Datteln

Unfallflucht

Polizei sucht Zeugen

Die Polizei bittet Zeugen einer Unfallflucht an der Bülowstraße 2 in der Nacht auf Sonntag, sich zu melden. Zwar hat ein Zeuge gegen 0.40 Uhr beobachtet, wie ein Auto rückwärts gegen den geparkten Wagen einer Dattelnerin (56) stieß und danach in Richtung Norden davonfuhr. Nähere Angaben liegen der Polizei bislang aber nicht vor. Schaden: 1 000 €.

20.08.2017, dmp

Datteln

Fest am Kanal

Buntes Programm für die ganze Familie

Heute ist dritter und letzter Tag des Fests am Kanal. Ein buntes Programm für die ganze Familie soll auf den Rasenplatz des TV Datteln 09, Zu den Sportstätten 1,  locken. Für Kinder gibt es Hüpfburgen und ab 15 Uhr das Kindermusical „Das kleines Gespenst“. Die Musik-Komödianten Fischgesichter spielen ab 14 und 16 Uhr.  Ab 18 Uhr rockt die Dire-Straits-Coverband Dire Strats. Die Tageskarte kostet 5 Euro. Kinder bis einschließlich 14 Jahre haben freien Eintritt.

20.08.2017, dmp

Datteln

Pendlertraum

Bahnanschluss für Datteln?

Die Junge Union will einen neuen Anlauf starten, Datteln wieder ans
Personenzugnetz anzuschließen. Vor 32 Jahren hat der letzte Personenzug
am Dattelner Bahnhof gestoppt. Seitdem rollen nur noch Güterzüge
über die Hamm-Osterfeld-Strecke. Freitagabend, 18. August, 19 Uhr, lädt
die Junge Union zu einer Bürgerversammlung ins Haus Dieckmann ein.
Außerdem ist eine Unterschriftensammlung geplant.

18.08.2017, dmp

Datteln

Feuerwehr

Kokelndes Schneidebrett löst Alarm aus

Wohnungsbrand an der Castroper Straße 337: So lautete der Einsatz für die Feuerwehr am Donnerstagabend um 19.20 Uhr. Auslöser war ein verkohltes Plastikschneidebrett auf dem Ceranfeld. Der Anwohner hatte das Brett auf dem Herd liegenlassen. Das fing an zu kokeln, der Qualm löste den Rauchmelder in der Wohnung aus. Nachbarn alarmierten die Feuerwehr. Als die Feuerwehr eintraf, hatte der Mieter das Brett schon selbst gelöscht. Auch die Wohnung war schon gelüftet. Viel Lärm um Nichts.

17.08.2017, dmp

Datteln

Fest am Dattelner Kanal

Dreitägige Party

Freitag startet das "Fest am Kanal" auf dem Platz des TV Datteln 09 (Zu den Sportstätten 1). Das Programm im  Groben: Freitag ab 18 Uhr Sparkassen-Bandwettbewerb, anschließend  DJ-Party. Samstag: Programm ab 16 Uhr, 17 Uhr Pele Caster, 20 Uhr Rattles, 22 Uhr Barclay James Harvest. Sonntag (ab 10 Uhr) ist
Familientag mit Kindermusical (15 Uhr) und den Dire Strats (18 Uhr).

17.08.2017, dmp

Datteln

Feuerwehreinsatz

Wieder Brand bei Rheinzink

Drei Wochen nach dem Doppeleinsatz bei Rheinzink musste die Feuerwehr am Mittwochnachmittag erneut wegen eines Feueralarms zu Rheinzink ausrücken. Diesmal brannte es in einer Filteranlage. Um 17 Uhr hat die Feuerwehr per Sirene nochmals Personal nachalarmiert. Trotz des erneuten Brandes will Rheinzink die Produktion nach dreiwöchiger Zwangspause in der kommenden Woche wieder starten.

16.08.2017, dmp

Datteln,Marl

Unfall auf Redder Straße

20-Jährige prallt frontal gegen Baum

Eine junge Marlerin (20) ist am Mittwochmorgen gegen 8.45 Uhr mit ihrem silberfarbenen Mercedes auf der Redder Straße in Datteln verunglückt. Die Marlerin stieß in Höhe des Modellflugplatzes frontal gegen einen der Alleebäume. Die Polizei sperrte die Straße, Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst aus Datteln und Waltrop kümmerten sich um die Verletzte. Sie wurde ins Recklinghäuser Knappschaftskrankenhaus gebracht. Die Unfallursache ist noch unklar.

16.08.2017, dmp

Datteln

B 235 in Datteln

Vier Verletzte bei Auffahrunfall

Vier Verletzte und rund 11 000 Euro Sachschaden: Das ist die Bilanz nach einem Auffahrunfall auf der Castroper Straße (B 235) in Datteln, in den am Montagnachmittag drei Autos verwickelt waren. Drei Personen wurden leicht, eine schwer verletzt. Nach Angaben der Polizei hatte eine Castrop-Rauxelerin (45) einen Stau zu spät bemerkt.

15.08.2017, dmp

Datteln,Oer-Erkenschwick

Castroper Straße

Mofafahrerin (66) wird leicht verletzt

Eine Mofafahrerin (66) aus Oer-Erkenschwick wurde am Sonntag gegen 16 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der Castroper Straße in Datteln leicht verletzt. Ein 31-jähriger Dattelner wollte mit seinem Auto von einem Tankstellengelände nach links auf die Castroper Straße fahren. Hierbei kollidierte er mit der Mofafahrerin. Die 66-Jährige stürzte und verletzte sich leicht. Sie wurde zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Die Polizei beziffert den Sachschaden auf etwa 1.750 Euro.

14.08.2017, Stimberg Zeitung

Datteln,Waltrop

Spektakulärer Unfall

BMW i8 hob ab

Spektakulärer Unfall: Ein BMW i8 hat am Sonntag gegen 21 Uhr auf der Kanalbrücke buchstäblich abgehoben, nachdem er über eine Schutzleitplanke gefahren war. Anschließend schleuderte der  Wagen des Dattelners über die Baustellenabsicherung und stieß mit dem Lkw eines 33-jährigen Waltropers zusammen. Der Verursacher (laut Polizei alkoholisiert, kein Führerschein) wollte fliehen, konnte davon aber abgehalten werden. Verletzt wurde niemand, es entstand aber 160 000 Euro Sachschaden.

14.08.2017, WZ

Datteln

Polizei

Radfahrerin leicht verletzt

Eine Radfahrerin (45) aus Datteln ist am Kreisverkehr am Neumarkt vom Auto eines Dattelners (53) erfasst und leicht verletzt worden. Das Unfall ereignete sich am Samstag gegen 17.50 Uhr. Der Mann hatte die Radfahrerin übersehen, teilt die Polizei mit.

14.08.2017, dmp

Datteln

Künstler gesucht

Kulturtage in der City

Künstler gesucht: Eine Gruppe kulturbegeisterter Dattelner will zu den City-Aktionstagen "Heimatshoppen" am 8. und 9. September ein Kulturprogramm mit Konzerten und Ausstellungen in der Dattelner Innenstadt auf die Beine stellen. Musiker, Fotografen, Maler, Poetry-Slammer und andere Künstler, die mitmachen wollen, können sich melden unter: 0177 7913644

13.08.2017, dmp

Datteln

Seefahrt ist das Thema

Großes Sommerfest an der Kinderklinik

Alle kranken und gesunden Kinder sind eingeladen, wenn die Vestische Kinder- und Jugendklinik in Datteln ihren Garten für das große Sommerfest öffnet. „Seefahrt“ ist das Thema, unter das der Oberkurs der Kinderkrankenpflege-Schüler alle Spiele stellt. Los geht es am Dienstag, 15. August, ab 14.30 Uhr. Der Eintritt beträgt 3 Euro pro Kind.

11.08.2017, dmp

Datteln

Lippebrücke Ahsen

Sperrung spätestens Ende August aufgehoben

Die derzeit komplette gesperrte Lippebrücke in Ahsen soll spätestens Ende August wieder für Fahrzeuge (PKW und Krafträder) freigegeben werden. Das teilt die Kreisverwaltung mit. Zum Schutz vor Überlastung der Brücke werden höhen- und breitenbeschränkende Stahlrahmenportale auf beiden Seiten aufgestellt. Wegen der eingeschränkten Einsehbarkeit durch die Portale wird auf beiden Seiten der Lippe eine Ampelanlage errichtet.

10.08.2017, dmp

Datteln

Fernwärme

1700 Haushalte ohne warmes Wasser

Uniper Fernwärme nimmt am Wochenende für 30 Stunden 1 700 Haushalte in Datteln vom Netz. Betroffen sind laut Uniper die Haushalte nördlich der Zechenstraße. Grund für die Versorgungspause mit Fernwärme sind Umschlussarbeiten im neuen Kraftwerk Datteln 4, die nur erledigt werden können, wenn das Wasser vorher abgelassen wurde. Die Arbeiten dauern von Samstag, 1 Uhr, bis Sonntagmorgen um 8 Uhr. In dieser Zeit haben die Haushalte kein warmes Wasser

09.08.2017, dmp

Datteln

Mülltonnen müssen trist bleiben

Verschönern verboten

Prof. Dr. Maria Zabel, Ärztin und Lokalpolitikerin aus Datteln-Meckinghoven, hat sich ihre Mülltonnen auf eigene Kosten mit einem großen Aufkleber verschönert. Der zeigt das Bekenntnis "Wir lieben Meckinghoven" sowie Fotos aus dem Dattelner Süden. Eigentlich eine nette Idee, findet man im Rathaus. Trotzdem sei das Tonnen-Verschönern nicht erlaubt.

08.08.2017, dmp

Datteln

Cannabis geraucht

Berauscht am Steuer

Die Polizei hat einen Dattelner (23) aus dem Verkehr gezogen, der von Cannabis berauscht mit dem Auto unterwegs war. Der Mann musste seinen Wagen an der Böckenheckstraße abschließen und zur Blutprobe mit auf die Wache. Die Sache wird ein Nachspiel haben.

07.08.2017, dmp

Datteln

Kanal-Baustelle

Hagemer Kirchweg halbseitig gesperrt

Der Hagemer Kirchweg ist kurz vor der Einmündung in die Schubertstraße ab Montag, 7. August, halbseitig gesperrt und für etwa 14 Tage nur einspurig befahrbar. Der Verkehr wird mit einer Ampel geregelt, die Bushaltestelle für den Zeitraum der Maßnahme in die Schubertstraße verlegt. Die einseitige Sperrung ist erforderlich, weil ein Haus an die Kanalisation angeschlossen werden muss. Außerdem wird der Kanal an dieser Stelle saniert.

06.08.2017, dmp

Datteln,Waltrop

Unfall im Hötting

Motorradfahrer schwer verletzt

Am Donnerstagnachmittag wurde ein 33-jähriger Motorradfahrer aus Waltrop bei einem Unfall auf der Höttingstraße schwer verletzt. Wie die Polizei mitteilt, für der Waltroper an einem am Fahrbahnrand geparkten Bus vorbei. Dabei kam ihm ein 38-jähriger Autofahrer aus Datteln entgegen, der sein Auto dann stoppte. Daraufhin bremste der 33-Jährige sein Motorrad stark ab, verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor, stürzte und musste zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden.

04.08.2017, dmp

Datteln

Feuerwehr

Verkohltes Essen sorgt für Mitternachts-Einsatz

Kurz vor Mitternacht musste die Feuerwehr zur Castroper Straße 262 ausrücken. Dort hatte ein Heimrauchmelder Alarm ausgelöst. Ursache dafür war - zum Glück - nur ein verkohltes Essen auf dem Herd, das kräftig gequalmt hatte.Als die Feuerwehr eintraf, wurde vermutet, dass der Mieter noch in der betroffenen Wohnung ist. Deshalb wurde die Haustür gewaltsam aufgebrochen. In der Tat lag der Mieter im Wohnzimmer auf der Couch und schlief. Er hatte  das Essen auf dem Herd vergessen.

04.08.2017, dmp

Datteln

Bürgerbüro im Rathaus

Personalengpass behoben

Die Dattelner Stadtverwaltung hat ihren wochenlangen Personalengpass im Bürgerbüro im Rathaus behoben. Zwei Mitarbeiter sind nach vorheriger Schulung an den speziellen EDV-Programmen verwaltungsintern ins Bürgerbüro umgesetzt worden. Das hat zur Folge, dass die Einrichtung im Rathaus ab sofort auch donnerstags am Nachmittag von 14 bis 17 Uhr wieder geöffnet hat. Außerdem können Bürger für Montag- und Mittwochnachmittag Termine vereinbaren – telefonisch unter Tel. 107 555.

03.08.2017, dmp

Datteln

Polizeiaktion

Hände weg vom Handy am Steuer!

Die Polizei will am Mittwoch ab 10 Uhr in der Dattelner Fußgängerzone auf die Gefahren von Ablenkungen am Auto-Steuer aufmerksam machen. Besonders der Blick aufs Handy während der Fahrt ist ein verbreitetes Problem - 14 Meter legt man bei 50 km/h in einer Sekunde im "Blindflug" zurück, wenn man beim Fahren aufs Smartphone schaut. 

01.08.2017, DMP

Datteln

Feuerwehr

Baustaub löst Alarm an der Kinderklinik aus

Die Feuerwehr ist am Morgen zur Kinderklinik ausgerückt. Dort hatte die Brandmeldeanlage Alarm ausgelöst. Zu Löschen gab es aber nichts. Bei Bauarbeiten auf einer Station war Staub in einen kleinen Serverraum eingedrungen, der Brandmelder in dem Raum hatte deshalb angeschlagen. 

31.07.2017, dmp

Datteln

Polizei

Betrunken am Steuer

Am Freitagabend wurde ein auf der Straße „Im Orot“ geparktes Fahrzeug von einem zunächst Unbekannten beschädigt. Ein 44-jähriger Dattelner hatte den Unfall beobachtet, das führte die Polizei auf die Spur des Unfallverursachers. Dem 62-Jährigen aus Oer-Erkenschwick wurde eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein wurde einbehalten.

30.07.2017, dmp

Datteln

Polizei

Diebe brechen Automaten auf

Zwischen Dienstagabend und Mittwochnachmittag sind unbekannte Täter in eine Teestube auf der Danziger Straße eingebrochen. Abgesehen hatten es die Einbrecher laut Polizei auf die Einnahmen der Spielautomaten – insgesamt brachen sie drei Geräte auf und nahmen das Geld heraus. Die Täter konnten flüchten.

28.07.2017, dmp

Datteln

Castroper Straße

Kanalbaustelle wandert weiter

An der Kanalbaustelle Castroper Straße muss die Verkehrsführung geändert werden. Grund sind die Vorbereitungsarbeiten für den Tiefbau in der Mehrzweckspur zwischen Haus Nr. 64 und 90, die am 1. August 2017 beginnen. Dazu wird einen Tag vorher die Verkehrssicherung bis Haus Nr. 92 erweitert. Die Fahrspuren bleiben erhalten, werden aber mit Leiteinrichtungen verschwenkt. Die Stadt weist darauf hin, dass das Fahrradfahren im Fußgängerbereich entlang der Baustelle verboten ist.

27.07.2017, dmp

Datteln

Feuerwehr

Schmorbrand bei Rheinzink

Am Mittwochmorgen gegen 4 Uhr musste die Dattelner Feuerwehr zu einem Großeinsatz zur Firma Rheinzink ausrücken. In der Halle, in der die Schmelzöfen stehen, war heißes Zink ausgetreten, was zu einem Kabelschmorbrand und starker Rauchentwicklung im Keller führte. Bei ersten Löschversuchen erlitten vier Mitarbeiter der Firma leichte Rauchgasvergiftungen. Der Einsatz dauerte bis 7 Uhr.

26.07.2017, dmp

Datteln

Polizei

Diebe erbeuten Schmuck

Einen Wohnungseinbruch vermeldet die Polizei in Hagem. Unbekannte Täter kletterten über den Gartenzaun, schlugen dann die Glasscheibe einer Terrassentür ein und gelangten so in ein Einfamilienhaus auf der Dahlstraße. Die Täter durchsuchten das Haus nach Wertgegenständen und erbeuteten bei ihrem Einbruch nach Angaben der Polizei Schmuck.

25.07.2017, dmp

Datteln

Blutspende

DRK bietet Sondertermin an

Gerade in den Sommerferien gibt es einen hohen Bedarf an Blutkonserven. Deshalb sind am Mittwoch, 26. Juli, wieder viele Blutspender gefragt, wenn das Dattelner DRK und der Blutspendedienst zu einem Sondertermin fürs Blut spenden aufrufen. Gespendet werden kann von 15 bis 20 Uhr im DRK-Haus, Ahsener Straße 43.

24.07.2017, dmp

Datteln

Polizei warnt

Trickdiebe mit neuer Masche unterwegs

Zwei Dattelner Seniorinnen sind im Juni und Juli Opfer von Trickbetrügern geworden. Die Täter waren dabei mit einer relativ neuen Masche unterwegs, wie ein Polizeisprecher auf Anfrage bestätigt. Sie tarnten sich als Wohnungsentrümpler und stahlen dabei von den älteren Damen Schmuck. Die Polizei rät zu besonderer Vorsicht bei fremden Personen an der Wohnungstür.

21.07.2017, dmp

Datteln

Hochwasser am Gutacker

Lippeverband übernimmt die Schäden

Der Lippeverband wird die Schäden, die das Unwetter am Mittwochabend an den Häusern am Gutacker verursacht hat, übernehmen. Das hat der Lippeverband soeben mitgeteilt. Zu dem Wasseraustritt auf der benachbarten Baustelle, auf der der Lippeverband mit einem Stauraumkanal und einem Regenrückhaltebecken für besseren Hochwasserschutz sorgen will, sei es gekommen, weil druckdichte Kanaldeckel auf vier Kanalschächten noch nicht montiert waren. Das sorgte für überflutete Gärten und Keller auf sechs Grundstücken.

20.07.2017, dmp

Castrop-Rauxel,Datteln,Dorsten,Gladbeck,Haltern,Herten,Marl,Oer-Erkenschwick,Recklinghausen,Waltrop

Wetter

Schwere Gewitter drohen am Nachmittag

Nach der schwülen Hitze drohen schwere Gewitter: Für Mittwochnachmittag und die Nacht zum Donnerstag warnt der Deutsche Wetterdienst (DWD) ebenso wie die Seite unwetterzentrale.de vor Blitz und Donner mit heftigem Starkregen und Hagel im Vest Recklinghausen. Auch Sturmböen sind möglich. 

19.07.2017, Red.

Datteln

Stadtbad

Neue Sonnenterrasse ist fertig

Pünktlich zu Sonnenschein und Ferienstart ist die neue, 40 Quadratmeter große Sonnenterrasse an der Liegewiese des Dattelner Stadtbades fertig geworden. Wer nach dem Schwimmen noch eine Runde chillen möchte, ist auf den bunten Liegestühlen oder auf der kleinen, beschatteten Sitzgruppe bestens aufgehoben. Essen und Trinken (keine Glasbehältnisse) kann fürs Sonnenbad mitgebracht werden, für die ganz Kleinen können sich Eltern auch Planschbecken ausleihen.  Rund 5 000 Euro hat die Stadt in diese Verschönerungsaktion des Bades investiert. Die Terrasse ist in den Sommerferien ständig geöffnet. 

19.07.2017, dmp

Datteln

Bürgerbüro

Kunden müssen mit Wartezeiten rechnen

Krankheit und Urlaubszeit sorgen seit Mitte Juni immer wieder für Personalprobleme im städtischen Bürgerbüro und für entsprechenden Unmut der Dattelner. Zumindest in dieser Woche sei das Bürgerbüro arbeitsfähig besetzt, sagt Stadtsprecher Dirk Lehmanski auf Nachfrage, allerdings nur vormittags von 8.30 bis 12 Uhr. Einer von drei Sachbearbeitern ist im Einsatz, mit Wartezeiten muss aber gerechnet werden.

18.07.2017, dmp

Datteln

Polizei

Radfahrer verletzt

Ein 40-jähriger Radler aus Datteln befuhr am Samstag gegen 14 Uhr verbotswidrig den Gehweg Neue Straße/Pahlenort. Im Kreuzungsbereich kollidierte er mit dem Pkw einer 61-jährigen Olfenerin. Er wurde zu Boden geworfen, trug aber zum Glück nur leichte Verletzungen davon.

17.07.2017, dmp

Datteln,Oer-Erkenschwick

Haard

Maskierter überfällt Jogger

Ein Dattelner (23) ist am Dienstagabend beim Joggen in der Haard von einem Maskierten angegriffen worden. Der Täter warf den Dattelner zu Boden und tastete seine Kleidung nach Wertsachen ab. Da der Jogger nichts dabei hatte, lief der Unbekannte ohne Beute davon. Täterbeschreibung: 1,80 bis 1,85 Meter groß, schlank, schwarzer Pulli, Sturmhaube. Zeugenhinweise: 0800/2361111.

12.07.2017, dmp

Datteln

Nagerbesuch im Garten

Beschwerden über Ratten

Über Ratten beschweren sich vermehrt Anwohner in Datteln – die Tiere wurden jetzt häufiger am hellichten Tag in Gärten gesehen. Stadtsprecher Dirk Lehmanski bestätigt: „Wir haben seit kurzem eine größere Rattenpopulation.“

07.07.2017, dmp

Datteln

Castroper Straße

Mehr Kontrollen an der B 235

Der Verkehrslärm der B 235 belastet Anwohner. Die Linke wollte helfen und beantragte, mehrere feste Blitzer aufzustellen. Das scheiterte u.a. an der SPD. Es gab ein Patt im Stadtrat – 17:17 Stimmen. Die Stadt spricht sich für vermehrte Einsätze des Radarwagens des Kreises aus.

04.07.2017, dmp

Datteln

OGS-Anbau ist fertig

Mehr Platz für Kinder

Schüler, Lehrer und Betreuer an der Lohschule sowie Gäste hatten jetzt guten Grund zum Feiern: Der mit Spendengeld finanzierte Anbau für den Offenen Ganztag ist nach einem Jahr Bauzeit fertig. Finanziert hat den dringend benötigten Anbau die Sybille-Hahne-Stiftung mit 500 000 Euro.

02.07.2017, dmp

Datteln

Gewerbepark Meckinghoven

Platz für Firmen

Der Gewerbepark Meckinghoven darf auf der ehemaligen Ruhr-Zink-Fläche so gebaut werden, wie es Dattelns Stadtverwaltung und deren Berater-Büros geplant haben. Der Stadtrat hat den Bebauungsplan in seiner letzten Sitzung vor der Sommerpause abgesegnet.

30.06.2017, dmp

Datteln

Weite Umleitung

Lippebrücke in Ahsen bleibt gesperrt

Hiobsbotschaft für die Ahsener und Tausende Pendler in und aus Richtung Olfen/Münsterland: Die Ahsener Lippebrücke bleibt bis auf Weiteres gesperrt. Bei Statik-Untersuchungen wurde festgestellt, dass das Bauwerk nicht mehr tragfähig ist. Weitere Gutachten sollen folgen. Wie lange die Brücke dicht ist, steht noch nicht fest. Für Pendler von und nach Olfen bedeutet das weite Umwege über Flaesheim.

29.06.2017, dmp

Datteln

Livemusik und mehr

Kulturfest auf dem Neumarkt

Das 3. Dattelner Fest der Kulturen wird am kommenden Sonntag, 2. Juli, auf dem Neumarkt am Dattelner Busbahnhof gefeiert. Von 14 bis ca. 21 Uhr gibt es ein Bühnenprogramm mit jeder Menge Livemusik. Das Motto des Tages: „Vielfalt macht stark“.

28.06.2017, dmp

Datteln

Polizei

Kleinkind stürzt aus Fenster

Einem eineinhalbjährigen Kind, das am Wochenende am Beethovenplatz aus einem Fenster im zweiten Stock gefallen war, geht es wieder besser, teilt die Polizei auf Nachfrage mit. Das Kleinkind liegt aber noch im Krankenhaus. Beim Fenstersturz am Samstag um kurz nach 8 Uhr hatte es sich schwere Verletzungen zugezogen. Die Polizei geht von einem Unglücksfall aus.

27.06.2017, dmp

Castrop-Rauxel,Datteln,Dorsten,Gladbeck,Haltern,Herten,Marl,Oer-Erkenschwick,Recklinghausen,Waltrop

Standbild statt Schnulze

Analoges Kabelfernsehen im Vest abgeschaltet

Kabelanbieter Unitymedia hat seit heute, 27. Juni, das analoge Kabelfernsehen im Vest und der gesamten Region abgeschaltet. Auf TV-Geräten, die noch das alte Kabelsignal ohne entsprechenden Receiver empfangen haben, ist nur noch ein Standbild zu sehen. Kunden müssen sich nun entweder eine passende Box kaufen oder mieten, oder auf einen neuen Fernseher bzw. eine andere Technik umsatteln.

27.06.2017, tob

Datteln

Polizei

Unbekannte brechen zwei BMW auf

In Datteln haben in der Nacht zu Montag unbekannte Autoknacker zugeschlagen und zwei Fahrzeuge aufgebrochen. In beiden Fällen haben sich der oder die Täter Autos der Marke BMW ausgesucht. Tatorte waren laut Polizei die Goethestraße am Datteler Berg I und die Ohmstraße in Hachhausen. Die unbekannten Diebe hatten es bei ihren Fahrzeugaufbrüchen auf Bordcomputer, Lenkräder und Airbags abgesehen, die sie aus den Fahrzeugen ausbauten. Der Sachschaden soll sich nach Angaben der Polizei auf mehrere Tausend Euro belaufen. Die Polizei sucht Zeugen.

27.06.2017, dmp

Datteln

Rathaus geschlossen

Stadtverwaltung macht Ausflug

Zu ihrem diesjährigen Betriebsausflug starten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung am Freitag, 30. Juni. Das Rathaus und der Großteil der Nebenstellen sind an diesem Tag geschlossen. Geöffnet sind das Jobcenter und die Stadtbücherei. Die VHS ist ebenfalls geöffnet, Kurse finden wie geplant statt. Die Mülltonnen werden geleert, schreibt die Stadt.

26.06.2017, dmp

Datteln

Bauarbeiten

Vestische leitet Bus in Ahsen um

Aufgrund von Straßenbauarbeiten, die ab Montag (26.) in Ahsen beginnen, wird die Recklinghäuser Straße zwischen Ahsener Straße und Halterner Straße für fünf Tage  gesperrt. Hiervon ist auch der Linienverkehr der Vestischen betroffen. Nach Angaben der Vestischen werden die Busse der Linie 288 umgeleitet. Die Haltestellen „Halterner Straße“, „Am Graben“ und „Schmiedestraße“ entfallen. Die Vestische empfiehlt,  alternativ die Haltestelle „Im Overkamp“ auf der Ahsener Straße zu nutzen.

25.06.2017, dmp

Datteln

Einzelhandel

Netto-Filiale am Tigg schließt Ende August

Die Netto-Filiale am Tigg schließt zum 28. August. Das hat das Unternehmen bestätigt. Grund dafür ist die Eröffnung des neuen, größeren Netto-Marktes am Ostring, die für den 29. August terminiert ist. Alle Mitarbeiter der Filiale in der Innenstadt behalten laut Netto ihren Arbeitsplatz.  

23.06.2017, dmp

Datteln

Feuerwehr im Einsatz

Gartenhütte brennt komplett aus

Eine brennende Gartenhütte sorgte am späten Donnerstagabend für einen Einsatz der

Feuerwehr an der Straße Steinbrink in Meckinghoven. Als die Einsatzkräfte vor Ort eintrafen, stand die Hütte bereits in voller Ausdehnung in Flammen. Erschwert wurde der Einsatz für die Rettungskräfte durch in der Hütte gelagerte Gasflaschen, von denen vor Eintreffen der Feuerwehr zwei explodiert sein sollen. Nach gut 20 Minuten hatte die Wehr das Feuer unter Kontrolle, ein Ausbreiten der Flammen konnte verhindert werden. 

22.06.2017, dmp

Datteln,Waltrop

Dattelner verletzt

Auto und Motorroller kollidieren

Beim Abbiegen ist am Mittwoch gegen 16.45 Uhr ein 34-jähriger Waltroper mit einem Motorrollerfahrer zusammengestoßen. Der Mann wollte von der Ickerner Straße in Rapensweg fahren und kollidierte mit dem neben ihm fahrenden 45-jährigen Dattelner. Der Dattelner wurde verletzt und kam ins Krankenhaus. Sachschaden laut Polizei: ca. 2 000 Euro.

22.06.2017, WZ

Datteln

Feuerwehr

Zigarettenkippe löst Brand aus

Am Mittwoch ist gegen 14 Uhr an der Redder Straße eine Hecke in Brand geraten. Durch die Feuerwehr konnten die Flammen gelöscht werden. Für die Dauer der Maßnahmen wurde die Redder Straße gesperrt. Das Feuer könnte nach ersten Erkenntnissen durch eine weggeworfene Zigarette entstanden sein. Der Sachschaden beträgt etwa 750 Euro.  

22.06.2017, dmp

Datteln

Open-Air-Konzert

DEO auf dem "Roten Platz"

Das Dattelner Elternorchester – kurz DEO – gibt am Samstag, 25. Juni, ein Konzert auf dem "Roten Platz". So hat der  Dattelner Volksmund den Platz auf der Hohen Straße vor der Buchhandlung Deilmann getauft. Das Orchester tischt von 10 bis 13 Uhr wieder einen bunten Strauß bekannter und beliebter Melodien auf. Außerdem gibt's Getränke und Grillwürstchen.

21.06.2017, dmp

Datteln

Neues Angebot für Kinder

Spielplatz im Hötting wird eingeweiht

Am Donnerstag wird der renovierte Spielplatz im Höttingpark eröffnet. Dazu sind alle Interessierten ab 16.30 Uhr eingeladen. Kinder dürfen die neuen Spielgeräte dann natürlich auch gleich ausprobieren.

20.06.2017, dmp

Datteln

Polizei erstattet Anzeige

Granate bei Wohnungsauflösung entdeckt

Bei einer Wohnungsauflösung am Montagmorgen in Hagem wurden eine Übungshandgranate sowie eine Schreckschusswaffe sichergestellt. Die Polizei alarmierte den Kampfmittel-Beseitigungsdienst, der die Granate vor Ort unschädlich machte. Gegen einen 38-jährigen Dattelner wurde Anzeige wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz erstattet.

19.06.2017, dmp

Datteln

Bewerbung läuft

Preis für Klimaschutz

Die Stadtverwaltung lobt wieder den von innogy gesponserten Dattelner Klimaschutzpreis aus. Bürger, Vereine, Firmen, Schulen, Kindergärten oder andere Gruppen können sich mit Umweltschutzprojekten bis Ende Oktober bewerben. Energieversorger innogy belohnt die drei besten Projekte mit insgesamt 2 500 Euro. Als Bewerbung reicht eine Beschreibung der Maßnahme – gerne auch mit Foto. Weitere Infos gibt es unter Tel. 0 23 63 / 107 272.

19.06.2017, dmp

Datteln

Baustellen in Datteln

​Hagemer Kirchweg ab Montag wieder frei

Die Einmündung an der Castroper Straße zum Hagemer Kirchweg wird am Montag, 14. Juni, um 6 Uhr wieder freigegeben. Die Reparatur des Tagesbruchs ist dahin abgeschlossen. Die Sperrung war erforderlich geworden, weil ein nicht benötigter, aber mangelhaft bzw. gar nicht verfüllter Schacht unter dem Druck von oben nachgegeben hatte und ein Loch in die Straße gerissen hatte. Dieses Loch war zwei mal zwei Meter groß und 1,30 Meter tief.

18.06.2017, dmp

Datteln

Polizei

50000 Euro teurer Audi gestohlen

In der Nacht zu Mittwoch wurde an der Martin-Luther-Straße ein grauer Audi Q7 gestohlen, teilt die Polizei mit und bittet Zeugen, sich zu melden. Der Wagen hat ein Recklinghäuser (RE) Kennzeichen. Den Wert des Fahrzeugs gibt die Polizei mit rund 50 000 Euro an. Wer zwischen Dienstagabend (21.30 Uhr) und Mittwochmorgen (5.45 Uhr) etwas Verdächtige beobachtet hat, wird gebeten, sich beim Fachkommissariat unter Tel. 0800/2361 111 zu melden.

16.06.2017, dmp

Castrop-Rauxel,Datteln,Dorsten,Gladbeck,Haltern,Herten,Marl,Oer-Erkenschwick,Recklinghausen,Waltrop

Amtliche Warnung des DWD

Gewitterfront überquert den Kreis Recklinghausen

Von Westen her zieht an Fronleichnam eine Gewitterfront über NRW hinweg, Der
Deutsche Wetterdienst (DWD) hat daher auch für den Kreis RE eine amtliche Unwetterwarnung herausgegeben. Der DWD warnt vor einem starken Gewitter. Dabei können örtlich Sturmböen mit Geschwindigkeiten um 80 km/h sowie Starkregen mit Niederschlagsmengen zwischen 15 und 25 l/m² pro Stunde und kleinkörniger Hagel auftreten. Die Warnung gilt zunächst für den Zeitraum von 16.15 Uhr bis 17.30 Uhr.

15.06.2017, Oliver Prause

Datteln

Wegen des Feiertags

Geänderte Termine für Müllabfuhr

Die Abfuhr der Mülltonnen in Datteln verschiebt sich wegen des Feiertags Fronleichnam. Die für Donnerstag, 15. Juni, vorgesehene Abfuhr der Restabfall-, Bio- und Papiertonnen wird einen Tag später, am Freitag, 16. Juni, nachgeholt. Die Abfuhr der gelben Wertstofftonnen und -säcke verschiebt sich ebenfalls: Die für Donnerstag, 15. Juni, geplante Abfuhr wird am Freitag, 16. Juni, nachgeholt. Die für Freitag, 16. Juni, geplante Abfuhr erfolgt am Samstag, 17. Juni.

14.06.2017, dmp

Datteln

Kanal-Unglück

Gewaltsamer Tod ausgeschlossen

Nach der Kollision eines Kajaks mit einem Schubverband am Sonntagmorgen auf dem Dortmund-Ems-Kanal schließt die Polizei einen gewaltsamen Tod des Unglücksopfers – ein 42-jähriger Dattelner – aus. Das bestätigte eine Sprecherin der Duisburger Polizei auf Nachfrage. Die Ermittlungen dauern an. Die Leiche soll noch obduziert werden.

13.06.2017, dmp