Marl

Terrassentür aufgebrochen

Einbruch auf dem Uranusweg

Unbekannte Täter brachen eine Terrassentür am Uranusweg auf und durchsuchten die Räume. Ob sie etwas mitgenommen haben, muss noch geklärt werden. Die Einbrecher kamen am Mittwochnachmittag.

14.12.2017, MZ

Marl

Jobcenter bleibt offen

Rathaus Mittwoch zu

Am Mittwoch,  20. Dezember, bleibt die Stadtverwaltung geschlossen. Die Türen des Rathauses bleiben lediglich für das Jobcenter geöffnet, das von der Schließung nicht betroffen ist. Vereinbarte Termine können an dem Tag bis 9.30 Uhr wahrgenommen werden.

14.12.2017, MZ

Marl

Hier steht das Ordnungsamt

Achtung, Blitzer!

Auch am heutigen Donnerstag führt das Ordnungsamt der Stadt Marl wieder Geschwindigkeitsmessungen durch. Unter anderem auf den folgenden Straßen wird geblitzt: Brassertstraße, Heinrich-Heine-Straße, Hervester Straße, Herzlia-Allee, Matthias-Claudius-Straße, Robert-Bunsen-Straße. Darüber hinaus kontrolliert auch die Polizei.

14.12.2017, MZ

Marl

Im Marienhospital

Friedensgebet der kfd Region

Am Montag, 18. Dezember, findet im Rahmen der Messe in der Kapelle des Marienhospitals um 15 Uhr das Friedensgebet der kfd Region Marl statt.

13.12.2017, MZ

Marl

Unfall auf Kampstraße

Radler leicht verletzt

Beim Abbiegen von der Leverkusener Straße in die Kampstraße stieß am Dienstag um 16.35 Uhr ein 71-jähriger Marler mit einem 33-jährigen Radfahrer aus Marl zusammen. Der Radler war auf der Kampstraße unterwegs. Bei dem Zusammenstoß wurde der 33-Jährige leicht verletzt. Es entstand geringer Sachschaden.

13.12.2017, MZ

Marl

Ordnungsamt blitzt in Alt-Marl und Polsum

Achtung, Kontrollen!

Auch heute führt das Ordnungsamt der Stadt Marl wieder Geschwindigkeitsmessungen durch. Unter anderem auf den folgenden Straßen wird geblitzt: Breitestraße, Brüggenpoth, Buerer Straße, Glatzer Straße, Leiblstraße und Riegestraße. Darüber hinaus kontrolliert auch die Polizei.

13.12.2017, MZ

Castrop-Rauxel,Datteln,Dorsten,Gladbeck,Haltern,Herten,Marl,Oer-Erkenschwick,Recklinghausen,Waltrop

Platzverhältnisse

Fußballkreis RE sagt alle weiteren Spiele 2017 ab

Der Fußballkreis Recklinghausen hat heute (12.12) alle weiteren Spiele der Jugend und der Senioren in diesem Jahr abgesagt. Grund sind die unsichere Wetterlage und die schlechten Platzverhältnisse.

12.12.2017, tob

Marl

Keine Bombe im Paket

Wache wieder offen

Mittlerweile ist der Einsatz an der Polizeiwache beendet. Experten haben das Paket untersucht. Darin befand sich keine Bombe, sondern Zubehör für ein Gartengerät. Die Wache ist wieder geöffnet. Eine Frau kam am Mittag mit einem Paket vorbei, das sie nicht zuordnen konnte. Daraufhin wurde die Wache geschlossen. Derzeit verunsichert die DHL-Erpressung bundesweit die Menschen.

12.12.2017, MZ

Herten,Marl

Evakuierung

Bomben-Blindgänger entschärft

Auf dem Gelände der früheren Kinderklinik auf der Stadtgrenze Herten-Westerholt/Gelsenkirchen-Buer wurde am Mittag ein Bomben-Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden worden. Dort finden Erdarbeiten für ein Neubaugebiet statt. Für die Entschärfung wurde das Umfeld ab 16 Uhr evakuiert. Gegen Um 16.30 Uhr wurde der Blindgänger entschärft.

12.12.2017, HA

Marl

Verhaftungen nach Drohung mit Messer

Schläger greifen Sicherheitsdienst an

Am Montagabend gegen 20 Uhr sind mehrere Menschen im Marler Stern in Streit geraten und aufeinander losgegangen. Als der Sicherheitsdienst des Marler Sterns dazwischen ging, zückte ein 51-Jähriger Marler ein Messer. Er wurde zu Boden geworfen. Erst die Besatzungen mehrerer Streifenwagen konnten die Situation beruhigen. Der 51-Jährige und ein 16-Jähriger wurden vorläufig festgenommen.

12.12.2017, MZ

Marl

Behinderungen auf der Buerer Straße

Zwei Menschen bei Auffahrunfall verletzt

Bei einem Auffahrunfall heute gegen 11 Uhr an der Einmündung Buerer Straße/Elbestraße wurden zwei Menschen verletzt. Sie wurden vor Ort behandelt, dann wurde ein Arzt hinzugerufen. Bis zur Bergung der Fahrzeuge sperrte die Polizei die Kreuzung halbseitig für den Verkehr. Es kam zu Behinderungen. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von 6000 Euro. Ein Auto wurde abgeschleppt.

12.12.2017, MZ

Marl

Achtung, Blitzer!

Ordnungsamt kontrolliert wieder

Auch heute führt das Ordnungsamt der Stadt Marl wieder Geschwindigkeitsmessungen durch. Unter anderem auf den folgenden Straßen wird geblitzt: Gräwenkolkstraße, Heyerhoffstraße, Hülsstraße, Lipperandstraße, Nonnenbusch und Schmielenfeldstraße. Darüber hinaus kontrolliert auch die Polizei.

12.12.2017, MZ

Marl

Auffahrt gesperrt

Lkw blockiert Autobahn

Verkehrschaos herrscht am Montagnachmittag auf der Dorstener Straße an der Zufahrt zur A52 in Frentrop. Ein Lkw steht quer und blockiert die Auffahrt. Zeitweise ging und geht nichts mehr.

11.12.2017, MZ

Marl

Autos beschädigt

Unfallfahrer hauen ab

Bei einer Unfallflucht an der Femstraße ist zwischen Samstag und Sonntag ein grüner Nissan X-Trail so stark beschädigt worden, dass ein Sachschaden in Höhe von 2000 Euro entstanden ist. Ein weißer Ford Transit wurde im Laufe des Wochenendes an der Mainstraße bei einer Unfallflucht beschädigt. Der entstandene Schaden wird auf 1500 Euro geschätzt.  

11.12.2017, MZ

Marl

Ordnungsamt blitzt in Hamm und Drewer

Achtung, Radarkontrollen!

Auch heute führt das Ordnungsamt der Stadt Marl wieder Geschwindigkeitsmessungen durch. Unter anderem auf den folgenden Straßen wird geblitzt: Amselstraße, Breddenkampstraße, Freerbruchstraße, Lipper Weg, Rappaportstraße und Wellerfeldweg. Darüber hinaus kontrolliert auch die Polizei.

11.12.2017, MZ

Marl

Keine Verletzten

Kaminbrand auf der Lerchenstraße

Der Löschzug der Hauptwache löscht aktuell einen Kaminbrand auf der Lerchenstraße. Der ist laut ersten Meldungen unter Kontrolle. Verletzte gibt es keine.

10.12.2017, MZ

Marl

Von 15 bis 17 Uhr

Trauercafé öffnet morgen

Das „Trauercafé des Hospizvereins Marl ist am kommenden Montag, 11. Dezember, von 15 Uhr bis 17 Uhr geöffnet. Wer vorbeikommen möchte, findet es auf der Martin-Luther-Straße 14.

10.12.2017, MZ

Marl

Bewohner von Notarzt behandelt

Rauch aus Keller dringt ins Treppenhaus

Kellerbrand im Hochhaus Wohnen Ost: In den Müllsammelschacht hatte am Samstagabend jemand einen brennenden Gegenstand geworfen. Das Feuer breitete sich aus, der Rauch zog ins Treppenhaus. Die Feuerwehr eilte mit 30 Männern in den Stadtkern, löschte den Brand und lüftete durch. Ein Bewohner hatte den Rauch eingeatmet, er wurde vom Notarzt behandelt und musste nicht ins Krankenhaus.

09.12.2017, MZ

Marl

Anwohner sollen andere nutzen

Container temporär weg

Aufgrund von Bauarbeiten werden die Glascontainer an der Kaspar-Grove-Straße vorübergehend abgebaut. Das teilte der Zentralen Betriebshof jetzt mit. Wenn die Bauarbeiten beendet sind, werden die Container wieder aufgestellt. Anwohner werden gebeten, bis dahin andere Container zu nutzen.

09.12.2017, MZ

Marl

Achtung, Blitzer!

Kontrollen in Hamm und Sinsen

Auch heute ist das Ordnungsamt der Stadt Marl unterwegs und blitzt. Mit Kontrollen müssen Autofahrer auf diesen Straßen rechnen: Halterner Straße, Lippramsdorfer Straße, Marler Straße und Silvertstraße. Darüber hinaus kontrolliert auch die Polizei im Stadtgebiet.

09.12.2017, MZ

Marl

Unfall auf der A52

Zwei Verletzte

Ein Verkehrsunfall mit mehreren beteiligten Fahrzeugen hat sich am frühen Freitagabend auf der A 52 zwischen den Anschlussstellen Marl-Zentrum und Marl-Hamm ereignet. Zwei Personen wurden verletzt und durch den Rettungsdienst betreut. Ob sie ins Krankenhaus gebracht werden mussten, war zunächst noch unklar. Insgesamt waren fünf Personen am Unfall beteiligt. Der Verkehr sollte normal weiterlaufen können, so eine erste Einschätzung der Feuerwehr-Leitstelle.

08.12.2017, regio

Marl

Polizei sucht Zeugen

Blauen Opel angefahren

Ein blauer Opel Corsa wurde auf der Schillerstraße in Höhe einer Bäckerei angefahren. Dabei entstand 1000 Euro Sachschaden. Der Unfall geschah in der Zeit von Donnerstag, 18.30 Uhr und Freitag, 9 Uhr. Am Morgen hat die Geschädigte den Schaden bemerkt. Einen Zettel fand sie nicht an ihrem Auto. Um Zeugenhinweise bittet die Polizei unter der Rufnummer 0800/2361 111.

08.12.2017, MZ

Marl

Auffahrunfall auf Römerstraße

Marlerin leicht verletzt

Am Donnerstag fuhr eine 24-jährige Autofahrerin aus Marl gegen 14.30 Uhr auf der Römerstraße in Richtung Bergstraße. Als eine 32-jährige Marlerin vor ihr abbremste, fuhr sie auf deren Auto auf. Bei dem Auffahrunfall wurde die 32-Jährige leicht verletzt. Es entstand 1.300 Euro Sachschaden.

08.12.2017, MZ

Marl

Personeller Engpass

Spieliothek schränkt Service ein

Aufgrund eines personellen Engpasses muss die Spieliothek kurzfristig ihren Service einschränken. Beratungen und Ausleihe finden nur  dienstags bis donnerstags von 17.30 bis 18.30 Uhr statt. Der Familien-Spielenachmittag und der Werwolf-Nachmittag entfallen bis auf Weiteres.  Der offene Spielbetrieb bleibt von den Änderungen unberührt. Allerdings sind Rückgaben und Ausleihen in dieser Zeit nicht möglich.

08.12.2017, MZ

Marl

Hier steht das Ordnungsamt

Achtung, Blitzer!

Auch heute ist das Ordnungsamt der Stadt Marl unterwegs und blitzt. Mit Kontrollen müssen Autofahrer auf diesen Straßen rechnen: Brüderstraße, Dorfstraße, Friedhofstraße, Hertener Straße, Im Breil, Riegestraße. Darüber hinaus finden im Stadtgebiet Marl weitere mobile Geschwindigkeitskontrollen statt.

08.12.2017, MZ

Marl

Mieter ist erstickt

Brandopfer identifiziert

Bei dem Brandopfer auf der Pommernstraße handelt es sich um den 52-jährigen Mieter. Der Mann war bei dem Feuer Sonntagmorgen bis zur Unkenntlichkeit verbrannt. Er ist aufgrund der Rauchentwicklung erstickt. Auslöser des Feuers war nach ersten Ermittlungsergebnissen kein technischer Defekt. Die genaue Brandursache steht noch nicht fest. Drogen und Alkohol waren nicht im Blut.

07.12.2017, MZ

Marl

Versuchter Einbruch

Auf frischer Tat ertappt

In der Nacht auf Donnerstag versuchte ein 18-jähriger Marler, in einen Imbiss am Lipper Weg einzusteigen. Er wurde auf frischer Tat geschnappt. Er hatte bereits ein Fenster geöffnet. Zur selben Zeit wollte der Besitzer gerade nach dem Rechten sehen. Er sah den Täter neben dem aufgebrochenen Fenster stehen und verständigte die Polizei. Die nahm den jungen Marler vorläufig fest und brachte ihn zur Wache.

07.12.2017, MZ

Marl

Hier steht das Ordnungsamt

Achtung, Blitzer!

Auch heute ist das Ordnungsamt der Stadt Marl unterwegs und blitzt. Mit Kontrollen müssen Autofahrer auf diesen Straßen rechnen: Bachstraße, Bergstraße, Kinderheimstraße, Langehegge, Otto-Hue-Straße, Paul-Schneider-Straße. Darüber hinaus finden im Stadtgebiet Marl weitere mobile Geschwindigkeitskontrollen statt.

07.12.2017, MZ

Marl

Konzert von RaInBoH

Oldies auf der Musikliste

Die Marler Rockformation RaInBoH gibt am Freitag, 8. Dezember, ein Konzert in der Marler Gaststätte Fornarina, Westfalenstraße 2. Ab 20 Uhr werden Oldies gecovert – von Santana über die Shadows bis Pink Floyd und Joe Bonamassa. Der Eintritt ist frei.

06.12.2017, MZ

Marl

Schmuck gestohlen

Fenster aufgehebelt

Auf der Schillerstraße wurde in der Zeit von gestern Nachmittag bis heute Morgen in ein Mehrfamilienhaus eingebrochen. Nachdem die unbekannten Täter ein Fenster der Erdgeschoss-Wohnung aufgehebelt hatten, durchsuchten sie die Wohnräume. Anschließend flüchteten die Einbrecher mit gestohlenem Schmuck durch die Terrassentür.

06.12.2017, MZ

Marl

Hier steht das Ordnungsamt

Achtung, Blitzer!

Auch heute ist das Ordnungsamt der Stadt Marl unterwegs und blitzt. Mit Kontrollen müssen Autofahrer auf diesen Straßen rechnen: Auf Höwings Feld, Goldregenstraße, Hülsbergstraße, Lindenstraße, Max-Reger-Straße, Obersinsener Straße. Darüber hinaus finden im Stadtgebiet Marl weitere mobile Geschwindigkeitskontrollen statt.

06.12.2017, MZ

Marl

Verursacher haut ab

VW-Bus beschädigt

Rund 3.000 Euro Schaden sind bei einer Unfallflucht auf der Adolf-Grimme-Straße entstanden. Dort wurde zwischen Sonntag und Montagmittag ein silberner VW-Bus (T5) angefahren und hinten rechts beschädigt. Vom Verursacher fehlt jede Spur.

05.12.2017, MZ

Marl

Marler baut Unfall mit Rad

Fahrt endet in Ausnüchterungszelle

Der Ausflug auf dem Fahrrad endete am Mittag für einen 60-jährigen Marler in der Ausnüchterungszelle. Zuvor stürzte er und musste von Rettungssanitätern behandelt werden. Ihnen gegenüber verhielt er sich aggressiv. Der Mann war mit seinem Rad auf der Heyerhoffstraße unterwegs.Er fuhr zu dicht an eine Hauswand ran und stürzte. Wie sich herausstellte, war der Fahrradfahrer betrunken.

05.12.2017, MZ

Marl

Autofahrer werden kontrolliert

Achtung, Blitzer!

Auch heute ist das Ordnungsamt der Stadt Marl unterwegs und blitzt. Mit Kontrollen müssen Autofahrer auf diesen Straßen rechnen: Am Kanal, Goethestraße, Lipphöfestraße, Martin-Luther-Straße, Schachtstraße und Willy-Brandt-Allee. Darüber hinaus finden im Stadtgebiet Marl weitere mobile Geschwindigkeitskontrollen statt.

05.12.2017, MZ

Marl

Terrassentür aufgebrochen

Einbrecher erbeuten Schmuck

Mit Schmuck entkamen Einbrecher, die am Samstag in ein Haus an der Straße "Oelmüllers-Feld" eingebrochen sind. Die Unbekannten brachen die Terrassentür auf und drangen ins Haus ein. Dann flüchteten sie.  

04.12.2017, MZ

Marl

Nach Brand in der Pommernstraße

Identität des Opfers nicht geklärt

Warum das Feuer in dem Wohnzimmer der Erdgeschosswohnung auf der Pommernstraße ausbrach und um wen es sich bei der Leiche handelt, ist noch nicht geklärt. Die Polizei schließt nicht aus, dass es sich um den Bewohner handelt. Eine gerichtsmedizinische Untersuchung soll Klarheit bringen.

04.12.2017, MZ

Marl

Hier steht das Ordnungsamt

Achtung, Blitzer!

Auch heute ist das Ordnungsamt der Stadt Marl unterwegs und blitzt. Mit Kontrollen müssen Autofahrer auf diesen Straßen rechnen: Alte Straße, Falkenstraße, Finkenstraße, Hammer Straße, Spechtstraße, Triftstraße. Darüber hinaus finden im Stadtgebiet Marl weitere mobile Geschwindigkeitskontrollen statt.

04.12.2017, MZ

Marl

Leiche bis zur Unkenntlichkeit verbrannt

Toter bei Wohnungsbrand

Bei einem Wohnungsbrand auf der Pommernstraße ist in der Nacht von Samstag auf Sonntag eine Person ums Leben gekommen. Ob es sich bei der Leiche um den Bewohner handelt, steht derzeit nicht fest, weil die Person bis zur Unkenntlichkeit verbrannt ist. Die Polizei ermittelt.

03.12.2017, MZ

Marl

Gottesdienst mit Prozession

Zu Ehren der heiligen Barbara

Am Montag, 4. Dezember, findet zu Ehren der heiligen Barbara, Schutzpatronin der Bergleute, ein Gottesdienst mit anschließender Prozession zur Wegekapelle „Auf dem Acker“ statt. Die Messe beginnt um 17 Uhr in der St.-Barbara-Kirche am Bachackerweg. Die anschließende Prozession wird von der Bergkapelle Auguste Victoria, Bergleuten in Bergkitteln und Grubenwehrmännern mit Fackeln begleitet.

03.12.2017, MZ

Marl

Seniorenfrühstück in der Friedenskirche

Vortrag zum Thema Engel

Das nächste Seniorenfrühstück in der Friedenskirche (Bergstraße 135) findet am Mittwoch, 6. Dezember, statt. Zeit: 9 bis 11 Uhr. Pastor Gert Höhne spricht zum Thema „Engel – gibt es die?“. Interessierte sind herzlich eingeladen.

02.12.2017, MZ

Marl

Hier steht das Ordnungsamt

Achtung, Blitzer!

Auch heute ist das Ordnungsamt der Stadt Marl unterwegs und blitzt. Mit Kontrollen müssen Autofahrer auf diesen Straßen rechnen: Hülsstraße, Josefstraße, Nonnenbusch, Schmielenfeldstraße. Darüber hinaus finden im Stadtgebiet Marl weitere mobile Geschwindigkeitskontrollen statt.

02.12.2017, MZ

Marl

Einsatz an der Adolf-Grimme-Straße

Verwirrten an Sprung von Balkon gehindert

Einsatzkräfte der Feuerwehr und Polizei hielten am Freitagnachmittag einen Mann in der Adolf-Grimme-Straße davon ab, in mehreren Metern Höhe vom Balkon zu springen. Sie konnten den Mann, der nicht ganz bei sich war, zurückziehen. Er wurde zur Polizeiwache im Stadtkern gebracht.

01.12.2017, MZ

Marl

Dennis aus Hürth kommt nicht

Statt nach Marl fährt er nach Bochum

Traurige Nachricht für Fans von Dennis aus Hürth, die Karten für Marl haben. Er hat seinen eigentlich für Donnerstag, 7. Dezember, geplanten Auftritt im Theater heute Morgen live beim Radiosender 1Live abgesagt. Er erhält die Einslive-Krone als bester Comedian und nimmt den Preis auf der gleichzeitig stattfindenden Veranstaltung in Bochum entgegen. Der Ersatztermin ist der 22. Februar.  

01.12.2017, MZ

Marl

Hier steht das Ordnungsamt

Achtung, Blitzer

Auch heute blitzt das Ordnungsamt der Stadt. Mit Kontrollen müssen Autofahrer auf diesen Straßen rechnen: Amselstraße, Freerbruchstraße, Kreuzstraße, Lipper Weg, Rappaportstraße, Wellerfeldweg. Darüber hinaus finden im Stadtgebiet weitere mobile Geschwindigkeitskontrollen statt.

01.12.2017, MZ

Marl

94-Jährige bestohlen

Falsche Unitymedia-Mitarbeiter

Trickdiebe haben am Donnerstagmorgen einer 94-jährigen Seniorin aus Hüls ihren wertvollen Schmuck gestohlen. Wie die Polizei berichtet, gaben sich die Männer als Unitymedia-Mitarbeiter aus. Die Seniorin ließ sie in ihre Wohnung in der Julius-Leber-Straße. Während einer der Täter die alte Dame ablenkte, nahm der andere ihren Schmuck.

30.11.2017, MZ

Marl

Glasscheibe eingeschlagen

Einbruch in Doppelhaushälfte

Im Laufe des Mittwochs wurde in eine Doppelhaushälfte auf der Scholvener Straße eingebrochen. Die Täter schlugen die Glasscheibe der Terrassentür ein, kamen so in das Wohnhaus. Anschließend durchsuchten die Einbrecher diverse Räume nach Wertgegenständen. Ob und was gestohlen wurde, ist noch unklar.

30.11.2017, MZ

Marl

Ordnungsamt kontrolliert wieder

Achtung, Blitzer!

Auch heute ist das Ordnungsamt der Stadt Marl unterwegs und blitzt. Mit Kontrollen müssen Autofahrer auf diesen Straßen rechnen: Bachstraße, Bahnhofstraße, Georg-Herwegh-Straße, Gräwenkolkstraße, Kampstraße, Ovelheider Weg. Darüber hinaus finden im Stadtgebiet Marl weitere mobile Geschwindigkeitskontrollen statt.

30.11.2017, MZ

Marl

Im Thai-Boxen

Joel Banaschewski ist Europameister

Der Marler Joel Banaschewski hat sich jetzt den Europameister-Titel im Thai-Boxen erkämpft. Die Entscheidung fiel in einer Extrarunde. Banaschewski und sein Schweizer Kontrahent Thierry Mosiman lieferten sich einen heißen Fight. Der Marler sicherte sich den Sieg nach einer Extrarunde. 

29.11.2017, MZ

Marl

Marler schwer verletzt

Von Auto erfasst

Am Zebrastreifen auf der Sickingmühler Straße kam es gestern um 17 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 42-jähriger Marler ist beim Überqueren von einem 22-jährigen Autofahrer aus Marl erfasst und schwer verletzt worden. Die Sickingmühler Straße war zur Unfallaufnahme vorübergehend voll gesperrt. Am Auto des Marlers entstand Sachschaden in Höhe von etwa 350 Euro.

29.11.2017, MZ

Marl

Hier steht das Ordnungsamt

Achtung, Blitzer!

Auch heute ist das Ordnungsamt der Stadt Marl unterwegs und blitzt. Mit Kontrollen müssen Autofahrer auf diesen Straßen rechnen: Brassertstraße, Heinrich-Heine-Straße, Hervester Straße, Herzlia-Allee, Matthias-Claudius-Straße, Robert-Bunsen-Straße. Darüber hinaus finden im Stadtgebiet Marl weitere mobile Geschwindigkeitskontrollen statt.

29.11.2017, MZ

Marl

Marl

Stadtplakette für Dr. Frederico Engel

Ein Wohltäter und Menschenfreund hat Marls höchste Auszeichnung erhalten, die Stadtplakette. Dr. Frederico Engel (93) hat mit seiner Engel-Stiftung viele Menschen und Einrichtungen in Marl finanziell unterstützt - von Flüchtlingen und ehrenamtlichen Helfer bis zu Heimatverein, Musikgemeinschaft und Museum. Der Rat würdigte sein unermüdliches Engagement. 140 Gäste feierten ihn mit stehenden Ovationen.

28.11.2017, MZ

Marl

VW Polo beschädigt

1000 Euro Sachschaden

Auf der Droste-Hülshoff-Straße fuhr ein unbekannter Autofahrer am Montag zwischen 16.45 Uhr und Dienstag 6.30 Uhr einen am Fahrbahnrand geparkten blauen VW Polo an. Der Verursacher flüchtete.  Am VW entstand 1 000 Euro Sachschaden.

28.11.2017, MZ

Marl

Polizei im Stadtgebiet unterwegs

Fahrradfahrer werden kontrolliert

Die Polizei kontrolliert heute von 13 Uhr bis 19 Uhr Radfahrer im Stadtgebiet. Die Beamten konzentrieren sich darauf, ob die Fahrradbeleuchtung funktioniert und halten Ausschau nach Geisterradlern. In den dunklen Jahreszeiten ist die Verkehrssicherheit von Fahrrädern besonders wichtig. Sie sind einem höheren Risiko ausgesetzt, bei einem Verkehrsunfall zu verunglücken.

28.11.2017, MZ

Marl

Hier steht das Ordnungsamt

Achtung, Blitzer!

Auch heute ist das Ordnungsamt der Stadt Marl unterwegs und blitzt. Mit Kontrollen müssen Autofahrer auf diesen Straßen rechnen: Auf dem Acker, Bachackerweg, Halterner Straße, Lippramsdorfer Straße, Merkelheider Weg, Zur Freiheit. Darüber hinaus finden im gesamten Bereich des Stadtgebietes Marl weitere mobile Geschwindigkeitskontrollen statt.

28.11.2017, MZ

Marl

Weihnachten für alle

Tafel ruft zu Lebensmittelspenden auf

Wie immer im Advent ruft die Marler Tafel zu Lebensmittelspenden auf. Am Samstag, 2. Dezember, von 9 bis 13 Uhr sammeln die Tafel-Teams vor Lebensmittelgeschäften in Marl haltbare Lebensmittel wie Öl, Knödel, Nudeln, Reis, Konservendosen, Nutella und Gewürze. Diese Lebensmittel wird die Tafel an Menschen mit geringem Einkommen verteilen und ihnen so ermöglichen, Weihnachten zu feiern.

27.11.2017, MZ

Marl

Polizei sucht Zeugen

Trickdiebe unterwegs?

Unbekannte haben versucht, in ein Wohnhaus an der Heisterkampstraße zu kommen. Bei zwei Mietern sollen sie am letzten Dienstag nachgefragt haben, ob eine Wohnung frei sei. Später hätten sie versucht, sich in den Hausflur zu drängen. Laut Beschreibung ist einer der Männer 25 Jahre alt, 1,70 bis 1,80 Meter groß, hat kurze, schwarze Haare. Die Polizei ermittelt. Hinweise unter der Nummer 0800 – 2361 111.

27.11.2017, MZ

Marl

Kontrollen in Polsum und Alt-Marl

Achtung, Blitzer!

Auch am heutigen Montag ist das Ordnungsamt der Stadt Marl unterwegs und blitzt. Mit Geschwindigkeitskontrollen müssen Autofahrer auf den folgenden Straßen rechnen: Brüggenpoth, Buerer Straße, Dorstener Straße, Leiblstraße, Schillerstraße und Westerholter Straße. Darüber hinaus finden im ganzen Stadtgebiet weitere mobile Geschwindigkeitskontrollen der Polizei statt.

27.11.2017, MZ

Marl

Polizei sucht Zeugen

Unfall gebaut und in Haus verschwunden

Die Polizei sucht Zeugen eines Unfalls, der am Freitag in Drewer geschah. Der Verursacher hatte seinen Wagen an der Siegfriedstraße geparkt. Gegen 22.10 Uhr stieß er beim Ausparken gegen den hinter ihm stehenden Wagen. Er verließ sein Fahrzeug und ging in das Haus 62. Zeugen beschrieben den Mann als 50 bis 60 Jahre alt, von stabiler Figur. Hinweise an die Polizei unter der Rufnummer 0800 / 2361 111.

26.11.2017, MZ

Marl

Siegerehrung im Rathaus

Brinkfortsheide ist schönste Kleingartenanlage

Sie ist auf den Sieg abonniert: Erneut wurde die Kleingartenanlage Brinkfortsheide als schönste Anlage in Marl ausgezeichnet. Auf den Plätzen 2 und 3 folgen Löntroper Heide und Immergrün. Im Rathaus wurden die schönsten Anlagen jetzt ausgezeichnet.

26.11.2017, MZ

Marl

Aufwändiger Einsatz

Feuerwehr holt tote Kuh aus der Lippe

Die Feuerwehr hat am Nachmittag eine ertrunkene Kuh aus der Lippe geborgen. Spaziergänger hatten den Körper im Fluss treiben gesehen. In Sickingmühle in Höhe der Lippebrücke ließen die Kräfte der Hauptwache ein Boot zu Wasser und banden den Kadaver an. Flussaufwärts zogen sie ihn einen Kilometer in Richtung Chemiepark und hievten ihn in einen Abrollcontainer. Der Einsatz dauerte mehr als zwei Stunden.

25.11.2017, MZ