Herten,Marl

Von Sattelzug erfasst

Rollerfahrer schwer verletzt

Auf einem Parkplatz bei Metro Logistics an der Brassertstraße wurde ein 54-jähriger Rollerfahrer aus Herten von einem Sattelzug beim Zurücksetzen erfasst. Der 39-jährige Lkw-Fahrer aus Marl hat ihn offenbar nicht gesehen. Der Hertener wurde schwer verletzt. Lebensgefahr besteht nach Mitteilung der Polizei nicht mehr. Der Rollerfahrer wurde zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Am Roller entstand Totalschaden.

26.04.2019, MZ

Marl

Zeugen könnten aufklären

16-jährige Radfahrerin leicht verletzt

Donnerstag, gegen 17.45 Uhr, wollte ein 53-jähriger Autofahrer aus Marl vom Parkplatz eines Einkaufmarktes auf den Ovelheider Weg fahren. Er hielt dann auf der Ausfahrt an. Zur gleichen Zeit fuhr eine 16-jährige Fahrradfahrerin aus Marl auf dem Gehweg. Die 16-Jährige stürzte und verletzte sich leicht. Unklar ist, ob es überhaupt einen Zusammenstoß gegeben hat. Zeugen melden sich bitte: Tel. 0800/2361 111.

26.04.2019, MZ

Marl

Zwei Konzerte im TM

Frühlingslaune mit dem Melody-Chor

Der Melody-Chor stellt sich mit seinen Frühlingskonzerten zum ersten Mal unter der Leitung von René Lankeit vor. Am Samstag, 27. April, 19 Uhr, und Sonntag, 28. April, 16.30 Uhr heißt das Motto im Theater Marl „Do you hear the people sing?“.
Zu hören gibt es neben einer bunten Mischung aus Rock, Pop, Soul und gut gemachter Unterhaltungsmusik vor allem auch eine neue Begleitband.

26.04.2019, mz

Marl

Sturz gegen Bushaltestelle

Radler muss zur Blutprobe

Am Mittwoch war ein 68-jähriger Fahrradfahrer gegen 15.45 Uhr auf der Bergstraße unterwegs. Hinter der Kreuzung Römerstraße prallte er gegen eine Bushaltestelle und verletzte sich leicht. Zeugen beobachteten zuvor bereits mehrere Stürze des offensichtlich betrunkenen Radlers. Eine Blutprobe wurde angeordnet.

26.04.2019, mz

Marl

Blitzer

Achtung, Kontrolle!

Am Freitag sollten Autofahrer auf diesen Marler Straßen auf das Tempo achten, denn hier stehen die Blitzer des Ordnungsamts: Bachackerweg, Carl-Duisberg-Straße, Merkelheider Weg, Silvertstraße, Spechtstraße und Hammer Straße.

26.04.2019, mz

Marl

Rösterei-Angestellte bleiben unverletzt

Kaffeebohnen in Flammen

In einer Röstanlage auf der Werrastraße brannten heute Vormittag Kaffeebohnen. Alle Angestellten konnten den Produktionsbetrieb unverletzt verlassen. Die Feuerwehr löschte das Feuer. Nach Angaben der Polizei dürfte der Brand durch einen technischen Fehler entstanden sein.

25.04.2019, MZ

Marl

Kreuzung Hülsbergstraße wieder frei

Auto landet auf dem Feld

Aufsehen erregender Unfall in Hamm: Ein 64-jähriger Autofahrer aus Dorsten kam gegen 12.30 Uhr an der Kreuzung Hülsbergstraße/Marler Straße von der Fahrbahn ab und fuhr ungebremst 50 Meter weiter auf ein Feld. Dem schwer verletzten Mann wurde eine Halskrause angelegt, bevor ihn die Feuerwehr aus dem Wagen holte. Er wurde vom Notarzt behandelt und ins Krankenhaus begleitet. Die Kreuzung wurde kurz gesperrt.

25.04.2019, MZ

Marl

Einbruch

Diebe kommen durch Kellerfenster

Unbekannte verschafften sich durch ein Kellerfenster gewaltsam Zugang zu einem Einfamilienhaus an der Lausitzer Straße. Zugeschlagen haben die Täter im Zeitraum vom Ostermontag, 22. April, 22 Uhr und Dienstag, 23. April, 18 Uhr. Sie stahlen ein Notebook und flüchteten. Dazu kommt ein Sachschaden am Fenster in Höhe von 400 Euro. Hinweise bitte an Tel. 0800 / 2361 111.

25.04.2019, mz

Marl

Akkus in Flammen

Brand im Keller eines Wohnhauses

Im Keller eines Einfamilienhauses an der Amselstraße sind Lithium-Ionen-Akkus abgebrannt. Die Feuerwehr konnte verhindern, dass der Brand sich ausbreitet. Aber der Rauch hat sich im ganzen Haus verteilt. Die junge Familie, die dort wohnt, konnte das Haus rechtzeitig verlassen. Erst Ende letzter Woche waren Akkus in einem Wohnmobil in der Straße Von den Büschen in Brand geraten.

25.04.2019, MZ

Marl

Sanierungsplan

Marler Haushalt wird genehmigt

Die vom Rat der Stadt Marl im November 2018 beschlossene Fortschreibung des Haushaltssanierungsplanes für 2019 wurde von der Bezirksregierung Münster angenommen. Der vor acht Jahren begonnene Stärkungspakt, der einen nachhaltigen Haushaltsausgleich zum Ziel hat, läuft 2021 aus. Dann verbleiben noch Altschulden, die in den folgenden Jahren von der Stadt Marl abgetragen werden müssen.

25.04.2019, mz

Marl

Blitzer

Hier lieber langsam fahren

Am Mittwoch sollten Autofahrer besonders auf diesen Marler Straßen auf das Tempo achten: Bachstraße, Georg-Herwegh-Straße, Hülsstraße, Lipperandstraße, Schulstraße und Nonnenbusch. Dazu kontrolliert auch die Polizei den Verkehr im Stadtgebiet.

25.04.2019, mz

Marl

Alba-Anlage Monate außer Betrieb

Millionenschaden nach Brand

Durch den Brand im Chemiepark in der Nacht zu Mittwoch wird die Müllsortieranlage der Firma Alba Recycling wohl bis zum Sommer nicht mehr betrieben werden können. Das Unternehmen geht von einem Schaden in zweistelliger Millionenhöhe aus. Erst in den frühen Morgenstunden konnte das Feuer unter Kontrolle gebracht werden. Wie es zu dem Brand kam, ist noch unklar. Die Kriminalpolizei sichert Spuren in der Anlage.

24.04.2019, MZ

Marl

Vor der Fatih Moschee

Trauergebet für Unfallopfer

Im Außenbereich der Fatih Moschee am Bachackerweg 195 findet heute um 14 Uhr ein Trauergebet für die drei Opfer des Verkehrsunfalls am Sonntagmorgen statt. Davor gibt es um 12.15 Uhr eine Koran-Rezitation im Gebetssaal sowie um 13.35 Uhr ein Mittagsgebet. Der Parkplatz im Innenbereich der Moschee ist gesperrt. Anwohner werden gebeten, ohne Auto einzutreffen. Parkplätze gibt es am Bachackerweg.

24.04.2019, mz

Marl

Polizei sucht Zeugen

Einbrecher stehlen Bargeld und Zigaretten

Am Montag hebelten Unbekannte zwischen 18.40 und 19.45 Uhr ein Fenster eines Wohnhauses auf der Holsteiner Straße auf. Die Einbrecher stahlen Bargeld und zwei Zigarettenschachteln. Beschreibung Täter 1: ca. 1,80 Meter groß, schwarzer Kapuzenpulli, weiße Schuhe, leichter Bart. Täter 2: ca. 1,65 Meter groß, schwarzes Oberteil, Jeans mit Loch am rechten Knie. Hinweise an Tel. 0800 / 2361 111.

24.04.2019, mz

Marl

Überfall am Marler Stern

Polizei fasst Täter im Linienbus

Am Ostermontag bedrohten zwei junge Männer gegen 17.30 Uhr einen 26-jährigen Recklinghäuser am Marler Stern. Sie erbeuteten einen Schlüsselbund, schlugen ihr Opfer mit der flachen Hand ins Gesicht und flüchteten mit einem Linienbus in Richtung Recklinghausen. Die alarmierte Polizei stoppte den Bus und nahm die beiden 25 und 21 Jahre alten Männer aus Velbert und Mülheim an der Ruhr fest.

24.04.2019, mz

Marl

Verkehrskontrolle

Blitzer am Mittwoch

Am heutigen Mittwoch kontrolliert das Ordnungsamt auf diesen Marler Straßen die Geschwindigkeit: Am Kanal, Brassertstraße, Goethestraße, Matthias-Claudius-Straße, Robert-Bunsen-Straße und Herzlia-Allee. Außerdem achtet auch die Polizei auf den Verkehr.

24.04.2019, mz

Dorsten,Haltern,Herten,Marl,Recklinghausen

Feuerwehr warnt

Brand im Chemiepark Marl

Im Chemiepark Marl ist ein Feuer ausgebrochen. Die Rauchgase sind in Marl und Dorsten wahrnehmbar. Die Feuerwehr ruft die Bevölkerung dazu auf, Fenster und Türen zu schließen. Gesundheitsgefahr kann nicht ausgeschlossen werden.

24.04.2019, HA

Marl

VfL Hüls

Sportabzeichen am Badeweiher

Auf dem Sportplatz am Badeweiher findet ab sofort immer mittwochs von 19 bis 21 Uhr das Training und die Abnahme für das Sportabzeichen statt. Veranstalter ist der VfL Hüls. Alternative Termine können mit Ansprechpartner Peter Bindel unter Tel. 17238 vereinbart werden.

23.04.2019, mz

Marl

Experte schließt Defekt aus

Hohes Tempo Ursache für tödlichen Unfall

Hohe Geschwindigkeit ist nach Ermittlungen der Polizei die Ursache für den schweren Unfall in der Victoriastraße, bei dem am Sonntagmorgen drei junge Marler ums Leben kamen. Sekunden vor dem Unfall soll der Fahrer noch ein anderes Auto überholt haben. Dadurch wurde der Opel Astra aus der leichten Kurve getragen. Ein Experte, der die Polizei unterstützt, schließe einen technischen Defekt am Unfallwagen aus.

23.04.2019, MZ

Marl

In Hüls

Osterkirmes öffnet auch noch heute

25 Schausteller haben auf dem Hülser Markt ihr Lager aufgeschlagen. Dank des guten Wetters ist die Osterkirmes ein beliebtes Ausflugsziel. Der Bereich hinter der Trogemannstraße ist wieder einmal zur Spielwiese und Veranstaltungsfläche für die Hülser Osterkirmes geworden. Auch am heutigen Dienstag öffnet die Kirmes von 14 bis 22 Uhr.

23.04.2019, MZ

Marl

Ausschreibung

Nur eine Leitung für VHS und Bücherei

Die Leitungsstellen von Volkshochschule und Zentralbibliothek sollen zusammengelegt werden. Das gab Bürgermeister Werner Arndt den Ratsfraktionen bekannt. Die Stadt werde eine Leitungsstelle ausschreiben, die auf beide Einrichtungen aufgeteilt ist. Dabei wird die Volkshochschule mit 80 Prozent der Zeit und Aufgaben stärker gewichtet als die Zentralbibliothek.

23.04.2019, MZ

Marl

Vorsicht Blitzer!

Ordnungsamt kontrolliert in Drewer

Auch am heutigen Dienstag achtet das Ordnungsamt auf die Geschwindigkeit. Die Blitzer stehen unter anderem an diesen Straßen: Bachstraße, Bergstraße, Kinderheimstraße, Lipper Weg, Otto-Hue-Straße, Wellerfeldweg. Darüber hinaus finden im Stadtgebiet weitere Kontrollen statt.

23.04.2019, MZ

Marl

1000 Euro Schaden

Zeugen für Unfallflucht gesucht

Die Polizei sucht Zeugen für einen Unfall. Nach Angaben eines Geschädigten wurde ein schwarzer Renault zwischen Karfreitagmorgen, 1 Uhr, und Samstagmittag, 12.30 Uhr, auf der Kinderheimstraße beschädigt. Der Schaden wird auf circa 1000 Euro geschätzt. Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. 08 00/23 61 111 entgegen.

22.04.2019, MZ

Marl

Wassertreten

Kneipp-Verein eröffnet Anlage

Die Kneipp-Saison beginnt: Am Mittwoch 24. April, eröffnet der Kneipp-Verein um 15.30 Uhr seine Wassertretanlage auf dem Gelände des Marien-Hospitals an der Hervester Straße 57. Alle Vereinsmitglieder und gesundheitsbewussten Bürger sind hierzu herzlich eingeladen. Die Anlage steht zur Anwendung den ganzen Sommer für Interessierte zur Verfügung.

22.04.2019, MZ

Marl

Zeugen gesucht

Graffiti-Schmierereien an Hauswänden

Nach Graffiti-Schmierereien an Hauswänden in Brassert ermittelt die Polizei. An einem Fußweg zwischen der Goethestraße und Heinrich-von-Kleist-Straße wurden mehrere Zäune, Autos, Mauern, Garagenwände und ein Wohnmobil beschmiert. Die Täter sprühten unter anderem zwei Hakenkreuze. Am Sonntagmorgen um 9 Uhr wurde der Schaden entdeckt. Zeugen melden sich unter Tel. 0800 2361 111.

22.04.2019, MZ

Marl

Unfall auf der Barkhausstraße

Hoher Schaden bei Zusammenstoß

Bei einem Zusammenstoß zweier Autos auf der Barkhausstraße entstand ein hoher Sachschaden von circa 10.000 Euro. An Karfreitag gegen 15.20 Uhr wollte dort eine 77-jährige Hertenerin an der Einmündung Glatzer Straße auf die Linksabbiegespur wechseln. Nach Mitteilung der Polizei beachtete sie dabei nicht das Auto eines 67-jährigen Marlers, der sich bereits auf dieser Spur befand.

22.04.2019, MZ

Marl

Feuerwehreinsatz in Lenkerbeck

Wohnwagenakku explodiert

In einem Wohnmobil an der Straße Vor den Büschen ist heute Abend eine Ladestation für E-Bikes in Flammen aufgegangen. Nach Angaben der Feuerwehr hatte der Besitzer des Wohnmobils die Flammen mit einem Feuerlöscher erfolgreich bekämpft. Er holte die Feuerwehr zur Brandnachschau. Die Ursache des Brandes ist noch unklar. Möglicherweise ist der Akku aufgrund eines technischen Defekts explodiert.

21.04.2019, MZ

Marl

Tag des Buches

Gratis ins Bilderbuchkino

Zum Tag des Buches am Dienstag, 23. April, veranstaltet eine Marler Buchhandlung gemeinsam mit den Loe Studios ein Bilderbuchkino für Kinder ab drei Jahren. Ab 11 Uhr wird auf der großen Leinwand „Oh, wie schön ist Panama“ gezeigt - und vorgelesen. Der Eintritt ist kostenlos.

21.04.2019, mz

Marl

Osterfeuer in Marl

Mehr als 1000 Besucher am Bikertreff

Innerhalb weniger Minuten loderten die Flammen zum Himmel. Rudi Vogel entzündete das vermutlich größte Osterfeuer in der Region. Sämtliche Parkplätze rund um den Bikertreff waren am Samstagabend rappelvoll, die Besucherzahl dürfte deutlich über 1000 gelegen haben. Gäste kamen auch von auswärts so wie Anja Hellwig mit ihrem Sohn Robin aus Herten. Insgesamt brennen 36 Osterfeuer in Marl ab.

21.04.2019, MZ

Marl

Verein erklärt die Regeln

Spieleabend im Pub

Der nächste Spieleabend des Vereins „Marl spielt!“ findet am Dienstag, 30. April, um 19 Uhr im Irish Pub an der Hochstraße in Alt-Marl statt. Spielbegeisterte Menschen von 18 bis 98 Jahren, die in lockerer Atmosphäre Karten-, Brett- und Würfelspiele oder neue Spiele ausprobieren wollen, sind dazu eingeladen. Die Regeln werden erklärt. Weitere Spieleabende gibt es bis November am jeweils letzten Dienstag eines Monats.

21.04.2019, mz

Marl

Schwerer Unfall auf der Victoriastraße

Drei Männer verstorben

Bei einem schweren Unfall auf der Victoriastraße verstarben heute Morgen drei junge Männer aus Marl. Der Opel, in dem sie saßen, war von der Fahrbahn abgekommen und frontal gegen eine Laternen geprallt. Der Fahrer (21) war sofort tot, Rettungskräfte versuchten, die  eingeklemmten Beifahrer (19 und 21) zu befreien. Doch die Notärzte konnten nur noch ihren Tod feststellen. Der Unfallort glich einem Trümmerfeld.

21.04.2019, MZ

Marl

Podcast

Ratssitzung zum Nachhören

Wer die letzte Ratssitzung verpasst hat, kann sie sich jetzt noch einmal als Audioaufzeichnung im Internet anhören. Die Stadt hat den viereinhalbstündigen Podcast der Sitzung ins Netz gestellt. Damit Hörer interessante Punkte schneller finden, wurden die Startzeiten aufgelistet. Der Podcast ist abrufbar unter stadt-marl.podspot.de/

20.04.2019, mz

Marl

In Hüls

Heute beginnt die Osterkirmes

Heute geht es endlich los: Ab 14 Uhr drehen sich Karussells auf dem Hülser Markt. 25 Schausteller machen mit bei der Osterkirmes, die bis Dienstag, 23. April, dauert. Kirmesbesucher werden die Fahrgeschäfte „Breakdance“, Musikexpress (Raupe) und Autoscooter testen können. Für Kinder gibt es drei Karussels.Die Osterkirmes auf dem Hülser Markt ist von Samstag bis Dienstag jeweils von 14 bis 22 Uhr geöffnet.

20.04.2019, mz

Marl

Kontrolle vor Ostern

Hier wird heute geblitzt

Auf dem Weg ins Osterwochenende sollten Autofahrer auf diesen Straßen nicht zu schnell unterwegs sein: Auf Höwings Feld, Heyerhoffstraße, Hülsbergstraße und Gräwenkolkstraße. Außerdem achtet auch die Polizei auf den Verkehr.

20.04.2019, mz

Marl

Lippramsdorfer und Marler Straße

Es darf wieder schnell gefahren werden

Auf den Kreisstraßen zwischen Sickingmühle und Hamm-Bossendorf sowie zwischen Sickingmühle und Lippramsdorf darf wieder schnell gefahren werden. Bislang geltende Tempo-Limits auf 50 km/h wurden auf der Marler Straße, (K47) und der Lippramsdorfer Straße (K 22) aufgehoben.

19.04.2019, mz

Marl

Karfreitag im Erzschacht

Das Thema ist "Bergbau und Bibel"

"Erinnerungen an Bergbau und Bibel" sind am Karfreitag, 16 bis 19 Uhr,  im Erzschacht  (Am Wetterschacht) in Drewer das Thema. Vor allem Jugendliche sollen  die Gelegenheit nutzen, sich  persönlichen und kulturellen Erinnerungen zu beschäftigen. An den Stationen des Kreuzwegs kann nachgedacht, erinnert oder Musik gehört werden. Führungen finden um 17 und um 18 Uhr statt.

19.04.2019, mz

Marl

Blitzer

Kontrolle am Karfreitag

Am Karfreitag sollten Autofahrer auf diesen Straßen nicht zu schnell fahren:  Auf dem Acker, Falkenstraße, Marler Straße, Römerstraße, Triftstraße und Halterner Straße. Außerdem achtet auch die Polizei auf den Verkehr.

19.04.2019, mz

Castrop-Rauxel,Datteln,Dorsten,Gladbeck,Haltern,Herten,Marl,Oer-Erkenschwick,Recklinghausen,Waltrop

Neuer Trainer?

Dieter Hecking bei Schalke 04 im Gespräch

Dieter Hecking gilt als Top-Kandidat für den Schalker Trainer-Posten. Nach der Trennung von Chefcoach Domenico Tedesco Mitte März hat Huub Stevens bis zum Saisonende die Aufgabe auf Schalke übernommen, dann muss ein neuer Chef her. Hecking, der in Mönchengladbach ausscheidet, will sich zu den Gerüchten nicht äußern.

18.04.2019, MHB

Marl

Wegen Ostern

Müll wird später abgeholt

Wegen der Feiertage verschiebt der Zentrale Betriebshof die Müllabfuhr. In der Woche nach Ostern werden alle Tonnen (Bio, Gelb, Papier und Restmüll) einen Tag später geleert. Die Abfuhr am Ostermontag (22. April) findet beispielsweise erst am Dienstag (23. April) statt. Die Abholtermine für Papier sind im Umweltkalender bereits aufgeführt.

18.04.2019, mz

Marl

Auffahrunfall

Marlerin übersieht Auto vor ihr

Am Mittwoch kam es gegen 16.45 Uhr zu einem Unfall auf der Friedrich-Ebert-Straße in Recklinghausen. Dabei übersah eine 23-jährige Marlerin eine vor ihr abbremsende 50-jährige Autofahrerin aus Recklinghäuserin und fuhr auf. Die 50-Jährige wurde leicht verletzt. Dazu kam ein Sachschaden in Höhe von 1500 Euro.

18.04.2019, mz

Marl

Weinfest

Hüls tanzt in den Mai

Der Tanz in den Mai findet in der Fußgängerzone Hüls in diesem Jahr vor dem Weinfest statt. Am Dienstag, 30. April, ab 19 Uhr, legen die DJs auf, die schon im vergangenen Jahr bei der Electric Poolparty im Hülser Freibad dabei waren. Der Eintritt ist frei. Von Freitag, 3. bis Sonntag, 5. Mai, servieren Winzer zum Hülser Weinfest ihre besten Tropfen.

18.04.2019, mz

Marl

Schutzbedürftige Flüchtlinge

Landesunterkunft wird reaktiviert

Ab 15. Mai werden wieder Flüchtlinge in das ehemalige Gesundheitsamt am Lehmbecker Pfad einziehen. Das Land NRW plant dort eine Zentrale Unterbringungseinrichtung für besonders Schutzbedürftige. Der Umbau soll am 12. Mai beendet sein, Für den 15. Mai sei ein Tag der offenen Tür geplant. Die Einrichtung wird von der Bezirksregierung Münster betrieben.

18.04.2019, mz

Marl

Tempo-Kontrolle

Hier stehen Blitzer

Am Donnerstag stehen die Blitzer des Ordnungsamts unter anderem an diesen Marler Straßen: Breite Straße, Glatzer Straße, Riegestraße, Westerholter Straße, Brüggenpoth und Friedhofstraße. Dazu kommen Kontrollen der Polizei im gesamten Stadtgebiet.

18.04.2019, mz

Marl

Wegen Karfreitag

Markt in Hüls vorgezogen

Der Wochenmarkt in Marl-Hüls wurde aufgrund des Feiertags Karfreitag, 19. April, auf Donnerstag, 18. April, vorgezogen. Die Händler öffnen ihre Stände ab 8 Uhr.

17.04.2019, mz

Marl

Aufgefahren

Mutter und Tochter werden verletzt

Zu einem Auffahrunfall kam es am Dienstag auf der Bergstraße. Gegen 16.10 Uhr war dort eine 39-jährige Marler Autofahrerin unterwegs. Dass sie verkehrsbedingt anhalten musste, übersah der hinter ihr fahrende 28-jährige Marler. Durch den Aufprall wurden die Marlerin und ihre 12-jährige Tochter leicht verletzt. Dazu kam ein Sachschaden in Höhe von 2000 Euro.

17.04.2019, mz

Marl

Neu erschienen

Chris Kramer gibt Sampler heraus

Der aus Marl stammende Musiker Chris Kramer veröffentlicht über seinen Musikverlag „Blow Till Midnight“ jetzt den ersten Sampler. Das Album mit dem Titel „Singer & Songwriter - A Collection“ enthält 15 Stücke von 15 verschiedenen Künstlern.U nter anderem mit dabei ist Markus Rill, dessen im Americana-Stil gehaltener Song „Killer On The Radio“ den musikalisch sehr abwechslungsreichen Reigen eröffnet. 

17.04.2019, MZ

Marl

Ab heute

Innogy überprüft 400 Masten

Innogy überprüft die Standsicherheit von 400 Beleuchtungsmasten. Die Masten sind über ganz Marl verteilt und wurden mit einem Stichprobenverfahren ermittelt, das die  verschiedenen eingesetzten Masttypen berücksichtigt. Die Arbeiten beginnen heute und dauern bis Ende des Monats. Bei der Mastprüfung wird Winddruck von vier Seiten durch Druck und Zug mit einem Bagger simuliert, der mit einer Greifzange den Mast umfasst. 

17.04.2019, MZ

Marl

Blitzer

Hier wird das Tempo kontrolliert

Am Mittwoch kontrolliert das Ordnungsamt unter anderem auf diesen Marler Straßen die Geschwindigkeit: Amselstraße, Freerbruchstraße, In den Kämpen, Langehegge, Paul-Schneider-Straße und Rappaportstraße. Dazu achtet auch die Polizei auf den Verkehr im Stadtgebiet.

17.04.2019, mz

Marl

Feuer griff auf Äste über

Holzschuppen abgebrannt

Ein Holzschuppen, in dem alte Motorräder standen, ist heute Nachmittag in der Korthauser Heide komplett abgebrannt. Menschen waren nicht gefährdet, als die Feuerwehr mit zwei Löschzügen eintraf. Die Flammen griffen auf drei Eichen über, deren Äste leicht angesengt wurden. Mit zwei C-Rohren verhinderte die Feuerwehr Schlimmeres. Die Ursache des Feuers ist noch unbekannt. Die Polizei war vor Ort.

16.04.2019, MZ

Marl

Aufbau läuft

Osterkirmes in Hüls

Von Karsamstag, 20. April, bis Dienstag, 23. April,  jeweils 14 bis 22 Uhr, wird der Hülser  Markt wieder zur Kirmes. Alle, die den Rummel lieben, können sich auf die bewährten Fahrgeschäfte „Breakdance“, Musikexpress (Raupe) und Autoscooter freuen. Für Kinder wird es drei weitere Fahrgeschäfte und das Entenangeln geben. 25 Schausteller bauen seit Dienstagnachmittag auf.

16.04.2019, MZ

Marl

Fahrerflucht

Unbekannte beschädigen Mazda

Einen schwarzen Mazda 626 fuhr der Fahrer eines unbekannten Fahrzeugs in der Zeit von Montag, 17 Uhr, bis Dienstag, 7.30 Uhr, auf der Dormagener Straße an. Der Verursacher flüchtete trotz eines Sachschadens in Höhe von 1000 Euro. Zeugen wenden sich bitte an Tel. 0800 / 2361 111.

16.04.2019, mz

Marl

Emscher-Lippe-Campus

Rat will Hochschule in Marl

Die Stadtverwaltung soll Marl als Standort einer Hochschule für die Emscher-Lippe-Region vorschlagen. Das hat der Rat auf Antrag von SPD und Linken beschlossen: Die Neugründung soll die Region stärken, durch Investitionen in Bildung und Forschung einen Entwicklungsschub auslösen. Der Emscher-Lippe-Campus soll ein eigenes Profil bilden – zum Beispiel in der chemischen Forschung, Medienentwicklung und Medizin.

16.04.2019, MZ

Marl

Einbruch

Diebe schrauben Fernseher von der Wand

Unbekannte brachen in der Nacht zu Samstag eine Wohnungstür in einem  Mehrfamilienhaus an der Adolf-Grimme-Straße auf. Anschließend schraubten sie einen Flachbildfernseher von der Wand und entfernten sich damit in unbekannte Richtung. Zeugen wenden sich bitte an Tel. 0800 / 2361 111.

16.04.2019, mz

Marl,Recklinghausen

Ein Schwerverletzter

Auto brennt nach Unfall aus

Ein 22-jähriger Autofahrer aus Marl ist bei einem Unfall auf der Bockholter Straße in Recklinghausen in der Nacht zu Dienstag schwer verletzt worden. Laut Feuerwehr kollidierte er zunächst mit einem Baum und schleuderte zurück auf die Fahrbahn, bevor sein Auto Feuer fing. Durch den Brand wurde die Fahrbahn beschädigt. Die Straße bleibt bis in die Morgenstunden gesperrt.

16.04.2019, RZ

Marl

Zum Sterbehilfegesetz

Marler klagt in Karlsruhe

Das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe verhandelt am Dienstag und Mittwoch über das seit 2015 geltende Verbot zur Sterbehilfe in Deutschland. Zu den Klägern gegen den Paragrafen 217 des Strafgesetzbuchs gehört der Marler Helmut Feldmann. Der unheilbar an COPD erkrankte 72-Jährige sieht sein Persönlichkeitsrecht und seine Menschen würde durch das Gesetz missachtet.

16.04.2019, mz

Marl

Blitzer

Hier nicht zu schnell fahren

Am Dienstag baut das Ordnungsamt seine Blitzer unter anderem an diesen Straßen auf: Heinrich-Heine-Straße, Hervester Straße, Lipphöfestraße, Martin-Luther-Straße, Schachtstraße und Willy-Brandt-Allee. Darüber hinaus finden im Stadtgebiet weitere Kontrollen statt.

16.04.2019, mz

Marl

Zeugen gesucht

Garagentor einer Firma aufgehebelt

Ein Fenster, eine Tür und ein Garagentor an einer Firma an der Elbestraße wurden von Unbekannten am Wochenende aufgehebelt. Ob die Einbrecher etwas erbeutet haben, steht noch nicht fest. Hinweise von aufmerksamen Zeugen erbittet die Polizei unter Tel. 0800/2361 111.

15.04.2019, MZ

Marl

Im Rathaus

Briefwähler können schon wählen

Bis zur Europawahl am 26. Mai ist es zwar noch über einen Monat hin, doch im Rathaus kann bereits gewählt werden. Briefwähler haben seit heute die Chance, ihre Stimme direkt im Wahlbüro abzugeben oder den Unterlagenversand anzufordern.Wahlberechtigt sind bei der Europawahl insgesamt 64.362 Einwohner ab 18 Jahren.

15.04.2019, MZ

Marl

Polizeieinsatz

Schlägerei auf offener Straße

Am Samstag rückte die Polizei gegen 14.10 Uhr zu einer Schlägerei an der Willy-Brandt-Allee aus. Zeugen hatten eine Schlägerei mit bis zu 30 Personen gemeldet. Als die Polizei eintraf, hatte sich die Situation bereits beruhigt - vier junge Männer waren dort in Streit geraten. Zwei Verletzte (16 und 21 Jahre) wurden im Krankenhaus behandelt, zwei 18-Jährige erhielten eine Anzeige wegen Körperverletzung.

15.04.2019, mz

Marl

Heimatverein lädt ein

Blütenfest zu Ostern

Der Heimatverein lädt wie jedes Jahr zum Blütenfest ein.
Am Ostermontag, 22. April, 15 bis 17 Uhr, gibt es auf der Obstbaumwiese, Kaspar-Grove-Straße Aktionen für kleine und große Besucher. Anmeldungen zum Blütenfest des Heimatvereins nimmt Brigitte Vorholt entgegen, entweder unter Tel.  2 48 38 oder per E-Mail unter: brigitte.vorholt@gmx.de

15.04.2019, mz