssen sich zwei 16 und 19 Jahre alte Waltroper vor dem Bochumer Landgericht verantworten. Das Duo soll am 7. Mai 2018 in einem Gebüsch am Dortmund-Ems-Kanal über eine von Alkohol völlig benebelte Frau hergefallen sein – dabei sollen die Übergriffe auch mit dem Handy gefilmt worden sein. Zum Prozessauftakt äußerten sich die Waltroper nicht zu den Anschuldigungen. Ihre Verteidiger erklärten jedoch, dass sich das am nächsten Prozesstag ändern soll.

25.05.2019, WZ

Recklinghausen

Fußball

Endspiel um den Bezirksliga-Aufstieg

Einen besseren Spielplan hätte es nicht geben  können. Am Sonntag (13 Uhr,  Sportzentrum Hohenhorst) spielen die Kreisliga-Fußballerinnen des 1. FFC Recklinghausen 2003 II und des SC Reken im direkten Duell um die Meisterschaft. Die bessere Ausgangslage hat der  gastgebende Tabellenführer, der einen Punkt  Vorsprung auf den SC Reken, der den direkten Wiederaufstieg in die Bezirksliga anpeilt, hat.

24.05.2019, RZ

Recklinghausen

"Fridays for Future"

600 Menschen demonstrieren für Klimawandel

Bei der dritten "Fridays for Future"-Aktion in Recklinghausen sind rund 600 Menschen auf die Straße gegangen. Mit Sprechchören und Trillerpfeifen, Trommeln und Plakaten zogen sie vom Hauptbahnhof durch die Altstadt und zum Rathaus, um für den Klimawandel einzutreten. Unter den Demonstranten waren nicht nur Schüler und Studenten, auch Senioren mit Rollatoren schlossen sich an. Mit von der Partie war auch die Recklinghäuser Schauspielerin Christine Sommer.

24.05.2019, RZ

Oer-Erkenschwick

Auf Lidl-Parkplatz

Unbekannter fährt weißen Mazda an

Die Polizei ist nach einer Unfallflucht auf der Suche nach dem Verursacher. Gestern, in der Zeit von 17 bis 17.20 Uhr, fuhr der Fahrer eines unbekannten Autos auf dem Parkplatz des Lidl-Supermarktes an der Ludwigstraße einen geparkten weißen Mazda 2 an und flüchtete. Am Mazda entstand 1.500 Euro Sachschaden. Hinweise an die Polizei unter Tel. 08 00/2 36 11 11

24.05.2019, SZ

Recklinghausen

Ruhrfestspielhaus

Ärger über neue Behindertenparkplätze

Am Ruhrfestspielhaus wurden neue Behindertenparkplätze angelegt. Betroffene ärgern sich darüber, weil der Weg zum Theater nun weiter ist. Außerdem sind die Parkplätze mit Rasengittersteinen ausgelegt, was für Rollstuhlfahrer und Menschen mit Gehhilfe ein großes Problem darstellt. Die Stadt will nun nachbessern.

24.05.2019, RZ

Castrop-Rauxel,Datteln,Dorsten,Gladbeck,Haltern,Herten,Marl,Oer-Erkenschwick,Recklinghausen

Urteil

Haftstrafe nach Attacke auf Busfahrer

Vor rund einem Jahr ist ein Busfahrer aus Recklinghausen von einem Fahrgast brutal zusammengeschlagen worden. Nun muss der Täter ins Gefängnis. Die Strafe: drei Jahre und drei Monate Haft. Der Busfahrer war auf der Linie 222 unterwegs – von Marl-Polsum nach Gelsenkirchen-Buer. Auf der Polsumer Straße stieg ein Mann ein, der sofort Ärger machte - und schließlich immer wieder zuschlug. Die Ärzte stellten später bei dem Fahrer Prellungen, Schürfwunden und einen Nasenbeinbruch fest.

24.05.2019, Regio

Herten

Rauch in einem hinteren Raum

Feueralarm in der Distel-Apotheke

Die Berufsfeuerwehr Herten sowie die Löschzüge Herten und Scherlebeck der Freiwilligen Feuerwehr waren heute in der Distel-Apotheke im Einsatz. Dort hatte ein Rauchmelder um 12.55 Uhr Alarm ausgelöst. Als die Einsatzkräfte eintrafen, gab es auch tatsächlich eine leichte Rauchentwicklung in einem hinteren Raum der Apotheke – allerdings war die Ursache kein Feuer, sondern ein technischer Defekt. Die Feuerwehr kontrollierte alle Räume und übergab den Einsatzort dann an die Stadtwerke.

24.05.2019, HA

Herten

„Kustom Kulture Forever“ ist gestartet

Aufgemotzte Oldtimer auf Ewald

Tausende Besucher aus ganz Europa werden heute und morgen auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Ewald erwartet. Denn dort findet jeweils von 12 Uhr bis 2 Uhr das Festival „Kustom Kulture Forever“ statt. Gemeldet sind 250 oft sehr eigenwillig aufgemotzte Oldtimer sowie 150 Motorräder. Neben den Fahrzeugen gibt es Live-Musik sowie eine internationale Tattoo-Show . Das Wochenendticket ohne Camping kostet 35 Euro (Tageskasse); das Tagesticket ohne Camping heute 20 Euro und morgen 25 Euro.

24.05.2019, HA

Haltern

Bahnhof

Behelfsbrücke bleibt bis März 2020

Die provisorische Brücke, die am Bahnhof in Haltern über die Gleise zum mittleren Bahnsteig führt, wird voraussichtlich erst im März 2020 wieder abgebaut. Das hat ein Sprecher der Deutschen Bahn jetzt auf Anfrage mitgeteilt. Die Behelfsbrücke  ist umstritten. Viele Menschen empfinden sie als wackelig, zu hoch und zudem unüberwindbar für gehbehinderte Menschen oder Fahrgäste mit Kinderwagen.Auch gab es bereits zwei Unfälle: Zwei Frauen waren auf den Stahlstufen ausgerutscht.

24.05.2019, Regio

Marl

Willy-Brandt-Allee

Raser muss mit Fahrverbot rechnen

Bei einer Geschwindigkeitskontrolle auf der Willy-Brandt-Allee am Donnerstag fiel den Beamten ein 25-jähriger Autofahrer aus Marl mit einer Geschwindigkeit von 106 bei erlaubten 50 km/h auf. Dem Fahrer droht ein Bußgeld in Höhe von 280 Euro, zwei Punkte in Flensburg und ein zweimonatiges Fahrverbot.

24.05.2019, MZ

Waltrop

Münster- bis Mengeder Straße

Straßen.NRW bessert Schlaglöcher aus

Aufmerksame Autofahrer werden die grünen Markierungen auf der L609 (Münster-/Leveringhäuser-/Mengeder Straße) bereits bemerkt haben. Straßen.NRW werde in der kommenden Woche dort Schlaglöcher ausbessern, teilt Stadtsprecherin Patricia Neuhaus mit. Zeitweilig könnte das bedeuten, dass in den Baustellenbereichen provisorische Ampeln aufgestellt werden, hieß es weiter. 

24.05.2019, WZ

Waltrop

Kitas und Schulen

Projekt "von klein auf": 7345 Euro für Waltrop

Im Rahmen des Bildungs-Projekts „von klein auf“ des Versorgers Gelsenwasser fließen 7345 Euro nach Waltrop. Gefördert wird an der Schule Oberwiese mit 1980 Euro das Projekt „Wir sind eine klasse Klasse“. Am Theodor-Heuss-Gymnasium wird Schüler helfen Schülern“ unterstützt (1895 Euro). Die Gesamtschule Waltrop erhält 2000 Euro für das Stadtmaler-Projekt „Noahs Arche“. Die "Naturdetektive" von der Galen-Schule erhalten 770 Euro, 700 Euro stehen für die Aktion "Wir holen die Bienen zurück“ der Lindgren-Schule zur Verfügung. 

24.05.2019, WZ

Recklinghausen

Moltkestraße

Radlerin (17) wird von Auto erfasst

Eine 17-jährige Radlerin wollte am Donnerstag gegen 13.30 Uhr von der Gerhart-Hauptmann-Straße aus die Kreuzung Moltkestraße überqueren, um weiter in Richtung Tiefer Pfad zu fahren. Auf der Kreuzung wurde sie vom Auto einer 55-jährigen Frau erfasst. Die 17-Jährige stürzte und wurde dabei leicht verletzt. Da sie einen Fahrradhelm trug, zog sie sich keine Kopfverletzung zu. Bei dem Unfall entstand laut Polizei Sachschaden in Höhe von rund 700 Euro.

24.05.2019, RZ

Dorsten,Marl

Straßen.NRW

A52/B225: Bauarbeiten verschieben sich

Die für kommenden Montag angekündigte Sperrungen der A52-Anschlussstelle Marl-Frentrop sowie der in diesem Bereich verlaufenden B225 (Dorstener Straße) zwischen der Schachtstraße und der Buerer Straße in Marl-Frentrop verschiebt sich um eine Woche auf den 3. Juni. Grund dafür sind die komplexeren Planungen für die Verkehrsführung, teilt Straßen.NRW am Freitag mit. Der Mitfahrerparkplatz im Anschlussstellenbereich wurde wie angekündigt heute um 9 Uhr gesperrt.

24.05.2019, Regio

Oer-Erkenschwick

Westerbachstraße

Radfahrer (4) von Auto erfasst

Ein vierjähriger Junge ist bei einem Verkehrsunfall auf der Westerbachstraße verletzt worden und musste im Krankenhaus behandelt werden. Ein 41-jähriger Autofahrer aus Recklinghausen wollte aus einer Hauseinfahrt fahren und fuhr den Jungen an, der mit seinem Fahrrad auf dem Gehweg fuhr.

24.05.2019, Stimberg Zeitung

Marl

Neues Unternehmen

Filterproduzent zieht nach Frentrop

An der Neckarstraße im Industrie- und Technologiepark Marl-Frentrop lässt sich auf einem 23.500 Quadratmeter großen Grundstück die CFT GmbH Compact Filter Technic aus Gladbeck nieder, eine Tochter der Unternehmensgruppe CHF. Das Unternehmen will dort eine Fertigungshalle samt Bürogebäude errichten. 

24.05.2019, mz