Recklinghausen

Fußball

Junioren peilen dritte Runde an

Am Mittwoch kämpfen  Fußball-Junioren um den Einzug in die dritte Kreispokal-Runde. Mindestens zwei  Recklinghäuser Teams werden diese erreichen, da zwei Derbys auf dem Plan stehen. Bei den U19-Junioren stehen sich der SV Hochlar 28 und die SG Suderwich gegenüber (19 Uhr). Bereits um 18:30 Uhr erwartet die C-Jugend der SG Suderwich SW Röllinghausen.

18.09.2018, RZ

Recklinghausen

Feuerwehr/Polizei

Weichspüler löst Alarm aus

Gestern um 13.40 Uhr wurde die Feuerwehr alarmiert, der Einsatzort war: das Polizeipräsidium am Westerholter Weg. Dort wurde eine milchige Flüssigkeit unbekannten Ursprungs in der Schleuse im Eingangsbereich gefunden. Bereits nach der ersten Überprüfung konnte Entwarnung gegeben werden: Es handelte sich wohl um Weichspüler, ein Mann hatte davon etwas verschüttet, die Flasche hatte er stehen lassen. Dann war er weggerannt, doch er wurde wieder eingefangen. Im Anschluss wurde geprüft, ob eine Zwangseinweisung nötig ist.

18.09.2018, RZ

Recklinghausen

Weltkindertag

Familienfest steigt in der Vestlandhalle

Am Sonntag, 23. September, übernimmt der Nachwuchs wieder das Kommando in der Vestlandhalle. Im Zuge des Weltkindertages  findet  auf dem Saatbruch das bunte Familienfest statt. In der Zeit von 14 bis 17 Uhr können die Mädchen und Jungen spielen und toben bis zum Gehtnichtmehr. 28 Sozialverbände werden für das Familienfest zahlreiche Spiele, Aktionen und Mitmachangebote unter dem Motto „Spiel mit uns“ anbieten.  Der Eintritt ist natürlich frei.

18.09.2018, RZ

Recklinghausen

Feuerwehr

Übungsrauch sollte niemanden erschrecken

Am Montag, 24. September, finden von 8 bis 16 Uhr praktische Prüfungen im Bereich Brandbekämpfung in Recklinghausen statt. Hierfür werden die Brandmeisteranwärter verschiedene Übungsszenarien an der ehemaligen Paulusschule an der Kemnastraße absolvieren. Dabei wird zeitweise ungefährlicher Übungsrauch eingesetzt. Außerdem kann es durch den Einsatz von Feuerwehrfahrzeugen zu kurzzeitigen Verkehrsbeeinträchtigungen kommen.

18.09.2018, RZ

Herten,Recklinghausen

Richter sehen keine Tötungs-Absicht

Bewährungsstrafen im Macheten-Prozess

Sechs Monate nach einer Macheten-Attacke in einem Hochhaus an der Schützenstraße in Herten sind ein 25-jähriger Recklinghäuser und ein Freund (27) aus Herne heute zu jeweils zwei Jahren Haft auf Bewährung verurteilt worden. Das Duo hatte im März einen Streit angezettelt – ein Anwohner wurde dabei am Hals verletzt. Die Richter in Bochum konnten keinen Tötungs-Vorsatz erkennen und glaubten dem Duo, dass der Macheten-Schlag verunglückt sei. Die Urteile lauteten daher auf gefährliche Körperverletzung.

17.09.2018, HA, RZ

Recklinghausen,Waltrop

Emscher-Radweg

Radfahrerin (82) landet in Stacheldrahtzaun

Eine 82-jährige Frau aus Waltrop ist am Sonntag bei einem Unfall auf dem Emscher-Radweg in der Nähe der Ziegelstraße in Recklinghausen verunglückt. Wie die Polizei berichtet, war die Frau gegen 11.30 Uhr auf einem Pedelec unterwegs. In einer Rechtskurve verlor sie plötzlich die Kontrolle über das Fahrrad, kam nach links von dem Schotterweg ab und stürzte in einen Stacheldrahtzaun. Die Seniorin musste mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. Nach Polizeiangaben entstand geringer Sachschaden.  

17.09.2018, WZ/RZ

Recklinghausen

Handball

PSV II feiert erfolgreichen Einstand

Eine lange Eingewöhnungszeit in ihrer neuen sportlichen Umgebung haben die Verbandsliga-Handballerinnen der PSV  Recklinghausen  II  nicht gebraucht. Der Aufsteiger startete mit einem 34:31 (20:13)-Erfolg über die DJK Coesfeld, zu dem Annika Fricke (Foto) neun Tore beisteuerte,  in die neue Saison. Der Sieg ist jedoch teuer erkauft.  In der ersten Halbzeit verletzte sich die spielende Co-Trainerin Stefanie  Willebrand und  musste ins Krankenhaus.

17.09.2018, RZ

Recklinghausen

Zeche König Ludwig

Inhaber investiert weiter ins Veranstaltungszentrum

Erich Scharfenberg baut sein Veranstaltungszentrum weiter aus. Die ehemalige Fördermaschinenhalle der Zeche König Ludwig an der Alten Grenzstraße soll für Veranstalter attraktiver werden. Deshalb investiert der Inhaber in die weitere Sanierung des Gebäudes. Ob die Zechenhalle weiter als Spielort der Ruhrfestspiele genutzt wird, muss Scharfenberg noch mit dem neuen Intendanten Olaf Kröck verhandeln.

17.09.2018, RZ

Recklinghausen

Fußball

Stuckenbusch gewinnt das Derby

Die SF Stuckenbusch haben auch das zweite Stadtderby der laufenden Bezirksliga-Saison für sich entschieden. Nino Schlutt (36.), Jan Wittig (62.) und Niklas Portmann (83., 89.) trafen beim 4:1 (1:0) gegen SW Röllinghausen. Nico Isenbort markierte den zwischenzeitlichen Anschlusstreffer.

16.09.2018, RZ

Recklinghausen

Vermisstensuche

Polizeihunde finden verwirrten Senior

Mit Spezial-Hunden suchte die Polizei am Samstag nach einem vermissten Mann. Der demenzkranke Senior war gegen 11.45 Uhr im Seniorenzentrum Grullbad an der Hochstraße als vermisst gemeldet worden. Kurz vor 22 Uhr konnte die Polizei schließlich Entwarnung geben. Der Senior war zu seiner alten Wohnung gelaufen und hatte sich dort im Keller eingeschlossen. Nachdem die Beamten die Tür aufgebrochen hatten, brachten sie den Vermissten  verwirrt, aber wohlauf ins Seniorenheim zurück.

16.09.2018, RZ

Recklinghausen

Polizei

Pedelec-Fahrerin stürzt in Stacheldrahtzaun

Eine Pedelec-Fahrerin stürzte am Sonntagmorgen gegen 11.30 Uhr auf dem Emscherradweg so unglücklich, dass sie ins Krankenhaus gebracht werden musste. Die 82-jährige Waltroperin war in einer Kurve vom geschotterten Radweg abgekommen und landete in einem Stacheldrahtzaun. Die Risswunde am Unterarm musste behandelt werden.

16.09.2018, RZ

Recklinghausen

Hauptbahnhof

18 neue Radboxen sind ab sofort zu mieten

Ab sofort sind die 18 neuen Fahrradboxen hinter dem Hauptbahnhof zu mieten. Die Stellplätze sind witterungsfest und diebstahlsicher. Der Zugang erfolgt schlüssellos mit einem persönlichen Zahlencode, der die gemietete Box öffnet. 62.000 Euro hat die Stadt dafür investiert. Zu buchen sind die Boxen online ab 2 €: www.recklinghausen.bike-and-park.de

16.09.2018, RZ

Recklinghausen

BSG Bruch

Jürgen Gillhaus ist der neue König

Die Gilde Bruch 1864 hat einen neuen König. Mit dem 553. Treffer eines überaus spannenden Vogelschießens holte Jürgen Gillhaus am Samstagnachmittag um 15.35 Uhr auf dem Körnerplatz inmitten der Südstadt den letzten Span des schon arg gerupften Adlers von der Stange. Zu seiner Mitregentin wählte der 66-jährige Pensionär und bisherige Bataillonskommandant seine Ehefrau Klaudia. Das Königshaus komplettieren Detlev Dietze sowie Birgit Sarnoch als Kammerpaar.

15.09.2018, RZ

Recklinghausen

Handball

SGS vor der Heimpremiere

Die Bezirksliga-Handballer der SG Suderwich hoffen auf eine erfolgreiche Heimpremiere. Die Schützlinge von Alexander Gerdes (Foto) empfangen am Abend (19 Uhr, Helmut-Pardon-Halle) Aufsteiger TuS Bommern II.

15.09.2018, RZ

Recklinghausen

Demolierte Ampeln

Stadt bleibt nicht auf Kosten sitzen

Noch immer gibt es laut Angaben der Polizei keine Hinweise auf den Unfallverursacher, der die Ampelanlage an der Herner Straße auf Höhe der A2-Auffahrt beschädigt hat (wir berichteten). Das ist kein Einzelfall. "Das passiert bis zu zehn Mal im Jahr", erklärt Axel Fritz, Abteilungsleiter Straße der Stadt. Kleinere Schäden sind laut Fritz gang und gäbe. Er schätzt, dass alle 14 Tage eine der 120 Ampeln (82 gehören der Stadt, die übrigen dem Kreis und Straßen.NRW) im Stadtgebiet beschädigt wird und dass der Verursacher sich aus dem Staub macht.

15.09.2018, RZ

Recklinghausen

Verkehr

Castroper Straße und Ludwig-Erhard-Allee wieder frei

Gute Nachrichten für Autofahrer: Der Kreisverkehr an der Castroper Straße ist fertig. Der Verkehr kann wieder normal rollen. Auch an der Ludwig-Erhard-Allee ist der untere Teil der Baustelle fertig. Die Zufahrt ist von der Dortmunder Straße bis zum Schulungszentrum der Metall-Innung wieder frei. Bis die Park+Ride-Parkplätze von der Stadt freigegeben werden, dauert es noch.

14.09.2018, RZ

Castrop-Rauxel,Datteln,Dorsten,Gladbeck,Haltern,Herten,Marl,Oer-Erkenschwick,Recklinghausen,Waltrop

Kreishaus-Neubau

SPD trägt die Pläne zu Grabe

Die Kreis-SPD hat die Pläne zum Neubau des Recklinghäuser Kreishauses zu Grabe getragen. Bei  einer Krisentelefonkonferenz des Kreisvorstandes ist der Beschluss gefasst worden, dass die umstrittene Neubau-Entscheidung in der Kreistagssitzung am 25. September rückgängig gemacht werden soll.

14.09.2018, Regio

Recklinghausen

Tanzen

TSC richtet Ranglistenturnier aus

Beim Tanzsportclub (TSC) Recklinghausen beginnt an diesem Wochenende der Reigen der Ranglistenturniere im Jazz- und  Modern-Dance. Der Ausrichter erwartet rund 180 Starter in den Kategorien Solo, Duo und Small Group. Beginn ist am  Samstag  um 10 Uhr in der  Suderwicher  Günter-Hörster-Halle (Markomannenstraße). Am Sonntag geht es um 9:30 Uhr weiter.

14.09.2018, RZ

Recklinghausen

Friedrich-Ebert-Straße

Vollsperrung ab dem 21. September

Die Friedrich-Ebert-Straße wird von Freitag, 21. September, bis voraussichtlich Montag, 24. September, unterhalb der Autobahnbrücke voll gesperrt. Grund dafür sind Brückenabrissarbeiten im Zuge des A43-Ausbaus. Umleitungen werden ausgeschildert.

14.09.2018, RZ

Recklinghausen

Messe

Fischereitag im Festspielhaus

Am Sonntag, 16. September, dreht sich beim 10. Nordrhein-Westfälischen Fischereitag von 10 bis 17 Uhr im und ums Ruhrfestspielhaus Recklinghausen (Otto-Burrmeister-Allee 1) alles um die Fischerei. Im Foyer und auf dem Außengelände bietet ein buntes Familienprogramm mit Infoständen, Spielen, Mitmachaktionen und Vorführungen nicht nur für Angler einen interessanten Blick auf die heimischen Gewässer und ihre Bewohner sowie den aktuellen Stand der Fischereitechnik.

14.09.2018, RZ

Castrop-Rauxel,Datteln,Dorsten,Gladbeck,Haltern,Herten,Marl,Oer-Erkenschwick,Recklinghausen,Waltrop

Kreishaus-Neubau

SPD Gladbeck fordert den Ausstieg

Der Kreistag gerät mit seiner Entscheidung für einen Neubau des Recklinghäuser Kreishauses immer stärker unter Druck: Die SPD Gladbeck hat Landrat Cay Süberkrüb und die SPD-Kreistagsfraktion aufgefordert, unverzüglich von dem umstrittenen Projekt Abstand zu nehmen. Das Bürgerbegehren "Sanierung statt Neubau", das der Dorstener Uwe Kähler initiiert hat, wird bereits von weit mehr als den erforderlichen 15.000 Bürgern unterstützt.

13.09.2018, Regio

Recklinghausen

Unfallflucht

Ampel wird schwer beschädigt

Um 0.15 Uhr am Donnerstag wurde die Polizei benachrichtigt, dass eine Ampel auf der Herner Straße in Höhe der Autobahnauffahrt zur A 2 erheblich beschädigt worden sei. In der Tat ragte der Ampelmast in die Straße hinein, die Stadt sorgte für eine teilweise Sperrung der Straße. Vom Unfallverursacher, vermutlich ein Lkw, war nichts mehr zu sehen. Bis die Ampel, für die der Landesbetrieb Straßen.NRW zuständig ist, repariert ist, werden noch mehrere Tage vergehen. 

13.09.2018, RZ

Recklinghausen

Weiterführende Schulen

Apetito übernimmt das Catering

Mit Beginn des neuen Schuljahres hat ein neuer Anbieter das Catering an den weiterführenden Schulen übernommen. Apetito übernimmt zunächst einmal bis zum kommenden Sommer. Diese hat langjährige Erfahrung beim Catering und anderen Versorgungskonzepten, und sie kann auch Tiefkühlmenüs und andere Menükomponenten. Vermutlich im Januar gehen dann die neuen Ausschreibungen raus, für zwei oder drei Jahre, und zwar für die drei Bereiche Kitas, Grundschulen und weiterführende Schulen zusammen.

13.09.2018, RZ

Recklinghausen

Lampengäßchen

Unbekannte brechen in Gaststätte ein

Im Lampengäßchen sind unbekannte Täter heute Morgen gegen 5.45 Uhr, in eine Gaststätte eingebrochen. Diese wurden letztlich von der Alarmanlage verscheucht. Die Polizei sucht nach Zeugen. Hinweise bitte an Tel. 0800 / 2361 111.

12.09.2018, RZ

Recklinghausen

Helfer und Zeugen gesucht

Unbekannte schlagen 54-Jährigen zusammen

Ein 54-jähriger Recklinghäuser ist - wie der Polizei erst jetzt bekannt wurde - am Samstag, 25. August, um 4 Uhr morgens auf der Bochumer Straße von mehreren Unbekannten verprügelt worden. Der Mann wurde dadurch schwer verletzt. Er kann sich nur noch vage an die Tat erinnern. Dennoch ist er sich sicher: Er wurde von vier Männern mit Kapuzenpullis attackiert. Sie sollen russisch gesprochen haben. Zwei junge Männer haben den Schwerverletzten nach Hause gebracht. Die Polizei sucht diese Helfer dringend als Zeugen. Auch wer etwas Verdächtiges beobachtet hat, meldet sich unter Tel. 0800 / 2361 111.  

12.09.2018, RZ

Recklinghausen

Blitzkuhlenstraße

Teilweise Sperrung wegen Leitungsarbeitung

Die Blitzkuhlenstraße wird ab morgen bis voraussichtlich Donnerstag auf Höhe der Hausnummer 169 teilweise gesperrt. Grund dafür sind Leitungsarbeiten. Umleitungen sind ausgeschildert.  

12.09.2018, RZ

Recklinghausen

Fußball

Hallensaison wirft erste Schatten voraus

Die Fachschaft Jugendfußball hat festgelegt, welche Vereine die Hallen-Stadtmeisterschaften ausrichten.  Die Spielfeste der G- und  F-Junioren finden in der  Günter-Hörster-Halle statt, und zwar unter der Regie des SV Hochlar und der SF Stuckenbusch (1./2. Dezember). Der 1. FC Preußen richtet das Turnier der E-Jugend (8.12.) in der Helmut-Pardon-Halle aus. Tags darauf folgt dort die SG Suderwich mit dem Titelkampf der D-Jugend. Am 16. Dezember folgt der SSC mit dem Turnier der C-Jugend in der Overberghalle.

12.09.2018, RZ

Recklinghausen

Institut für Stadtgeschichte

In die wilden 70er

Die wilden 70er-Jahre werden vom 21. September bis 23. November im Institut für Stadtgeschichte, Hohenzollernstraße 12, lebendig. Im Mittelpunkt der Ausstellung des Rock’n’Pop-Museums Gronau in Zusammenarbeit mit dem LWL-Museumsamt für Westfalen stehen Bilder von Christoph Preker. Die 70er gelten als politische und kulturelle Umbruchphase. Eröffnung ist am Freitag, 21. September, um 17 Uhr.

12.09.2018, RZ

Recklinghausen

Börster Weg

Mädchen schwer verletzt

Schwere Verletzungen erlitt ein elfjähriges Mädchen am Dienstagmorgen auf dem Weg zur Schule. Gegen 7.40 Uhr wurde das Kind auf dem Börster Weg angefahren. Eine Recklinghäuserin (55) hatte das Mädchen auf Höhe der Einmündung Beethovenstraße übersehen. Die Frau wollte von der Beethovenstraße in den Börster Weg abbiegen. Schwer verletzt kam das Mädchen ins Krankenhaus.


11.09.2018, RZ

Recklinghausen

American Football

Chargers verlieren in Münster

Der Abstieg aus der Oberliga ist bereits besiegt. Daher hat  Nils Müller, Headcoach der  Recklinghausen  Chargers, einen Wunsch:  Die American Footballer vom Hohenhorst sollen die Saison vernünftig zu Ende bringen.  Im  letzten Auswärtsspiel  ließen sie den Worten Taten folgen und zeigten beim 7:26 bei den  Münster Mammuts eine ansprechende Leistung.

11.09.2018, RZ

Recklinghausen

Polizei

Auffahrunfall auf der Halterner Straße

Auf der Halterner Straße/Ecke Humperdinckstraße hat es am Montag gegen 16 Uhr einen Auffahrunfall gegeben. Eine 57-jährige Autofahrerin aus Recklinghausen musste verkehrsbedingt abbremsen, der hinter ihr fahrende 45-jährige Marler im Kleintransporter konnte nicht rechtzeitig stoppen und fuhr auf. Die 57-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Der Schaden wird auf gut 500 Euro geschätzt.

11.09.2018, RZ

Recklinghausen

Neue Philharmonie Westfalen

Familienkonzert fällt aus

Das Familienkonzert der Neuen Philharmonie Westfalen (NPW), das am 23. September im Bürgerhaus Süd stattfinden sollte, fällt aus. Die NPW nennt "organisatorische Gründe". Das Geld für im Vorverkauf erworbene Eintrittskarten wird bei den Vorverkaufsstellen zurückerstattet.

11.09.2018, RZ

Recklinghausen

Neuanschaffung

Rettungswagen für dicke Patienten

Die Stadt schafft einen Schwerlast-Rettungswagen für stark übergewichtige Patienten an. Die Sonderanfertigung auf Basis eines Lastwagens kostet 350.000 Euro. 60 Einsätze mit Patienten, die mehr als 200 Kilo wogen, zählte die Feuerwehr im Vorjahr. Tendenz steigend. Der Wagen soll Ende 2019 in Dienst gestellt werden. Bislang werden Schwerlast-Wagen aus anderen Städten angefordert.

10.09.2018, RZ

Recklinghausen

Fußball

Nach der Pause wird's deutlich

Das zweite Spiel, der zweite Sieg. Die Westfalenliga-Fußballerinnen des 1. FFC Recklinghausen 2003  können die  Start in die neue Saison als gelungen bezeichnen. Die Mannschaft von Trainer Andreas Krznar gewann gegen den SC Gremmendorf ungefährdet mit 7:2 (2:2).

10.09.2018, RZ

Recklinghausen

Polizei

Handtaschenraub in Suderwich

Eine 77-jährige Recklinghäuserin ging am Sonntag gegen 17.45 Uhr mit ihrem Ehemann auf der Ehlingstraße entlang, als sie von einem Unbekannten angerempelt wurde, der ihre Handtasche wegriss und weglief. Die Seniorin stürzte, blieb aber unverletzt. Kurz darauf fand eine 27-jährige Spaziergängerin die Handtasche in einem Gebüsch in der Nähe und gab die Tasche der 77-Jährigen zurück. Die Geldbörse war weg. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei unter 0800/2 36 11 11 zu melden.

10.09.2018, RZ

Recklinghausen

A43

Polizei informiert über Gefahren in Baustellen

Am heutigen Montag ab 10:00 Uhr informieren die Verkehrssicherheitsberater des Polizeipräsidiums Münster auf dem Parkplatz Hohenhorst (A43) über Probleme und Gefahren im Baustellenverkehr. Hintergrund dieser Veranstaltung ist die Häufung der Unfälle durch fehlenden Abstand im Baustellenbereich auf der Autobahn 43 seit Jahresbeginn.

10.09.2018, RZ

Recklinghausen

Polizei

18-Jähriger passt nicht auf

Ein 18-jähriger Autofahrer aus Herne hat am Samstag gegen 17.20 Uhr auf  der Hertener Straße das Fahrzeug eines bremsenden 23-jährigen Fahrzeugführers aus Hamm übersehen. Sowohl der Fahrzeugführer als auch seine Beifahrerin verletzten sich leicht. Das Fahrzeug des Unfallverursachers war nicht mehr fahrbereit. Der Sachschaden beträgt rund 10.000 Euro.

10.09.2018, RZ

Recklinghausen

Umzug

Verbraucherzentrale vorübergehend zu

Die Verbraucherzentrale in Recklinghausen zieht um, und deswegen wird die Beratungsstelle von Montag, 17. September, bis einschließlich Freitag, 21. September, geschlossen sein. In der darauffolgenden Woche (ab Montag, 24. September) ist die Verbraucherzentrale dann wieder erreichbar – und zwar in den neuen Räumen, Breite Straße 11-11a.

09.09.2018, RZ

Recklinghausen

Feuerwehr

Zeitweise nicht erreichbar

Die Telefonanlage der Feuerwehr Recklinghausen in der Feuer- und Rettungswache an der Kurt-Schumacher-Allee 2 wird am Donnerstag, 13. September, ausgetauscht. Von 8 bis 16 Uhr ist die Feuer- und Rettungswache wegen der notwendigen Modernisierung der Technik weder telefonisch noch per Fax zu erreichen. Der Notruf (112) ist von diesen Arbeiten allerdings nicht betroffen.

09.09.2018, RZ

Recklinghausen

Handball

Aufsteiger feiert Auftaktsieg

In ihrer neuen sportlichen Umgebung haben  sich die Landesliga-Handballer des HTV 95/28 schnell eingelebt. Der Aufsteiger aus  König Ludwig ist mit einem ungefährdeten 29:22 (17:11)-Erfolg über den VfL Gladbeck II in die neue Saison gestartet. Auch Liga-Rivale ETG und  Verbandsligist PSV konnten sich über Auftaktsiege freuen.

09.09.2018, RZ

Recklinghausen

A43-Ausbau

Rietstraße wird gesperrt

Straßen.NRW sperrt von Montag, 10. September, 9 Uhr, bis Freitag, 14. September, 12 Uhr, die Rietstraße unter der A43 in beiden Fahrtrichtungen. Grund: Ein Gerüst, das für die Betonierung der Fahrbahn benötigt wurde, muss abgebaut werden. Eine Umleitung ist ausgeschildert. Sie führt in beiden Richtungen über die Friedrich-Ebert-Straße, den Westring und die Akkoallee. Die provisorische Verlängerung der Rottstraße zwischen Rietstraße und Friedrich-Ebert-Straße bleibt während der Vollsperrung geöffnet.

09.09.2018, RZ

Recklinghausen

Kneipp-Verein

Den Fledermäusen auf der Spur

Der Kneipp-Verein bietet am Freitag, 14. September, eine Fledermausführung an. Ralf Nickel wird den Teilnehmern ab 19.30 Uhr an den Mollbeckteichen erklären, wie sie den flinken Jägern auf die Spur kommen können. Dabei kommt auch der Bat-Detektor zum Einsatz, mit dessen Hilfe die Rufe von Fledermäusen hörbar gemacht werden. Die Teilnahme kostet pro Erwachsenen 5 € und pro Familie 10 €. Anmeldung per Mail an kneippimvest@web.de oder unter Tel. (02361) 9059560.

08.09.2018, RZ

Recklinghausen

Handball

HTV startet mit Heimspiel

An diesem  Wochenende startet die neue Handball-Saison.  Die Herrenmannschaft des  HTV Recklinghausen 95/28 freut sich am  heutigen Samstag (19:30 Uhr,  Overberghalle) nicht nur auf die  Heimpremiere gegen den VfL Gladbeck II. Die Mannschaft  von Trainer Andreas Gutzeit betritt als Aufsteiger auch  Neuland - in der Landesliga.

08.09.2018, RZ

Recklinghausen

Stadtgarten

Benefiz-Lauf hilft Krebspatientinnen

Wer Sport treibt, lebt gesünder – und beugt Krebserkrankungen vor. Daran soll der „Walk of Life“ (Lauf des Lebens) erinnern. Die Teilnehmer des Benefiz-Rennens (Startgeld: 15 €) machen sich am heutigen Samstag auf den 5,2 langen Kurs durch den Stadtgarten. Der Startschuss fällt um 11 Uhr an der Dorstener Straße. Der Erlös ist für den Verein „LebensVest“ bestimmt. Er unterstützt Brustkrebs-Patientinnen des Prosper-Hospitals. Kurzentschlossene können sich noch vor Ort anmelden. Infos: www.walk-of-life.re

08.09.2018, RZ

Recklinghausen

"RE leuchtet"

Mehr als 60 Gebäude strahlen

Mehr als 60 Gebäude werden ab Freitag, 19. Oktober, strahlen: Bis Sonntag, 4. November, heißt es wieder "Recklinghausen leuchtet". Die Rathausshow steht diesmal ganz im Zeichen des Abschieds vom Bergbau. Auch in diesem Jahr gibt es wieder kostenlose Stadtführungen zu den illuminierten Gebäuden. Weitere Höhepunkte: der Auftritt des Ruhrkohle-Chores am Samstag, 27. Oktober, und der Auftritt von Moguai am Samstag, 3. November, beides am Rathaus.

07.09.2018, RZ

Recklinghausen

Freibäder

Mollbeck schließt am Sonntagabend

Wer sich in diesem Jahr noch einmal in die Fluten des Freibades Mollbeck stürzen will, muss sich sputen. Letztmalig besteht dazu am Sonntag Gelegenheit. Ab Montag, 10. September, ist das Bad geschlossen. Allerdings gibt es eine gute Nachricht für alle Schwimmer, die auch weiter unter freiem Himmel ihre Bahnen ziehen wollen: Das Freibad Süd bleibt weiterhin geöffnet. Dort sind die Becken von 7 bis 20 Uhr, sonntags ab 7.30 Uhr, geöffnet.

07.09.2018, RZ

Recklinghausen

Kurt-Schumacher-Allee

Rollerfahrer muss nach Sturz ins Krankenhaus

Am Donnerstag gegen 16 Uhr war ein 16-jähriger Motorrollerfahrer auf der Kurt-Schumacher-Straße unterwegs. Als er sich der Kreuzung Dordrechtring näherte, fuhr er auf das vor im abbremsende Auto eines 47-Jährigen auf. Dadurch stürzte der 16-Jährige. Er wurde dabei so verletzt, dass er zur ärztlichen Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden musste. Bei dem Unfall entstand laut Polizei Sachschaden in Höhe von rund 1.500 Euro.

07.09.2018, RZ

Recklinghausen

Leichtathletik

Kleinere Starterfelder

Aufgrund von konkurrierenden Wettkämpfen in der Region beklagt der  Recklinghäuser Leichtathletik-Club vor den 35. Offenen Stadtmeisterschaften am Samstag  ab 11 Uhr im  Sportzentrum Hohenhorst etwas geringe Meldezahlen.  U8- bis U18-Junioren absolvieren rund 500 Starts in Lauf-, Sprung- und Wurfdisziplinen. In den vergangenen Jahren  verbuchte der RLC  rund  900 Meldungen.

07.09.2018, RZ

Recklinghausen

A43-Ausbau

Salentinstraße wird (teil-)gesperrt

Die Salentinstraße wird von Freitag, 7. September, bis Montag, 10. September, unterhalb der Autobahnbrücke voll gesperrt. Grund dafür sind Brückenabrissarbeiten im Zuge des A43-Ausbaus. Dafür wird die Querstraße geöffnet. Von Montag, 10. September, an wird auf der Salentinstraße unterhalb der Autobahnbrücke eine Fahrspur gesperrt. Der Verkehr wird durch Baustellenampeln geregelt. Diese Teilsperrung soll bis Silvester andauern. Beides steht im Zusammenhang mit dem A43-Ausbau.

07.09.2018, RZ

Recklinghausen

Ossenbergweg

Longboard-Fahrer vom Auto erfasst

Am Mittwoch gegen 13.30 Uhr fuhr ein 18-jähriger Herner mit seinem Longboard über eine Parkplatz-Zufahrt auf den Ossenbergweg. Dabei achtete er nicht auf einen 20-jährigen Autofahrer aus Dietzhölztal, der auf dem Ossenbergweg unterwegs war. Der 18-Jährige wurde vom von rechts kommenden Auto erfasst und dabei leicht verletzt. Bei dem Unfall entstand laut Polizei Sachschaden in Höhe von rund 7.000 Euro.

06.09.2018, RZ

Recklinghausen

Karneval

Minister Laumann will die "Weiße Weste"

Der NRW-Minister für Arbeit, Gesundheit und Soziales, Karl-Josef Laumann (CDU), muss sich am Samstag, 24. November, ab 19.30 Uhr vor dem "Närrischen Gerichtshof" der Großen Recklinghäuser Karnevalsgesellschaft (Gro-Re-Ka) im Bürgerhaus Süd am Körnerplatz verantworten. Als Pflichtverteidiger steht ihm der Vorjahres-Westenträger, SPD-Bundesvize Ralf Stegner, zur Seite. Eintrittskarten (22 €) können schon jetzt reserviert werden: Tel. (02368) 52387 oder Mail an u-kischkel@groreka.de

06.09.2018, RZ

Recklinghausen

Fußball

Mit Kantersieg ins Halbfinale

Die  Westfalenliga-Fußballerinnen des 1. FFC  Recklinghausen 2003 sind im  Kreispokal-Viertelfinale  ihrer Favoritenrolle gerecht geworden. Die Mannschaft  von  Trainer  Andreas  Krznar gewann beim  Bezirksligisten FC  Marbeck mit 13:0 (7:0).  Für den Titelverteidiger trafen Hanna Lange (5), Marina Kruse, Anna Hettwer (jeweils 2), Michelle Pagels, Anna-Lena Klos und Elsa Dins. Der Marbeckerin Christin Stenkamp unterlief zudem ein Eigentor.

06.09.2018, RZ

Recklinghausen

Geschwindigkeitskontrolle

Stadt schafft neue Lasergeräte an

Schlechte Nachrichten für allzu flotte Autofahrer: Die Stadt will neue Lasergeräte und Fahrzeuge zur Geschwindigkeitsmessung anschaffen – und investiert bis zu 400.000 Euro. Die Verwaltung ist durch den Gesetzgeber zur „Überwachung der Einhaltung der Höchstgeschwindigkeit“, wie es heißt, verpflichtet ist, und um dieser Aufgabe nachzukommen, bedarf es einer technischen Nachrüstung.

06.09.2018, RZ

Recklinghausen

Hertener Straße

Motorradfahrer (20) schwer verletzt

Auf der Hertener Straße wurde heute bei einem Unfall in Höhe der Shell-Tankstelle ein 20-jähriger Motorradfahrer aus Recklinghausen schwer verletzt. Gegen 18.50 war der Motorradfahrer mit Beifahrerin in Richtung Herten unterwegs. Als vor ihm ein Auto verlangsamte, zog er auf die linke Spur und wollte nach ersten Angaben der Polizei überholen. Ein entgegenkommendes Fahrzeug stieß dabei mit dem Motorrad zusammen, wodurch das Krad gegen ein weiteres Auto geschleudert wurde. Der 20-Jährige Motorradfahrer wurde schwer, die Sozia leicht verletzt. Die Hertener Straße musste gesperrt werden.

05.09.2018, RZ

Recklinghausen

Frauenfußball

Titelverteidiger will ins Halbfinale

Die Westfalenliga-Fußballerinnen des 1. FFC 2003 stehen im Kreispokal-Wettbewerb am Abend vor eine lösbaren Aufgabe. Der Titelverteidiger gastiert im Viertelfinale bei Bezirksligist FC Marbeck. Anstoß ist um 19 Uhr auf der Borkener Sportanlage Nordtholter Heide.

05.09.2018, RZ

Recklinghausen

Schmalkalder Straße

62-Jähriger fährt gegen Baum

Ein 62-Jähriger aus Castrop-Rauxel ist am Dienstagabend auf der Schmalkalder Straße gegen einen Baum gekracht. Gegen 20.30 Uhr kam er von der Fahrbahn ab. Er musste zur Behandlung seiner Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. Wie die Polizei berichtet, soll der 62-Jährige kurz vor dem Unfall gesundheitliche Probleme gehabt haben. Der Sachschaden beläuft sich laut Schätzungen der Beamten auf rund 8.000 Euro. Das Auto wurde abgeschleppt.

05.09.2018, RZ

Haltern,Marl,Recklinghausen

Verkehr läuft wieder

Schon wieder Brand an den Gleisen

Nachdem die Bahnverbindung zwischen Recklinghausen und Haltern am Mittwochmorgen zunächst erneut wegen eines Brandes gesperrt worden war, läuft der Bahnverkehr inzwischen wieder weitgehend rund. Im Bereich der Schmielenfeldstraße in Marl-Sinsen hatte es an der gleichen Stelle wie am Dienstagnachmittag gebrannt.  Möglicherweise hatten sich Glutnester wieder entzündet.

05.09.2018, Regio

Recklinghausen

Fahrerflucht

Autofahrer fährt Zwölfjährigen an

Am Dienstagmorgen brachte ein Autofahrer einen Zwölfjährigen mit seinem Fahrrad zum Fall. Der junge Recklinghäuser war gegen 7.30 Uhr auf dem Radfahrschutzstreifen der Sachsenstraße unterwegs, als ein Auto im Vorbeifahren sein Lenkrad touchierte. Der Junge stürzte und verletzte sich dabei. Der Autofahrer kümmerte sich jedoch nicht um den Zwölfjährigen, sondern rauschte unerkannt davon. Wer Hinweise hat, meldet sich beim Verkehrskommissariat unter Tel. 0800 / 2361 111.

05.09.2018, RZ

Recklinghausen

Polizei

Autos gestohlen

Ein Opel Corsa und ein Renault Twingo, die an einer Werkstatt an der Alten Grenzstraße abgestellt waren, sind in der Nacht zu Montag gestohlen worden. Die Diebe haben die Schlüssel aus einem Kasten gestohlen. Die Autos hatten einen Wert von 1 500 bzw. 4 500 Euro. Zeugen melden sich bitte unter 0800 2361 111.

05.09.2018, RZ

Recklinghausen

Defekte Bremse

Unterholz brennt an Bahnlinie

Zu gleich vier Flächenbränden musste die Feuerwehr am Dienstagnachmittag entlang der Hamm-Osterfelder Güterbahnlinie im Stadtgebiet ausrücken. An der Averdunkstraße, der Rietstraße, Gersdorffstraße sowie der Straße "Zum Wetterschacht" war Unterholz in Brand geraten. Die Ursache war eine defekte Bremse eines Güterzuges, die Funkenflug verursachte.

 

04.09.2018, RZ