Datteln

Text- und Bildpräsentation

125 Jahre Freiwillige Feuerwehr

Mit einem teilweise vertonten Text und einer Bildpräsentation berichten Thomas Schalomon, Stadtbrandinspektor a. D., und Feuerwehrarchivar Peter Korte am kommenden Mittwoch, 23. Januar, in der Feuer- und Rettungswache, Industriestraße 8, über die Brandschutzgeschichte Dattelns. Beginn der Vortragsveranstaltung ist um 19.30 Uhr.

20.01.2019, DMP

Datteln

Feuerwehr

Alarmübung in Horneburg

Die Straßen in Horneburg sind wie leer gefegt, als um 16.52 Uhr das Aufheulen der Sirenen die Stille im Dorf durchbricht. Noch wissen die aus allen Richtungen herbeieilenden Mitglieder der freiwilligen Feuerwehr Horneburg nicht, dass es sich um eine Alarmübung handelt. Gemeldet wird eine Rauchentwicklung unbekannten Ursprungs. Im Gebäude sollen sich zwei Personen befinden. 

19.01.2019, DMP

Datteln

Viertklässler-Eltern eingeladen

Comenius-Gymnasium stellt sich vor

Am Mittwoch, 23. Januar, 18 Uhr, lädt das Comenius-Gymnasium die Eltern der jetzigen Viertklässler zum Informationsabend in den Musikraum der Dependance, Hagemer Kirchweg 5, ein. Vorgestellt wird das Profil der Schule mit all ihren Angeboten wie das gemeinsame Lernen, die Bläserklasse, das Fahrtenprogramm, der sprachliche Zweig oder die Ausbildung im MINT-Bereich.

19.01.2019, DMP

Datteln

Fahrer noch unbekannt

Auto landet im Graben

Auf dem Landwehrring in Horneburg ist am Donnerstag gegen 23 Uhr ein Autofahrer verunglückt und mit seinem roten Daewoo Lanos im Graben gelandet. Anschließend lief der Fahrer nach Angaben der Polizei weg. Der Halter des Wagens vermutet, dass sein Sohn damit unterwegs gewesen ist. Doch auch der streitet ab, gefahren zu sein. Stattdessen gab dieser an, dass das Auto vermutlich gestohlen worden sei. Die Polizei sucht zur Klärung des Falls Zeugen unter 0800/2361 111.

18.01.2019, DMP

Datteln

Polizei

Dattelner bei Unfall schwer verletzt

Auf der Hebewerkstraße/B235 in Castrop-Rauxel hat es am Donnerstagabend einen Verkehrsunfall gegeben, bei dem drei Menschen zum Teil schwer verletzt worden sind – darunter auch ein 46-jähriger Dattelner. Eine 53-jährige Autofahrerin aus Castrop-Rauxel, die nach Angaben der Polizei betrunken am Steuer saß, prallte beim Abbiegen  mit einer 56-jährigen Autofahrerin aus München zusammen. Bei dem Unfall wurden die 56-Jährige und ihr 46-jähriger Beifahrer aus Datteln schwer verletzt.

18.01.2019, dmp

Datteln

Fernwärme-Reperaturen

Baustelle auf Hafenstraße ausgeweitet

Die Ausfahrt von der Genthiner Straße an der Post auf die Hafenstraße ist derzeit nicht möglich. Auslöser ist die Baustelle auf der gegenüberliegenden Carl-Gastreich-Straße. Dort musste Fernwärmeversorger Uniper kurzfristig einen Fernwärmeschacht reparieren. Der Baustellenbereich musste auf die Hafenstraße ausgeweitet werden. Deshalb hat die Stadt die Ausfahrt aus der Genthiner Straße untersagt.

18.01.2019, DMP

Datteln

Unfallflucht

Schülerin angefahren

Am Donnerstag wurde gegen 11.40 Uhr eine sechsjährige Schülerin auf dem Gehweg der Wagnerstraße von einem größeren, schwarzen Auto, möglicherweise einem SUV, angefahren und leicht verletzt. Der Fahrer des Autos stieg kurz aus und sprach mit dem Mädchen, fuhr dann aber weiter, ohne sich um die Verletzte zu kümmern. Er war etwa 50 Jahre alt, hatte braune Haare und einen so genannten „Ziegenbart“, er trug eine dunkle Jeans und einen blauen Pullover. Hinweise erbittet die Polizei unter 0800/2361 111.

17.01.2019, DMP

Datteln

Parfüm gestohlen

Einbruch in Drogeriemarkt Müller

In der Nacht auf Donnerstag, gegen 2.10 Uhr, wurde in den Drogeriemarkt Müller, Hohe Straße 32, eingebrochen. Die unbekannten Täter schlugen die Glastür ein und entwendeten dann mehrere Parfüm-Flaschen aus den Regalen. Anschließend konnten sie flüchten. Die Polizei sucht Zeugen.


17.01.2019, DMP

Datteln

13 Bands

Kulturbunker-Festival im JaM

Zwei Tage und 13 Bands für schmale 10 Euro Eintritt bietet das „Kulturbunker-Festival“, das am 18. und 19. Januar im JaM, an der Böckenheckstraße 3 über die Bühne geht. Für die Veranstaltung, die in Kooperation mit dem Jugendamt der Stadt Datteln durchgeführt wird, haben die Macher des Kulturbunker Waltrop e. V. ein Spitzenprogramm an den Start gebracht.

17.01.2019, DMP

Datteln

Ahsener Straße

Drei Leichtverletzte bei Kollision

Am frühen Mittwochabend kollidierten drei Fahrzeuge aus noch ungeklärter Ursache auf der Ahsener Straße. Drei der insgesamt vier beteiligen Personen wurden dabei leicht verletzt und zur Untersuchung  ins Krankenhaus gebracht. Während der Unfallaufnahme war die Ahsener Straße voll gesperrt und konnte gegen 20.10 Uhr wieder freigegeben werden. Neben der Feuerwehr Datteln befanden sich drei Rettungswagen und ein Notarzt im Einsatz. 

16.01.2019, DMP

Datteln

Reperaturarbeiten

Carl-Gastreich-Straße gesperrt

Die Zufahrt zur Carl-Gastreich-Straße von der Hafenstraße aus ist seit Mittwoch gesperrt. Uniper lässt dort kurzfristig einen Schaden am Fernwärmeschacht reparieren. Die Maßnahme dauert voraussichtlich etwa drei Wochen. Die Anwohner erreichen ihre Häuser weiterhin über die Straße Nonnenrott.

16.01.2019, DMP

Datteln

Wolfhelmschule informiert

Umgang mit Smartphone und Internet

Die Wolfhelm-Gesamtschule der Städte Olfen und Datteln führt einen thematischen Eltern-Lehrer-Informationsabend zum Thema „Sicherheit und Straftaten im Internet – Wissenswertes für Eltern und Pädagogen“ durch. Dieser Informationsabend wird für alle Eltern und Klassenlehrer der Jahrgänge 5 bis 7 aus Olfen und Datteln angeboten und findet am 27. Februar, um 19 Uhr im Forum am Standort Olfen statt.

16.01.2019, DMP

Datteln

63-Jähriger leicht verletzt

Dattelnerin verursacht Auffahrunfall

Eine 21-jährige Kleintransporterfahrerin aus Datteln fuhr am Dienstagmorgen gegen 10.30 Uhr auf der Hebewerkstraße in Castrop-Rauxel auf das vor ihr abbremsende Auto eines 63-jährigen Dattelners auf. Dabei wurde der 63-Jährige leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 4000 Euro. 

15.01.2019, DMP

Datteln

EC-Kartenzahlung

Bargeldlos im Rathaus bezahlen

Was seit vielen Jahren im Handel an der Tagesordnung ist, soll nun endlich auch in der Stadtverwaltung Einzug halten: Kunden sollen bei der Stadt künftig bargeldlos bezahlen können – mit ihrer EC-Karte. Als Erstes ist vorgesehen, den Dattelner Bürgern ein EC-Cash-Verfahren am Recyclinghof anzubieten. Die Einführung soll im Januar/Februar 2019 erfolgen. Die zweite Möglichkeit, bargeldlos zu bezahlen, soll es im ersten Quartal im Bürgerbüro geben, weitere Bereiche wie zum Beispiel das Standesamt sollen im Laufe des Jahres folgen.

15.01.2019, DMP

Datteln,Waltrop

Hebewerks-Baustelle

Brücke abgesenkt, WSA hoffnungsvoll

Nach Monaten der schlechten Nachrichten gibt es etwas Positives zu vermelden von der Brücken-Baustelle am Schiffshebewerk. Heute hat eine Spezialfirma aus den Niederlanden binnen weniger Stunden den Brücken-Überbau abgesenkt und nahezu auf Fahrbahn-Niveau gebracht. Die Arbeiten liefen reibungslos. Bereits am frühen Morgen seien die Arbeiter am Schiffshebewerk eingetroffen, berichtet Udo Kaiser, Baubevollmächtigter des Wasserstraßen- und Schifffahrtsamtes (WSA) Duisburg-Meiderich. Nun hat die Brücke fast ihre Endposition erreicht. „Grob liegt sie jetzt auf, die Feinausrichtung soll Dienstag erfolgen“, sagt Udo Kaiser.

14.01.2019, WZ/DMP

Datteln

Im Löringhof

Trio bedroht Jugendliche

Fünf Jugendliche sind am Sonntagmittag von zwei Männern und einer Frau auf der Straße im Löringshof bedroht worden.

Nach Angaben der Polizei war das Trio mit einem weißen Kastenwagen unterwegs. Sie sprangen heraus und packten einen 16-jährigen Dattelner am Hals. Als die Jugendlichen flüchteten, fuhr das Trio Richtung Waltrop davon. Die Polizei bittet um Hinweise Tel.: 0800/2361 111.

 

14.01.2019, DMP

Datteln

Horneburg

Baumfällung an der Gräfte

Mit der Idylle am Schloss Horneburg ist es ab heute vorbei. Der Kreis Recklinghausen als Eigentümer startet mit einer größeren Baumfällaktion im Bereich der Schlossgräfte. Bei den Bäumen besteht durch ihre Neigung über der Gräfte und die Bodenbeschaffenheit der Böschung das Risiko, dass sie bei größerer Belastung, zum Beispiel durch Sturm oder Schnee, umstürzen.

14.01.2019, DMP

Castrop-Rauxel,Datteln,Dorsten,Gladbeck,Haltern,Herten,Marl,Oer-Erkenschwick,Recklinghausen,Waltrop

Polizeieinsatz

Erste Ergebnisse der Razzien gegen Groß-Clans

Bei der großangelegten Razzia gegen Clankriminalität im Ruhrgebiet haben die Einsatzkräfte Betäubungsmittel, unverzollten Tabak und Geld sichergestellt. Etwa 1300 Polizisten hatten auch in Herten, Recklinghausen, Bottrop und Gladbeck zugeschlagen. 

14 Menschen wurden festgenommen, 500 Anzeigen wegen Ordnungswidrigkeiten geschrieben und mehr als 100 Strafanzeigen erstattet.

13.01.2019, Randolf Leyk

Datteln

Clubraum-Contest

Das Ziel ist der Grüne Hügel

Beim Clubraum-Contest im Dattelner JaM konnte sich die Band Strommasten gegen ihrer Konkurenten durchsetzen. Vorausgeganegn war ein spannender Wettbewerb, ziwschen den Bands Cold Station 12, At Nine, Strommasten und Pele Caster. Am 1. Mai spielen Strommasten dann um den Sieg, beim Finale auf dem Grünen Hügel in Recklinghausen. 

13.01.2019, DMP

Datteln

Unfall

Frontal gegen Ampelmast geprallt

Ein Schwerverletzter und 15.000 Euro Sachschaden: Das ist die Bilanz eines Unfalls, der sich am Freitagmittag im Kreuzungsbereich Castroper Straße/Leharstraße ereignet hat. Ein 68 Jahre alter Mann aus Olfen befuhr gegen 12.30 Uhr mit seinem Pkw die B 235. Aufgrund eines gesundheitlichen Problems verlor er in Höhe der Leharstraße kurzfristig die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Wagen stieß frontal gegen einen Ampelmast. Der Autofahrer musste ins Krankenhaus gebracht werden.

13.01.2019, DMP

Datteln

Lippebrücke Ahsen

Sperrzäune mehrfach zerstört

Zum wiederholten Male haben Unbekannte die Sperrzäune, die das Betreten und Befahren der gesperrte und einsturzgefährdeten Lippebrücke Ahsen (K9) verhindern sollen, aufgeschnitten und sich so Zugang zur Brücke verschafft. Der Kreis Recklinghausen, der aktuell an Plänen für eine Brückenerneuerung arbeitet, betont in dem Zusammenhang, dass diese Handlung nicht nur strafbar ist. Die Kreisverwaltung spricht auch von einem „hohen Sicherheitsrisiko“ für alle, die die Brücke passieren wollen.

13.01.2019, DMP

Castrop-Rauxel,Datteln,Dorsten,Gladbeck,Haltern,Herten,Marl,Oer-Erkenschwick,Recklinghausen,Waltrop

Großkontrolle der Polizei

1300 Polizisten: Razzia gegen Clan-Kriminalität

Am Samstagabend startete eine Schwerpunktaktion der Polizei. Dabei waren 1300 Beamte in ganz NRW im Einsatz. Die Razzien begannen in Essen, Bochum, Duisburg, Gladbeck und Bottrop. Aber auch der Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Recklinghausen war dabei. Die Beamten konzentrierten sich auf die Clan-Kriminalität. Durchsucht wurden u. a. Shisha-Bars und andere Einrichtungen.

12.01.2019, Randolf Leyk

Datteln

Silvesterunglück im Jammertal

„Böller-Prozess“ endgültig beendet

Vor drei Jahren verursachte ein Gastwirt aus Lütgendortmund mit einer umgestürzten Böller-Batterie ein folgenschweres Silvesterunglück am Wellnesshotel Jammertal. Jetzt hat der Bundesgerichtshof in Karlsruhe das Urteil von zwei Jahren Haft auf Bewährung gegen den 52-Jährigen bestätigt. Zudem muss er bis zu 300 Euro pro Monat Schmerzensgeld an ein schwer verletztes „Böller-Opfer“ zahlen. Die Pressestelle des BGH bestätigt, dass der 4. Senat die Revision des Gastwirtes  per Beschluss als unbegründet verworfen hat (Aktenzeichen: 4 StR 215/18).

12.01.2019, DMP

Datteln

Kanalarbeiten

Haltestelle "Meisterweg" aufgehoben

Seit Donnerstag kann die Haltestelle „Meisterweg“ der Linie SB 22 für ungefähr drei Monate aufgrund von Kanalarbeiten nicht mehr angefahren werden. Fahrgäste der Vestischen können stattdessen an den Haltestellen „Bredder Weg“ und „Vestische Kinderklinik“ zu- oder aussteigen.

11.01.2019, DMP

Datteln,Waltrop

Waltroper leicht verletzt

Auffahrunfall auf der B235

Ein 43-jähriger Autofahrer aus Waltrop wollte am Freitagmorgen gegen 7.30 Uhr von der Dattelner B235 in die Straße Flaesheide abbiegen und bremste daher ab. Eine dahinter fahrende 18-jährige Autofahrerin aus Datteln konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr auf das Auto des Waltropers auf. Bei dem Zusammenstoß wurde der 43-Jährige leicht verletzt. Er wurde zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 6000 Euro.

11.01.2019, DMP

Datteln,Waltrop

Schiffshebewerk

Brücke wird in Kürze abgesenkt

Anfang nächster Woche soll der Brücken-Überbau am Schiffshebewerk abgesenkt werden. Das teilt Udo Kaiser, Baubevollmächtigter des Wasserstraßen- und Schifffahrtsamtes (WSA) Duisburg-Meiderich, gestern auf Nachfrage unserer Redaktion mit. Die Zeit, um euphorisch zu werden, ist aber noch nicht gekommen. Eine Verkehrsfreigabe steht noch nicht unmittelbar bevor, weil laut Udo Kaiser nach wie vor "jede Menge Arbeiten ausstehen".

11.01.2019, WZ

Datteln,Recklinghausen

4000 Euro Sachschaden

Autofahrerin übersieht Gegenverkehr

Eine 56-jährige Autofahrerin aus Recklinghausen wollte am Donnerstagmorgen gegen 7.35 Uhr von der Suderwichstraße nach links auf die Esseler Straße in Recklinghausen abbiegen. Dabei übersah sie nach ersten Erkenntnissen einen entgegenkommenden 46-jährigen Autofahrer aus Datteln. Bei dem Zusammenstoß wurde die 56-Jährige leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von knapp 4000 Euro.

10.01.2019, DMP

Datteln

53-Jährige fährt weiter

Füßgänger von Auto touchiert

Ein 47-jähriger Fußgänger aus Datteln ist am Mittwochabend, gegen 19.45 Uhr, von einem Auto angefahren und leicht verletzt worden. Der Mann war auf der Straße „Zu den Höfen“ zu Fuß in Richtung Dortmunder Straße unterwegs. Weil ihm ein Auto entgegenkam, blieb er stehen. Trotzdem wurde er von dem linken Außenspiegel des Autos touchiert, so dass er das Gleichgewicht verlor und stürzte. Die Autofahrerin fuhr weiter, ohne anzuhalten. Der Fußgänger ging daraufhin hinter dem Auto her und entdeckte das Fahrzeug wenig später geparkt in der Nähe und rief die Polizei. Die 53-jährige Fahrerin aus Datteln gab an, den Unfall nicht mitbekommen zu haben. Sachschaden entstand nicht.

10.01.2019, DMP

Datteln,Oer-Erkenschwick,Waltrop

NABU-Aktion

Singvögel machen sich rar

Noch bis 15. Januar läuft die Meldefrist. Der Naturschutzbund (NABU) steuert bei seiner Wintervögel-Zählung auf einen neuen Teilnehmerrekord zu. Bloß die Vögel haben sich diesmal rar gemacht. Diese Erfahrung hat auch Experte Ulrich Kamp vom NABU Ostvest bei der „Stunde der Wintervögel“ vom 4. bis 6. Januar gemacht: Kamp gibt vor allem dem Schmuddelwetter die Schuld an der Vogelflaute.

09.01.2019, SZ

Datteln

Unfallflucht

Unbekannter fährt in geparktes Auto

2.000 Euro Sachschaden entstand bei einer Unfallflucht am Dienstag auf der Straße Am Holtgraben. In der Zeit von 13 bis 15 Uhr, fuhr hier der Fahrer eines unbekannten Fahrzeuges einen geparkten schwarzen Audi A3 an und flüchtete.


09.01.2019, DMP

Datteln

Langfinger

Einbruch durch Küchenfenster

Auf der Dietrichstraße sind zwischen dem 5. Januar um 12 Uhr und dem 7. Januar um 12 Uhr ein oder mehrere Täter über ein Küchenfenster in ein Haus eingebrochen. Mit der Beute flüchteten der oder die Täter

08.01.2019, DMP

Datteln

Verkehrsunfall

Radfahrerin übersehen

Bei einem Verkehrsunfall auf dem Südring/B235 ist am Montag, gegen 16.15 Uhr, eine 68-jährige Fahrradfahrerin verletzt worden. Die Frau war auf dem Radweg in Richtung Castroper Straße unterwegs. Zur gleichen Zeit fuhr eine 42-jährige Frau von einem Parkplatz auf den Südring und übersah dabei die Fahrradfahrerin. Die 68-Jährige kam mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus.

08.01.2019, DMP

Datteln

Grammy Preisträger

Energie und Lebensfreude pur

Am 10. Januar gastieren Rev. Gregory M. Kelly & The Best of Harlem Gospel in der Dattelner Stadthalle. Die Besucher dürfen sich auf Gospelklassiker, wie „Oh happy day“, „Amen“, „He´s got the whole world in his hands“ oder „Go, tell it on the mountain“ freuen. 

07.01.2019, DMP

Castrop-Rauxel,Datteln,Dorsten,Gladbeck,Haltern,Herten,Marl,Oer-Erkenschwick,Recklinghausen,Waltrop

Wechsel

Neuer Fahrplan der Vestischen

Einige Busse im Vest fahren in diesem Jahr zu anderen Zeiten. Gestern war Fahrplanwechsel bei der Vestischen. Bis auf Datteln gibt es in allen Städten Änderungen - meistens verschieben sich die Abfahrtszeiten aber nur ganz gering um ein paar Minuten, damit wir unsere Anschlussbusse besser bekommen. In

Dorsten gibt es ab sofort kein Anrufsammeltaxi mehr, sondern nur noch
die Taxibus-Linien. Und in Haltern fahren im Herbst und Winter keine
Busse mehr zum Ketteler Hof.

07.01.2019, MHB

Datteln

Kino in Datteln

FilmClub OstVest startet morgen

Cineasten aufgepasst. Ab Dienstag, 8. Januar, startet wieder der FilmClub OstVest im "Bücherwurm" an der Castroper Str. 33. Gezeigt wird der Film „Kalt wie Eis - Die Anfängerin“, eine emotionlae Studie über das Scheitern. Beginn ist um 19.30 Uhr, der Eintritt ist wie immer frei. 

06.01.2019, DMP

Datteln

Abfuhr

Weihnachtsbäume werden abgeholt

Die Abfuhr der Weihnachtsbäume aus Dattelner Haushalten findet in der Zeit vom 7. Januar bis 11. Januar statt. Die Weihnachtsbäume werden am Tag der Restmüllabfuhr in den verschiedenen Stadtteilen abgeholt.  Es werden nur Weihnachtsbäume mitgenommen, welche nicht größer als 2,50 Meter und frei von jeglichem Weihnachtsschmuck sind.

06.01.2019, DMP

Datteln

Arbeitslosenquote fällt

Bestwert zum Jahresabschluss

Kurz vor dem Jahreswechsel hielt der positive Trend auf dem Dattelner Arbeitsmarkt weiter an. Erstmals im Jahr 2018 fiel die Arbeitslosenquote, bei einem Wert von 8,9, auf unter 9 Prozentpunkte. Zuvor hielt sie sich zwei Montage auf 9 Prozent, im Vorjahr waren es noch 9,6 Prozent, ehe die Arbeitslosenquote im Januar dann auf 10 Prozent anstieg.
Die absolute Zahl an Arbeitslosen hat im Dezember um 19 – von 1687 im November auf 1668 – abgenommen. Abermals konnte die Zahl der Langzeitarbeitslosen gesenkt werden. Im November waren es noch 1056, im Dezember 1045.

05.01.2019, DMP

Datteln

Finanzzentrum Ostvest

Verzögerungen bei Auszahlungen

Im Finanzzentrum Ostvest, zu dem die Stadt Datteln und Waltrop gehören, wird seit Anfang des Jahres eine neue Finanzsoftware eingesetzt. Deshalb kann es bis zur Monatsmitte zu Verzögerungen bei Buchungen kommen. Durch die Verfahrensumstellung könnten unter anderem Lastschrifteinzüge nicht zeitnah erfolgen, und bis Mitte Januar fällige Auszahlungen eventuell erst zeitverzögert getätigt werden.

04.01.2019, DMP

Datteln,Recklinghausen

Unfall

Dattelnerin verletzt Fußgänger

Auf der Devensstraße ist am Donnerstagabend, gegen 20.20 Uhr, ein 53-jähriger Fußgänger angefahren und verletzt worden. Der Mann aus Recklinghausen lief auf dem Seitenstreifen. Die 49-jährige Autofahrerin aus Datteln erkannte den Mann zu spät und stoß ihn mit ihrem Außenspiegel an. Dabei wurde der Fußgänger leicht verletzt. Der 53-Jährige wurde vorsorglich ins Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden liegt bei etwa 350 Euro

04.01.2019, DMP

Datteln

Repair-Café

Reparaturspezialisten am Werk

Das Repair-Café im Caritas-Treffpunkt öffnet am Samstag, 5. Januar, wieder seine Pforten. In der Zeit von 14 bis 17 Uhr bieten dort ehrenamtliche Reparaturspezialisten wieder ihre Hilfe an. Im Treffpunkt am Westring 8 stehen auch Getränke und Kuchen bereit. 

04.01.2019, DMP

Datteln

Eheschließungen

190 Paare gaben sich da Jawort

190 Paare gaben sich im vergangenen Jahr das Jawort in Datteln. Geheiratet wurde entweder im Trauzimmer des Standesamtes, im Jammertal oder im Dorfschultenhof. Individualität stehe laut Standesbeamtin Elisabeth Malessa immer im Vordergrund. Alte Bräuche sind noch immer sehr beliebt. 

04.01.2019, DMP

Datteln

Achtung Blitzer

Geschwindigkeitskontrollen in Herten

Für den heutigen Freitag hat das Ordnungsamt der Stadt Herten keine Messungen angekündigt. Aktiv sind aber die stationären Blitzer an der Hertener Straße, der Ewaldstraße und der Gelsenkirchener Straße in Betrieb. Die Polizei kündigt für heute keine Kontrollen an. Weitere, nicht angekündigte Messungen sind aber möglich.

04.01.2019, Hertener Allgemeine

Datteln

Wohnraum

24 neue Sozialwohnungen

Derzeit wird an etlichen Stellen in Datteln neuer Wohnraum geschaffen. Auch die Skiba Wohnbau GmbH aus Herne errichtet derzeit an der Friedrich-Ebert-Straße neue, öffentlich geförderte Sozialwohnungen. Drei Häuser werden neben dem Walderseeblock errichtet mit insgesamt 24 Wohnungen. Diese haben Größen von 45 und 97 Quadratmetern mit zwei bis vier Zimmern und bieten somit Platz für Familien und Singles.

03.01.2019, DMP

Datteln

Kanalbauarbeiten

Die Dauerbaustelle wandert weiter

Aktuell ruht die Arbeit auf der Castroper Straße. Die Kanalbauarbeiten werden voraussichtlich am 7. Januar im bisherigen Bauabschnitt wieder aufgenommen. Ab Mittwoch, 9. Januar, wird der fünfte Bauabschnitt mit der Verlängerung der geänderten Verkehrsführung eingerichtet. Das neue Baufeld erstreckt sich bis zur Mitte der Tankstelle „Tank Point“. Nachdem das verlängerte Baufeld eingerichtet ist, werden die erforderlichen Vorarbeiten für den Tiefbau zeitnah durchgeführt.

03.01.2019, DMP

Datteln

E-Book über Unternehmen

"Made in Datteln"

Die städtische Wirtschaftsförderung hat jetzt ein E-Book veröffentlicht, in dem die Erfolgsgeschichten von zunächst zehn Dattelner Unternehmen unter dem Titel „Made in D“ nachzulesen sind. Auch in Datteln gibt es Unternehmer, die in einer Garage, im Schafstall oder als kleines Wäschegeschäft begonnen haben. Das E-Book ist offen und erweiterbar. Alle Geschichten sind gesammelt und einzeln abrufbar auf der Homepage der Stadt Datteln (Ressort Wirtschaft).

02.01.2019, DMP

Castrop-Rauxel,Datteln,Dorsten,Gladbeck,Haltern,Herten,Marl,Oer-Erkenschwick,Recklinghausen,Waltrop

Thema Energiewende

Wittke kommt zum DGB-Neujahrsempfang

Hunderte Gewerkschaftsmitglieder und Betriebsräte werden am Freitag (4. Januar) zum Neujahrsempfang der DGB-Region Emscher-Lippe in der Stadthalle Gladbeck erwartet. Gastredner ist Oliver Wittke, Staatssekretär im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie. Ein zentrales Thema ist die Umsetzung der Energiewende. Die Veranstaltung beginnt um 17 Uhr.

02.01.2019, Regio

Datteln

Abfuhr

Weihnachtsbäume haben ausgedient

Die Abfuhr der Weihnachtsbäume findet in der Zeit vom 7. Januar bis 11. Januar statt. Die Weihnachtsbäume werden am Tag der Restmüllabfuhr in den verschiedenen Stadtteilen abgeholt. Die Bürger in den Stadtgebieten, in denen in der Abholwoche keine Müllabfuhr stattfindet, werden gebeten, die Bäume an dem Wochentag zur Abholung bereit zu stellen, an dem die Restmüllabfuhr stattfinden würde.

02.01.2019, DMP

Datteln

Polizeieinsatz

Tanksäule musste gesichert werden

Die Polizei musste am Silvesterabend die HEM-Tankstelle an der Friedrich-Ebert-Straße sichern, da dort vergessen wurde, beim Verlassen die Tanksäulen abzuschalten. Ein Autofahrer, der noch tanken konnte, aber dann zum Bezahlen vor verschlossenen Türen stand, alarmierte die Polizei.

02.01.2019, DMP

Datteln

Einbruch

Unbekannte steigen in zwei Häuser ein

An der Höttingstraße sind Einbrecher in zwei Häuser eingedrungen. Die Unbekannten haben am Donnerstag eine Terrassentür und an einem anderen Haus ein Fenster aufgehebelt und sind eingestiegen. Dann durchsuchten die Zimmer und entkamen unerkannt. Ob die Diebe etwas mitgenommen haben, muss noch geklärt werden.

01.01.2019, DMP

Castrop-Rauxel,Datteln,Dorsten,Gladbeck,Haltern,Herten,Marl,Oer-Erkenschwick,Recklinghausen,Waltrop

Gezielter Anschlag

Auto rast in Menschengruppe

Ein 50-Jähriger ist in Bottrop offenbar gezielt auf eine Menschengruppe zugefahren. Fünf Menschen wurden dabei verletzt. Laut Polizei spielte Fremdenfeindlichkeit eine entscheidende Rolle. Polizei und Staatsanwaltschaft ermitteln nun weiter.

01.01.2019, MHB

Datteln

Feuerwerk abgestellt

Garage brennt in Silvesternacht

Auf der Ilandstraße hat in der Silvesternacht, gegen 1.55 Uhr, eine Garage gebrannt. Ausgelöst wurde das Feuer nach ersten Erkenntnissen durch abgebranntes Feuerwerk, das zuvor unter das Garagendach gestellt wurde. Es entstand vermutlich Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro. Verletzt wurde niemand.

01.01.2019, DMP

Castrop-Rauxel,Datteln,Dorsten,Gladbeck,Haltern,Herten,Marl,Oer-Erkenschwick,Recklinghausen,Waltrop

Bilanz

Silvesternacht bleibt ruhig

Die Bilanz sieht positiv aus: In der Silvesternacht gab es nur vereinzelt mehr Feuerwehr-Einsätze, überwiegend blieb es bei Kleinigkeiten wie brennenden Mülltonnen. Auch die Polizei vermeldet eine vergleichsweise ruhige Nacht.

01.01.2019, sko

Castrop-Rauxel,Datteln,Dorsten,Gladbeck,Haltern,Herten,Marl,Oer-Erkenschwick,Recklinghausen,Waltrop

Alkohol und Drogen

Polizei kontrolliert auch am Neujahrstag

Nicht nur in der Silvesternacht, auch am heutigen Neujahrstag müssen Autofahrer im Kreis Recklinghausen jederzeit mit Alkohol- und Drogenkontrollen der Polizei rechnen. Die Nachwirkungen einer durchzechten Nacht sollten nicht unterschätzt werden, mahnt die Behörde. Also im Zweifelsfall: Hände weg vom Steuer!

01.01.2019, Regio

Datteln

Gegensätzliche Angaben

Kollision im Begegnungsverkehr

Am Freitag, 28. Dezember, kam es gegen 13.50 Uhr zu einer Kollision im Begegnungsverkehr auf der Stemmbrückenstraße zwischen einem 54-jährigen Skoda-Fahrer und einem 41-jährigen VW-Fahrer aus Datteln. Nach diesem ist der 54-Jährige zunächst geflüchtet. Der 41-Jährige suchte daraufhin die Polizeiwache auf, um den Vorfall anzuzeigen. Knapp fünf Stunden später erschien der 54-Jährige auf der Polizeiwache. Er machte gegensätzliche Angaben zum Sachverhalt. Bei dem Unfall entstand Sachschaden von circa 1000 Euro.

31.12.2019, DMP

Castrop-Rauxel,Datteln,Dorsten,Gladbeck,Haltern,Herten,Marl,Oer-Erkenschwick,Recklinghausen,Waltrop

A52

Grüne zweifeln Tunnel an

Es gibt Pläne, Ausschreibungen und Zusagen von Land und Bund für einen 1,5 Kilometer langen Tunnels, wenn die A 52 auf Gladbecker Stadtgebiet ausgebaut wird. 2015 wurde dies in einem Eckpunktepapier zwischen den Beteiligten festgelegt. Daran zweifeln der Verein Bürgerforum und die Linke in Gladbeck seit jeher. Nun äußern sich auch die Grünen skeptisch.

31.12.2019, MHB

Datteln

Haard-Trapper

Wandern an Silvester

„Nichts geht mehr“ beim Silvesterbrunch der Haard-Trapper, teilt der Vorsitzende Aribert Grytzan mit. Wer am Montag, 31. Dezember, jedoch nur an der Silvesterwanderung ab Haus Vogelsang teilnehmen möchte, ist hierzu eingeladen. Die Plätze für das anschließende Brunchen sind alle ausgebucht. Die Wanderer starten um 10 Uhr.

29.12.2018, DMP

Datteln

Trickbetrug

Seniorin verlor mehrere Tausend Euro

Eine 84-jährige Frau hat mehrere Tausend Euro an eine Trickbetrügerin verloren. Die Seniorin bekam Anrufe von einer Frau, die sich - glaubwürdig - als ihre Nichte ausgab. Sie bat die 84-Jährige um eine größere Summe Bargeld. Die Seniorin ging daraufhin zur Bank und holte einen höheren Geldbetrag ab. Anschließend übergab sie das Geld einer Frau, die sich als Sekretärin des Notars ausgab. Wenig später erhielt die 84-Jährige einen Anruf von einer angeblichen Bank und ihr wurde bestätigt, dass ihr Geld wieder zurück überwiesen worden sei - so wie vereinbart, jedoch kam das Geld nie auf dem Konto an.

28.12.2018, DMP

Datteln

Jugendamt

Neues Programm

Für Kinder ab sechs Jahren bietet das Jugendamt der Stadt Datteln jeden Monat ein abwechslungsreiches Programm. Am Mittwoch, 2. Januar findet von 15 bis 17.30 Uhr eine Spielerunde im Familienbüro Süd statt. Am Donnerstag, 3. Januar von bis 17.30 Uhr  wird dort zum Mario-Kart-Spielen eingeladen. Am Freitag, 4. Januar, findet von 10 bis 11.30 Uhr der Kinder-Kino-Club im Familienbüro Nord statt.

28.12.2018, DMP

Datteln

Einbruch

Unbekannte steigen ins Jugendzentrum ein

In der Zeit von Freitagnachmittag, 21. Dezember, bis heute Morgen hebelten unbekannte Täter eine Tür auf und drangen in das Familienbüro Süd ein. Im Jugendzentrum hebelten die Täter dann eine weitere Bürotür auf und öffneten anschließend in den Büroräumen einige Schränke und Schubladen. Ob die Täter dabei etwas entwendet haben, steht noch nicht fest.

27.12.2018, DMP

Datteln

Neuer Standort

Quartiersmanager ziehen zum Tigg

Die Einrichtung eines Quartierbüros in der Dattelner Innenstadt hat sich als gute Idee erwiesen. Schon am alten Standort (Hohe Straße 25a) nutzten viele Bürger die Möglichkeit, um allerlei Anregungen zur Belebung der Innenstadt an die Quartiersmanager heranzutragen. Nun hat sich das Team, bestehend aus Annika Siebert, Ute Ellermann und Nina Schlüter, am Tigg niedergelassen. Ab dem 8. Januar sind sie an drei Tagen in der Woche in dem kleinen Büro neben dem Café Köster im Einsatz für das Quartier.

27.12.2018, dmp