Castrop-Rauxel,Datteln,Dorsten,Gladbeck,Haltern,Herten,Marl,Oer-Erkenschwick,Recklinghausen,Waltrop

Verwaltungsgericht

Diesel-Fahrverbote für Essen und Gelsenkirchen

Das Verwaltungsgericht Gelsenkirchen hat für Essen die Einrichtung einer Diesel-Fahrverbotszone einschließlich von Teilen der vielbefahrenen Autobahn 40 angeordnet. Die «Blaue Umweltzone» soll in 18 der 50 Stadtteile der Ruhrgebietsstadt gelten. Die Richter verpflichteten das Land Nordrhein-Westfalen am Donnerstag, entsprechende Regelungen in den Luftreinhalteplan aufzunehmen.

15.11.2018, Katharina Weber

Datteln

Streit eskaliert

Dattelner zückt in Arztpraxis ein Messer

In Olfen hat ein Mann aus Datteln am Mittwochvormittag in einer Arztpraxis ein Messer gezogen. Der 46-jährige Mann aus Datteln war am Mittwochmorgen mit einem Messer in eine Hausarztpraxis in die Bilholtstraße gekommen und sei in Streit mit einer weiteren Person geraten. „Er hat damit gedroht sich umzubringen“, sagt Britta Venker von der Polizei im Kreis Coesfeld. Der unter Betreuung stehende Mann sei dann aber von seiner Betreuerin schnell wieder beruhigt worden, so Venker. Ob der Mann Patient in der Praxis war, konnte die Polizeisprecherin nicht sagen.


15.11.2018, DMP

Datteln

4500 Euro Sachschaden

Dattelnerin bei Unfall leicht verletzt

Gegen 9 Uhr fuhr eine Autofahrerin aus Datteln am Donnerstagmorgen auf der Schumannstraße gegen ein am Fahrbahnrand geparktes Auto. Durch den Aufprall wurde die 24-Jährige leicht verletzt. Es entstand Sachschaden ein Sachschaden in Höhe von 4500 Euro.

15.11.2018, DMP

Datteln

Feuer gelöscht

Brand in begehbarem Kleiderschrank

In einem begehbaren Kleiderschrank eines Hauses an der Düppelstraße 5, brach am Donnerstagmorgen gegen 10.15 Uhr aus noch unbekannten Gründen ein Feuer aus. Die Flammen im Obergeschoss wurden von der Feuerwehr schnell unter Kontrolle gebracht und gelöscht. Personen waren zu diesem Zeitpunkt nicht im Haus. 

15.11.2018, DMP

Datteln

Lippebrücke

Bürgerinfo erst im Frühjahr

Ende Oktober hieß es aus dem Recklinghäuser Kreishaus noch, es werde in jedem Fall im November eine Bürgerinfo zum Thema Ersatz für die gesperrte Lippebrücke geben. Das wurde nun revidiert. Die Veranstaltung wird wohl erst im Februar oder März stattfinden. Jan-Michel Tesmer von der Initiative „IGLO“ (Interessengemeinschaft Lippebrücke und Ortsumgehung) hält das für die richtige Vorgehensweise.

15.11.2018, DMP

Datteln

Einbruch

Diebe erbeuten Schmuck

Unbekannte Täter schlugen am Dienstag in der Zeit von 15.30 bis 21.15 Uhr, ein Fenster ein und drangen dann in eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus auf der Saarlandstraße ein. Die Täter suchten in der Wohnung nach Wertgegenständen und nahmen zwei Handys der Marke Samsung, Uhren, Schmuck, Bargeld und eine Gaspistole mit.

14.11.2018, DMP

Datteln

Kirchenvorstandswahlen

Briefwahl nur noch heute möglich

Elf Kandidaten aus Datteln haben sich für die Kirchenvorstandswahlen in der St.-Amandus-Gemeinde zur Wahl aufstellen lassen. Wer sich für die Briefwahl entscheidet, muss sich beeilen: Nur noch heute bis 17 Uhr können die Unterlagen im Pfarrbüro abgeholt werden. Alle anderen Mitglieder der Gemeinde ab 18 Jahren können am 17. und 18. November nach den Gottesdiensten ihre Stimme abgeben.

14.11.2018, DMP

Datteln

Weihnachtsbeleuchtung

Dattelner Innenstadt wird geschmückt

42 Tage bis Heiligabend: Die ersten Vorboten fürs Weihnachtsfest hängen seit Montag in der Fußgängerzone. Elektro Benterbusch hat damit begonnen, für die Werbegemeinschaft die Weihnachtsbeleuchtung aufzuhängen. Ab 26. November wird die Beleuchtung eingeschaltet. 5000 LED-Birnen sorgen dann abends für adventliche Einkaufsatmosphäre.  

13.11.2018, DMP

Datteln

Polizei

Einbrecher erbeuten Schmuck

Am Freitagnachmittag brachen unbekannte Täter in ein Reihenhaus auf der Dümmerstraße ein. Nach Angaben der Polizei hatten die Einbrecher zuvor ein Fenster aufgehebelt. Die Täter suchten in mehreren Räumen nach Wertsachen und stahlen Schmuck. Hinweise erbitten die zuständigen Kriminalkommissariate unter Tel. 0800/2361 111.  

12.11.2018, dmp

Datteln

Autofahrer aufgepasst

Hier blitzt der Kreis

Die Kreisverwaltung Recklinghausen ist heute wieder mit ihrem mobilen Radarwagen in Datteln, um Temposünder zu erwischen. Und hier wird geblitzt: Westring, Drievener Weg und Dortmunder Straße

 

12.11.2018, dmp

Datteln

Vandalismus

Spiel-Eisenbahn umgeworfen

Wieder kam es am Wochenende zu Vandalismus in der Dattelner Innenstadt. Betroffen war diesmal der Tigg. Dort haben Unbekannte einen Wagen der Spiel-Eisenbahn vor dem Kindergarten umgeworfen. Es ist davon auszugehen, dass mehrere Täter dafür verantwortlich sind, da der Wagen von einer einzelnen Person wegen des Gewichts kaum umgestoßen werden kann. Wann sich der Vorfall ereignet hat, ist nicht klar, der Polizei liegt keine entsprechende Meldung vor, wie unsere Anfrage ergab.

11.11.2018, dmp

Datteln,Waltrop

Tinkhofstraße/Im Sundern

Unter Alkoholeinfluss Auto gerammt

Die Polizei berichtet von einer Unfallflucht am Samstagabend an der Ecke Tinkhofstraße/Im Sundern. Gegen 22.30 Uhr habe ein 61-jähriger Waltroper alkoholisiert am Steuer seines Pkw gesessen und sei mit dem geparkten Pkw eines 27-jährigen Dattelners kollidiert. Anschließend entfernte sich der 61-Jährige unerlaubt von der Unfallstelle. Einem Unfallzeugen ist der Mann jedoch bekannt, so die Polizei. Durchsuchungsmaßnahmen an der Wohnanschrift verliefen ergebnislos. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 3000 Euro.

11.11.2018, WZ/dmp

Datteln

Musik-Abend

Brisinga in der Friedenskirche

Am heutigen Samstag, 10. November, um 19 Uhr tritt das Trio „Brisinga“ in der Friedenskirche im Schleusenpark auf. Fanny Herbst, Fabienne Kirschke und Johanna Bohnekoh verbinden Folkmusik und archaische Gesänge mit modernen Einflüssen wie der Minimal Music. Ihre Kompositionen erzählen Geschichten von der Natur, von Mythen und Emotionen. Dargeboten werden die skandinavisch inspirierten Stücke auf Harfe, Drehleier und Flöten. Sie finden sich auch auf ihrer CD „Vísa Nornir“.

10.11.2018, DMP

Datteln

Polizei

Fahndung nach flüchtigem Fahrzeug

Die Fahndung nach einem Fahrzeug mit offenbar gestohlenem Kennzeichen hat in Horneburg am Abend zu einem verstärkten Einsatz der Polizei geführt. Nach ersten Erkenntnissen wurde auf Recklinghäuser Stadtgebiet ein Fahrzeug von der Polizei angehalten. Der Fahrer flüchtete vor den Beamten. Die Polizei leitete daraufhin eine Fahndung ein, an der neben mehreren Streifenwagen auch ein Hubschrauber beteiligt war. In deren Verlauf wurde der Wagen in Horneburg verlassen aufgefunden, so erste Informationen. 

09.11.2018, dmp

Datteln

Polizei sucht Zeugen

35-Jähriger von hinten angegriffen

Auf der Lohstraße ist am Donnerstag, gegen 16.15 Uhr, ein 35-jähriger
Mann aus Datteln von zwei Unbekannten angegriffen und verletzt worden.
Nach Angaben des 35-Jährigen sei er von hinten attackiert worden.  Die
beiden Täter beschrieb er wie folgt: Ein Mann hat blonde kurze Haare.
Der zweite Angreifer hat schwarze kurze Haare sowie eine dunkle Hautfarbe. Beide sprachen deutsch. Zeugen werden gebeten, sich unter Tel: 0800/2361 111 zu melden.

09.11.2018, DMP

Castrop-Rauxel,Datteln,Dorsten,Gladbeck,Haltern,Herten,Marl,Oer-Erkenschwick,Recklinghausen,Waltrop

Kreishaus schließt früher

Störung in der Elektroverteilung

Wegen einer Störung in der Elektroverteilung muss der Strom im Kreishaus am heutigen Freitag um 12 Uhr abgeschaltet werden - und das Kreishaus schließen. Unvermeidbare Instandsetzungsarbeiten müssten durchgeführt werden, damit ab Montag wieder ein störungsfreier Dienstbetrieb sichergestellt sei, heißt es vonseiten der Kreisverwaltung.

09.11.2018, regio

Datteln

Kultur

Bullemänner in Datteln

In Datteln sind sie gute alte Bekannte auf der Stadthallenbühne: die Bullemänner. Am 13. November steht ihr nächstes Gastspiel (20 Uhr, Stadthalle) in der Kanalstadt an. Und diesmal kommen sie mit ordentlich „Schmacht“ nach Datteln – so der Titel des aktuellen Programms. Eintrittskarten gibt es zum Preis von 19 Euro zuzüglich Gebühren in der Geschäftsstelle der Dattelner Morgenpost, Hohe Straße 20. Auch an der Abendkasse wird es nach Angaben des Kulturbüros noch Tickets geben.

09.11.2018, dmp

Datteln

Unfallflucht

Ford Fiesta beschädigt

Auf der Margaretenstraße kam es am Mittwoch zu einer Unfallflucht: Zwischen 12.30 und 16.45 Uhr wurde ein geparkter blauer Ford Fiesta angefahren und beschädigt. Als der Fahrzeughalter den Schaden an seinem Auto bemerkte, war der Verursacher des Unfalls bereits geflüchtet, ohne sich um den Sachschaden in Höhe von rund 2500 Euro zu kümmern. Hinweise nimmt das zuständige Verkehrskommissariat in Herten unter 0800/2361111 entgegen.

08.11.2018, DMP

Datteln

Spende

90 Bücher für die Tafel

Drei Kisten voll mit neuen Kinder- und Jugendbüchern hat Wolfgang Tänzer vom Bücherwurm zur Tafel geliefert, die sich die Kunden ab sofort abholen können. Sie sind eine Spende des Verlegerehepaars Annelie und Wilfried Stascheit im Rahmen der „Selbst.Los!Kulturstiftung“.

07.11.2018, DMP

Datteln

Team EFA spendet

Dreimal 1422 Euro für gute Zwecke

Über 14.000 Kleidungsstücke gingen Anfang September beim Flohmarkt des Teams EFA (ehrenamtliche Flohmarktarbeit) über die Theke – jetzt konnte das Team um Nicole Fischer den stolzen Betrag von 4266,53 Euro an drei verschiedene Vereine spenden. Drei Vereine dürfen sich über eine Spende von je 1422 Euro freuen: die Ferienfreizeit in Saalbach-Hinterglemm, die Stadtranderholung der Gemeinde St. Amandus und der Verein für verletzte Kinder-Seelen e.V..

07.11.2018, DMP

Datteln

Vandalismus

Stadtverwaltung erstattet Anzeige

Nach den Vandalismus-Vorfällen in der Nacht zu Sonntag in der Dattelner Innenstadt hat die Stadtverwaltung Datteln Anzeige wegen Sachbeschädigung erstattet. Das bestätigt Stadtsprecher Dirk Lehmanski auf Anfrage. Mehrere Verkehrsschilder waren von Unbekannten umgeknickt worden. Möglicherweise komme ein weiterer Straftatbestand hinzu – gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr, weil die umgeknickten Schilder gefährliche Stolperfallen darstellten. Die Stadt sucht Zeugen.

06.11.2018, DMP

Datteln

Hafenstraße

Einbrecher hebeln Fenster auf

Auf der Hafenstraße sind Einbrecher zwischen Samstagnachmittag und

Samstagabend in eine Erdgeschosswohnung eingestiegen, nachdem sie ein
Fenster aufgehebelt hatten. Gestohlen wurde offensichtlich nichts.

05.11.2018, DMP

Datteln

Täter unbekannt

Einbruch ohne Beute

Zwischen Samstagnachmittag und Samstagabend wurde in ein Wohnhaus auf dem Clemens-Dickhöfer-Weg eingebrochen. Die unbekannten Täter kamen über die Terrassentür ins Gebäude und durchsuchten anschließend die Räume. Gestohlen wurde nach ersten Erkenntnissen nichts.

05.11.2018, DMP

Datteln

Elisabethstraße gesperrt

Frisches Wasser für den Höttingteich

Der Super-Sommer und die lange Trockenheit ist auch am Höttingteich nicht spurlos vorbeigegangen. Der Wasserspiegel ist beträchtlich abgesackt. Deshalb gibt es in dieser Woche frisches Wasser für den Teich. Für die Autofahrer bedeutet diese Aktion der Stadt allerdings die temporäre Sperrung der Elisabethstraße. Von Montag bis voraussichtlich Mittwoch ist die Durchfahrt im Zeitraum von 8 bis 17 Uhr nicht möglich.

05.11.2018, DMP

Datteln

15.500 Euro Schaden

Kollision mit Überschlag

An der Kreuzung Drievener Weg / Sutumer Straße übersah ein 29-jähriger Dattelner einen von rechts kommenden 85-jährigen Dattelner. Es kam zur Kollision, bei der sich beide Fahrzeuge überschlugen und an einem Mast der Telekom auf dem Dach zum Liegen kamen. Die Beteiligten wurden leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht. Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf 15.500 Euro.

04.11.2018, DMP

Datteln

Nächtliche Randale

Schilder am Schemm abgeknickt

Es vergeht kaum ein Wochenende, an dem Betrunkene in der Innenstadt nicht randalieren. In der Nacht zu Sonntag haben es die Täter besonders heftig getrieben. Gleich sechs Verkehrsschilder sowie mehrere Stangen, die einen Bereich des Parkplatzes mit Ketten absperren, wurden auf dem Schemm abgeknickt. Die Ermittlungen der Polizei dauern an. 

04.11.2018, DMP

Datteln

Amateur Theater

„Lügen haben junge Beine“ feiert Premiere

Heiß war der Sommer 2018 und heiß wird das Treiben des Amateur-Theaters St. Amandus Datteln (ATAD) im November. Denn heute feiert das Stück „Lügen haben junge Beine“ Premiere. Und dafür – wie auch für die weiteren Aufführungen – gibt es nach Auskunft des ATAD auch noch Karten.

Spielzeiten: Samstag, 3. November, 20 Uhr; Sonntag, 4. November, 15 Uhr; Mittwoch, 7. November, 20 Uhr; Samstag, 10. November, 20 Uhr; Karten im Vorverkauf 10 €, an der Abendkasse 12 €.

02.11.2018, DMP

Datteln

Feuerwehr

Küchenbrand in Hagem

Ein Rauchmelder hat am Abend bei einem Brand in einer Wohnung in Hagem Schlimmeres verhindert. Ein Bewohner musste mit Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus eingeliefert werden, teilt die Feuerwehr auf Anfrage mit. 

Der Alarm ging bei der Feuerwehr um 19.30 Uhr ein. Nachbarn im Haus Hagemer Kirchweg 42 waren wegen des Brandmelders und des Brandgeruchs aufmerksam geworden und hatten die Feuerwehr alarmiert. Der Mieter in dem Mehrfamilienhaus hatte offenbar Essen zubereitet und war darüber im Schlafzimmer eingeschlafen. Dank des Rauchmelders und der schnellen Alarmierung durch die Nachbarn konnte die Feuerwehr das Feuer in der Küche schnell löschen.


01.11.2018, dmp

Datteln

Quote

Top-Wert vom Arbeitsmarkt

Auch der Dattelner Arbeitsmarkt kann weiterhin von der guten Konjunkturentwicklung profitieren. Die Arbeitslosenquote sank im Oktober auf neun Prozentpunkte (vorher 9,3). Nach Auskunft einer Sprecherin der Arbeitsagentur ist das vermutlich mit der niedrigste Wert, den Datteln je zu vermelden hatte.

Zum Vergleich: 2013 lag diese Zahl noch bei zwölf Prozent. In absoluten Zahlen bedeutet diese erfreuliche Entwicklung einen Rückgang um 52 Arbeitslose – von 1730 im September auf 1678 im Oktober.

30.10.2018, dmp

Datteln

Ahsener Straße

10-Jährige bei Fahrradunfall verletzt

Auf dem Weg zur Schule ist ein 10-jähriges Mädchen am Dienstagmorgen gegen 7.40 Uhr auf der Ahsener Straße mit dem Fahrrad gestürzt. Sie fiel hin, als sie vom Radweg auf den Bürgersteig fahren wollte, teilte die Polizei mit. Sie kam ins Krankenhaus und musste ambulant behandelt werden.

30.10.2018, dmp

Datteln

Einbruch

Unbekannte stehlen Notebooks und Bargeld

Aus der Wohnung eines Mehrfamilienhauses "Im Timpen" klauten Unbekannte am 27. Oktober tagsüber aus einem Tresor Bargeld und zwei Notebooks. Laut Polizei hebelten die Täter das Fenster der Wohnung auf. Nach Angaben des Geschädigten hinterließen die Täter am Tatort eine Dose mit Cannabis. Die Drogen wurden sichergestellt.

29.10.2018, dmp

Datteln

Polizeieinsatz

Unbekannte brechen in Haus ein

Durch ein aufgebrochenes Fenster gelangten Einbrecher in der vergangenen Woche an der Helene-Weber-Straße in ein Haus. Sie durchsuchten die Zimmer und Schränke und entkamen unerkannt. Was sie mitgenommen haben, ist nach Angaben der Polizei noch unklar.

29.10.2018, dmp

Datteln

Allerheiligen

Feiertag: Müllabfuhr verschiebt sich

Aufgrund des Feiertages Allerheiligen am Donnerstag, 1. November, verschiebt sich die Abfuhr der Restmüll-, Bioabfall- und Papiertonnen auf Freitag, 2. November. Darauf weist die Stadtverwaltung hin.

Die Abfuhr der gelben Wertstofftonnen bzw. Wertstoffsäcke verschiebt sich laut Stadtverwaltung wie folgt: Die für Donnerstag, 1. November, geplante Abfuhr wird am Freitag, 2. November, nachgeholt. Die Abfuhr für Freitag, 2. November, findet am Samstag, 3. November, statt. Die Bürgerinnen und Bürger werden gebeten, alle Abfallgefäße am Tag der Abfuhr um 6 Uhr zur Leerung bereitzustellen.

29.10.2018, dmp

Datteln

Polizeikontrolle

23-jähriger fährt unter Drogeneinfluss Auto

Die Polizei hat am Samstagmorgen gegen 10.20 Uhr An der Amandusbrücke einen 23-jährigen Autofahrer angehalten und überprüft. Es wurden Hinweise auf einen vorherigen Konsum von Betäubungsmitteln festgestellt, so die Polizei. Demnach durfte er nicht weiterfahren und wurde zur Polizeiwache gebracht. Dort hat ihm ein Arzt eine Blutprobe entnommen.

28.10.2018, dmp

Datteln

Unfallflucht

Unbekannte fährt gegen geparktes Auto

Eine unbekannte Frau soll am Freitagabend gegen 18 Uhr an der Castroper Straße 43 gegen ein geparktes Auto gefahren sein. Eine Zeugin beobachtete wie die Fahrerin mit ihrem Auto zurücksetzte und gegen das Auto eines 62-jährigen Duisburgers fuhr. Die Fahrerin soll ihr Auto daraufhin verlassen haben und kurz in einen nahegelegenen Imbiss gegangen sein. Anschließend fuhr sie davon. Die Polizei schätzt den entstandenen Sachschaden auf etwa 1000 Euro.

Die Zeugin konnte das Autokennzeichen nicht erkennen. Bei dem Auto soll es sich um einen blauen Ford Focus Kombi handeln. Die Frau soll etwa 30 bis 35 Jahre alt, 1,65 Meter groß sein, dunkelblondes lockiges Haar haben und eine Brille getragen haben.

28.10.2018, dmp

Datteln

Dümmersiedlung

Zechenstraße wird bald gesperrt

Ab dem 5. November wird die Zechenstraße, eine wichtige Erschließungsstraße der Siedlung, zwischen Margareten- und Barbarastraße komplett für den Verkehr gesperrt, also auch für Radfahrer und Fußgänger.

Grund für diese Maßnahme ist der seit Monaten dauernde Kanal-Neubau entlang des Dümmerbachs, der jetzt das Brückenbauwerk der Zechenstraße über den Bach erreicht hat. Wegen der engen Platzverhältnisse an dieser Brücke sah der Lippeverband als verantwortlicher Bauträger keine andere Möglichkeit, als die Straße zu sperren. Bis Mai 2019 soll die Baumaßnahme dauern.

27.10.2018, dmp

Datteln

Gerichtsprozess

Tresor-Diebstahl: Ex-Kumpel belastet Angeklagten

Im Prozess um einen spektakulären Tresor-Diebstahl aus einem Wohnhaus in Meckinghoven ist der Angeklagte am Freitag belastet worden. Bei dem Coup waren im Januar 2015 Geld und Schmuck im Wert von mehr als 100.000 Euro erbeutet worden. „Er war dabei“, behauptete einer der Einbrecher am Bochumer Landgericht.

Laut Anklage sollen die beiden Männer am 26. Januar 2015 in einem Wohnhaus an der Fuhlenstraße abgeräumt haben. Damals wurde ein schwerer Panzerschrank, in dem die Hausbewohner ihre gesamten Ersparnisse aufbewahrt hatten, aus der Verankerung gerissen und abtransportiert.

26.10.2018, dmp

Datteln

Versöhnungskirche

Gospel-Gottesdienst am Sonntag

Der Gospelchor Gospelvestcination veranstaltet am Sonntag, 28. Oktober, in der Versöhnungskirche, Meckinghover Weg 20, einen Gospel-Gottesdienst. Ab 10.30 Uhr beginnt die Messe, die von Pfarrer Christian Hüging geleitet wird und das Thema Glück behandelt.

26.10.2018, dmp

Datteln

Veranstaltung

Goodnight Moon im Hafenrestaurant

Mächtig was auf die Ohren wird es am Samstagabend ab 20 Uhr im Hafenrestaurant (Hafenstraße 129) geben. Schweißtreibend soll es werden, das versprechen die fünf Musiker der Band Goodnight Moon. Der Eintritt ist frei.

25.10.2018, dmp

Datteln

Jammertal

​Gänsemarkt fällt 2018 aus

Für das letzte Oktober-Wochenende war für viele Hunderte Besucher der Gänsemarkt im Jammertal als fester Termin gesetzt. In diesem Jahr nicht. Der Gänsemarkt findet nicht statt. Das bestätigt Hoteldirektor Bernd Kreitz auf Anfrage unserer Redaktion. Fehlende Fluchtwege und hoher Sicherheitsaufwand sind die Ursachen.

24.10.2018, dmp

Datteln

Ab 2019

​Wertstofftonne statt Gelber Sack​

Metalle und Kunststoffe werden ab 1. Januar zusammen mit Verpackungsmüll in der gelben Tonne gesammelt. Es muss für die Wertstoffe keine weitere Tonne aufgestellt werden. Laut Stadt werden gelbe Säcke mit der Einführung der Wertstofftonne nicht mehr ausgegeben, da sie sich nicht für schwere Metallteile eignen. Haushalte, die bisher gelbe Säcke für ihre Verpackungsabfälle genutzt haben, erhalten vom Entsorger „Remondis“ eine gelbe Tonne – entsprechend der Größe der Restmüllgefäße. Verfügbar ist die neue Wertstofftonne in den Größen 120 Liter, 240 Liter und 1100 Liter.

23.10.2018, dmp

Datteln

Stromausfall

Bagger durchtrennt 10.000 Volt-Kabel

Ein Bagger hat bei Bauarbeiten im Bereich der Meistersiedlung in Hagem am Montagmorgen ein 10.000 Volt-Kabel der Firma Westnetz durchtrennt. „Der Stromausfall ist um 10.30 Uhr gemeldet worden und war um 11.03 Uhr wieder beendet“, sagt Edith Feuerborn, Sprecherin von Westnetz. Wie viele Menschen, Haushalte oder Unternehmen von dem kurzen Stromausfall betroffen waren, konnte Feuerborn nicht sagen.

22.10.2018, dmp

Datteln

Achtung Autofahrer

Hier wird am Montag in Datteln geblitzt

Autofahrer aufgepasst! Auf diesen Straßen wird am Montag in Datteln geblitzt:

  • Zechenstraße
  • Kreuzstraße
  • Dahlstraße

Weitere, nicht angekündigte Geschwindigkeitsmessungen sind möglich.


22.10.2018, dmp

Datteln,Haltern

Ermittlungen

Schülerin belästigt

Fast drei Wochen nachdem eine 14-jährige Dattelnerin in einem Schulbus in Haltern belästigt worden war, ermittelt die Staatsanwaltschaft Essen nun konkret gegen einen 35-jährigen Mann aus Haltern. Die Schülerin war am 27. September am Bahnhof beim Einsteigen in einen Bus von einem Mann an der Hüfte berührt worden. Im Bus setzte sich der Mann neben die Schülerin, fasste ihr ans Bein und machte anzügliche Bemerkungen, hieß es damals bei der Polizei.

18.10.2018, Regio

Datteln,Oer-Erkenschwick,Recklinghausen

Einbruchs-Serie

Zahnstocher-Bande zu Haftstrafen verurteilt

Nach einer Serie von Einbrüchen hat das Bochumer Landgericht drei Männer aus Oer-Erkenschwick zu empfindlichen Gefängnisstrafen verurteilt. Das Einbrecher-Trio hatte mithilfe eines perfiden Zahnstocher-Tricks reihenweise Ein- und Zweifamilienhäuser in OE, RE und Datteln ausgeräumt. Die höchste Strafe kassierte mit fünf Jahren und acht Monaten Haft der Hauptangeklagte (48). Seine zwei mitangeklagten Komplizen (28, 32) wurden zu vier Jahren und drei Monaten beziehungsweise drei Jahren und drei Monaten Gefängnis verurteilt.

17.10.2018, SZ

Datteln

Polizei

SEK-Einsatz in Ahsen beendet

Die Polizei ist gegen 9 Uhr zu einem Einsatz an eine ehemalige Grundschule in Ahsen ausgerückt. In dem Gebäude befindet sich eine Asylbewerberunterkunft. Eine etwa 50-jährige Frau soll sich ein Messer vor den Körper gehalten haben. Hintergründe sind noch unklar. Das SEK wurde hinzugezogen. Gegen 11.30 Uhr war der Einsatz beendet. Zwei Menschen sollen leicht verletzt worden sein. 

16.10.2018, dmp

Datteln,Oer-Erkenschwick

7.000 Euro Sachschaden

Auffahrunfall auf dem Ostring

Als eine 50-jährige Autofahrerin aus Lüdinghausen am Dienstagmorgen gegen 7 Uhr an der Ostring-Kreuzung Hafenstraße in Richtung Innenstadt verkehrsbedingt abbremste, bemerkte dies ein  64-jähriger Lastwagenfahrer aus Oer-Erkenschwick dahinter  zu spät und fuhr auf. Bei dem Auffahrunfall wurde die 50-Jährige leicht verletzt. Sie wurde zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Es entstand  ein Sachschaden von 7.000 Euro.

16.10.2018, DMP

Datteln

Wendemanöver missglückt

Motorradfahrer bei Zusammenstoß schwer verletzt

Bei einem Wendemanöver auf dem Stockwieser Damm in Haltern am See ist ein Dattelner am Sonntag gegen 14.40 Uhr mit dem einem Motorradfahrer zusammengestoßen. Laut Polizei wollte der 67-jährige Dattelner mit seinem Auto wenden, als er mit dem Motorrad eines 47-jährigen Steinfurters zusammenstieß.

Der 67-Jährige hatte erst am Fahrbahnrand gehalten und wollte dann wenden. Der Motorradfahrer kam von hinten und konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen. Er stieß mit dem Auto zusammen, stürzte und wurde schwer verletzt. Seine 45-jährige Beifahrerin des Motorradfahrers blieb unverletzt. Der Sachschaden an den Fahrzeugen wird auf 8000 Euro geschätzt.

15.10.2018, dmp

Datteln

Achtung Autofahrer

Hier wird am Montag in Datteln geblitzt

Autofahrer aufgepasst: Auf diesen Straßen werden am Montag Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt:

•    Wagnerstraße

•    Böckenheckstraße

•    Kreuzstraße

•    Friedrich-Ebert-Straße

•    Drievener Weg

Weitere, nicht angekündigte Messungen sind möglich.


15.10.2018, dmp

Datteln

Führerschein sichergestellt

Ausfallerscheinungen bei Pkw-Fahrer

In der Nacht von Freitag auf Samstag fiel Polizeibeamten gegen 1 Uhr an der Friedrich-Ebert-Straße ein Autofahrer auf, der beim Fahren extreme Ausfallerscheinungen aufzeigte. Ein freiwilliger Alkoholtest ergab 1,4 Promille. Daraufhin wurde er zur Blutprobe mit auf die Wache genommen. Der Führerschein wurde sichergestellt.

14.10.2018, dmp

Datteln

Walter-Sauer-Straße

Täter flüchtet nach Parkplatz-Unfall

Am Samstagmorgen zwischen 10.30 und 11 Uhr kam es auf dem Hornbach-Parkplatz an der Walter-Sauer-Straße zu einem Verkehrsunfall. Das geparkte Auto eines 43-Jährigen wurde an der linken Fahrzeugfront beschädigt. Der Verursacher ist laut Polizei geflüchtet. Hinweise zum Täter konnten vor Ort nicht gefunden werden. An dem geparkten Fahrzeug ist ein Sachschaden von knapp 1000 Euro entstanden.

14.10.2018, dmp

Datteln

Vincenz-Krankenhaus

Vorträge und Schulung zum Herzstillstand

Anlässlich der deutschlandweiten „Woche der Wiederbelebung“ – die hat bereits im September stattgefunden – initiiert das Dattelner St.-Vincenz-Krankenhaus gemeinsam mit der Stadt Olfen am kommenden Sonntag, 14. Oktober, im Rahmen des dortigen Oktoberfestes einen besonderen Aktionsnachmittag.

Unter dem Motto „Ein Leben retten. 100 Pro Reanimation“ wird zu jeder vollen Stunde von 13 Uhr bis 17 Uhr auf dem Markplatz in Olfen ein Kurzvortrag zum Thema Wiederbelebungsmaßnahmen zu hören sein. Direkt im Anschluss an die Vorträge findet eine Schulung statt, bei der interessierte Besucher die Herzdruckmassage und die Benutzung eines Defibrillators erlernen können.

13.10.2018, dmp

Datteln

Uniper

Wartungsarbeiten am Fernwärmenetz

Um die Versorgungssicherheit der Fernwärmenetze in Datteln zu gewährleisten, müssen die Anlagenteile von Betreiber Uniper regelmäßig gewartet werden.
Solche Wartungsarbeiten werden in Datteln vom 16. Oktober bis zum 18. Oktober, jeweils nachts in der Zeit von 22 Uhr bis 6 Uhr durchgeführt. Die Fernwärme- und Warmwasserversorgung ist durch die anstehenden Maßnahmen nicht beeinträchtigt, sagt Uniper.

12.10.2018, dmp

Datteln

Zwei Verletzte

Auffahrunfall auf dem Ostring

Auf dem Ostring/B235 hat es am Mittwoch gegen 16.15 Uhr einen Auffahrunfall gegeben. Eine 43-jährige Autofahrerin aus Datteln konnte nach Angaben der Polizei nicht mehr rechtzeitig anhalten und fuhr auf das Heck eines 68-jährigen Autofahrers aus Datteln auf.  Durch den Aufprall wurde das Auto des 68-Jährigen auf den Wagen einer 45-Jährigen aus Datteln geschoben. Die beiden Frauen wurden leicht verletzt. Der Schaden liegt bei etwa 16.500 Euro.

11.10.2018, dmp

Datteln

Schaden an Betonrohr

Margaretenstraße ab Montag gesperrt

Die Stadt Datteln lässt ab Montag, 15. Oktober, einen Schaden in der öffentlichen Kanalisation in der Margaretenstraße vor Hausnummer 7b beseitigen. Während der voraussichtlich fünftägigen Bauzeit ist die Margaretenstraße zwischen Zechen- und Tannenbergstraße deshalb für den Durchgangsverkehr gesperrt. Anwohnerinnen und Anwohner dieses Bereichs sollen ihre Grundstücke aber soweit möglich anfahren können.

10.10.2018, dmp

Datteln

Castroper Straße

Hund und Herrchen angefahren

An der Castroper Straße sollen in Höhe der Böckenheckstraße am Montag gegen 20 Uhr ein Hund und sein Herrchen angefahren worden sein. Der Unfall wurde am Dienstag der Polizei gemeldet. Nach Angaben des 29-jährigen Herrchens seien er und sein Hund von einem Auto angefahren worden, als sie zu Fuß an der Fußgängerampel die Castroper Straße überquerten. Sowohl er als auch der Hund seien leicht verletzt worden. Das dunkle Auto soll in Richtung Datteln weitergefahren sein. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, werden gebeten, sich mit dem Verkehrskommissariat unter 0800/2361 111 in Verbindung zu setzen.

10.10.2018, dmp

Datteln

Fahrradunfall

16-Jähriger Dattelner von Auto angefahren

Auf der Getrudenstraße ist am Montagmittag gegen 14.20 Uhr ein 16-jähriger Fahrradfahrer mit einem Auto zusammengestoßen. Nach Angaben der Polizei hatte eine 45-jährige Autofahrerin aus Datteln den Jugendlichen offenbar beim Abbiegen auf einen Imbiss-Parkplatz übersehen. Der 16-Jährige aus Datteln stürzte und wurde leicht verletzt. Der Sachschaden wird auf 300 Euro geschätzt.

09.10.2018, dmp

Datteln

Rathaus

Standesamt wegen Herbstschulung geschlossen

Wegen der Herbstschulung für Standesbeamtinnen und -beamte bleibt das Standesamt der Stadt Datteln am Dienstag, 8. Oktober, geschlossen. Die Stadtverwaltung bittet die Bürgerinnen und Bürger um Verständnis.

09.10.2018, dmp

Castrop-Rauxel,Datteln,Dorsten,Gladbeck,Haltern,Herten,Marl,Oer-Erkenschwick,Recklinghausen,Waltrop

Seit Freitag

13-Jährige aus Bottrop wird vermisst

Die 13-jährige Celina Müller aus Bottrop wird seit vergangenem Freitag vermisst. Das Mädchen wurde zuletzt in Oberhausen gesehen. Celina ist etwa 1,60 m groß, hat blondes Haar und grüne Augen. Hinweise nimmt die Polizei entgegen unter 0800-2361-111.

09.10.2018, Red.

Datteln

Polizei

13500 Euro Sachschaden

Am Samstagnachmittag kam es im Bereich Wittener-/Walter-Sauer-Straße zu einer Kollision zweier Pkw, bei der Sachschaden in Höhe von 13.500 Euro entstand. Ein 30-jähriger Mann aus Castrop-Rauxel hielt dort vor einer roten Ampel. Ein 28-jähriger Dortmunder bemerkte dies nicht und fuhr mit seinem Pkw ungebremst auf. Vier Personen verletzten sich dabei leicht.

08.10.2018, dmp