Marl

Mit Alkohol am Steuer

Nachts auf Auto gefahren

Sonntagnacht gegen 3.15 Uhr fuhr ein 41-jähriger Wiesbadener an der Einmündung Auf Höwings Feld zur L 522 auf den Wagen einer 40-jährigen Marlerin auf. Nach Angaben der Polizei entstand geringer Sachschaden. Die Polizisten kassierten den Führerschein und ordneten eine Blutprobe an, weil der Hesse Alkohol getrunken hatte.

20.01.2019, MZ

Waltrop

Tularämie/Hasenpest

Berichte über infizierte Hasen

In Waltrop sind offenbar tote Hasen gefunden worden, die mit Tularämie infiziert waren, einer Krankheit, die auch auf Menschen übertragbar ist. Entsprechende Informationen, die in sozialen Medien und bei WhatsApp-Gruppen kursieren, sind nach Auskunft von Franz-Josef Stratmann, Chef des Waltroper Hegerings, wohl zutreffend. Es handelt sich um eine seltene Erkrankung, die nach Stratmanns Erinnerung bisher in Waltrop noch nicht vorgekommen ist. Jäger sollten tote Hasen nur mit Handschuhen anfassen, eine dichte Plastiktüte verwenden und das Tier untersuchen lassen. Bei Kontakt der Haut oder Schleimhäute können sich auch Menschen infizieren. Bei entsprechendem Verdacht soll man dringend zum Arzt gehen.  

20.01.2019, WZ

Recklinghausen

Umbau beginnt

Musikschule zieht im Februar aus

Im Februar wird die städtische Musikschule innerhalb des Willy-Brandt-Parks umziehen - von ihrem angestammten Sitz hinüber ins Willy-Brandt-Haus. 1,6 Millionen Euro soll die Sanierung des gut 130 Jahre alten Gebäudes kosten. Im Willy-Brandt-Haus ist Platz, da die Stadtbibliothek im Dezember ins Vest-Quartier eingezogen ist.

20.01.2019, RZ

Waltrop

Neujahrsempfang

CDU-Ehrenpreis geht an die Feuerwehr

Keine Einzelperson wie in den Vorjahren, sondern eine ganze Gruppe wurde heute beim Neujahrsempfang der CDU mit dem Ehrenpreis ausgezeichnet. "Dieser Preis ehrt jeden in unserer Feuerwehr", sagte Wehr-Chef Detlef Tzschackert. "Schließlich gibt es ja auch kein Feuer nur für Haupt- oder nur für Ehrenamtliche.“ Viel Beifall der Gäste auf der gut besuchten Festdeele Schulte-Sienbeck an der Münsterstraße war ihm für seine Worte sicher. Es folgte eine kurze Ansprache von Ina Scharrenbach. Die NRW-Heimatministerin ist gern gesehener Gast in Waltrop.

20.01.2019, WZ

Marl

Späße auf Kosten der Männer

Beste Stimmung bei der Damensitzung

Einfach nur Spaß haben - das wollten viele der fast 400 Zuschauerinnen bei der Damensitzung der Sternburger. In der Mensa der Willy-Brandt-Gesamtschule war die Stimmung bei Men Strip, Travestie und Comedy bestens. Besonders umjubelt: die "Ever Girls" mit ihrer Travestienummer. Beklatscht wurden vor allem Späße auf Kosten der Männer. Die riss sogar der Bürgermeister.

20.01.2019, MZ

Oer-Erkenschwick

Weidenstraße

Kindergarten wird ausgebaut

Der Stadtteil Klein-Erkenschwick wächst, nicht zuletzt durch das neue Baugebiet am Lohhäuser Feld. Um die Angebote für junge Familien auszuweiten, wird die evangelische Kirchengemeinde den Fliedner-Kindergarten an der Weidenstraße ausbauen. Zum Kindergartenjahr 2021/22 soll es dort dann vier statt aktuell zwei Gruppen geben, wie Pastor Bernd Schäfer (Foto) und Kirchmeister Jürgen Behrendt am Sonntag mitteilten.

20.01.2019, Stimberg Zeitung

Herten

Heute um 14 Uhr

Führung über Schlägel & Eisen

Heute können Interessierte in die Bergbau-Vergangenheit eintauchen. Bei einer Führung über das Gelände der Zeche Schlägel & Eisen (Foto) können sie im Maschinenhaus die Fördermaschine bestaunen. Besonderes Augenmerk liegt auf den beiden markanten Fördergerüsten sowie den erhaltenen Grubenlüftern, die ebenfalls unter Denkmalschutz stehen. Die Kosten betragen 5 Euro pro Person, Kinder unter zwölf Jahren sind frei. Start ist um 14 Uhr auf dem Gelände am Glückauf-Ring 26.

20.01.2019, HA

Waltrop

"Keine Einzelfälle"

Mülltonnen verschwinden spurlos

Offenbar verschwinden im Stadtgebiet vermehrt Mülltonnen, insbesondere die neuen Wertstoff-Behältnisse. Eine genaue Anzahl, wie viele Verlustmeldungen beim Ver- und Entsorgungsbetrieb (V+E) in letzter Zeit eingegangen sind, konnte Bernd Funke, Leiter des V+E, auf Nachfrage zwar nicht mitteilen. Sehr wohl bestätigte er aber, dass es sich nicht nur um Einzelfälle handele. Entsorger Remondis, der in Waltrop für die Abfuhr der Wertstofftonne zuständig ist, hat derweil noch nichts von einem vermehrten Tonnen-Diebstahl gehört. Wenn eine Tonne verschwindet, kann man sich an die Hotline von Remondis wenden: Tel. 02323/92040.

20.01.2019, WZ

Recklinghausen

Rathaus

Neujahrsempfang der CDU

Die CDU lädt am Sonntag zum öffentlichen Neujahrsempfang ins Rathaus ein. Ab 13.30 Uhr gibt es im Großen Sitzungssaal im Obergeschoss einen Sektempfang. Ab 14 Uhr treten die Offiziellen ans Mikrofon, darunter die NRW-Heimatministerin Ina Scharrenbach. Auch Bürgermeister Christoph Tesche spricht ein Grußwort.

20.01.2019, RZ

Oer-Erkenschwick

Friedenskirche

Empfang der Gemeinde

Die evangelische Kirchengemeinde richtet heute ihren Neujahrsempfang in der Friedenskirche an der Weidenstraße aus. Nach dem 11-Uhr-Gottesdienst beginnt der  Empfang gegen 12.15 Uhr. Dann gibt es eine Rückschau auf 2018 und einen Ausblick auf die anstehenden Aktivitäten in der Gemeinde.

20.01.2019, Stimberg Zeitung

Waltrop

Neuerliche Beschwerden

Volle Briefkästen bleiben ein Rätsel

Die Post kann sich keinen Reim darauf machen, warum es immer wieder Beschwerden wegen offenbar nicht geleerter Briefkästen gibt. Nachdem sich neuerlich Leser bei unserer Redaktion gemeldet haben, ist am Freitag nach Auskunft von Post-Sprecher Achim Gahr ein Mitarbeiter die komplette Waltroper Leerungs-Tour noch mal abgefahren – und konnte bei keinem einzigen Briefkasten Auffälligkeiten beim Füllstand oder andere Probleme feststellen. Auch die Scanner-Daten seien völlig unauffällig. Der Post-Sprecher räumte ein, das stehe im Widerspruch zu den Rückmeldungen aus Waltrop. Die Sache sei ihm selbst ein Rätsel.

20.01.2019, WZ

Oer-Erkenschwick

Handball-Bezirksliga

FC 26 empfängt den Spitzenreiter

Die Handballer des FC 26 Erkenschwick, aktuell Tabellendrittletzter der Bezirksliga Ruhrgebiet, sind zwar nicht der Favorit, wenn es am Sonntagabend (18 Uhr, Willi-Winter-Halle) gegen den Tabellenführer TuS Westfalia Hombruch II geht. Doch wie man einen Spitzenreiter in eigener Halle förmlich zerlegt, das hat die Mannschaft von FC-Coach Jens Körner zuletzt beim 29:18 gegen die HSG Rauxel-Schwerin eindrucksvoll demonstriert.

20.01.2019, Stimberg Zeitung

Datteln

Text- und Bildpräsentation

125 Jahre Freiwillige Feuerwehr

Mit einem teilweise vertonten Text und einer Bildpräsentation berichten Thomas Schalomon, Stadtbrandinspektor a. D., und Feuerwehrarchivar Peter Korte am kommenden Mittwoch, 23. Januar, in der Feuer- und Rettungswache, Industriestraße 8, über die Brandschutzgeschichte Dattelns. Beginn der Vortragsveranstaltung ist um 19.30 Uhr.

20.01.2019, DMP

Marl

Frauensporttag

Einfach mal Aroha ausprobieren

Ganz zwanglos können Mädchen und Frauen beim Marler Frauensporttag am Sonntag, 17. Februar, von 12 bis 17 Uhr verschiedene Sportarten in der Rundsporthalle ausprobieren. Eine Mitgliedschaft in einem Sportverein ist nicht notwendig. Wer Lust hat, mitzumachen, kann sich ab sofort anmelden. Karten für die Trainingsangebote gibt es für 6 Euro im Vorverkauf beim städtischen Sportamt (Tel. 99-2854).

20.01.2019, MZ

Herten

Heute von 11 bis 13 Uhr

Matinee der Rosa-Parks-Schule

Die Rosa-Parks-Schule (Foto) lädt heute zu einer Matinee ein. Von 11 bis 13 Uhr gibt es verschiedene tolle Darbietungen im Forum der Gesamtschule an der Fritz-Erler-Str. 2. Die Schüler der Rosa-Parks-Schule zeigen, was sie können: Zwei Gruppen aus dem Fachbereich „Darstellen und Gestalten“ präsentieren ihre Arbeitsergebnisse, eine Band tritt auf, mehrere Gesangseinlagen werden geboten und es wird getanzt. Der Eintritt ist frei.

20.01.2019, HA

Recklinghausen

Herner Straße

Schwimmsportler nutzen das Hallenbad

Wegen einer großen Schwimmsportveranstaltung bleibt das Hallenbad an der Herner Straße am Samstag, 26. Januar, für den normalen Badebetrieb und das Babyschwimmen geschlossen. Wer trotzdem nicht auf das Badevergnügen verzichten will, kann an diesem Tag auf das Südbad, Pappelallee 50, ausweichen. Dies ist samstags von 7 bis 18 Uhr geöffnet. 

20.01.2019, RZ

Datteln

Feuerwehr

Alarmübung in Horneburg

Die Straßen in Horneburg sind wie leer gefegt, als um 16.52 Uhr das Aufheulen der Sirenen die Stille im Dorf durchbricht. Noch wissen die aus allen Richtungen herbeieilenden Mitglieder der freiwilligen Feuerwehr Horneburg nicht, dass es sich um eine Alarmübung handelt. Gemeldet wird eine Rauchentwicklung unbekannten Ursprungs. Im Gebäude sollen sich zwei Personen befinden. 

19.01.2019, DMP

Herten

Heute um 19 Uhr

Löwen treten in Derne an

Nach dem Derbysieg über die Citybaskets aus Recklinghausen wollen die Hertener Löwen in der Basketball-Regionalliga nachlegen. Heute geht es zum SV Derne nach Dortmund. Los geht es da in der Brügmann-Sporthalle (Brügmannstr. 20) um 19 Uhr. Die Löwen müssen dabei allerdings auf Konrad Tota (Muskelverletzung) und Mathias Perl (Knieverletzung) verzichten.

19.01.2019, HA

Oer-Erkenschwick

Ausstellung

"OE zeigt sich" in der Stadthalle

„OE zeigt sich“ ist der Titel einer Messe am Sonntag, 20. Januar, (12 bis 18 Uhr) in der Stadthalle. Auf die Besucher warten bei freiem Eintritt vielfältigste Infos rund um das Leben am Stimberg. Veranstalter sind der Verein „Alles vor OErt“ sowie die Stadt. Und die konnten immerhin 33 Aussteller zum Mitmachen bewegen. Mit von der Partie sind mit ihren Infoständen diverse Unternehmen sowie Vereine und Verbände aus der Stadt. Zudem ist ein Rahmenprogramm geplant.

19.01.2019, Stimberg Zeitung

Datteln

Viertklässler-Eltern eingeladen

Comenius-Gymnasium stellt sich vor

Am Mittwoch, 23. Januar, 18 Uhr, lädt das Comenius-Gymnasium die Eltern der jetzigen Viertklässler zum Informationsabend in den Musikraum der Dependance, Hagemer Kirchweg 5, ein. Vorgestellt wird das Profil der Schule mit all ihren Angeboten wie das gemeinsame Lernen, die Bläserklasse, das Fahrtenprogramm, der sprachliche Zweig oder die Ausbildung im MINT-Bereich.

19.01.2019, DMP

Recklinghausen

Musik

NPW sucht neue Partnerschule

Die Neue Philharmonie Westfalen (NPW) sucht für das Schuljahr 2019/2020 eine neue (weiterführende) Partnerschule in Recklinghausen. Das Projekt ist auf ein Jahr befristet. Dabei können Schüler den Profis bei Orchesterproben über die Schultern schauen. Sie können an Konzerten und Opernvorstellungen teilnehmen, Solisten, Dirigenten und Ensembles besuchen Klassen oder unterstützen die Schüler bei der Probenarbeit. Info unter Tel. (02361) 48860 oder Mail an info@neue-philharmonie-westfalen.de

19.01.2019, RZ

Marl

Im Hagenbusch

CD-Release-Party mit "Das Niwo"

Am Samstag, 26. Januar, veröffentlicht die Marler Band "Das Niwo" ihr drittes Album "Chaostheorie". Der Anlass wird mit einer CD-Release-Party im Hagenbusch standesgemäß gefeiert. Zur Unterstützung dabei sind "Snareset“ aus Greven und „Schockromantik“ aus Essen. Die Feier steigt von 19.30 bis 23.30 Uhr, der Eintritt kostet 7 Euro.

19.01.2019, mz

Waltrop

Morgen ist Neujahrsempfang

CDU erwartet Ministerin Scharrenbach

Der Ehrenpreis der CDU Waltrop, der beim Neujahrsempfang verliehen wird, geht diesmal an eine Gruppe. Das verriet CDU-Stadtverbandsvorsitzender Ludger Finke, nannte aber keinen Namen. Anders als sonst beginnt der Empfang am Sonntag in der Festdeele Schulte-Sienbeck an der Münsterstraße nicht um 11, sondern erst um 12 Uhr. Das hat mit den Terminen von Ina Scharrenbach, NRW-Ministerin für Heimat, Kommunales, Bauen und Gleichstellung, zu tun. Sie wird als Gastrednerin erwartet.

19.01.2019, WZ

Herten

Hallenfußball-Turnier

SV Westerholt bittet zum Wintercup

Heute wird’s in der Sporthalle an der Kuhstraße wieder proppenvoll. Mit 16 Mannschaften veranstalten die Fußballer des SV Westerholt die achte Auflage des ZSG-Wintercups. Der SVW tritt gleich mit drei Teams an. Der Titelverteidiger DSC Wanne-Eickel III ist auch wieder dabei. Ab 13 Uhr rollt die Kugel, wenn der SV Westerholt I und Germania Lenkerbeck aufeinandertreffen. Die Spieldauer beträgt einmal zehn Minuten. Ab 18.12 Uhr sollen die Viertelfinal-Partien beginnen. Das Finale ist für 20.09 angesetzt.

19.01.2019, HA

Oer-Erkenschwick

Kegeln

Damen ermitteln Stadtmeister

Die Stadtmeisterschaft der Kegeldamen findet an diesem Wochenende statt. Um 14.30 Uhr geht im Sportkeglerheim am Stimbergpark zunächst die Formation "FU" an den Start. Bis in den späten Abend sowie am Sonntag wird gekegelt.

19.01.2019, Stimberg Zeitung

Recklinghausen

Handball

ETG II verlangt dem Favoriten einiges ab

Unter dem Strich steht ein Favoritensieg. Handball-Landesligist SV Westerholt ist am Freitagabend mit einem 26:24 (14:11) bei der ETG Recklinghausen II ins Kreispokal-Viertelfinale eingezogen. Die Mannschaft  von Dirk  Bergmann liefert in der Walter-Lohmar-Halle aber "super Spiel" ab und  lag  in der 46.  Minute gar in Führung, die aber schnell  wieder Makulatur war.

19.01.2019, RZ

Marl

Friedenskirche

Gottesdienst wird verlegt

Am Sonntag, 20. Januar, findet kein Gottesdienst in den Räumen der Friedenskirche Marl statt. Stattdessen sind Interessierte herzlich in die Auferstehungskirche, Westfalenstraße 90, eingeladen. Dort dreht sich der Gottesdienst im Rahmen der deutschlandweit stattfindenden Allianzgebetswoche um das Thema „Alles Gnade“ nach Epheser 2, 4-10. Beginn ist um 11 Uhr.

19.01.2019, mz

Herten

Nur stationär

Hier wird heute geblitzt

Auch heute wird in Herten geblitzt, allerdings nur stationär. Der Radarwagen der Stadt ist nicht unterwegs, auch die Polizei führt keine offiziellen Messungen durch. Dennoch müssen Autofahrer aufpassen: Drei stationäre Blitzer gibt es an der Hertener Straße (Foto), an der Ewaldstraße und an der Gelsenkirchener Straße. Weitere, nicht angekündigte Messungen möglich.

19.01.2019, HA

Recklinghausen

Willy-Brandt-Haus

Vortrag beleuchtet Frauenwahlrecht

Die Volkshochschule lädt zum Ende der Ausstellung zum Frauenwahlrecht für Dienstag, 22. Januar, ab 18.30 Uhr zu einem Vortrag ins Willy-Brandt-Haus, Herzogswall 17, ein. Die Historikerinnen Susanne Abeck und Uta C. Schmidt beleuchten vor allem lokalgeschichtliche Aspekte. Ihr Vortrag steht unter dem Titel „Aufbruch 1919 – Frauen können wählen und gewählt werden!“. Wer waren die maßgeblichen Akteure in Recklinghausen? Welche Schwierigkeiten mussten überwunden werden? Eintritt frei.

19.01.2019, RZ

Waltrop

Waldstadion-Gelände

Info-Abend zum Gemeinsamen Wohnen

Auf dem Gelände des ehemaligen Waldstadions soll Wohnbebauung entstehen. Ein Teilstück soll für „Gemeinsames Wohnen“ vorgesehen werden. Am Donnerstag, 24. Januar, findet um 18 Uhr im Großen Sitzungssaal des Rathauses eine Info-Veranstaltung dazu statt. Bei der Info-Veranstaltung anwesend sind Dipl.-Ing. Birgit Pohlmann, die das Mehrgenerationenprojekt am Stutenteich begleitet hat, die Bewohner Jürgen Schulte-Heinrich und Helmut Butz sowie Dirk Neugebauer als Architekt und Investor, außerdem Gudrun Große Ruse, die in Münster-Wolbeck im Projekt „Bremer Stadtmusikanten – Gemeinsames Wohnen im Alter“ wohnt.

19.01.2019, WZ

Marl

Langsam fahren!

Blitzer am Samstag

Am Samstag stehen die Blitzer des Ordnungsamts unter anderem an diesen
Marler Straßen: Bahnhofstraße, Hülsbergstraße, Hülsstraße und
Ovelheider Weg. Zusätzlich kontrolliert auch die Polizei den Verkehr im
Stadtgebiet.

19.01.2019, mz

Marl

Polizei

Vermisste 14-Jährige wieder aufgetaucht

Wie die Polizei am Freitagabend mitteilte, ist ein 14-jähriges vermisstes Mädchen aus Marl wieder unversehrt zuhause aufgetaut. Das Mädchen war seit Donnerstagmorgen vermisst worden. Statt zu ihrem Schülerpraktikum in einer Firma an der Stadtgrenze zu Dorsten zu fahren, soll sie nach derzeitigem Ermittlungsstand der Polizei die Zeit für eine Bahnfahrt nach München und zurück genutzt haben. Weitere Details sind nicht bekannt.

18.01.2019, mz

Herten

Kein Notfall

THW rückt zu einer Übung aus

Aktuell sind Einsatzfahrzeuge des Technischen Hilfswerks (THW) mit Blaulicht und Martinshorn in Herten unterwegs. Es ist aber nicht etwa zu einem größeren Unglück gekommen, sondern es handelt sich um eine Übung.

18.01.2019, HA

Oer-Erkenschwick

Tennis-Westfalenliga

Herren 40 des TuS beenden die Saison

Die Rechnung ist ganz einfach: Wenn die Tennis-Herren 40 des TuS 09 Erkenschwick ihr letztes Spiel der Wintersaison am Samstag ab 16 Uhr in eigener Halle gegen TC Buer Schwarz-Weiß-Grün gewinnen, bleiben sie fast sicher auf dem dritten Tabellenplatz und hätten damit den Klassenerhalt in der Westfalenliga geschafft. Der TuS spielt mit Christian Wöbeking, Andre Thyret, Michael Grollmann, Andre Steins, Michael Mischke und Tobias Szepan.

18.01.2019, Stimberg Zeitung

Recklinghausen

St.-Suitbert-Kirche

Akkordeon-Orchester spielt an der Krippe

Das Akkordeon-Orchester gibt am Sonntag, 20. Januar, ab 16 Uhr ein Konzert an der Hochlarer Krippe in der St.-Suitbert-Kirche, Sankt-Suitbert-Platz 9. Unter der Leitung von Tobias Dalhoff spielen die Musiker ein buntes Programm mit weihnachtlichen unnd winterlichen Akkordeonklängen. Der Eintritt ist frei. Um eine Spende für die Orchester- und Gemeindearbeit wird gebeten. Anschließend soll der Nachmittag bei selbst gemachter Currywurst gemütlich ausklingen.

18.01.2019, RZ

Herten

Einbruch in Wohnhaus

Täter flüchtet mit seiner Beute

Ein unbekannter Mann hebelte gestern gegen 19 Uhr die Terrassentür eines Wohnhauses an der Langenbochumer Straße auf. Er drang dann in die Räumlichkeiten ein und durchsuchte das Schlafzimmer nach Wertsachen. Dabei wurde er von den Wohnungsmietern überrascht. Er flüchtete nach bisherigen Erkenntnissen mit erbeutetem Schmuck in unbekannte Richtung.

18.01.2019, HA

Waltrop

Baustelle am Hebewerk

Noch kein Ergebnis zur Brücke

Die Frage, ob der nun abgesenkte Brücken-Überbau am Schiffshebewerk passt oder nicht, konnte Volker Schlüter, Chef des Wasserstraßen- und Schifffahrtsamtes Duisburg-Meiderich, am Freitagnachmittag nicht beantworten. Er sei über das Ergebnis noch nicht informiert worden, sagte Schlüter auf Nachfrage. Eigentlich hatte das WSA angekündigt, spätestens heute ein Ergebnis präsentieren zu können. Bereits am Mittwoch hatte ein Vermessungstechniker überprüfen sollen, ob das Brücken-Bauwerk korrekt auf den Widerlagern sitzt. Wegen der erheblichen Mängel am Bauwerk selbst war befürchtet worden, dass es nicht korrekt eingebaut werden kann. 

18.01.2019, WZ

Gladbeck

A52-Ausbau

Planungsauftrag für Tunnel vergeben

Der Auftrag für die Ausbauplanung der B 224 zur A 52 samt knapp 1500 Meter langem Tunnel in Gladbeck ist vergeben. Dies bestätigte Straßen.NRW. Den Zuschlag erhielt eine Gemeinschaft aus drei Ingenieurbüros. Der Auftrag über 3,65 Millionen Euro wurde am 20. November 2018 vergeben. Planungsstart für Straßen, Bauwerke, Entwässerung, Lärmschutz und Untertunnelung war Anfang Januar. Die Arbeiten werden voraussichtlich drei Jahre dauern.

18.01.2019, Regio

Castrop-Rauxel

Naherholungsgebiet

Labrador-Hündin stirbt an Rattengift

Eine Labrador-Hündin ist in Castrop-Rauxel an Rattengift gestorben. Ausgelegt worden war es in einem Naherholungsgebiet in Castrop-Rauxel, das ein beliebter Treffpunkt unter Hundefreunden ist. Für den Hundehalter steht fest: „Das Gift hat jemand gezielt und mutwillig ausgelegt. In solch einem Gebiet verstreut niemand von offizieller Seite Rattengift.“ Das bestätigte auch die Stadtpressestelle.

18.01.2019, Regio

Herten

Jugendfußball

SV Vestia richtet 35. Distelner Winterpreis aus

Zum 35. Mal richtet der SV Vestia am Wochenende seinen Distelner Winterpreis aus. Ab 9.30 Uhr treffen sich zwölf F-Jugend-Teams in der Rosa-Parks-Schule zum Spielfest. Ab 14 Uhr läuft das Turnier für E-Junioren. Sonntag geht es ab 9.30 Uhr mit den Minikickern weiter, den Abschluss bildet das D-Jugendturnier ab 14 Uhr.

18.01.2019, HA

Dorsten

Polizistin angefahren

Senior zeigte Führerschein eines Verwandten vor

Der Autofahrer, der am vergangenen Montag bei einer Geschwindigkeitskontrolle in Dorsten eine Polizistin angefahren hatte, besaß noch nicht einmal einen Führerschein. Der Autofahrer war auch nicht 75 Jahre alt, sondern schon 81. Er hatte nach Angaben der Polizei vom Freitag am Unfallort falsche Personalien angegeben und den Führerschein eines Verwandten gezeigt. Die 52-jährige Polizistin wurde bei dem Unfall schwer verletzt.

18.01.2019, Regio

Marl

Im Matena-Wald

Betriebshof beginnt mit Forstaktion

In der kommenden Woche wird das Waldgebiet Matena durchforstet. Laut Mitteilung des Zentralen Betriebshofs Marl (ZBH) soll die Maßnahme den Bestand nachhaltig verbessern und die Waldfläche zukunftsfähig machen. Ein Grund für die Aktion ist die Verkehrssicherheit. Dafür wird altes und morsches Holz beseitigt. Der ZBH bittet darum, Absperrungen zu beachten und den Wald an Arbeitstagen nicht zu betreten.

18.01.2019, mz

Oer-Erkenschwick

Volkshochschule

Gregor Gysi erteilt Zusage

Mit Gregor Gysi kommt der wohl bekannteste Bundespolitiker der Partei "Die Linke" nach Oer-Erkenschwick, wie die Volkshochschule (VHS) heute bestätigte. Am Montag, 13. Mai, spricht Gysi ab 19 Uhr in der Stadthalle zum Thema "„Marx und wir – oder welche Bedeutung hat Marx für die Lösung der Probleme der Gegenwart“.

18.01.2019, Stimberg Zeitung

Waltrop

Konzert von "Hi-Five"

Gedruckte Karten fehlen noch

Das Kulturbüro hat zurzeit noch keine gedruckten Karten für das Konzert von „Hi-Five“ in der Waltroper Stadthalle vorliegen. Die beliebte Cover-Band kommt am Samstag, 16. Februar. Wer verbindlich Karten reservieren will, hat aktuell nur eine Möglichkeit: beim Kulturbüro der Stadt unter 02309/962660 anzurufen. „Wir führen eine Reservierungsliste“, sagt Kulturbüro-Mitarbeiterin Christine Erlemann. Sobald die Karten dann eintreffen, können sie dort abgeholt werden. Die Karten kosten im Vorverkauf acht Euro, an der Abendkasse zehn Euro.

18.01.2019, WZ

Herten

Kreuzung kurz gesperrt

Hubschrauber bringt Notarzt

Wegen eines Notfalls benötigte ein Patient in Langenbochum heute gegen 14.45 Uhr  einen Notarzt. Zu diesem Zeitpunkt waren jedoch alle Notarzt-Fahrzeuge im Einsatz. So landete der in Lünen stationierte Helikopter „Christoph 8“ des ADAC schließlich auf einer Wiese hinter dem Fitness-Studio im Bereich Westerholter Straße/ Backumer Straße. Die Westerholter Straße wurde kurzfristig gesperrt, der Patient wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus nach Marl transportiert.

18.01.2019, HA

Recklinghausen

Ovelgönnestraße

Auto erfasst Seniorin mit Rollator

An der Kreuzung Ovelgönne-/Werkstättenstraße ist heute gegen 9.45 Uhr eine 79-jährige Fußgängerin von einem Auto angefahren worden. Wie die Polizei mitteilt, war die Seniorin gerade dabei, mit ihrem Rollator über die Werkstättenstraße zu gehen, als ein Autofahrer (55) von der Ovelgönnestraße nach rechts in die Werkstättenstraße abbog und sie erfasste. Die 79-Jährige stürzte, sie wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht.

18.01.2019, RZ

Waltrop

Foto- und Videotreff

Film über Laurentiuskapelle wird gezeigt

Über die Laurentiuskapelle hat der Foto- und Videotreff der Caritas einen Film erstellt. Der ist jetzt bei „nrwision-tv“ bzw. im Internet zu sehen. Hinter dem Dortmund-Ems-Kanal, im Ortsteil Leveringhausen liegt in der idyllischen Landschaft die Laurentiuskapelle, die lange Zeit in Vergessenheit geraten war. Wolfgang Nölle und Wolfgang Kullik vom Foto- und Videotreff haben recherchiert und sich an der Kapelle umgeschaut, und heraus kam der Film. Er ist in der Mediathek von nrwision (www.nrwision.de) zu sehen und läuft noch bis zum 25. Januar zu unterschiedlichen Zeiten in „nrwision-tv“ unter der Medienplattform des Foto- und Videotreff: „Senfpott.“

18.01.2019, WZ

Recklinghausen

Handball

Karsifi wird PSV-Trainer

Trainerwechsel bei der PSV Recklinghausen: In der neuen Saison wird Nadim Karsifi den Handball-Verbandsligisten übernehmen. Das aktuelle Trainer-Duo Michael Brannekämper/Christian Pieper (Foto) hört am Saisonende aus zeitlichen Gründen auf. Der 28-Jährige Karsifi  trainiert seit  vier Jahren den  VfL Brambauer.

18.01.2019, RZ

Castrop-Rauxel

Unfall mit drei Verletzten

Autofahrerin war wohl betrunken

Drei Menschen sind am Donnerstagabend auf der Hebewerkstraße/B235 in Castrop-Rauxel bei einem Verkehrsunfall verletzt worden. Eine 53-jährige Autofahrerin aus Castrop-Rauxel, die nach Erkenntnissen der Polizei betrunken war, kollidierte beim Abbiegen mit einem entgegenkommenden Fahrzeug. In dem Wagen wurden die 56-jährige Fahrerin und ihr 46-jähriger Begleiter schwer verletzt. Die 53-Jährige kam mit leichten Verletzungen davon.

18.01.2019, Regio

Datteln

Fahrer noch unbekannt

Auto landet im Graben

Auf dem Landwehrring in Horneburg ist am Donnerstag gegen 23 Uhr ein Autofahrer verunglückt und mit seinem roten Daewoo Lanos im Graben gelandet. Anschließend lief der Fahrer nach Angaben der Polizei weg. Der Halter des Wagens vermutet, dass sein Sohn damit unterwegs gewesen ist. Doch auch der streitet ab, gefahren zu sein. Stattdessen gab dieser an, dass das Auto vermutlich gestohlen worden sei. Die Polizei sucht zur Klärung des Falls Zeugen unter 0800/2361 111.

18.01.2019, DMP

Waltrop

SPD-Stadtverband Waltrop

Info-Stand zum Frauenwahlrecht

Die SPD in Waltrop ist morgen mit einem Info-Stand am Rande des Marktplatzes präsent. Thema ist „100 Jahre Frauenwahlrecht in Deutschland“, und der Stand ist in der Zeit von 10 bis 12 Uhr in Höhe des „Creativ“-Geschäfts aufgebaut. „Die SPD freut sich auf Gespräche mit Bürgerinnen und Bürgern“, heißt es in der Ankündigung. Am Sonntag, dann findet ab 15.30 Uhr ein Stammtisch 20. Januar in Burbaums Restaurant, Kirchplatz 4, statt. Dann soll „in lockerer Runde über Politik“ geredet werden.

18.01.2019, WZ

Oer-Erkenschwick

Glatte Straßen

Erster Großeinsatz für Winterdienst

Rund 20 Mitarbeiter des Baubetriebshofs waren am Freitagmorgen im Streueinsatz. Sämtliche Straßen und Gehwege waren glatt. Ab 4 Uhr waren vier Streufahrzeuge der Winterdienstbereitschaft auf den Straßen. Mit Dienstbeginn um 6.30 Uhr streuten weitere Bauhofmitarbeiter zu Fuß und unterstützt von Pritschenwagen die Gehwege und Plätze im Innenstadtbereich.  Beim ersten großen Winterdiensteinsatz in diesem Jahr landeten knapp 20 Tonnen Streusalz auf Straßen und Gehwegen. 

18.01.2019, Stimberg Zeitung

Marl

An der Brassertstraße geht es weiter

Kanalbauarbeiten bis Mai

Der Kanalbau an der Brassertstraße laufen jetzt weiter. Mit einem zweiten Bagger und mehr Leuten im Einsatz soll es jetzt schneller gehen. Dem Zentralen Betriebshof zufolge sollen die Arbeiten bis Mai beendet sein. Vor Weihnachten waren alte Schacht- und

Kanalrohrsysteme aufgetaucht. Sie mussten erst aufwendig abgebrochen werden, was zu der Verzögerung führte. Der Marktplatz bleibt an der Brassertstraße immer erreichbar.

18.01.2019, MZ

Datteln

Polizei

Dattelner bei Unfall schwer verletzt

Auf der Hebewerkstraße/B235 in Castrop-Rauxel hat es am Donnerstagabend einen Verkehrsunfall gegeben, bei dem drei Menschen zum Teil schwer verletzt worden sind – darunter auch ein 46-jähriger Dattelner. Eine 53-jährige Autofahrerin aus Castrop-Rauxel, die nach Angaben der Polizei betrunken am Steuer saß, prallte beim Abbiegen  mit einer 56-jährigen Autofahrerin aus München zusammen. Bei dem Unfall wurden die 56-Jährige und ihr 46-jähriger Beifahrer aus Datteln schwer verletzt.

18.01.2019, dmp

Datteln

Fernwärme-Reperaturen

Baustelle auf Hafenstraße ausgeweitet

Die Ausfahrt von der Genthiner Straße an der Post auf die Hafenstraße ist derzeit nicht möglich. Auslöser ist die Baustelle auf der gegenüberliegenden Carl-Gastreich-Straße. Dort musste Fernwärmeversorger Uniper kurzfristig einen Fernwärmeschacht reparieren. Der Baustellenbereich musste auf die Hafenstraße ausgeweitet werden. Deshalb hat die Stadt die Ausfahrt aus der Genthiner Straße untersagt.

18.01.2019, DMP

Oer-Erkenschwick

Neujahrsempfang

Rapener Förderverein lädt ein

Der Förderverein der Clemens-Höppe-Schule im Ortsteil Rapen richtet heute ab 17  Uhr in den Räumlichkeiten des Offenen Ganztags (OGS) im Schulgebäude an der Ewaldstraße 111 seinen traditionellen Neujahrsempfang aus. Vertreter aus Politik, Vereinen und Verbänden kommen dabei wieder ins Gespräch rund um bildungspolitische Themen.

18.01.2019, Stimberg Zeitung

Herten

Heute um 20.15 Uhr

Westerholter Handballer müssen im Pokal ran

Heute steht für die Landesliga-Handballer des SV Westerholt das Kreispokal-Achtelfinale auf dem Programm. Bei der ETG Recklinghausen II, die momentan auf Rang elf in der 1. Kreisklasse steht, sollen Spieler Praxis sammeln, die sonst weniger Anteile bekommen haben. Anwurf ist um 20.15 Uhr in der Recklinghäuser Walter-Lohmar-Halle (Blitzkuhlenstraße 81B). Von der Westerholter Erstvertretung werden fünf Spieler dabei sein, der Kader wird mit Akteuren aus der zweiten und dritten Mannschaft aufgefüllt.

18.01.2019, HA

Recklinghausen

August-Mäteling-Haus

DRK ruft zur Blutspende auf

Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) ruft zur Blutspende auf. Das Team steht heute in der Zeit von 14.30 bis 19 Uhr im August-Mäteling-Haus, dem Pfarrheim Heilig Kreuz, an der Behringstraße 7 bereit. Gebraucht werden derzeit alle Blutgruppen. Wichtig: Alle Spender müssen einen Personalausweis mitbringen

18.01.2019, RZ

Marl

In der Auferstehungskirche

Tamilschule lädt zum Erntedankfest

Am Samstag, 19. Januar, feiert die Tamilschule Marl von 10 bis 14 Uhr ihr Erntedankfest. Treffpunkt ist die Auferstehungskirche an der Westfalenstraße 90. Zum Programm gehört ein Bühnenprogramm mit Tanz und Theater. Dazu wird draußen gekocht, um der Sonne Danke zu sagen.

18.01.2019, mz

Marl

Kontrolle

Blitzer am Freitag

Zum Beginn des Wochenendes stehen die Blitzer des Ordnungsamts am Freitag an diesen Marler Straßen: Am Kanal, Hervester Straße, Herzlia-Allee, Lipphöfestraße, Schachtstraße und Willy-Brandt-Alle. Darüber hinaus finden in ganz Marl weitere Kon-trollen statt.

18.01.2019, mz