Herten

Heute um 14 Uhr

Führung über Schlägel & Eisen

Heute können Interessierte in die Bergbau-Vergangenheit eintauchen. Bei einer Führung über das Gelände der Zeche Schlägel & Eisen (Foto) können sie im Maschinenhaus die Fördermaschine bestaunen. Besonderes Augenmerk liegt auf den beiden markanten Fördergerüsten sowie den erhaltenen Grubenlüftern, die ebenfalls unter Denkmalschutz stehen. Die Kosten betragen 5 Euro pro Person, Kinder unter zwölf Jahren sind frei. Start ist um 14 Uhr auf dem Gelände am Glückauf-Ring 26.

20.01.2019, HA

Herten

Heute von 11 bis 13 Uhr

Matinee der Rosa-Parks-Schule

Die Rosa-Parks-Schule (Foto) lädt heute zu einer Matinee ein. Von 11 bis 13 Uhr gibt es verschiedene tolle Darbietungen im Forum der Gesamtschule an der Fritz-Erler-Str. 2. Die Schüler der Rosa-Parks-Schule zeigen, was sie können: Zwei Gruppen aus dem Fachbereich „Darstellen und Gestalten“ präsentieren ihre Arbeitsergebnisse, eine Band tritt auf, mehrere Gesangseinlagen werden geboten und es wird getanzt. Der Eintritt ist frei.

20.01.2019, HA

Herten

Heute um 19 Uhr

Löwen treten in Derne an

Nach dem Derbysieg über die Citybaskets aus Recklinghausen wollen die Hertener Löwen in der Basketball-Regionalliga nachlegen. Heute geht es zum SV Derne nach Dortmund. Los geht es da in der Brügmann-Sporthalle (Brügmannstr. 20) um 19 Uhr. Die Löwen müssen dabei allerdings auf Konrad Tota (Muskelverletzung) und Mathias Perl (Knieverletzung) verzichten.

19.01.2019, HA

Herten

Hallenfußball-Turnier

SV Westerholt bittet zum Wintercup

Heute wird’s in der Sporthalle an der Kuhstraße wieder proppenvoll. Mit 16 Mannschaften veranstalten die Fußballer des SV Westerholt die achte Auflage des ZSG-Wintercups. Der SVW tritt gleich mit drei Teams an. Der Titelverteidiger DSC Wanne-Eickel III ist auch wieder dabei. Ab 13 Uhr rollt die Kugel, wenn der SV Westerholt I und Germania Lenkerbeck aufeinandertreffen. Die Spieldauer beträgt einmal zehn Minuten. Ab 18.12 Uhr sollen die Viertelfinal-Partien beginnen. Das Finale ist für 20.09 angesetzt.

19.01.2019, HA

Herten

Nur stationär

Hier wird heute geblitzt

Auch heute wird in Herten geblitzt, allerdings nur stationär. Der Radarwagen der Stadt ist nicht unterwegs, auch die Polizei führt keine offiziellen Messungen durch. Dennoch müssen Autofahrer aufpassen: Drei stationäre Blitzer gibt es an der Hertener Straße (Foto), an der Ewaldstraße und an der Gelsenkirchener Straße. Weitere, nicht angekündigte Messungen möglich.

19.01.2019, HA

Herten

Kein Notfall

THW rückt zu einer Übung aus

Aktuell sind Einsatzfahrzeuge des Technischen Hilfswerks (THW) mit Blaulicht und Martinshorn in Herten unterwegs. Es ist aber nicht etwa zu einem größeren Unglück gekommen, sondern es handelt sich um eine Übung.

18.01.2019, HA

Herten

Einbruch in Wohnhaus

Täter flüchtet mit seiner Beute

Ein unbekannter Mann hebelte gestern gegen 19 Uhr die Terrassentür eines Wohnhauses an der Langenbochumer Straße auf. Er drang dann in die Räumlichkeiten ein und durchsuchte das Schlafzimmer nach Wertsachen. Dabei wurde er von den Wohnungsmietern überrascht. Er flüchtete nach bisherigen Erkenntnissen mit erbeutetem Schmuck in unbekannte Richtung.

18.01.2019, HA

Herten

Jugendfußball

SV Vestia richtet 35. Distelner Winterpreis aus

Zum 35. Mal richtet der SV Vestia am Wochenende seinen Distelner Winterpreis aus. Ab 9.30 Uhr treffen sich zwölf F-Jugend-Teams in der Rosa-Parks-Schule zum Spielfest. Ab 14 Uhr läuft das Turnier für E-Junioren. Sonntag geht es ab 9.30 Uhr mit den Minikickern weiter, den Abschluss bildet das D-Jugendturnier ab 14 Uhr.

18.01.2019, HA

Herten

Kreuzung kurz gesperrt

Hubschrauber bringt Notarzt

Wegen eines Notfalls benötigte ein Patient in Langenbochum heute gegen 14.45 Uhr  einen Notarzt. Zu diesem Zeitpunkt waren jedoch alle Notarzt-Fahrzeuge im Einsatz. So landete der in Lünen stationierte Helikopter „Christoph 8“ des ADAC schließlich auf einer Wiese hinter dem Fitness-Studio im Bereich Westerholter Straße/ Backumer Straße. Die Westerholter Straße wurde kurzfristig gesperrt, der Patient wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus nach Marl transportiert.

18.01.2019, HA

Herten

Heute um 20.15 Uhr

Westerholter Handballer müssen im Pokal ran

Heute steht für die Landesliga-Handballer des SV Westerholt das Kreispokal-Achtelfinale auf dem Programm. Bei der ETG Recklinghausen II, die momentan auf Rang elf in der 1. Kreisklasse steht, sollen Spieler Praxis sammeln, die sonst weniger Anteile bekommen haben. Anwurf ist um 20.15 Uhr in der Recklinghäuser Walter-Lohmar-Halle (Blitzkuhlenstraße 81B). Von der Westerholter Erstvertretung werden fünf Spieler dabei sein, der Kader wird mit Akteuren aus der zweiten und dritten Mannschaft aufgefüllt.

18.01.2019, HA

Herten

Konzert in der Schwarzkaue

Zeitreise durch fünf Jahrzehnte Rockmusik

Neun Musiker laden am Samstag, 16. Februar, zur musikalischen Zeitreise durch fünf Jahrzehnte der Rockmusik. „RailRoad“ und „Tobisebito“ (Foto) rocken die Bühne in der Schwarzkaue der Zeche Schlägel & Eisen, Glückauf-Ring 35-37 in Langenbochum. Der Vorverkauf hat jetzt begonnen. Karten (VVK: 10 Euro; AK: 12 Euro) gibt es unter anderem in der Schwarzkaue oder im Schnipp Schnapp Barbershop an der Bahnhofstraße 137 in Westerholt

17.01.2019, HA

Herten

Auf der Sportanlage Nord

ZBH fällt drei Bäume wegen Pilzbefalls

Auf der Sportanlage Nord in Langenbochum werden heute mit Hilfe eines Autokrans drei Buchen gefällt, die von einem Pilz befallen sind und so eine Gefahr darstellen. In den vergangenen Jahren ließ der Zentrale Betriebshof Herten (ZBH) immer wieder einzelne Bäume fällen, weil deren Wurzeln vom Riesenporling befallen waren. Dieser Schadpilz ist bei Buchen einer der aggressivsten und trägt auch den Beinamen "Wurzelzerstörer". Der Riesenporling befällt hauptsächlich geschwächte oder geschädigte Wurzeln.

17.01.2019, HA

Herten,Marl,Recklinghausen

Keine Verletzten

Gasleitung explodiert mit lautem Knall

Die Explosion einer Erdgasleitung an der Recklinghäuser Straße im Städtdreieck Marl/Herten/Recklinghausen hat am Mittwochmittag zum  Glück keine Verletzten gefordert. Aus noch ungeklärter Ursache war an einer Baustelle in Höhe der Fischteiche  eine Gasleitung geplatzt. Die Druckwelle schleuderte Unmengen Sand hoch. Die Recklinghäuser Straße wurde für rund zwei Stunden voll gesperrt. 

16.01.2019, MZ

Herten

Polizei sucht Zeugen

Zwölfjähriger überfallen

Ein 12-jähriger Hertener wurde heute Morgen, gegen 7.30 Uhr, auf dem Weg vom Marktplatz zum Busbahnhof in Herten von zwei jungen Männern überfallen. Einer hieltihn fest, der andere forderte Geld und drohte mit Schlägen. Als sich ein älterer Mann einmischte und die beiden Täter anschrie, flüchteten diese. Die Polizei bittet den älteren Mann und mögliche weitere Zeugen, sich unter Tel. 08 00 / 23 61 111 zu melden.

16.01.2019, Hertener Allgemeine

Herten,Marl,Recklinghausen

Gasleitung ist explodiert

Recklinghäuser Straße (B225) ist wieder frei

HERTEN/MARL/RE. Die Feuerwehr ist am Mittwochmittag zu einem Einsatz an der Recklinghäuser Straße (B225) an der Stadtgrenze Marl/Herten/RE ausgerückt. Auf einer Baustelle in Höhe der Scherlebecker Fischteiche ist eine Gasleitung mit einem lauten Knall geborsten.  Die Recklinghäuser Straße war in diesem Bereich voll gesperrt, ist aber um 14 Uhr wieder freigegeben worden. 

16.01.2019, HA

Herten,Recklinghausen

Autobahn 2

Sechs Verletzte bei Unfall

Bei einem Unfall auf der Autobahn 2 bei Herten sind gestern Abend sechs Menschen schwer verletzt worden, darunter ein Baby und ein zehnjähriger Junge. Laut Polizei hatte ein Gelsenkirchener beim Überholen das Tempo eines anderen Autofahrers unterschätzt. Die Fahrzeuge prallten auf der linken Spur zusammen. Ein Auto wurde gegen die Mittelleitplanke und in ein weiteres Auto geschleudert. Ein Auto überschlug sich und blieb auf dem Seitenstreifen auf dem Dach liegen. Alle drei Fahrer erlitten schwere Verletzungen, ebenso wie die Beifahrerin des Gelsenkircheners sowie ihr sechs Monate altes Baby. Die A2 war in Richtung Hannover drei Stunden lang gesperrt.

16.01.2019, HA

Herten

Nur stationär

Hier wird heute geblitzt

Auch heute wird in Herten geblitzt, allerdings nur stationär. Der Radarwagen der Stadt ist nicht unterwegs, auch die Polizei führt keine offiziellen Messungen durch. Dennoch müssen Autofahrer aufpassen: Drei stationäre Blitzer gibt es an der Hertener Straße (Foto), an der Ewaldstraße und an der Westerholter Straße. Weitere, nicht angekündigte Messungen möglich.

16.01.2019, HA

Herten

Zwei Standorte in Herten-Süd

Bäume fallen für neue Kitas

Mit Baumfällungen schafft der Zentrale Betriebshof Herten (ZBH) im Hertener Süden Platz für neue Kindertagesstätten. Konkret betroffen sind die Standorte der Süder Grundschule. Zwölf Bäume sollen "In der Feige" (Foto) für einen Kita-Neubau gefällt werden, an der Augustastraße müssen voraussichtlich fünf Bäume weichen. Dort soll eine provisorische Kita aus Raummodulen errichtet werden.Die Baumfällungen müssen bis zum 28. Februar abgeschlossen sein. Dann beginnt die Nist- und Brutzeit für heimische Tiere.

15.01.2019, HA

Herten

Feier in Dinslaken

"Ignatz" ist Bahnchampion

"Ignatz von Herten" ist "Pferd des Jahres" und Bahnchampion 2018 auf der Trabrennbahn Dinslaken. Beide Titel muss sich der Bürgertraber allerdings mit der Stute "Thatcher" teilen. Beide Pferde hatten im vergangenen Jahr in Dinslaken fünf Siege eingefahren. Nun wurde "Ignatz" in einer kleinen Feier auf der Trabrennbahn unter dem Jubel der mitgereisten Mitglieder des Bürgertraber-Vereins in die sogenannte „Championatsdecke“ gehüllt (Foto).

15.01.2019, HA

Herten

Familienbildungsstätte

Schreibwerkstatt für Frauen startet

Wer sich fürs neue Jahr vorgenommen hat, wieder einmal mehr zu schreiben, in aller Ruhe seine Gedanken aufs Papier zu bringen, der ist ab heute (15. Januar) in der Schreibwerkstatt für Frauen herzlich willkommen. Voller Elan startet eine bunte Mischung von Frauen in der Familienbildungsstätte (FBS) ins neue Semester. Einfach dazukommen und reinschnuppern ist gut möglich. Anmelden kann man sich auch noch am Kursabend selbst. Die Schreibwerkstatt umfasst insgesamt acht Abende. Die Frauen treffen sich jeweils dienstags von 19 bis 21.15 Uhr in der FBS, Kurt-Schumacher-Straße 29.  Die Kosten betragen 72 Euro.

15.01.2019, HA

Herten

Polizei sucht Zeugen

Corsa angefahren und geflüchtet

Auf einem Parkplatz an der Herner Straße ist heute zwischen 10 und 11 Uhr ein roter Opel Corsa angefahren und beschädigt worden. Der Verursacher ist weggefahren, ohne sich um den Schaden von rund 1.000 Euro zu kümmern. Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise unter werden unter 0800 / 23 61 111 entgegengenommen.

14.01.2019, HA

Herten

Achtung Autofahrer

Hier wird heute geblitzt

Auch heute wird in Herten geblitzt. Zum einen gibt es drei stationäre

Blitzer an der Hertener Straße (Foto), an der Ewaldstraße und an der
Westerholter Straße. Außerdem ist der Radarwagen der Stadt im
Einsatz: und zwar an der Gertrudenstraße. Die Polizei führt heute keine
offiziellen Messungen durch. Weitere, nicht  angekündigte Messungen sind trotzdem
möglich. 

14.01.2019, HA

Herten

Neue Gasleitung

Vollsperrung in der Ahornstraße

Vom heutigen Montag, 14. Januar, bis voraussichtlich Freitag, 8. März, wird die Ahornstraße zwischen den Straßen Feldmark und Im Elper Feld abschnittsweise vollständig gesperrt. Wie berichtet, ist die Erneuerung der Gas-Hauptleitung der Grund für die Sperrung.Die Baustelle ist als Wanderbaustelle konzipiert: Die Arbeiten werden in vier Abschnitten durchgeführt. Im jeweils aktuellen Bauabschnitt ist neben der Fahrbahn auch der nördliche Gehweg gesperrt. Die Hertener Stadtwerke bitten um Verständnis.

Infos unter 0 23 66 / 307 269, E-Mail: gasnetz@herten.de.

14.01.2019, HA

Herten

Jugendfußball

Ratingen 04/19 gewinnt C-Jugendkonkurrenz

Zwei Nachwuchs-Turniere richtete der SC Herten im Rahmen des 20. Jammas-Cup aus. Bei der E-Jugend hatte der TuS Haltern die Nase vorn, der im Finale Eintracht Erle mit 3:2 bezwang. Die C-Junioren von Ratingen 04/19 setzten sich im Endspiel gegen Vorjahressieger VfB Waltrop 5:4 nach Neunmeterschießen durch.

13.01.2019, HA

Castrop-Rauxel,Datteln,Dorsten,Gladbeck,Haltern,Herten,Marl,Oer-Erkenschwick,Recklinghausen,Waltrop

Polizeieinsatz

Erste Ergebnisse der Razzien gegen Groß-Clans

Bei der großangelegten Razzia gegen Clankriminalität im Ruhrgebiet haben die Einsatzkräfte Betäubungsmittel, unverzollten Tabak und Geld sichergestellt. Etwa 1300 Polizisten hatten auch in Herten, Recklinghausen, Bottrop und Gladbeck zugeschlagen. 

14 Menschen wurden festgenommen, 500 Anzeigen wegen Ordnungswidrigkeiten geschrieben und mehr als 100 Strafanzeigen erstattet.

13.01.2019, Randolf Leyk

Herten

Gasgeruch

Feuerwehr-Einsatz an der Sedanstraße

Von dem Bewohner eines Reihenhauses an der Sedanstraße wurde die Feuerwehr heute (13. Januar) gegen 10.20 Uhr alarmiert. Der Mann gab an, Gas gerochen zu haben.

Mit zehn Einsatzkräften eilte die Berufsfeuerwehr Herten zum Einsatzort. „Wir konnten vor Ort nichts feststellen“, berichtet Wachabteilungsleiter Jörg Stier. Weder sei ein Leck gefunden worden noch hätten die Messungen der Umgebungsluft Gas angezeigt.
Sicherheitshalber haben die Feuerwehrleute die Stadtwerke verständigt. Deren Techniker überprüfen die gesamte Gasanlage im Haus.

13.01.2019, HA

Herten

St. Martinus

Weihnachtskonzert

Weihnachtlich wird es heute (13. Januar)  noch einmal beim Weihnachtskonzert aller Chöre und Gruppierungen der Pfarrei St. Martinus. Es findet von 17 bis 19 Uhr in der St.-Martinus-Kirche, Schloßstraße 21, statt. Der Eintritt ist frei.

13.01.2019, HA

Castrop-Rauxel,Datteln,Dorsten,Gladbeck,Haltern,Herten,Marl,Oer-Erkenschwick,Recklinghausen,Waltrop

Großkontrolle der Polizei

1300 Polizisten: Razzia gegen Clan-Kriminalität

Am Samstagabend startete eine Schwerpunktaktion der Polizei. Dabei waren 1300 Beamte in ganz NRW im Einsatz. Die Razzien begannen in Essen, Bochum, Duisburg, Gladbeck und Bottrop. Aber auch der Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Recklinghausen war dabei. Die Beamten konzentrierten sich auf die Clan-Kriminalität. Durchsucht wurden u. a. Shisha-Bars und andere Einrichtungen.

12.01.2019, Randolf Leyk

Herten

KAB lädt ein

Skatturnier in Herten-Süd

Die Katholische Arbeitnehmerbewegung (KAB) Emmanuel Ketteler lädt heute (12. Januar) alle Skatfreunde zu einem Turnier zugunsten des Weltnotwerks der KAB ein. Gereizt und gespielt wird ab 14.30 Uhr im Pfarrheim St. Joseph in Herten-Süd, Herner Straße 24. Das Startgeld beträgt sechs Euro. 

12.01.2019, HA

Herten

Städtisches Gymnasium

Tag der offenen Tür

Das Städtische Gymnasium Herten (StGH) lädt am heutigen Samstag, 12. Januar, zu einem Tag der offenen Tür ein. Alle Viertklässler sind zusammen mit ihren Eltern von 10 bis 13 Uhr in der Schule, Gartenstraße 40, willkommen. In zahlreichen Räumen erwartet Kinder und Eltern eine bunte Mischung aus Info-Ständen und Präsentationen rund um den Unterricht und das Schulleben. Es gibt Wissenswertes zum MINT-Zweig (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft, Technik) und zu den anderen Angeboten. Außerdem gibt es ausführliche Informationen zur Übermittagsbetreuung, die für die Schüler interessante und vielfältige Beschäftigungsangebote bietet.

12.01.2019, HA

Herten

Handball

SV Westerholt schlägt ASC Dortmund mit 32:26

Wichtige Punkte im Abstiegskampf haben die Westerholter Landesliga-Handballer gesammelt. Gegen den Tabellenvierten ASC Dortmund setzten sich die Schützlinge von Ralf Anischewski Freitagabend mit 32:26 durch. Zur Pause führten die Hertener bereits mit 19:15.

11.01.2019, HA

Herten,Marl

Zusammenprall

Taxifahrer wird verletzt

Am Donnerstag war ein 85-jähriger Marler mit seinem Auto gegen 15.45 Uhr auf der Langenbochumer Straße in Herten unterwegs. An der Einmündung zur Polsumer Straße prallte er mit einem 43-jährigen Taxifahrer aus Oer-Erkenschwick zusammen Der Taxifahrer wurde dabei leicht verletzt. Der Sachschaden beträgt 10.000 Euro.

11.01.2019, mz

Herten

Parkrestaurant Katzenbusch

Session mit „Buddy’s Blues Band“

Blues-Fans kommen am heutigen Freitag (11. Januar) auf ihre Kosten. Dann steigt wieder eine Blues Session im Parkrestaurant „Katzenbusch“, Herner Str. 67. Als Eröffnungsgruppe tritt diesmal um 20 Uhr „Buddy’s Blues Band“ (Foto) auf die Bühne. Die Musiker spielen eine Mischung aus Rhythm’n’Blues, Rock’n‘ Roll, Beat und Soul. Ab 21 Uhr ist die Jam dann wieder eröffnet. Spielfreudige Musiker sind dazu eingeladen, nur noch ihr Instrument einzustöpseln und loszulegen. Eintritt: eine Hutspende.

11.01.2019, HA

Herten

Handball

SV Westerholt trifft heute auf ASC Dortmund

Bereits heute sind die Landesliga-Handballer des SV Westerholt im Einsatz. Die Hertener treffen um 20 Uhr in der Sporthalle an der Kuhstraße auf den Tabellenvierten ASC Dortmund. Die Partie wurde vorgezogen, da wegen der Handball-WM am Samstag keine Amateurspiele stattfinden dürfen.

11.01.2019, HA

Herten

Defektes Heizungsrohr

Feuerwehreinsatz in Westerholt

Ein defektes Heizungsrohr, aus dem heißer Wasserdampf austrat, hat heute auf der Fichtestraße für einen Feuerwehreinsatz gesorgt. Die Feuerwehr wurde um 8.56 Uhr von Anwohnern alarmiert, die Rauch in einer Wohnung sahen und einen Rauchmelder hörten. Vermutet wurde deshalb zunächst ein Zimmerbrand. Glücklicherweise wurde in der betroffenen Wohnung kein Feuer entdeckt, sondern das defekte Heizungsrohr. Der Einsatz war deshalb schnell beendet.

11.01.2019, HA

Herten

Konzert im Caritas-Zentrum

Musikschüler spielen ihre Lieblingsstücke

Was wäre ein Leben ohne Musik? Für die Schülerinnen und Schüler der Musikschule Herten unvorstellbar. Darum präsentieren sie am heutigen Freitag, 11. Januar, um 18 Uhr beim Konzert „Das Beste…“ ihre ganz persönlichen Lieblingsstücke aus dem Musikschulunterricht. Im Rahmen der Reihe „Starke Töne“ spielen sie ausgewählte Werke der Musikgeschichte im Forum des Caritas-Zentrums an der Hospitalstraße 11-13. Darüber hinaus stellen einige Schüler ihr Programm vor, mit dem sie beim diesjährigen Wettbewerb „Jugend musiziert“ in Marl teilnehmen. Der Eintritt ist frei.

11.01.2019, HA

Herten

Notfall

Hubschrauber auf der Kaiserstraße gelandet

Wegen eines internistischen Notfalls in einer Arztpraxis ist ein Rettungshubschrauber auf der Kreuzung Kaiser-/Schützen-/Feldstraße nahe der Schürmannswiese gelandet. Derzeit (10.1., 12 Uhr) kommt es dort zu Verkehrsbehinderungen. Es empfiehlt sich, den Bereich weiträumig zu umfahren.

10.01.2019, CW

Herten

Runter vom Gas

Hier wird geblitzt

Im Hertener Stadtgebiet wird heute auf folgenden Straßen die Geschwindigkeit kontrolliert: Feldstraße, Hertener Straße, Ewaldstraße, Gelsenkirchener Straße und Herner Straße. Weitere, nicht angekündigte Messungen sind möglich.

10.01.2019, Hertener Allgemeine

Herten

Aktionsfonds für die Innenstadt

Gute Ideen gesucht

Um Projekte und Ideen für die und in der Hertener Innenstadt zu unterstützen, hat die Stadt den „Aktionsfonds“ eingerichtet. Darin: 20.000 Euro, die jährlich zur Finanzierung zur Verfügung stehen. Der Aktionsfonds hat das Ziel, Bürger zu aktivieren, sich für den Stadtteil zu engagieren. Die Projekte sollen dem Stadtteil zugutekommen und den Menschen, die darin leben. Über die Förderung entscheidet der Innenstadtbeirat. Mehr Infos im Innenstadtbüro unter Tel. 02366 / 9360620.

09.01.2019, Hertener Allgemeine

Herten

Polizei sucht Zeugen

Einbruchsversuch an der Ewaldstraße

Einen versuchten Einbruch auf der Ewaldstraße meldet die Polizei. Offensichtlich wollten dort am Dienstag, 8. Januar, gegen 23.40 Uhr zwei Täter in ein Wohnhaus einbrechen. Ein 53-jähriger Anwohner hörte verdächtige Geräusche und tippte sofort auf einen Einbruch. Als er nachschaute, rannten zwei Männer in Richtung Innenstadt davon. Beide waren etwa 25 bis 30 Jahre alt, hatten eine normale Statur und trugen Vollbart. Einer hatte eine olivgrüne Jacke mit weißem Kragen an, der andere trug dunkle Sachen. Hinweise an die Polizei unter Tel. 0800 / 23 61 111.

09.01.2019, haredaktion

Herten

Achtung Autofahrer

Hier wird heute geblitzt

Auch heute wird in Herten geblitzt. Zum einen gibt es drei stationäre Blitzer an der Hertener Straße (Foto), an der Ewaldstraße und an der Gelsenkirchener Straße. Außerdem ist der Radarwagen der Stadt im Einsatz: und zwar  an der Josefstraße.  Die  Polizei führt keine offiziellen Messungen durch. Weitere, nicht  angekündigte Messungen möglich.  

09.01.2019, HA

Herten

Feuerwehr-Einsatz

Wohnungsbrand ist gelöscht

Schnell gelöscht war am Dienstag eine brennende Holzkiste in einem Büroraum im zweiten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses an der Weidenstraße 3b in Westerholt. Der Rauchmelder hatte Alarm geschlagen, Nachbarn riefen die Feuerwehr. Gegen 17.40 Uhr rückten die Berufsfeuerwehr sowie die Löschzüge Scherlebeck und Westerholt aus. Schon kurze Zeit später war der Brand gelöscht. Gegen 18.20 Uhr konnten die Feuerwehr wieder abrücken. Verletzte gab es nicht, da sich zu der Zeit in den Büroräumen niemand aufgehalten hatte.

08.01.2019, HA

Herten

Fortschritt

Abrissanträge für Herten-Forum übergeben

Der Abrissantrag für das Herten-Forum wurde soeben (8.1.) von Dr. Stephan Schnitzler (2.v.r.), Prokurist der Firma „Phoenix development“, an Bürgermeister Fred Toplak und Baurat Christoph Heidenreich (r.) übergeben. Binnen eines halben Jahres sollen die Abriss-Bagger rollen, damit der Neubau Anfang 2020 starten kann. Mit dabei Jens Greguhn (l.) von der Firma SQM, die für die Vermietung der geplanten Immobilien zuständig ist. Der Andrang von Interessenten sei groß, verrät er - Details wie Branchen oder Namen jedoch nicht.

08.01.2019, CW

Herten,Recklinghausen

Auf der Theodor-Körner-Straße

Ein Verletzter bei Auffahrunfall

Ein Hertener war gestern in einen Unfall in Recklinghausen-Süd verwickelt. Dabei wurde ein Mann leicht verletzt. Der Auffahrunfall ereignete sich gegen 17.40 Uhr auf der Theodor-Körner-Straße. Ein 21-jähriger Autofahrer aus Recklinghausen stand dort an einer roten Ampel. Ein 53-jähriger Autofahrer aus Herten bemerkte das offensichtlich zu spät und fuhr auf den Wagen des 21-Jährigen auf. Dabei wurde der junge Mann leicht verletzt. Der Sachschaden wird von der Polizei auf rund 200 Euro geschätzt.

08.01.2019, HA

Herten

Heute am Rathaus

Sieben Lederhülsenbäume werden gefällt

Um einige der Lederhülsenbäume auf der so genannten Baumtreppe am Hertener Rathaus (Foto) zwischen dem Otto-Wels-Platz und dem Schlosspark ist es schlecht bestellt. Schuld sind Vandalismus und die schlechten Standortbedingungen: Der verdichtete Boden verhindert, dass die Wurzeln sich weit verzweigen und ausreichend Nährstoffe gewinnen können. Sieben der Bäume werden heute gefällt. Sie sind in einem so schlechten Zustand, dass sie nicht mehr zu retten sind.

08.01.2019, HA

Herten

Thomas Reiter blickt zurück

Astronaut besucht Martin-Luther-Schule

Thomas Reiter war 1995 der erste Deutsche, der einen Weltraumausstieg unternahm. Auch nach seiner Zeit als Besatzungsmitglied der Raumstationen Mir und ISS blieb er international gefragt. Heute besuchte der 60-Jährige die Martin-Luther-Schule in Westerholt. Der Raumfahrer gewährte den Neunt- und Zehntklässlern einen spannenden Einblick in seine Erlebnisse und den Alltag auf den Raumstationen.

07.01.2019, HA

Herten

Fußball

Trainer-Duo wirft bei BWWL das Handtuch

Derzeit ohne Trainer stehen die Fußballer des Bezirksligisten BWW Langenbochum da. Sowohl Chef-Trainer Mirko Talaga als auch sein "Co." Pierre Bendig haben mit sofortiger Wirkung ihre Ämter beim Tabellen-Dritten niedergelegt. Grund ist die mangelnde Perspektive im Verein.

07.01.2019, Hertener Allgemeine

Herten

Achtung Autofahrer

Hier wir heute geblitzt

Auch heute wird in Herten wieder geblitzt. Autofahrer müssen auf drei

stationäre Blitzer achten. Die gibt es an der Hertener Straße (Foto), an
der Ewaldstraße und an der Gelsenkirchener Straße. Der Radarwagen der
Stadt ist nicht unterwegs, auch die Polizei hat keine Messungen
gemeldet. Es sind aber weitere, nicht angekündigte Kontrollen möglich.

07.01.2019, HA

Castrop-Rauxel,Datteln,Dorsten,Gladbeck,Haltern,Herten,Marl,Oer-Erkenschwick,Recklinghausen,Waltrop

Wechsel

Neuer Fahrplan der Vestischen

Einige Busse im Vest fahren in diesem Jahr zu anderen Zeiten. Gestern war Fahrplanwechsel bei der Vestischen. Bis auf Datteln gibt es in allen Städten Änderungen - meistens verschieben sich die Abfahrtszeiten aber nur ganz gering um ein paar Minuten, damit wir unsere Anschlussbusse besser bekommen. In

Dorsten gibt es ab sofort kein Anrufsammeltaxi mehr, sondern nur noch
die Taxibus-Linien. Und in Haltern fahren im Herbst und Winter keine
Busse mehr zum Ketteler Hof.

07.01.2019, MHB

Herten

Hallenfußball

Feyenoord Rotterdam gewinnt 33. Euro-Cup

Beim 33. Euro-Cup in der Rosa-Parks-Schule, ein Turnier für U-11-Fußballer, ging der Sieg diesmal in die Niederlande. Das Endspiel der Veranstaltung, die BW Westfalia Langenbochum ausgerichtet hat, gewann Feyenoord Rotterdam mit 2:1  gegen Galatasaray Istanbul.

06.01.2019, Hertener Allgemeine

Herten

Hallen-Fußball

Die nächste Stadtmeisterschaft steigt heute

Die "kleine" Hallen-Stadtmeisterschaft der Senioren findet am Sonntag statt. Dann kämpfen zehn Zweit- und Drittmannschaften aus Herten um die Hallenkrone. Ausrichter in der Ludgerusschule ist Titelverteidiger DTSG. Beginn ist um 13 Uhr, das Finale soll um 19 Uhr stattfinden.

06.01.2019, Hertener Allgemeine

Herten

Gemeinde-Fusion

Erst Gottesdienst, dann Empfang

Heute um 10 Uhr beginnt in der Erlöserkirche an der Ewaldstraße 81 (Foto)  der Fusionsgottesdienst der drei evangelischen Kirchengemeinden Herten, Westerholt/Bertlich und Langenbochum/Scherlebeck zur neuen Evangelischen Christus-Kirchengemeinde Herten. Nach dem Gottesdienst wird zu einem Empfang ins Glashaus, Hermannstraße 16, eingeladen.

06.01.2019, HA

Herten

Achtung Autofahrer

Hier wird heute geblitzt

Auch heute wird in Herten wieder geblitzt. Autofahrer müssen auf drei stationäre Blitzer achten. Die gibt es an der Hertener Straße (Foto), an der Ewaldstraße und an der Gelsenkirchener Straße. Der Radarwagen der Stadt ist nicht unterwegs, auch die Polizei hat keine Messungen gemeldet. Es sind aber weitere, nicht angekündigte Kontrollen möglich.

05.01.2019, HA

Herten

Jugendfußball

BWW Langenbochum richtet 33. Euro-Cup aus

Zum 33. Mal richtet BWW Langenbochum den Euro-Cup für U-11-Junioren aus. Samstag und Sonntag geht es in der Rosa-Parks-Schule jeweils ab 8 Uhr los. Der Nachwuchs von Inter Mailand, Galatasaray Istanbul oder Feyenoord Rotterdam ist ebenso dabei wie der von den Bundesligisten FC Schalke 04, Fortuna Düsseldorf oder VfL Wolfsburg.

04.01.2019, Hertener Allgemeine

Herten

Im Hertener Schlosspark

Roteichen und eine Kastanie fallen

In der kalten Jahreszeit kreischen im Schlosspark ab morgen (4. Januar) wieder die Sägen. Der Grund:Es handelt sich um vier Roteichen und eine Kastanie, die so krank sind, dass keine Rettung mehr möglich ist. Dafür werden später neue Bäume gepflanzt. An allererster Stelle steht dabei die Sicherheit. 

03.01.2019, haredaktion

Herten

Achtung Autofahrer!

Hier wird geblitzt

Auch heute wird in Herten wieder geblitzt. Autofahrer müssen auf drei

stationäre Blitzer achten. Die gibt es an der Hertener Straße (Foto), an
der Ewaldstraße und an der Gelsenkirchener Straße. Der Radarwagen der
Stadt ist nicht unterwegs, auch die Polizei hat keine Messungen gemeldet. Es sind aber weitere, nicht angekündigte Kontrollen möglich.

03.01.2019, HA

Castrop-Rauxel,Datteln,Dorsten,Gladbeck,Haltern,Herten,Marl,Oer-Erkenschwick,Recklinghausen,Waltrop

Thema Energiewende

Wittke kommt zum DGB-Neujahrsempfang

Hunderte Gewerkschaftsmitglieder und Betriebsräte werden am Freitag (4. Januar) zum Neujahrsempfang der DGB-Region Emscher-Lippe in der Stadthalle Gladbeck erwartet. Gastredner ist Oliver Wittke, Staatssekretär im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie. Ein zentrales Thema ist die Umsetzung der Energiewende. Die Veranstaltung beginnt um 17 Uhr.

02.01.2019, Regio

Herten

Feuerwehr-Einsatz

Frau steckt unter der Heizung fest

Das Einsatzstichwort „Eingeklemmte Person“ bedeutet bei der Feuerwehr gewöhnlich, dass ein Verletzter aus einem Unfallauto befreit werden muss. Heute Morgen (2. Januar)  um 8 Uhr eilte die Berufsfeuerwehr jedoch unter dem Stichwort „Eingeklemmte Person“ zu einer Wohnung an der Geschwisterstraße. Eine Frau war nach eigenen Angaben unglücklich gestolpert und gestürzt – und klemmte nun mit dem Kopf unter einem Heizkörper fest. Den Feuerwehrleuten gelang es, die Heizung um wenige Zentimeter anzuheben. Die Frau wurde befreit und vom Rettungsdienst versorgt.

02.01.2019, HA

Herten,Marl

Frau verletzt

Auto landet im Acker

Auf der Recklinghäuser Straße in Herten-Transvaal hat sich heute Morgen um 9 Uhr ein schwerer Unfall ereignet. Ein Auto kam aus bisher unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und landete in einem Acker. Die44-jährige Fahrerin erlitt schwere Verletzungen und wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr klemmten die Autobatterie ab, um einen möglichen Brand zu verhindern.

02.01.2019, HA

Herten

Zeugen gesucht

Versuchter Einbruch in Tankstelle

In der Nacht zu Sonntag (30.12.), 0.50 Uhr, wollten Unbekannte in eine Tankstelle auf der Hertener Straße einbrechen. Nachdem sie eine Scheibe eingeschlagen hatten, ging der Alarm los. Da liefen die Täter weg. Ein Zeuge konnte zwei Personen wegrennen sehen: vermutlich zwei Männer, einer war etwa 1,80m groß und trug eine Winterjacke. Die Polizei sucht Zeugen: Tel. 0800 / 2361 111.

02.01.2019, Hertener Allgemeine