Castrop-Rauxel

Raupenbefall

Schulfrei am Berufskolleg Castrop-Rauxel

Die Eichen auf dem Gelände des Berufskollegs Castrop-Rauxel sind vom Eichenprozessionsspinner befallen.  Da von den Raupen eine Gesundheitsgefahr ausgeht, hat die Schulleitung entschieden, das Berufskolleg am morgigen Mittwoch, 19. Juni, nicht für den Unterricht zu öffnen. Der Kreis hat bereits eine Fachfirma mit der Beseitigung der Schädlinge beauftragt. Voraussichtlich wird die Schule am kommenden Montag wieder wie gewohnt öffnen können.

18.06.2019, regio

Castrop-Rauxel

Auf dem Weg zum Einsatz

Feuerwehrfahrzeug kippt in Graben

Auf dem Weg zum Brandeinsatz ist am Samstagnachmittag in Castrop-Rauxel ein Feuerwehrfahrzeug mit vier Mann Besatzung verunglückt. Aus unbekannten Gründen verlor der Fahrer die Kontrolle über sein Auto, das dann in einen Graben kippte. Die Besatzung war - neben anderen Helfern - auf dem Weg zu einem Dachstuhlbrand. Weder beim Brand noch bei dem Unfall gab es Verletzte.

15.06.2019, Regio

Castrop-Rauxel

Polizei

Patient gesucht, Drogen gefunden

Auf der Suche nach einem Patienten, der im Krankenhaus vermisst wurde, sind Polizeibeamte in Castrop-Rauxel auf Drogen gestoßen. Der Patient war am Donnerstag aus dem Krankenhaus verschwunden und als vermisst gemeldet worden. Auf der Suche nach dem Mann fuhren die Beamten zu dessen Wohnung, wo die Tür offenstand und Musik zu hören war. In den menschenleeren Räumen fanden sie aber nicht den Vermissten, sondern eine Plantage mit 30 Cannabispflanzen.

14.06.2019, regio

Castrop-Rauxel,Datteln,Dorsten,Gladbeck,Haltern,Herten,Marl,Oer-Erkenschwick,Recklinghausen,Waltrop

Tolger Arnold gewinnt

1.550 Läufer starten beim Firmenlauf

Tolger Arnold braucht 18 Minuten und 50 Sekunden, dann steht am Donnerstagabend fest: Der zweite Sieg bei der neunten Auflage  des AOK-Firmenlauf in Oer-Erkenschwick  ist unter Dach und Fach.Trotzdem geht es bei dieser Veranstaltung nur zweitrangig um Resultate. 1.550 Läuferinnen und Läufer gehen auf die Strecke. Mit musikalischer Unterstützung aus der Box von AC/DC mit „Thunderstruck“ sowie Live-Percussion von „Willy Z.“ und seinem Orchester.

13.06.2019, Stimberg Zeitung

Castrop-Rauxel,Datteln,Dorsten,Gladbeck,Haltern,Herten,Marl,Oer-Erkenschwick,Recklinghausen,Waltrop

Sanierung der Autobahn A52 in Marl

Vollsperrung für eine Nacht

Vollsperrung der A52: Der Landesbetrieb Straßen.NRW wird die Autobahn für eine Fahrbahndeckenerneuerung zwischen den Anschlussstellen Marl-Brassert und Marl-Zentrum von Freitag, 14.06.2019, 19 Uhr, bis Samstag, 15.06.2019, 6 Uhr, in beiden Richtungen voll sperren. Die Umleitung führt vom Kreuz Marl-Nord über die A 43 bis zur Anschlussstelle Haltern, von dort über die B58 und den Marler Damm / Wulfener Straße zur Anschlussstelle Brassert.

12.06.2019, regio

Castrop-Rauxel,Datteln,Dorsten,Gladbeck,Haltern,Herten,Marl,Oer-Erkenschwick,Recklinghausen,Waltrop

Alkohol und Drogen

937 Fahrzeugführer kontrolliert

Die Polizei Recklinghausen hat sich in der vergangenen Woche an den europaweiten TISPOL-Kontrollen „Alcohol & Drugs“ beteiligt. Sie kontrollierte im Vest 937 Fahrzeugführer. Dabei ergaben sich bei sieben Fahrern Hinweise auf Alkoholeinwirkung und bei dreizehn Fahrern Hinweise auf Drogen- oder Medikamenteneinfluss. 2018 zählte die hiesige Polizei 279 Verkehrsunfälle unter Alkoholeinwirkung, bei denen 115 Menschen verunglückten. Bei 79 Unfällen unter Drogen- oder Medikamenten-Einfluss verunglückten 42 Menschen.

11.06.2019, regio

Castrop-Rauxel,Datteln,Dorsten,Gladbeck,Haltern,Herten,Marl,Oer-Erkenschwick,Recklinghausen,Waltrop

Ehrenamt

Notfallseelsorge braucht Verstärkung

In mehr als 150 Einsätzen haben Notfallseelsorger im vergangenen Jahr Menschen im Kreis RE und in Bottrop in Krisensituationen zur Seite gestanden. Hilfe zur Selbsthilfe leisten, Menschen wieder handlungsfähig machen – das sei kennzeichnend für diese Arbeit, so der Koordinator für Notfallseelsorge im Kirchenkreis, Peter Bromkamp. Um weiterhin ein verlässliches Begleitungsangebot machen zu können, braucht die Notfallseelsorge weitere ehrenamtliche Mitarbeiter.

10.06.2019, regio

Castrop-Rauxel,Datteln,Dorsten,Gladbeck,Haltern,Herten,Marl,Oer-Erkenschwick,Recklinghausen,Waltrop

Sturmböen am Samstag

Rund 40 Einsätze der Feuerwehren im Kreis RE

Sehr windig war es am Samstag im gesamten Kreis Recklinghausen. Es gab ab den Morgenstunden Sturmböen zwischen Windstärke 7 und 9. Insgesamt zählte die Kreisleitstelle der Feuerwehr Recklinghausen rund 40 sturmbedingte Einätze im Kreisgebiet. Das Gros der Einsätze verteilte sich dabei auf Dorsten, Marl, Gladbeck und Haltern am See. Am Pfingstsonntag beruhigt sich die Lage, es bleibt den ganzen Tag über sonnig.

09.06.2019, op

Castrop-Rauxel,Datteln,Dorsten,Gladbeck,Haltern,Herten,Marl,Oer-Erkenschwick,Recklinghausen

Unbeständig, aber nicht dramatisch

Wetter beruhigt sich

Es soll zwar noch einige Sturmböen im Laufe des Tages geben, doch am Nachmittag dürfte sich das Wetter beruhigen. Am Sonntag soll es dann weniger Wind geben und etwas wärmer werden. Die Wetter-Lage am Pfingstmontag ist hingegen noch unklarer.

08.06.2019, Randolf Ley

Castrop-Rauxel,Datteln,Dorsten,Gladbeck,Haltern,Herten,Marl,Oer-Erkenschwick,Recklinghausen,Waltrop

Pilotprojekt in NRW startet

Polizei im Kreis RE wird mit Smartphones augestattet

Die Polizeibehörden in Dortmund sowie den Kreisen Recklinghausen und Wesel führen als erste in NRW Smartphones für alle Beamten ein. Das Pilotprojekt des NRW-Innenministeriums sieht vor, die Geräte und die dazugehörige Software zunächst acht Wochen lang in der Praxis zu testen. Bis zum Frühjahr 2020 sollen dann insgesamt 20.000 iPhone 8 an alle NRW-Polizeistationen ausgeliefert werden. Kostenpunkt: 50 Millionen Euro.

07.06.2019, regio

Castrop-Rauxel

Weniger Gewerbesteuereinnahmen

Castrop-Rauxel verhängt Haushaltssperre

Der Kämmerer in Castrop-Rauxel, Michael Eckhardt, hat eine Haushaltssperre erlassen, die Gewerbesteuereinnahmen liegen hinter der im Haushaltsplan erwarteten Größenordnung. Pflichtaufgaben muss die Stadt trotz der Sperre leisten, alles andere muss über den Tisch des Kämmerers. Der Haushalt  hat ein Volumen von 219 Millionen Euro. Erstmals hatte die Stadt 2016 einen positiven Haushalt vorgelegt.

05.06.2019, Regio

Castrop-Rauxel

Schalla-Prozess

Kommt noch ein Handchirurg zu Wort?

Der Prozess um den Mord an der Dortmunder Schülerin Nicole-Denise Schalla vor 25 Jahren wird noch mindestens bis Mitte Juli dauern. Möglicherweise wird der angeklagte Castrop-Rauxeler Ralf H. noch von einem Handchirurgen untersucht. Der 53-Jährige behauptet, er sei nach zwei Daumen-Operationen in den Jahren 1978 und 1980 körperlich gar nicht mehr in der Lage, einen Menschen zu erwürgen. Ob sich jedoch ein Gutachter findet, der aus dem Zustand von heute den Stand der Dinge zur Tatzeit im Herbst 1993 feststellen kann, erscheint fraglich.

03.06.2019, regio

Castrop-Rauxel,Datteln,Dorsten,Gladbeck,Haltern,Herten,Marl,Oer-Erkenschwick,Recklinghausen,Waltrop

Auswertung der „Stunde der Gartenvögel“

Spatz bleibt an der Spitze

Der Naturschutzbund (Nabu) hat die Aktion „Stunde der Gartenvögel“ ausgewertet, die im Mai stattfand. Im Kreis Recklinghausen zählten insgesamt 447 Menschen eine Stunde lang die Vögel in 319 Gärten oder Grünanlagen. Insgesamt wurden kreisweit 9402 Vögel notiert. Die „Top 3“ sind seit Jahren konstant. Den ersten Platz belegte erneut der Haussperling (Foto/1135 Zählungen), in unserer Region besser bekannt als Spatz. Die Kohlmeise (971) flatterte von Platz drei auf zwei, die Amsel (856) von Platz zwei auf drei.

03.06.2019, HA

Castrop-Rauxel

Zeugen gesucht

Radler stürzt bei Vollbremsung

Ein Auto, das am Sonntag um 22 Uhr auf der Hugostraße in Castrop-Rauxel unterwegs war, hat einen 20-jährigen Radfahrer dazu veranlasst, eine Vollbremsung zu machen. Dabei überschlug sich der Mann und musste im Krankenhaus behandelt werden. Der Radfahrer war auf der Querstraße unterwegs gewesen. Der Wagen soll ein blauer Opel Corsa gewesen sein. Die Polizei bittet die Fahrerin/den Fahrer des Opel Corsa und weitere Zeugen, sich zu melden: 0 800 / 2361 111

03.06.2019, Regio

Castrop-Rauxel

Brückensanierung

14 Wochen halbseitige Sperrungen an der B 235

Autofahrer, die in Castrop-Rauxel die B235 über die Brücke der L654 (Neuer Hellweg) überqueren wollen, müssen ab dem 3. Juni mit Einschränkungen leben. Straßen.NRW erneuert den Fahrbahnübergang und saniert den Beton. Beide Fahrbahnseiten werden je sieben Wochen lang halbseitig gesperrt. Den Verkehr regelt eine Ampel.  

02.06.2019, Regio

Castrop-Rauxel,Datteln,Dorsten,Gladbeck,Haltern,Herten,Marl,Oer-Erkenschwick,Recklinghausen,Waltrop

Nach Europawahl-Schlappe

SPD-Kreisverband fordert Ende der Großen Koalition

Das ist ein Paukenschlag: Nach den Jusos in Recklinghausen fordert jetzt auch der Kreisverband der SPD das Ende der Großen Koalition zwischen den Sozialdemokraten und der CDU in Berlin. Diese "ist nicht gut für die Demokratie und offensichtlich auch nicht gut für die Sozialdemokratie", heißt es in einer am Mittwochmittag veröffentlichten Pressemitteilung der Genossen.

29.05.2019, RZ

Castrop-Rauxel

Unfall

Radfahrer in Lebensgefahr

Ein 27-jähriger Radfahrer ist bei einem Unfall in Castrop-Rauxel lebensgefährlich verletzt worden. Wie ein Sprecher der Polizei am Mittwoch sagte, ist der Mann am frühen Morgen von einem Transporter frontal erfasst worden – am Ickerner Knoten auf der Recklinghauser Straße. Der Mann lag nach dem Zusammenstoß laut Polizei bewusstlos am Boden. Ersten Ermittlungen zufolge habe der 26 Jahre alte Fahrer des Kleinlasters den Radfahrer womöglich übersehen.

29.05.2019, Regio

Castrop-Rauxel,Datteln,Dorsten,Gladbeck,Haltern,Herten,Marl,Oer-Erkenschwick,Recklinghausen,Waltrop

Autobahnkreuz Recklinghausen

Weitere Sperrung

Ende des Jahres sollen die Ausbauarbeiten im Kreuz Recklinghausen abgeschlossen sein. Um die Überleitung von der A43 aus Wuppertal kommend auf die A2 in Fahrtrichtung Oberhausen fertigstellen zu können, hat die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr diese Verbindung nun gesperrt. Die Sperrung werde bis Freitag, 12. Juli, dauern, teilt Straßen.NRW mit. Eine Umleitung führt mit rotem Punkt ampelfrei über die A43 in Richtung Münster bis zur Anschlussstelle Herten und zurück.

28.05.2019, regio

Castrop-Rauxel

Unfall

71-jähriger Fahrradfahrer verletzt

Ein 44-jähriger Lastwagenfahrr aus Castrop-Rauxel ist am Montagmorgen an der Recklinghauser Straße in Höhe des Ickerner Knotens mit einem 71-jährigen Fahrradfahrer kollidiert. Als der Lkw-Fahrer an einer Haltelinie anfuhr, stieß er mit dem von links auf dem Fahrradweg fahrenden Senioren zusammen. Dabei wurde der 71-Jährige so verletzt, dass er ins Krankenhaus gebracht werden musste.

27.05.2019, Regio

Castrop-Rauxel,Datteln,Dorsten,Gladbeck,Haltern,Herten,Marl,Oer-Erkenschwick,Recklinghausen,Waltrop

Europawahl

CDU ist die stärkste Kraft im Kreis Recklinghausen

Im Kreis Recklinghausen ist die CDU stärkste Kraft geworden: Mit 25,65 Prozent setzen sich die Christdemokraten vor der SPD (23,59) durch. Es folgen Grüne (18,6), AfD (11,46), FDP (5,87) und Linke (4,04). Auf die sonstigen Parteien entfallen 10,79 Prozent. Der größte Verlierer ist die SPD: Sie hat im Vergleich zu 2014 fast 17 Prozent verloren. Die CDU hat trotz des Wahlsieges im Kreis 6 Prozent verloren. Die Grünen sind der Gewinner dieser Wahl: Sie legen 11 Prozent zu. 

26.05.2019, rath

Castrop-Rauxel,Datteln,Dorsten,Gladbeck,Haltern,Herten,Marl,Oer-Erkenschwick,Recklinghausen

Urteil

Haftstrafe nach Attacke auf Busfahrer

Vor rund einem Jahr ist ein Busfahrer aus Recklinghausen von einem Fahrgast brutal zusammengeschlagen worden. Nun muss der Täter ins Gefängnis. Die Strafe: drei Jahre und drei Monate Haft. Der Busfahrer war auf der Linie 222 unterwegs – von Marl-Polsum nach Gelsenkirchen-Buer. Auf der Polsumer Straße stieg ein Mann ein, der sofort Ärger machte - und schließlich immer wieder zuschlug. Die Ärzte stellten später bei dem Fahrer Prellungen, Schürfwunden und einen Nasenbeinbruch fest.

24.05.2019, Regio

Castrop-Rauxel

Wahlkampf

Martin Schulz kommt

Im Endspurt des Europawahlkampfes kommt Martin Schulz (SPD) nach Castrop-Rauxel. Der frühere Kanzlerkandidat der Sozialdemokraten spricht am Freitag, 24. Mai, auf dem Kulturplatz Leo in der Castroper Altstadt. Die Veranstaltung beginnt um 15 Uhr.

23.05.2019, Regio

Castrop-Rauxel,Datteln,Dorsten,Gladbeck,Haltern,Herten,Marl,Oer-Erkenschwick,Recklinghausen,Waltrop

Sanierungsarbeiten im Kreishaus

Fachdienst ist nicht erreichbar

Die Mitarbeiter der Kreisverwaltung nehmen die Sanierungsarbeiten des Kreishauses bereits länger wahr, nun werden sie auch für die Bürger spürbar: Von Montag, 20., bis Freitag, 24. Mai, ist der Fachdienst Ordnung nicht erreichbar. Zum Fachdienst gehören u.a. die Ausländerbehörde, die Untere Jagdbehörde und der Gewerbebereich. Grund für die Schließung der Bereiche ist, dass die Büros in der dritten Etage im Zuge der Elektrosanierung für eine Woche nicht mit Strom versorgt werden.

16.05.2019, regio

Castrop-Rauxel,Datteln,Dorsten,Gladbeck,Haltern,Herten,Marl,Oer-Erkenschwick,Recklinghausen,Waltrop

Schwerpunktkontrollen

Polizei stellt Hunderte Verstöße im Straßenverkehr fest

Am Dienstag führte die Polizei den ganzen Tag über Schwerpunktkontrollen im Straßenverkehr durch. Die Beamten waren laut einer Mitteilung von 7 bis 21 Uhr im  gesamten Kreis RE und Bottrop im Einsatz. Bei den Kontrollen wurden insgesamt 528 Fahrzeuge überprüft. Dabei wurden 230 Ordnungswidrigkeiten mit Verwarngeld oder Anzeige geahndet. Bei 243 angehaltenen Kleintransportern stellten die Beamten zehn Verstöße wegen mangelnder Ladungssicherheit und 22 Verstöße gegen die Sozialvorschriften (Lenk- und Ruhezeiten) fest.

14.05.2019, rath

Castrop-Rauxel,Datteln,Dorsten,Gladbeck,Haltern,Herten,Marl,Oer-Erkenschwick,Recklinghausen,Waltrop

Tollwut-Virus

Fledermäuse nicht anfassen!

Bei einer Fledermaus, die in Haltern kraftlos am Boden lag, wurde jetzt das Fledermaus-Tollwut-Virus nachgewiesen. Die Amtsveterinäre des Kreises RE warnen daher ausdrücklich davor, Fledermäuse ohne dicke Handschuhe anzufassen. Es sei nicht normal, dass sich eine Fledermaus auf dem Boden aufhalte. Die Tiere hätten nadelspitze Zähne, mit denen sie empfindlich tief beißen könnten. Eine Übertragung des Virus auf andere Säugetiere und auf Menschen sei dadurch möglich.

10.05.2019, regio

Castrop-Rauxel,Datteln,Dorsten,Gladbeck,Haltern,Herten,Marl,Oer-Erkenschwick,Recklinghausen,Waltrop

Fußball-Bundesliga

David Wagner wird Trainer beim FC Schalke 04

Nun ist es offiziell: David Wagner wird neuer Trainer und damit Nachfolger von Huub Stevens beim FC Schalke 04. Das bestätigte jetzt der Bundesligist auf Twitter.  „Wir freuen uns, mit David Wagner einen Trainer für uns gewonnen zu haben, der perfekt in unser Anforderungsprofil passt", sagte Sportvorstand Jochen Schneider.

09.05.2019, MHB

Castrop-Rauxel

Keine Verletzten

Wohnungsbrand verläuft glimpflich

Bei einem Wohnungsbrand am Ginsterweg in Castrop-Rauxel ist glücklicherweise niemand verletzt worden. Der Brand war am Mittwoch gegen 21.30 Uhr  ausgebrochen, die 27-jährige Mieterin und ihr 4-jähriger Sohn konnten rechtzeitig aus der Wohnung flüchten. Am Gebäude entstand ein Schaden in Höhe von ca. 20.000 Euro, Brandursache ist  nach ersten Ermittlungen angebranntes Essen auf dem Herd.  

09.05.2019, Regio

Castrop-Rauxel,Datteln,Dorsten,Gladbeck,Haltern,Herten,Marl,Oer-Erkenschwick,Recklinghausen,Waltrop

Bombenentschärfung

Zugausfälle und Verspätungen möglich

Zur Entschärfung einer Weltkriegsbombe am Hauptbahnhof Münster rechneten die Behörden für Mittwochabend mit Verkehrsbehinderungen. Auch Züge im und um das Vest könnten ausfallen oder später kommen. Davon sind laut Bahn von etwa 17.15 Uhr bis 19 Uhr der RE2, RE42, RB63 und RB64 betroffen.

08.05.2019, Regio

Castrop-Rauxel,Waltrop

Anschlussstelle Henrichenburg

A2-Auffahrt wird gesperrt

Die A2-Auffahrt in Castrop-Rauxel-Henrichenburg wird in Fahrtrichtung Oberhausen von Freitagabend (10.5.) um 20 Uhr bis Montagmorgen (13.5.) um 5 Uhr gesperrt. Eine Umleitung wird eingerichtet. Dem Verkehr auf der A2 in Richtung Oberhausen stehen dort von Freitagabend (10.5.) um 22 Uhr bis Samstagabend (11.5.) um 22 Uhr nur zwei Fahrstreifen zur Verfügung. Die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm muss 2.000 Quadratmeter Fahrbahn der Auffahrt sowie der Beschleunigungsspur sanieren und investiert dafür 100.000 Euro aus Bundesmitteln.

08.05.2019, regio

Castrop-Rauxel,Datteln,Dorsten,Gladbeck,Haltern,Herten,Marl,Oer-Erkenschwick,Recklinghausen,Waltrop

Holocaust-Überlebende kommen

Programm der "AHAdemie" steht

Mit der Vorführung des Films „Der letzte Jolly Boy“ wird am 15. September im Recklinghäuser Cineworld-Kino die zweite „AHAdemie“ eröffnet. „AHAdemie“: So nennt die Evangelische Akademie ihr Kultur- und Bildungsprogramm, mit dem sie auch jüngere und kirchenfernere Menschen ansprechen möchte. Dabei geht es nicht nur um religiöse, sondern auch aktuelle gesellschaftliche und politische Themen. Zum Film werden die Holocaust-Überlebenden Leon Schwarzbaum (98) und Rolf Abrahamsohn (94) erwartet.


05.05.2019, regio

Castrop-Rauxel,Datteln,Dorsten,Gladbeck,Haltern,Herten,Marl,Oer-Erkenschwick,Recklinghausen

Großbaustelle A52

Staugefahr ab Montag hoch

Ab Montag (6. Mai) wird die Großbaustelle auf der A52 zwischen der Anschlussstelle Marl-Frentrop und dem Autobahnkreuz Marl-Nord eingerichtet. Begonnen wird in Fahrtrichtung Gelsenkirchen. Eine Woche später folgt die Fahrtrichtung Haltern. Die Arbeiten werden jeweils in der Zeit von 9 bis 15 Uhr durchgeführt. Hierbei steht dem Verkehr nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. Mit Stau ist zu rechnen. Nach Einrichtung der Verkehrsführung läuft der Verkehr über je zwei eingeengte Fahrstreifen. 

03.05.2019, regio

Castrop-Rauxel,Datteln,Dorsten,Gladbeck,Haltern,Herten,Marl,Oer-Erkenschwick,Recklinghausen,Waltrop

Kundenzufriedenheit

Vestische führt Telefon-Befragungen durch

Seit heute befragt die "Vestische" ihre Fahrgäste, um festzustellen, wie zufrieden sie mit den öffentlichen Verkehrsmitteln sind. Das Nahverkehrsunternehmen lege großen Wert auf die Meinung seiner Kunden, erklärt Sprecherin Ewelin Reclik. Gefragt wird beispielsweise nach der Zufriedenheit mit Pünktlichkeit, Anschlüssen, Haltestellen und den Fahrzeugen. Das sogenannte "Kundenbarometer" wird alle zwei Jahre von einem Marktforschungsinstitut durchgeführt und soll Ende Juni abgeschlossen sein.

29.04.2019, HA

Castrop-Rauxel,Datteln,Dorsten,Gladbeck,Haltern,Herten,Marl,Oer-Erkenschwick,Recklinghausen,Waltrop

Recklinghäuser springt ein

André Pawlak übernimmt beim 1. FC Köln

Gerade erst hat André Pawlak seine Fußballlehrer-Lizenz erhalten. Nur wenige Wochen später soll er das vollenden, von dem tausende Anhänger des 1. FC Köln träumen: Der Recklinghäuser ist interimsweise zum Trainer des Zweitliga-Tabellenführers befördert worden. Am Montag wird der bisherige Coach der U21 des "Effzeh" offiziell vorgestellt.

28.04.2019, OK

Castrop-Rauxel

Frühjahrskirmes in der Altstadt

In Castrop-Rauxel drehen sich die Karussells

Bald ist es wieder so weit. Vom 3. Mai bis zum 6. Mai kommt die Frühjahrskirmes in die Castroper Altstadt. Die ersten Fahrgeschäfte öffnen am 3. Mai ab 15 Uhr. An dem Freitag findet am Abend auch ein Feuerwerk statt. Von Samstag bis Montag öffnen die Fahrgeschäfte ab 14 Uhr. Es gibt allerlei klassische Fahrgeschäfte und natürlich Currywurst, Pommes, Fisch oder Pizza. 

28.04.2019, Regio

Castrop-Rauxel,Haltern

Autofahrer macht ein Foto

Der Luchs ist wieder gesichtet worden

In Castrop-Rauxel ist ein Luchs gesehen worden. Ein Autofahrer hat ihn fotografiert. Möglicherweise ist es der Luchs, der vor einiger Zeit aus dem Wildpark Granat in Haltern abgehauen war. Er war schon im März in Herne gesichtet worden. Laut Experten ist das Tier sehr scheu und deshalb für Menschen nicht gefährlich.

24.04.2019, Regio

Castrop-Rauxel

Zeugen gesucht

Täter treten Autospiegel ab

In Castrop-Rauxel - Tatorte waren die Wittener Straße, die Glückaufstraße und die Straße Am Stadtgarten - haben unbekannte Täter am Ostermontag in der Zeit von 12 bis 20.50 Uhr, mindestens drei geparkte Autos beschädigt. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, traten sie die Spiegel an der Beifahrerseite ab. Hinweise erbittet das Regionalkommissariat in Castrop-Rauxel unter Tel. 0800/2361111.  

23.04.2019, Regio

Castrop-Rauxel

Polizei sucht Zeugen

Straftaten auf Tankstellengelände

Auf einem Tankstellengelände an der Dattelner Straße in Castrop-Rauxel haben unbekannte Täter zunächst einen abgestellten Anhänger aufgebrochen und dann bei einem Lkw den Tank aufgebohrt und  Treibstoff gestohlen. Der versuchte Einbruch in die Fahrerkabine scheiterte. Die Taten ereigneten sich irgendwann zwischen Sonntag, 15 Uhr, und Montag, 8.30 Uhr. Die Polizei sucht nun Zeugen (Tel. 0800/2361111).

 

22.04.2019, Regio

Castrop-Rauxel,Datteln,Dorsten,Gladbeck,Haltern,Herten,Marl,Oer-Erkenschwick,Recklinghausen,Waltrop

Neuer Trainer?

Dieter Hecking bei Schalke 04 im Gespräch

Dieter Hecking gilt als Top-Kandidat für den Schalker Trainer-Posten. Nach der Trennung von Chefcoach Domenico Tedesco Mitte März hat Huub Stevens bis zum Saisonende die Aufgabe auf Schalke übernommen, dann muss ein neuer Chef her. Hecking, der in Mönchengladbach ausscheidet, will sich zu den Gerüchten nicht äußern.

18.04.2019, MHB

Castrop-Rauxel

Polizei rückt an

Randalierer in der Notaufnahme

Ein alkoholisierter Mann (43) hat in der Notaufnahme des Castrop-Rauxeler Rochus-Hospital randaliert und Pflegepersonal attackiert. Nach Schilderungen der Polizei mussten mehrere Streifenwagen anrücken. Die Polizisten übernahmen beim Eintreffen die Sicherung des Mannes und ließen ihn mit dem Ordnungsdienst in eine geschlossene Einrichtung einweisen.

18.04.2019, Regio

Castrop-Rauxel

Zeuge ruft die Polizei

13-Jährige wollen Kondom-Automaten aufbrechen

Zwei 13-Jährige haben in Castrop-Rauxel versucht, mit Beil und Messer einen Kondom-Automaten aufzubrechen. Ein Zeuge beobachtete sie dabei und verständigte die Polizei. Die Jugendlichen konnten in der Nähe des Tatortes gestellt werden. Das Werkzeug wurde sichergestellt. An dem Automaten entstand Sachschaden.  

16.04.2019, Regio

Castrop-Rauxel,Datteln,Oer-Erkenschwick

Parkunfall

Gänge beim Rangieren verwechselt

Ein 47-jähriger Oer-Erkenschwicker rangierte am Freitagg gegen 15.15 Uhr mit seinem Auto in einer Parkbox an der Walter-Sauer-Straße. Dabei verwechselte er den Rückwärtsgang mit dem Vorwärtsgang und verursachte ein Sachschaden an dem geparkten Wagen eines 67-jährigen Mannes aus Castrop-Rauxel. Bei der Unfallaufnahme stellte die Polizei Alkoholgeruch im Atem des Verursachers fest, sodass eine Blutprobe entnommen wurde. Der Führerschein wurde einbehalten und die Weiterfahrt untersagt.

14.04.2019, DMP

Castrop-Rauxel,Datteln,Dorsten,Gladbeck,Haltern,Herten,Marl,Oer-Erkenschwick,Recklinghausen,Waltrop

Motorradsaison startet

An Unfällen tragen oft Autofahrer die Schuld

Die noch junge Motorrad-Saison hat im Vest bereits ein Todesopfer und 14 Schwerverletzte gefordert. Bei mehr als jedem zweiten Unfall mit einem motorisierten Zweirad trägt der Autofahrer die Schuld. Das hat eine statistische Auswertung des Polizeipräsidiums Recklinghausen ergeben. Insgesamt sind im Kreispolizeibezirk Recklinghausen im Jahr 2018 exakt 329 motorisierte Zweiradfahrer verunglückt; 26 oder 8,6 Prozent mehr als im Vorjahr. Zwei Biker überlebten ihren Unfall nicht.

12.04.2019, regio

Castrop-Rauxel,Datteln,Dorsten,Gladbeck,Haltern,Herten,Marl,Oer-Erkenschwick,Recklinghausen,Waltrop

Neues Trainingszentrum

Auch die Recklinghäuser Polizei übt hier

In einem früheren Baumarkt in Bochum übt die Polizei künftig für spezielle Einsätze in der Terrorabwehr oder bei Amoksituationen. Beamte des Wach- und Wechseldienstes würden dort für besonders riskante Lagen geschult, sagte ein Sprecher am Freitag. Sie sollten besser vorbereitet werden für den Ersteinsatz - bis Spezialeinsatzkräfte einträfen. Das Trainingszentrum können die Polizeipräsidien Essen/Mülheim, Bochum, Gelsenkirchen, Oberhausen und Recklinghausen nutzen.

12.04.2019, regio

Castrop-Rauxel

Polizei ermittelt

Flammen griffen auf Sporthalle über

An einer Sporthalle an der Kleinen Lönsstraße in Castrop-Rauxel sind in der Nacht zum Mittwoch gegen 1 Uhr Mülltonnen in Brand geraten. Das Feuer griff noch auf das Dach eines Geräteraums über und verursachte einen geschätzten Schaden von über 10.000 Euro. Die Feuerwehr löschte die Flammen. Wie das Feuer entstanden ist, ist noch nicht geklärt. Das Fachkommissariat für Branddelikte ermittelt.

10.04.2019, Regio

Castrop-Rauxel,Datteln,Dorsten,Gladbeck,Haltern,Herten,Marl,Oer-Erkenschwick,Recklinghausen,Waltrop

ADFC-Studie

Das Vest ist bei Radfahrern unbeliebt

Laut einer Studie des ADFC kommt das Vest bei Radfahrern gar nicht gut an: unzureichende Möglichkeiten zur Fahrradmitnahme im ÖPNV, wenige öffentliche Fahrräder, schlechte Führung an Baustellen – das oft genannte Kritikpunkte. Haltern am See kommt im Kreis RE mit der Gesamtnote 3,6 noch am besten weg. Es folgen Dorsten (3,8), Gladbeck (3,9), Herten (4,0), Castrop-Rauxel (4,1), Recklinghausen (4,2) und Marl (4,3). Datteln schneidet mit der Note 4,6 am schlechtesten ab. Oer-Erkenschwick und Waltrop waren nicht Bestandteil der Studie. 

09.04.2019, rath

Castrop-Rauxel

Messerstecherei

Haftbefehl gegen Tatverdächtigen

Nach einer Messerstecherei am späten Samstagabend am Hauptbahnhof in Castrop-Rauxel wurde jetzt Haftbefehl gegen einen 16-jährigen Tatverdächtigen erlassen. Bei der Auseinandersetzung war ein 23-jähriger Castrop-Rauxeler lebensgefährlich verletzt worden. Der 16-Jährige hatte sich Sonntagnachmittag selbst der Polizei gestellt. Er befindet sich inzwischen in der JVA. Weitere Angaben zur Tat verweigerte er, wie die Polizei berichtet.

09.04.2019, Regio

Castrop-Rauxel,Datteln,Dorsten,Gladbeck,Haltern,Herten,Marl,Oer-Erkenschwick,Recklinghausen

Oberleitungsstörung bei der Bahn

Züge fahren am Abend wieder planmäßig

Die Oberleitungsstörung auf den Bahnstrecken zwischen Duisburg und Mülheim sowie zwischen Duisburg und Oberhausen ist behoben. Dies teilte die Deutsche Bahn am Montagnachmittag mit. Es habe einen Kurzschluss gegeben, sagte ein Bahnsprecher in Düsseldorf. Über die Ursache für den Kurzschluss wurde zunächst nichts bekannt. Bis zum frühen Abend sollten die Züge wieder planmäßig rollen. Betroffen war unter anderem auch der RE2 und der RE42, die durch den Kreis Recklinghausen fahren.

08.04.2019, regio

Castrop-Rauxel,Datteln,Dorsten,Gladbeck,Haltern,Herten,Marl,Oer-Erkenschwick,Recklinghausen,Waltrop

Bezirkstag der KAB

Amtmann wird im Amt bestätigt

Klaus-Dieter Amtmann ist beim KAB-Bezirkstag in Recklinghausen in seinem Amt als Bezirksvorsitzender bestätigt worden. Er erhielt am Samstag 41 Ja-Stimmen (eine Nein-Stimme, eine Enthaltung). Zu seinen Stellvertretern wurden Brigitte Stenzel und Wolfgang Wagner gewählt. Das große Thema des Bezirkstags war die "Arbeitswelt 4.0". "Wir setzen uns dafür ein, dass soziale Standards auch in einer digitalisierten Arbeitswelt erhalten bleiben“, so der alte und neue KAB-Chef Amtmann.

07.04.2019, regio

Castrop-Rauxel

Mann niedergestochen

Streit am Hauptbahnhof eskaliert

In der Nacht zu Sonntag wurde am HBF Castrop-Rauxel ein Mann nach einem Streit niedergestochen. Das Opfer wurde lebensgefährlich verletzt, der Täter konnte wohl mit einem Taxi fliehen. Nach ihm wird gefahndet. Eine Mordkommission wurde eingerichtet. Während der Spurensicherung wurde der HBF für mehrere Stunden für Bahnreisende gesperrt.

07.04.2019, regio

Castrop-Rauxel,Gladbeck

Warnung vor Trickbetrügern

Falsche Polizisten am Telefon

Am heutigen Freitag sind bereits mehrere Anrufe von falschen Polizeibeamten und Enkeltrickbetrügern in Castrop-Rauxel und Gladbeck eingegangen. Die Masche: Angeblich ist die Polizei oder ein Verwandter am Telefon und will die Wertgegenstände oder Geld abholen. Die Angerufenen werden bedrängt, das Ersparte herauszugeben oder sogar von der Bank abzuholen, um es an die Betrüger abzugeben. Bei einer Seniorin in Castrop-Rauxel waren die Betrüger schon erfolgreich und haben Geld erbeutet.

05.04.2019, regio

Castrop-Rauxel

Ohne Versicherungsschutz unterwegs

Unfallfahrer lässt Joint liegen

Warum der Fahrer flüchtete, war den Beamten schnell klar, als sie in Castrop-Rauxel nach einem Unfall ins zurückgelassene Auto blickten: Auf dem Sitz lag ein angerauchter Joint. Das Auto war mit dem Pkw einer Frau (51) aus Castrop-Rauxel zusammengestoßen. Der Fahrer stieg aus und rannte weg. Die beiden kaputten Autos blieben zurück. Verletzt wurde niemand. Der Schaden an den Pkw wird auf 7000 Euro geschätzt. Das stehen gebliebene Auto war ohne Versicherungsschutz unterwegs und entstempelt. Den Fahrer erwarten mehrere Anzeigen. Die Ermittlungen zu ihm dauern an.

04.04.2019, regio

Castrop-Rauxel,Datteln

Autobahn 2

Auffahrt Henrichenburg wird gesperrt

In der A 2-Anschlussstelle Henrichenburg in Castrop-Rauxel wird ab Freitagabend (5. April) um 20 Uhr bis Montagmorgen (8. April) die Auf- und Ausfahrt in Fahrtrichtung Dortmund gesperrt. Umleitungen werden eingerichtet. Wie Straßen.NRW mitteilte, besteht auf der Hebewerkstraße während der Sperrungen ein Halteverbot, um den Umleitungsverkehr störungsfreier fahren zu lassen.

03.04.2019, Regio

Castrop-Rauxel

Sekundarschule wird umbenannt

Physiker Hawking als Namenspate

Das Adalbert-Stifter-Gymnasium trägt den Namen des berühmten Schriftstellers, das Ernst-Barlach-Gymnasium den des Bildhauers, die Willy-Brandt-Gesamtschule den des vierten Bundeskanzlers: Die Sekundarschule ist die einzige Schule in Castrop-Rauxel, die nur eine Funktionsbezeichnung hat. Das soll sich in Kürze ändern, hieß es jetzt im Betriebsausschuss der Stadt. Dort stellte Schulleiterin Brigitte Edeler den Namensgeber vor – es ist der 2018 verstorbene britische Physiker Stephen Hawking.

02.04.2019, regio

Castrop-Rauxel,Datteln,Dorsten,Gladbeck,Haltern,Herten,Marl,Oer-Erkenschwick,Recklinghausen,Waltrop

Bezirkstag der KAB

„Soziale Standards in der Arbeitswelt 4.0“

Eine Podiumsdiskussion zur Digitalisierung der Arbeitswelt und die Wahl der Bezirksleitung stehen im Mittelpunkt des Bezirkstages der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) Recklinghausen. Der Bezirkstag findet am Samstag, 6. April, im Pfarrheim St. Pius in Recklinghausen statt (Brunostraße 7). Er steht unter dem Titel: „Soziale Standards in der Arbeitswelt 4.0“. Die Podiumsdiskussion beginnt um 10 Uhr, jeder Interessierte ist dazu willkommen.

02.04.2019, regio

Castrop-Rauxel,Datteln,Dorsten,Gladbeck,Haltern,Herten,Marl,Oer-Erkenschwick,Recklinghausen,Waltrop

A43-Anschlussstelle RE/Herten-Nord

Sperrungen angekündigt

Die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm kündigt für die A 43-Anschlussstelle RE/Herten-Nord Sperrungen an: und zwar für die Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (3./4. April) und die Nacht von Donnerstag auf Freitag (4./5. April). Dann werden jeweils in der Zeit von 20 Uhr bis 5 Uhr die Verbindungen von der A 43 aus Münster kommend auf die L 511 nach Herten und die Verbindung von der A 43 aus Wuppertal kommend ebenfalls auf die L 511 nach Herten gesperrt. Auch die eigentliche L 511 ist im Bereich der Anschlussstelle RE/Herten-Nord in Fahrtrichtung Herten gesperrt.

01.04.2019, regio

Castrop-Rauxel

Unfall mit Streifenwagen fordert fünf Verletzte

Kollision im Kreuzungsbereich

Das Einsatzfahrzeug der Polizei war am Samstagnachmittag mit Blaulicht und Signalhorn auf dem Weg nach Oer-Erkenschwick, als es im Kreuzungsbereich Henrichenburger Str. (B235) / Heerstr. / Recklinghauser Straße zum Crash kam: Der Streifenwagen krachte in einen querenden Pkw, welcher durch den Aufprall wiederum mit einem weiteren Auto  zusammenstieß. Durch den Unfall wurden fünf Personen leicht verletzt. Unter ihnen befinden sich auch die beiden Polizeibeamten.

Durch den Unfall wurden fünf Personen leicht verletzt. Unter ihnen befinden sich auch die beiden Polizeibeamten.

31.03.2019, rath

Castrop-Rauxel

Streit eskaliert

Von Auto mitgeschleift

Ein zunächst verbaler Streit ist am Sonntag 1.30 Uhr an der Römerstraße 53 in Castrop-Rauxel eskaliert. Nach Polizeiangaben war ein 26 jähriger Fußgänger in den Streit mit Insassen eines Autos involviert. Als der Wagen losfuhr, soll sich der Mann an der Autotür festgehalten haben und mitgeschleift worden sein. Er erlitt leichte Schürfwunden, Hinweise zu Pkw und Fahrer liegen nicht vor.

31.03.2019, Regio

Castrop-Rauxel,Gladbeck,Herten

Aktion für die Umwelt

Auch im Vest gehen morgen die Lichter aus

Morgen Abend gehen weltweit an vielen bekannten Bauwerken symbolisch die Lichter aus. Mit der „Earth Hour“ will die Umweltorganisation WWF weltweit ein Zeichen für Umwelt- und Klimaschutz setzen. In Nordrhein-Westfalen beteiligen sich 68 Städte an der jährlich stattfindenden Aktion. In Köln wird demnach die Beleuchtung des Doms und der Hohenzollernbrücke um 20.30 Uhr für eine Stunde abgeschaltet. Im Kreis RE sind Aktionen in Herten, Castrop-Rauxel und Gladbeck geplant. 

29.03.2019, regio

Castrop-Rauxel,Datteln,Dorsten,Gladbeck,Haltern,Herten,Marl,Oer-Erkenschwick,Recklinghausen,Waltrop

RE/Herten-Nord

A43: Sperrungen am Wochenende

Die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm wird in der A43-Anschlussstelle Recklinghausen/Herten-Nord drei Verbindungen sperren - und zwar von Freitag, 29. März, um 20 Uhr bis Montag, 1. April, um 5 Uhr. Zum einen ist die Verbindung von der A43 aus Münster kommend auf die L511 nach Oer-Erkenschwick, zum anderen die Verbindung von der L511 aus Herten kommend auf die A43 nach Münster sowie die Verbindung von der A43 aus Wuppertal kommend auf die L511 nach Oer-Erkenschwick  gesperrt. Umleitungen werden eingerichtet.

27.03.2019, regio

Castrop-Rauxel,Datteln,Dorsten,Gladbeck,Haltern,Herten,Marl,Oer-Erkenschwick,Recklinghausen,Waltrop

Fußball-Bundesliga

Schalke verlängert mit Burgstaller

Jochen Schneider kann mit der Vertragsverlängerung von Guido Burgstaller den ersten Erfolg verkünden. Aber viele Personalien sind bewim Fußball-Bundesligisten Schalke 04 noch offen. In den kommenden Wochen wird sich entscheiden, wer bleiben könnte und wer neu verpflichtet wird.

27.03.2019, MHB